Du bist nicht angemeldet.

Dr. Shaitan

Das Böse unter der Sonne

  • »Dr. Shaitan« ist männlich
  • »Dr. Shaitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 9. Januar 2011

Wohnort: Hessen

Beruf: Soldat

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 12. Januar 2018, 21:01

Langzeitprojekt Originalbox

Servus beisammen,

wie wir alle wissen: MCs werden nicht jünger, reifen nicht und gescheite Decks sind alles, aber keine Neuware. Irgendwann muss auch der stärkste Reaktionär zur Besinnung kommen, dass das Digitialisieren der Erstauflagen notwendig ist, schon, weil die Originalfassungen mit Ende der herrlichen Anarchie auf verbreiteten Internetkanälen vorbei ist.
Passend dazu sah ich letztens die schöne Nostalgiebox der ersten 21 Folgen der Fünf Freunde, die mir sofort gefallen hat, aber gekürzte und beschnittene Neuauflagen kommen mir nicht ins Haus. Verstümmelte Neuauflagen wie bei TKKG 001 kann mein Plattenspieler einfach nicht abspielen.
Um die wertvolle Fracht doch noch für Gebrauch und Nachwelt weiter zu konservieren führt um die digitalen Medien wohl kein Weg mehr herum. Da ich aus dem genannten Grund keine Nostalgiebox kaufen könnte, aber dennoch eine haben will, bleibt nur die eine Lösung: Selberbauen.

Nein, ich bin kein Handwerker, Kunst habe ich so schnell wie möglich abgewählt und meine Bastelkünste messen sich mit denen von Fischen. Die Idee aber lässt mich nicht los, ich will sowas bauen, wie die 5 Freunde Nostalgiebox. Habe mich also dementsprechend mit einer guten Bekannten in Kontakt gesetzt und da ich fern der Heimat bin erstmal an das gesetzt, was ich direkt schon machen kann: Das Design der Cover.

Ich möchte eine Box haben mit den CDs jeweils in Papphülle im Design der alten LP-Cover. In grober Richtung tendiere ich zur gesamten amerikanischen Originalserie, also die 56 ersten Folgen plus die drei sonstigen Crimebuster, in jedem Fall aber die 39 mit Bohn-Musik.





Vielleicht kann mir der ein oder andere noch eine Idee für das Design liefern. An die jeweiligen Rückseiten habe ich mich noch nicht gesetzt, zumal ich auch überlege, diese einfach wegzulassen.

Mehr Coverentwürfe habe ich hier hochgeladen: http://www.tkkg-bande.de/forum/index.php/topic,15921.0.html

Sonny Elmquist

Carpet Crawler

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 17. März 2013

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 15. Januar 2018, 19:50

Deine Coverentwürfe sind top! :respekt:

Und so eine Nostalgie Box würde ich sofort kaufen.

Aber............ das wird wohl ähnlich wie bei Tom&Locke Neuauflagen ein schwindsüchtiger Traum bleiben. :cry:

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 082

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 15. Januar 2018, 20:33

Das wird definitiv nichts, spätestens an der Bohn-Musik wird es scheitern. No chance in hell!
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

beli

Profi

  • »beli« ist weiblich

Beiträge: 846

Registrierungsdatum: 1. März 2013

Wohnort: bei Hannover

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 15. Januar 2018, 21:31

Ich hatte angenommen, dass er nicht nur die Box, sondern auch den Inhalt selbst basten möchte...

Dr. Shaitan

Das Böse unter der Sonne

  • »Dr. Shaitan« ist männlich
  • »Dr. Shaitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 9. Januar 2011

Wohnort: Hessen

Beruf: Soldat

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 15. Januar 2018, 22:22

Das wird definitiv nichts, spätestens an der Bohn-Musik wird es scheitern. No chance in hell!


Daran besteht absolut kein Zweifel, aber das ist ja auch ein reines Privatprojekt. Ich digitalisiere meine Altbestände und will über die Zeit hinweg eine eigene Box basteln.

Dr. Shaitan

Das Böse unter der Sonne

  • »Dr. Shaitan« ist männlich
  • »Dr. Shaitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 9. Januar 2011

Wohnort: Hessen

Beruf: Soldat

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 15. Januar 2018, 22:27

Deine Coverentwürfe sind top! :respekt:

Und so eine Nostalgie Box würde ich sofort kaufen.

Aber............ das wird wohl ähnlich wie bei Tom&Locke Neuauflagen ein schwindsüchtiger Traum bleiben. :cry:


Vielen Dank,
wenn das werden sollte, habe ich sowieso vor, die Anleitung online zu stellen. Die Box selber ist in jedem Fall machbar, die CD-Hüllen werden die größte Herausforderung.

