Du bist nicht angemeldet.

621

Freitag, 10. Februar 2012, 15:52

Ich verstehe auch Eurobi da ich mit Dietmar Wunders Stimme auch nicht warm werde und daher auch nach drei Folgen "Don Harris" ausgestiegen bin, wobei da aber auch die Handlung die mir nicht so zusagte mit entscheidend war. Wie geschrieben Björn Schalla wäre eine bessere Wahl gewesen, da jünger, schon mal Sinclair gewesen und meiner Meinung nach auch cooler.

Tony Ballard - Dreamland Grusel - Dreamland Action - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
www.TS-Dreamland.de
Hörspiele back to the roots



Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 431

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

622

Freitag, 10. Februar 2012, 16:00

Ich verstehe auch Eurobi da ich mit Dietmar Wunders Stimme auch nicht warm werde und daher auch nach drei Folgen "Don Harris" ausgestiegen bin, wobei da aber auch die Handlung die mir nicht so zusagte mit entscheidend war. Wie geschrieben Björn Schalla wäre eine bessere Wahl gewesen, da jünger, schon mal Sinclair gewesen und meiner Meinung nach auch cooler.

Ja, das hast Du in der Tat bereits gesagt. Björn Schalla klingt aber viel zu jung für diese Rolle, wie ich finde. So sehr schwankt das Stimmalter nämlich nun auch wieder nicht, was man aber auch wissen sollte.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

623

Freitag, 10. Februar 2012, 16:23

Wunderer klingt aber nicht großartig jünger als Glaubrecht und wie geschrieben Björn Schalla sprach John ja bereits in "Der Pfähler".

Tony Ballard - Dreamland Grusel - Dreamland Action - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
www.TS-Dreamland.de
Hörspiele back to the roots



Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90 431

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

624

Freitag, 10. Februar 2012, 16:28

Wunderer klingt aber nicht großartig jünger als Glaubrecht und wie geschrieben Björn Schalla sprach John ja bereits in "Der Pfähler".


Ja, da stimme ich dir zu. So oder so ist es schwierig bei den Classics. Auf der einen Seite klingt Schalla für meinen Geschmack zu jung, aber da man ihn damals schon eingesetzt hat, hätte man ihn auch von Anfang an (im wahrsten Sinne des Wortes) bei den Classics einsetzen sollen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

eurobi

Anfänger

  • »eurobi« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 10. September 2009

  • Private Nachricht senden

625

Freitag, 10. Februar 2012, 21:48

Ich verstehe auch Eurobi da ich mit Dietmar Wunders Stimme auch nicht warm werde und daher auch nach drei Folgen "Don Harris" ausgestiegen bin, wobei da aber auch die Handlung die mir nicht so zusagte mit entscheidend war. Wie geschrieben Björn Schalla wäre eine bessere Wahl gewesen, da jünger, schon mal Sinclair gewesen und meiner Meinung nach auch cooler.
ich hatte schonmal was dazu geschrieben

zitat von mir :D
Der John hat geraucht und gesoffen und das nicht zu wenig
da kann die stimme sich nicht anhören wie ein Engel ;)
zitat ende :D

ändern können wir nichts mehr dran.
wer es weiterhören möchte soll es machen.
für mich nicht mehr hörenswert.
Ich hatte sex mit Asmodina und war ihre Höllenschlange.
muhahahahahahahahahahahahahahahaha muhahahahahahaha



Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

626

Sonntag, 12. Februar 2012, 22:14

Jason Dark finden die 10. Folge super mega Klasse...oder so....
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

eurobi

Anfänger

  • »eurobi« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 10. September 2009

  • Private Nachricht senden

627

Sonntag, 12. Februar 2012, 22:23

jut danke jetzt ging es

ich glaube der hält uns für blöd.
jeder der in sein gesicht sieht und ein wenig Menschenkenntnis
hat sieht das er diesen mist den er da sagt
selber nicht glaubt.

wie ich das hasse so eine art...
Ich hatte sex mit Asmodina und war ihre Höllenschlange.
muhahahahahahahahahahahahahahahaha muhahahahahahaha



Edelfett

spamus maximus

  • »Edelfett« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

Wohnort: Bochum NRW

Beruf: Metallbauer

  • Private Nachricht senden

628

Montag, 13. Februar 2012, 00:31

Geschmäcker sind verschieden, als jungen Sinclair könnte ich mir gut
Dennis Schmidt-Foß vorstellen :] Klingt jünger als er ist und
irgendwie taucht er derzeit in jeder Serie auf die ich gucke...
Fringe, Greys Anatomy & Dexter und viele viele mehr.
Herr Wunder ist auch irgendwie überall vertreten, spricht ja für ihn,
aber warm werde ich auch nicht mit ihm :( Kann aber noch kommen...

Thomas76

Meister

  • »Thomas76« ist männlich

Beiträge: 1 917

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: IT-Irgendwas

  • Private Nachricht senden

629

Montag, 13. Februar 2012, 08:44

ich glaube der hält uns für blöd.
jeder der in sein gesicht sieht und ein wenig Menschenkenntnis
hat sieht das er diesen mist den er da sagt
selber nicht glaubt.

wie ich das hasse so eine art...

Also ich sehe das ganz anders. JD scheint schon überzeugt von Dietmar Wunder als Sprecher zu sein, er (JD) ist nur leider kein telegener Medien-Typ, der das Perfekt in eine Kamera sagen kann. Und/oder vieleicht ist es ja auch schon der x.te Take für das kleine Video gewesen und er kam sich doof dabei vor, seine Meinung ständig nochmal aufzusagen. Aber geheuchel oder gar bewußte Falschaussage kann ich da so nicht erkennen.
"Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

630

Montag, 13. Februar 2012, 14:57

Also die Hörproben gefallen mir schon, bis auf Wunder! Freu mich trotzdem auf die Folge.

