Du bist nicht angemeldet.

Silent_K

Schüler

  • »Silent_K« ist männlich
  • »Silent_K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 20. November 2012, 04:11

Wie wird die Hörspielserie enden?

Okay danke für die schnelle Antwort. Nach Band 300...bei welchem Band sind wir den jetzt ungefähr?


Danach kann man mittlerweile sowieso nicht mehr gehen, da ja gerne mal hin und her gesprungen wird.


Ja so ungefähr halt...

Übrigens, falls man Sinclair eines Tages beenden will hoffe ich das man nicht einfach mitten in der Geschichte aufhört sondern noch einen abschliessenden (halt frei erfundenen) Dreiteiler herausbringt der die Sinclair Story zu einem versöhnlichen Abschluss (mit Happy End) bringt.
Das geht mir schon bei den TV Serien auf die Nerven, da schaust jahrelang eine Serie und lebst richtig mit nur um dann mit einem Cliffhanger abgespeist zu werden. Auch da sollte man einfach einen abschliessenden Film machen wenn man die betreffende Serie schon einstellen will.
John Sinclair FTW!!!! ;)

MarekderPfähler

"kann mit seiner Zunge bis an seine Nasenspitze"

  • »MarekderPfähler« ist männlich

Beiträge: 5 548

Registrierungsdatum: 12. März 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: Controler

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 20. November 2012, 09:03

Zitat

Dreiteiler herausbringt der die Sinclair Story zu einem versöhnlichen Abschluss (mit Happy End) bringt


Mit Happy End? Kann ich mir kaum vorstellen. Wie soll das funktionieren? Das Böse wird es schliesslich immer geben, oder? Das Sinclair in einem Dreiteiler mal so eben alles Böse von der "Welt" vertreibt ist dann doch etwas unrealistisch. Ein Ende ist sicherlich möglich mit einem fullminanten Ende wo eine Apokalypse abgewendet wird oder so, aber das Ende wird offen sein .....

"Wenn ich nicht die Babyschildkröten rette, wer dann?"

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 181

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 20. November 2012, 12:06

Zitat

Dreiteiler herausbringt der die Sinclair Story zu einem versöhnlichen Abschluss (mit Happy End) bringt


Mit Happy End? Kann ich mir kaum vorstellen. Wie soll das funktionieren? Das Böse wird es schliesslich immer geben, oder? Das Sinclair in einem Dreiteiler mal so eben alles Böse von der "Welt" vertreibt ist dann doch etwas unrealistisch. Ein Ende ist sicherlich möglich mit einem fullminanten Ende wo eine Apokalypse abgewendet wird oder so, aber das Ende wird offen sein .....


Ich glaube so meint Silent_K das auch gar nicht.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

MarekderPfähler

"kann mit seiner Zunge bis an seine Nasenspitze"

  • »MarekderPfähler« ist männlich

Beiträge: 5 548

Registrierungsdatum: 12. März 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: Controler

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 20. November 2012, 12:52

Zitat

Ich glaube so meint Silent_K das auch gar nicht.


Erleuchte mich! 8)

"Wenn ich nicht die Babyschildkröten rette, wer dann?"

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 181

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 20. November 2012, 13:01

Wir reden hier ja von den Hörspielen und die wird man nicht einfach so beenden, da sie ja gut laufen und wenn doch, dann wird man wohl kaum ein definitives Ende bringen. Natürlich hält das niemanden davon ab, das später einfach zu ignorieren und die Serie neu zu starten. So einen Dreiteiler, den es nur in Hörspielform gibt, wird es nicht geben.

Naja, ich hoffe mich irgendwie verständlich ausgedrückt zu haben. :lolz:

Ich gehe also davon aus, dass euer beider Ideen nicht eintreffen werden. ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Silent_K

Schüler

  • »Silent_K« ist männlich
  • »Silent_K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 20. November 2012, 17:54

Zitat

Dreiteiler herausbringt der die Sinclair Story zu einem versöhnlichen Abschluss (mit Happy End) bringt


Mit Happy End? Kann ich mir kaum vorstellen. Wie soll das funktionieren? Das Böse wird es schliesslich immer geben, oder? Das Sinclair in einem Dreiteiler mal so eben alles Böse von der "Welt" vertreibt ist dann doch etwas unrealistisch. Ein Ende ist sicherlich möglich mit einem fullminanten Ende wo eine Apokalypse abgewendet wird oder so, aber das Ende wird offen sein .....


