Du bist nicht angemeldet.

Danny P.

Anfänger

  • »Danny P.« ist weiblich
  • »Danny P.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 16. August 2011

Wohnort: Bayern

Beruf: Studium abgeschlossen ...

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. August 2011, 12:57

Im Autorenteam der ??? mitschreiben?

Hey Fans,



ich bin neu hier und mir nicht sicher, ob das das richtige Unterforum für meine Anfrage ist. Aber ich denke mir, hier finde ich zumindest die, die schreiben. Ich selbst habe im Dezember meinen ersten Roman veröffentlicht (mit dem Titel Süßer Wahnsinn, erschienen im Thomas Rüger Verlag). An Fanfiction habe ich mich noch nie ausprobiert. Aber was ich schon seit längerem schreiben möchte, ist ein Buch aus der ???-Serie. Und zwar nicht nur so für mich, sondern eigentlich, um es dann auch zu veröffentlichen. Und daher meine Frage: Welche Möglichkeiten habe ich da? Macht es Sinn, dem Kosmos Verlag Exposé und Leseprobe zu schicken? Ich nehme ja an, dass nicht. Sicherlich bekommen die Fluten von solchen Angeboten. Ich habe Buchwissenschaft studiert, verfüge also auch über einiges Hintergrundwissen bezüglich solcher Dinge ... Aber eben nicht betreffend die Fortsetzung bestehender Serien allgemein und der ??? im Besonderen. Auf den Punkt gebracht, möchte ich wissen: Habe ich eine Chance, in das Autorenteam der ??? aufgenommen zu werden? Was meint ihr oder wisst ihr etwas darüber?



Danny P.
Biographin und Romanautorin. Du findest mich, meine Werke und Leistungen unter:

www.suesser-wahnsinn.de.vu

www.akademie-biographiezentrum.de

www.blautor.de

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 070

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. August 2011, 13:20

ich bin neu hier und mir nicht sicher, ob das das richtige Unterforum für meine Anfrage ist. Aber ich denke mir, hier finde ich zumindest die, die schreiben. Ich selbst habe im Dezember meinen ersten Roman veröffentlicht (mit dem Titel Süßer Wahnsinn, erschienen im Thomas Rüger Verlag). An Fanfiction habe ich mich noch nie ausprobiert. Aber was ich schon seit längerem schreiben möchte, ist ein Buch aus der ???-Serie. Und zwar nicht nur so für mich, sondern eigentlich, um es dann auch zu veröffentlichen. Und daher meine Frage: Welche Möglichkeiten habe ich da? Macht es Sinn, dem Kosmos Verlag Exposé und Leseprobe zu schicken? Ich nehme ja an, dass nicht. Sicherlich bekommen die Fluten von solchen Angeboten. Ich habe Buchwissenschaft studiert, verfüge also auch über einiges Hintergrundwissen bezüglich solcher Dinge ... Aber eben nicht betreffend die Fortsetzung bestehender Serien allgemein und der ??? im Besonderen. Auf den Punkt gebracht, möchte ich wissen: Habe ich eine Chance, in das Autorenteam der ??? aufgenommen zu werden? Was meint ihr oder wisst ihr etwas darüber?


Hallo Danny, herzlich willkommen hier.

Die Frage wird hier niemand beantworten können, da niemand von uns bei Kosmos arbeitet. ;)

Es macht übrigens durchaus Sinn, ein Exposé oder eine Leseprobe an Kosmos zu schicken, weil das der einzige Weg ist, wenn Du ein DDF-Buch veröffentlichen möchtest, anders geht es gar nicht, das ist der einzig gangbare Weg. Wie sollte es sonst funktionieren? Der Verlag dürfte wohl selten bis gar nicht an andere Autoren heran treten.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

PedSchi

war mutig und geschickt

  • »PedSchi« ist männlich

Beiträge: 4 932

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. August 2011, 14:49

Versuch macht kluch, würde ich sagen. Ich selbst habe zwar die Erfahrung gemacht, dass Kosmos Anfragen nach Aufnahme ins Autorenteam gar nicht erst beantwortet (was ich schwach finde, egal wie viel die angeblich oder tatsächlich zu tun haben), aber du kannst ja immerhin schon eine Veröffentlichung vorweisen, und da der Teufel bekanntlich auf den größten Haufen scheißt ... ;)
Ich suche übrigens auch noch einen Verlag. Für eine PN zum Thema wäre ich dir daher dankbar. :)