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 6 523

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

631

Montag, 13. Februar 2012, 17:28

Jason Dark ist eher ein normaler Mensch mit Lampenfieber, denke ich. In einem Fernsehinterview wirkte er so ähnlich. Aber was soll er auch sagen? Der neue Sinclair ist blöd?

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

632

Montag, 13. Februar 2012, 17:30

Aber was soll er auch sagen? Der neue Sinclair ist blöd?


Du triffst den Nagel auf den Kopf!

tomakata84

Anfänger

  • »tomakata84« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 21. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

633

Dienstag, 14. Februar 2012, 13:26

also jetzt mal ganz ehrlich.das ist doch total egal ob jason dark das ernst meint oder nicht.ich finde das video einfach meegaaa lustig.
ich glaube mein opa würde da genau so sitzen.ich lach mich schlapp :-)

am besten ist die handbewegung "PHANTASTISCH" !!!

jason ist einfach der beste!

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

634

Dienstag, 14. Februar 2012, 22:13

Jason Dark ist eher ein normaler Mensch mit Lampenfieber, denke ich. In einem Fernsehinterview wirkte er so ähnlich. Aber was soll er auch sagen? Der neue Sinclair ist blöd?

Also ich finde das Wunder-Video wirkt glaubwürdig, aber das andere, wirkt abgelesen . Von daher kann schon sein das beim Wunder-Video einfach nur Lampenfieber mit an Bord war.
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

635

Dienstag, 14. Februar 2012, 23:35

Also ich finde das Wunder-Video wirkt glaubwürdig, aber das andere, wirkt abgelesen .


Sagt Jason Dark beim "Wunder-Video" nicht genau das was Lübbe gesagt hat ("Wunder ist cool, weil er die Synchronstimme von James Bond ist?")

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

636

Dienstag, 14. Februar 2012, 23:55

Sagt Jason Dark beim "Wunder-Video" nicht genau das was Lübbe gesagt hat ("Wunder ist cool, weil er die Synchronstimme von James Bond ist?")
Hier muß aber mal ganz klar gesagt werden, das Jason Dark ein großer Bond-Fan ist ! Frank Glaubrecht wurde damals gecastet, weil er damals Bond war bzw. die Stimme von Pierce Brosnan. Genau aus dem gleichen Grund hat man jetzt Dietmar Wunder genommen. Wenngleich ich nach wie vor sage, Herr Wunder ist wunderbar, aber als Sinclair...ka ob ich damit klar komme. Abwarten!!!
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Thomas76

Meister

  • »Thomas76« ist männlich

Beiträge: 1 917

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: IT-Irgendwas

  • Private Nachricht senden

637

Mittwoch, 15. Februar 2012, 08:14

Hier muß aber mal ganz klar gesagt werden, das Jason Dark ein großer Bond-Fan ist ! Frank Glaubrecht wurde damals gecastet, weil er damals Bond war bzw. die Stimme von Pierce Brosnan. Genau aus dem gleichen Grund hat man jetzt Dietmar Wunder genommen.

Ist das wirklich belegt ? Denn zum einen bin ich mir nicht sicher, wie groß der Einfluß von JD auf die Produktionsdetails ist, zum anderen kann ich mir nicht vorstellen, das es auf die Sprecherasuwahl einen bedeutenden Einfluß gehabt haben soll, das die auch Bond synchroniseren bzw. synchronisiert haben.
"Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

Edelfett

spamus maximus

  • »Edelfett« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

Wohnort: Bochum NRW

Beruf: Metallbauer

  • Private Nachricht senden

638

Mittwoch, 15. Februar 2012, 12:57

Die Bond Theorie klingt eigentlich ganz plausibel... aber das würde ja bedeuten
Lübbe Audio (+ JD) hätte sich doch Gedanken um ihr Produkt gemacht :tongue:

Ich denke mal, so ganz freiwillig hat JD das Video auch nicht gemacht.
Wenn ich mir vorstelle mein Chef platzt morgens bei mir rein, schleppt mich ins Büro
und zwingt mich sage mal was nettes über unsere Getriebe dort in die Kamera...

Ich hätte es nicht besser als JD hinbekommen :rolleyes:

Gegen JD und sein Video / Meinung habe ich auch nix, es ist Lübbe Audio die in mir das Blut zu Wallung bringen

jc

Otto Galster

  • »jc« ist männlich

Beiträge: 1 825

Registrierungsdatum: 2. April 2006

Wohnort: Neustadt

Beruf: Geisterfahrer

  • Private Nachricht senden

639

Mittwoch, 15. Februar 2012, 14:08

ich habe die folge nun gehört und bin sehr zufrieden mit den neuerungen.
die erzählerin geht klar für mich und dietmar wunder macht seine sache auch sehr gut.
wer offen ist für diese veränderungen, sollte schnell mit der umstellung klar kommen.
+++ Na und, ist's denn schade um diesen Strohalm du Hampelmann? +++

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

640

Freitag, 17. Februar 2012, 18:48

JC - Du bist aber leicht zufrieden zustellen. Ich finde das die ersten 10 Minuten in 2 Minuten im alten Stil erzählt worden wären. Dietmar Wunder ist Klasse, mit Alexandra Lange-Bäääähr komme ich nicht klar. Ansonsten ist die Folge okay...hat aber nicht mehr das Zackige des alten Produktionsteams. Muß auch nicht sein ,aber derzeit finde ich das Tempo ein wenig zu schläfrig.
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)