Ich meinte damit beispielsweise die Rettung von Jane Collins und ein Endfight gegen Asmodis oder gegen die grossen Alten, je nach dem wie weit man gerade ist.
Ungefähr so wie beim "letzten Duell" wo das ganze Sinclair Team vereint gegen den schwarzen Tod gekämpft hat.
John Sinclair FTW!!!! ;)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 181

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 20. November 2012, 17:55

Das wird man aber wohl kaum machen, wie gesagt. So könnte man sich evtl. eine Fortsetzung verbauen und das wird man vermeiden.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Silent_K

Schüler

  • »Silent_K« ist männlich
  • »Silent_K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 20. November 2012, 18:10

Das wird man aber wohl kaum machen, wie gesagt. So könnte man sich evtl. eine Fortsetzung verbauen und das wird man vermeiden.


Nicht unbedingt, es gäbe ja noch genügend Handlungsbögen mit denen man weitermachen könnte.
Nach dem Ende des schwarzen Tods war ja auch nicht schluss.
John Sinclair FTW!!!! ;)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 181

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 20. November 2012, 18:12

Das wird man aber wohl kaum machen, wie gesagt. So könnte man sich evtl. eine Fortsetzung verbauen und das wird man vermeiden.


Nicht unbedingt, es gäbe ja noch genügend Handlungsbögen mit denen man weitermachen könnte.
Nach dem Ende des schwarzen Tods war ja auch nicht schluss.


Du widersprichst dir gerade selber. Du erzählst was von Happy End, die Bösen sind kaputt etc., dann ist nun mal Ende.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Silent_K

Schüler

  • »Silent_K« ist männlich
  • »Silent_K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 20. November 2012, 18:23

Das wird man aber wohl kaum machen, wie gesagt. So könnte man sich evtl. eine Fortsetzung verbauen und das wird man vermeiden.


Nicht unbedingt, es gäbe ja noch genügend Handlungsbögen mit denen man weitermachen könnte.
Nach dem Ende des schwarzen Tods war ja auch nicht schluss.


Du widersprichst dir gerade selber. Du erzählst was von Happy End, die Bösen sind kaputt etc., dann ist nun mal Ende.


Ein Happy End ist es auch wenn man Jane Collins rettet und Asmodis vernichten kann.
John Sinclair FTW!!!! ;)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 181

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 20. November 2012, 18:24

Man wird aber nicht einfach so einschneidend die Geschichten ändern.

Ich habe mal die Beiträge ausgelagert, da es bei den kommenden Folgen nicht zu suchen hat.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Silent_K

Schüler

  • »Silent_K« ist männlich
  • »Silent_K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 20. November 2012, 18:27

Man wird aber nicht einfach so einschneidend die Geschichten ändern.


Wenn man die Hörspielreihe beenden will spielt es ja keine Rolle ob man die Geschichte abändert oder nicht, danach ist ja Schluss.
John Sinclair FTW!!!! ;)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 181

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 20. November 2012, 18:30

Man wird aber nicht einfach so einschneidend die Geschichten ändern.


Wenn man die Hörspielreihe beenden will spielt es ja keine Rolle ob man die Geschichte abändert oder nicht, danach ist ja Schluss.


Genau das sage ich ja die ganze Zeit. Man wird sich aber nicht die Möglichkeit einer späteren Fortsetzung verbauen und dann muss man alles umkrempeln, um einen Neustart zu ermögichen. Jason Dark hat die Serie dann bereits schon weiter geschrieben und es gibt noch zig Hefte Vorlauf. Nachher hat man sich ein seltsames Ende geschustert und alle Hefte danach bauen dann auf den vorherigen Entwicklungen auf, das würde nur unnötiges Chaos geben.

Aber über sowas müssen wir uns eh keinen Kopf machen, da die Serie nicht so schnell enden wird.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Silent_K

Schüler

  • »Silent_K« ist männlich
  • »Silent_K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 20. November 2012, 18:34

Man wird aber nicht einfach so einschneidend die Geschichten ändern.