Bei T&L wundert es mich doch sehr, dass die nicht zu Geld gemacht werden. Zumindest über das Streaming wäre ohne das ohne Kostenaufwand möglich, aber da gibt es genauso gut keine Funk-Füchse, kein Dämonenkiller und und und

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 082

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Januar 2018, 07:11

Das wird definitiv nichts, spätestens an der Bohn-Musik wird es scheitern. No chance in hell!


Daran besteht absolut kein Zweifel, aber das ist ja auch ein reines Privatprojekt. Ich digitalisiere meine Altbestände und will über die Zeit hinweg eine eigene Box basteln.


Klar, nur war das zwischendurch gar nicht mal so unwahrscheinlich, dass sich was in Sachen Bohn getan hätte, ohne ins Detail gehen zu wollen. Aber da wurden dicke Fehler gemacht über die man nur den Kopf schütteln kann. Wenn ein Einzelner seiner Vorstellung über die anderer stellt...

Deine Coverentwürfe sind top! :respekt:

Und so eine Nostalgie Box würde ich sofort kaufen.

Aber............ das wird wohl ähnlich wie bei Tom&Locke Neuauflagen ein schwindsüchtiger Traum bleiben. :cry:


Vielen Dank,
wenn das werden sollte, habe ich sowieso vor, die Anleitung online zu stellen. Die Box selber ist in jedem Fall machbar, die CD-Hüllen werden die größte Herausforderung.

Bei T&L wundert es mich doch sehr, dass die nicht zu Geld gemacht werden. Zumindest über das Streaming wäre ohne das ohne Kostenaufwand möglich, aber da gibt es genauso gut keine Funk-Füchse, kein Dämonenkiller und und und


Dazu hat Sony ja auch mal was gesagt, was absolut bescheuert war. Nach dem Motto, man könne die Serie ja nicht parallel zu TKKG anbieten, wäre wohl zu ähnlich und würde die Käufer verwirren. Jaja, deine Mudda. So ein Stuss.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 692

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 16. Januar 2018, 08:51

Wurde nicht auf der Hörmich so ein Satz fallen gelassen, dass in Sachen T&L was kommt oder täuche ich mich da komplett?

Ja, das sieht doch korrekt aus mit den Papp-Stecktaschen. Und das erstellen so einer Tasche ist eigentlich auch halb so wild. Such mal im Netz nach Druckerein, die sowas anbieten, da findet man in der Regel auch Stanzvorlagen zum Download, damit man denen korrekte Daten anliefern kann. Sowas dann nachgebaut und im Copyshop auf 200g-Papier drucken lassen, auschneiden, falten, kleben....ist halb so wild und mit unserer Band haben wir so damals auch 300 CDs selbst verpackt. ;)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 082

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Januar 2018, 08:53

Wäre mir neu bzw. wird schon seit geraumer Zeit gelabert, es passiert aber nichts. Hinhalte-Taktik. Zum 50. von Europa sollte was kommen, aber vermutlich meinten sie den 150. Geburtstag.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Dr. Shaitan

Das Böse unter der Sonne

  • »Dr. Shaitan« ist männlich
  • »Dr. Shaitan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 9. Januar 2011

Wohnort: Hessen

Beruf: Soldat

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 21. Januar 2018, 20:54

Moin zusammen,

die Arbeit an den Grafiken geht wie gewohnt weiter. Die Problemfälle bleiben jedoch weiter klar, weswegen ich hier nochmal nachfragen möchte, ob jemand folgende Versionen hochladen kann:

- der sprechende Totenkopf (LP-Cover)
- der verschwundene Schatz (LP- oder Buchcover)
- die bedrohte Ranch (Buchcover)
- der giftige Gockel (Buchcover)
- Musikpiraten (Buchcover)


Von den bereits fertigen Entwürfen habe ich
- der Karpatenhund
- der Ameisenmensch
um bessere Bildvorlagen für das Motiv ergänzt. Die neuen Vorlagen sind nicht so stark abgedunkelt


Ansonsten geht es weiter mit dem leidigen Thema der Alternativcover. Die veröffentlichten Nebencover bzw jene des Rätselbuchs und des der Tipps sind ja glücklicherweise publik, jedoch suche ich noch nach weiterem Material, da ich mit der Covergestaltung von "Im Visier" unzufrieden bin.
Als Ergänzung zu "die Originalversion" möchte ich noch aus den hochgeladenen Zusammenschnitten der Bohn-Musik den kompletten Soundtrack erstellen. Da mir kein einziger Originalmusik-Coverentwurf gefällt, bin ich derzeit am Überlegen, für diese Cover die Bertelsmann-Cover der DDF-Doppelbände zu verwenden.