Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DasMirko

Anfänger

  • »DasMirko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 9. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 9. Juli 2010, 00:06

Studioequipment

Hallo.
Ich höre nun auch schon bald ein Jahr begeistert die Folgen von John Sinclair. Auf der DVD, die bei der 50sten Folge dabei war, sieht man das Studio, in dem aufgenommen wird.
Mich würde wirklich interessieren was das genau für ein Großmembranmikrofon ist mit dem dort gearbeitet wird, da die Klangqualität natürlich erste Sahne ist.
Vielleicht befindet sich ja ein Produzent des Hörspiels im Forum, der mir auf die Frage eine Antwort geben kann. :)

Im Anhang seht ihr das Mikro grade im Einsatz.

index.php?page=Attachment&attachmentID=5271

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 90 979

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 9. Juli 2010, 07:33

Hallo DasMirko!

Das WortArt Team ist hier im Forum unterwegs, ja. Ich werde mal auf deine Frage aufmerksam machen und vielleicht wird man die Frage ja beantworten.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 482

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 9. Juli 2010, 08:22

Is das nicht ein Neumann TLM?

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


WortArt Team

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 9. Juli 2010, 13:39

Das Mikro auf dem Bild ist tatsächlich ein Neumann TLM 103. Wir verwenden u.a. auch das Neumann U87. Während der letzten Aufnahmesssion wurde in 4 verschiedenen Studios aufgenommen. Von daher gibt es schon mal Unterschiede in der Signalkette.