Du bist nicht angemeldet.

Thomas76

Meister

  • »Thomas76« ist männlich
  • »Thomas76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 917

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: IT-Irgendwas

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 16. September 2011, 09:03

Udo Schenk zurück an's Mikro !

Angelehnt an den schon etwas älteren "Glenda come Back !"-Thread möchte ich ähnliches für Udo Schenk starten. Nachdem der Mann mit der extrem einprägsamen und wandelbaren Stimme in den ersten dutzend Edi-2000-Folgen schon Inflationsartig in fast jeder Folge eine Nebenrolle hatte und es manchem Hörer schon fast zu viel wurde, kann man nun seit längerem das Gegenteil beobachten, nämlich die komplette Abwesenheit von Herrn Schenk vom Sprechermikrofon, welche Gründe auch immer dies haben mag.

Jedenfalls würde ich mich sehr freuen, wenn man ihn mal wieder etwas häufiger zu Gehör bekommen würde. Was meinen die anderen ?
"Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 181

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 16. September 2011, 09:15

Angelehnt an den schon etwas älteren "Glenda come Back !"-Thread möchte ich ähnliches für Udo Schenk starten. Nachdem der Mann mit der extrem einprägsamen und wandelbaren Stimme in den ersten dutzend Edi-2000-Folgen schon Inflationsartig in fast jeder Folge eine Nebenrolle hatte und es manchem Hörer schon fast zu viel wurde, kann man nun seit längerem das Gegenteil beobachten, nämlich die komplette Abwesenheit von Herrn Schenk vom Sprechermikrofon, welche Gründe auch immer dies haben mag.

Jedenfalls würde ich mich sehr freuen, wenn man ihn mal wieder etwas häufiger zu Gehör bekommen würde. Was meinen die anderen ?


Aber auch nur bei Sinclair, sonst hört man ihn auch weiterhin fleißig, u.a. bei MindNapping 4.

Hörst Du nur Sinclair?

Vielleicht wurde er bei Sinclair auch einfach nur zu oft eingesetzt. Ich muss ihn dort jedenfalls noch nicht so schnell wieder hören, weil ich ihn auch sonst oft in anderen Hörspielen zu hören bekomme.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Thomas76

Meister

  • »Thomas76« ist männlich
  • »Thomas76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 917

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: IT-Irgendwas

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 16. September 2011, 09:51

Zitat von »Captain Blitz«

Hörst Du nur Sinclair?
Nein, aber meine "Forderung" bezog sich (nur) auf Sinclair. Auch, weil er bei Sinclair als Stimme immer sehr passend war, wie ich finde.
"Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 480

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 16. September 2011, 09:51

einfach mal das Radio einschalten... da findet man seine markante Stimme eigentlich auch permanent ;)

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


alonzo

Schüler

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 16. September 2011, 12:04

Udo Schenk spricht doch jetzt eine wiederkehrende Rolle bei Sinclair, nämlich Xorron. Da ist es doch verständlich, dass er jetzt keine anderen Rollen bei Sinclair mehr spricht.

Ich finde Udo Schenk muss jetzt auch in Zukunft nicht mehr jeden zweiten Bösewicht sprechen; das ist sowie meiner Ansicht nach ein bisschen unschön, dass man über die gesamte Serie immer wieder die immergleichen Sprecher in den Nebenrollen hört. Ich hoffe, dass wir mit dem Regie-Wechsel neue Stimmen zu hören bekommen.

Thomas76

Meister

  • »Thomas76« ist männlich
  • »Thomas76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 917

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: IT-Irgendwas

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 16. September 2011, 15:05

einfach mal das Radio einschalten... da findet man seine markante Stimme eigentlich auch permanent ;)

Mag sein, aber mir ging es ja nicht darum, möglichst irgendwo die Stimme von Udo Schenk zu hören, sondern darum, sie mal wieder bei Sinclair zu hören ;) Außerdem : Wo im Radio ist denn Udo Schenk zu hören, dazu noch permanent ? Wenn ich mal gezwungener maßen Radio hören muß, nämlich im Auto, höre ich da nur 99% nerviges Moderatorengelaber, lediglich unterbrochen von nicht minder nerviger Werbung und ebenfalls nervigem Charts-Gedudel.