Wenn man die Hörspielreihe beenden will spielt es ja keine Rolle ob man die Geschichte abändert oder nicht, danach ist ja Schluss.


Genau das sage ich ja die ganze Zeit. Man wird sich aber nicht die Möglichkeit einer späteren Fortsetzung verbauen und dann muss man alles umkrempeln, um einen Neustart zu ermögichen. Jason Dark hat die Serie dann bereits schon weiter geschrieben und es gibt noch zig Hefte Vorlauf. Nachher hat man sich ein seltsames Ende geschustert und alle Hefte danach bauen dann auf den vorherigen Entwicklungen auf, das würde nur unnötiges Chaos geben.

Aber über sowas müssen wir uns eh keinen Kopf machen, da die Serie nicht so schnell enden wird.


Ich hoffe nur das Frank Glaubrecht noch lange den Sinclair geben wird. Denn ohne ihn als Sinclair wars das für mich.
John Sinclair FTW!!!! ;)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 181

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 20. November 2012, 18:36

Das ist aber wieder eine ganz andere Baustelle, die nichts mit einem möglichen Ende zu tun hat.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Silent_K

Schüler

  • »Silent_K« ist männlich
  • »Silent_K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 20. November 2012, 18:37

Das ist aber wieder eine ganz andere Baustelle, die nichts mit einem möglichen Ende zu tun hat.


Musst du halt noch nen neuen Tread eröffnen. :D
John Sinclair FTW!!!! ;)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 181

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 20. November 2012, 18:38

Das ist aber wieder eine ganz andere Baustelle, die nichts mit einem möglichen Ende zu tun hat.


Musst du halt noch nen neuen Tread eröffnen. :D


:rolleyes: Oder das machst Du von Anfang an mal selber. :)

Welches Brot John wohl mag...
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Silent_K

Schüler

  • »Silent_K« ist männlich
  • »Silent_K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 20. November 2012, 18:39

Das ist aber wieder eine ganz andere Baustelle, die nichts mit einem möglichen Ende zu tun hat.


Musst du halt noch nen neuen Tread eröffnen. :D


:rolleyes: Oder das machst Du von Anfang an mal selber. :)

Welches Brot John wohl mag...

Auch das hätte einen Tread verdient! 8)
John Sinclair FTW!!!! ;)

MarekderPfähler

"kann mit seiner Zunge bis an seine Nasenspitze"

  • »MarekderPfähler« ist männlich

Beiträge: 5 548

Registrierungsdatum: 12. März 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: Controler

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 21. November 2012, 15:50

Roggenbrot!

Ok jetzt habe ich verstanden was gemeint ist. Ähnlich wie Captain hat mich der Begriff Happy End gestört. Ein Happy End haben wir ja fast in jeder Folge. ;)
Gut die Vereinigung mir JC wäre was Nettes und der Niedergang Asmodis oder Izzys auch. :) Offen wäre das Ende ja trotzdem, denn wie schnell
ist ein neuer Superdämon der einen noch viel längeren hat.....als alles was davor war, geschaffen!? ;)

"Wenn ich nicht die Babyschildkröten rette, wer dann?"

Thomas76

Meister

  • »Thomas76« ist männlich

Beiträge: 1 917

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: IT-Irgendwas

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 22. November 2012, 08:42

Sollte die Serie irgendwann mal enden, wird man sich hoffentlich einen guten Zeitpunkt aussuchen, die Vernichtung einen gerade aktuellen Superdämons wäre da eine passende Gelegenheit, die auch keine Fortsetzungen verhindern oder schwierig machen würde. Die Vernichtung des schwarzen Todes in besagtem dreiteiler wäre da ein gutes Beispiel, wie man es man es machen könnte. Aber ich sehe da so schnell auch kein Ende kommen. Wenn allerdings irgendwann die Verkaufszahlen mal nicht mehr stimmen, könnte ich mir auch vorstellen, das die Serie knall auf Fall mittendrin endet, weil man halt einfach die Produktion einstellt.
Wenn ich das richtig mitbekommen habe, hat man das damals bei diesen ganze anderen Lübbe-Serie wie z.B. Offenbarung 23 und was es da noch alles gab doch auch ähnlich schmerzfrei gehandhabt. Zack und Ende.
"Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."