Zitat von »"alonzo"«

Udo Schenk spricht doch jetzt eine wiederkehrende Rolle bei Sinclair, nämlich Xorron. Da ist es doch verständlich, dass er jetzt keine anderen Rollen bei Sinclair mehr spricht.
Naja, vor Xorron war ja auch schon eine weile nichts mehr von ihm zu hören, und Xorron hat ja ohnehin schon seit längerem Sendepause, seit "Zombies in Manhattan" ist der doch nicht mehr ernsthaft aufgetaucht. Außerdem ist das ganze kein Ausschlußkriterium, andere Sprecher von Oberbösewichten haben in Folgen ohne diese auch schon andere Rollen gesprochen,z.B. der Sprecher von Grimes.
"Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

7

Freitag, 16. September 2011, 17:40

Udo Schenk hört man doch laufend! In vielen Hörspielproduktionen! Auch in Sinclair 68 als Xorron.

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 480

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 16. September 2011, 19:07

einfach mal das Radio einschalten... da findet man seine markante Stimme eigentlich auch permanent ;)
Mag sein, aber mir ging es ja nicht darum, möglichst irgendwo die Stimme von Udo Schenk zu hören, sondern darum, sie mal wieder bei Sinclair zu hören ;) Außerdem : Wo im Radio ist denn Udo Schenk zu hören, dazu noch permanent ? Wenn ich mal gezwungener maßen Radio hören muß, nämlich im Auto, höre ich da nur 99% nerviges Moderatorengelaber, lediglich unterbrochen von nicht minder nerviger Werbung und ebenfalls nervigem Charts-Gedudel.

dafür gibts unsere Radiotipps!

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 181

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 16. September 2011, 19:24

Oder MindNapping 4 hoeren, toller Auftritt. ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Thomas76

Meister

  • »Thomas76« ist männlich
  • »Thomas76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 917

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: IT-Irgendwas

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 16. September 2011, 19:38

Udo Schenk hört man doch laufend! In vielen Hörspielproduktionen!
Mag sein, aber eben nicht bei Sinclair ;)

Auch in Sinclair 68 als Xorron.

Also Sinclair 68 habe ich noch nicht gehört (die soll doch angeblich erst heute erscheinen, so schnell bin ich nicht ;) ), dann ist es ja schön, mal wieder von ihm zu hören. Hoffe, Xorron spielt da eine größere Rolle ?

Außerdem wäre das Sinclair-seitig wahrlich nicht "ständig", wenn er in Folge 68 auftritt wäre das das erste mal seit ca. 18 Folgen, wenn ich mich nicht irre.
"Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 181

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 17. September 2011, 10:33

Ich gehe davon aus, dass er durch seine feste Rolle als Xorron auch erstmal nicht mehr so oft zu hören sein wird und anders wird man ihn auch nicht mehr besetzen, sonst verwirrt es die Hörer.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Hervest

Rillen Manni

  • »Hervest« ist männlich

Beiträge: 1 216

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hervest

Beruf: Horst

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 17. September 2011, 15:46

Ich würde sogar noch weiter gehen. Ich bin jetzt vor ca. 15 Folgen bei John Sinclair ausgestiegen aber ich weiss, dass es mich extrem nerven würde, wenn eine festgelegte Stimme noch andere Rollen sprechen würde. Das darf nur Andreas von der Meden.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 17. September 2011, 20:48

Außerdem ist das ganze kein Ausschlußkriterium, andere Sprecher von Oberbösewichten haben in Folgen ohne diese auch schon andere Rollen gesprochen,z.B. der Sprecher von Grimes.


Ich finde schon, dass man das als Ausschlusskriterium sehen kann. Selbst wenn sowas früher schon mal vorgekommen ist. Wirklich schön ist das ganze nämlich nicht.

Ähnliche Themen