Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dirk

BLACKFIELD (wilson & geffen)

  • »Dirk« ist männlich

Beiträge: 3 965

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 28. April 2008, 09:09

Wenn man sich nur mehr an die Buchvorlage halten würde. Aber das wird man sicher nicht tun. Ein actionreicher Jugendfilm schön und gut, aber eine kompakte Story wäre mir schon lieber...! Mal schauen.

Kevin S.

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 30. April 2008, 16:12

Mal zu dem Sonderband auf amazon: Das hat mit dem Film nichts zu tun, das ist einfach n Taschenbuch der drei ??? von nem anderen Verlag. Gibts viele Bände von ;)

Schneeschaufel

ständig auf der Flucht

  • »Schneeschaufel« ist männlich
  • »Schneeschaufel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 817

Registrierungsdatum: 9. April 2007

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 30. April 2008, 17:39

Zitat

Original von Kevin S.
Mal zu dem Sonderband auf amazon: Das hat mit dem Film nichts zu tun, das ist einfach n Taschenbuch der drei ??? von nem anderen Verlag. Gibts viele Bände von ;)


Aja, vielen Dank, war meine Frage .... :P

Miller

Bert Clock

  • »Miller« ist männlich

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Wohnort: Köln

Beruf: Chef

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 29. Juli 2008, 09:30

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von PedSchi
Was heißt da "Ausrede"? Ich kann nicht beurteilen, was heutzutage beim Publikum ankommt, und ich unterstelle mal, das können die Damen und Herren Filmproduzenten durchaus besser.


Die können nicht beurteilen, was UNS an der Lizenz liegt.

Die haben einfach den Namen genommen und sich gedacht, dass sie da mal mit am Geldeuter rumnuckeln.

Von der eigentlichen Idee der Drei ??? ist da doch jedenfalls nichts mehr zu sehen.


So siehts aus.

Elena Marcos

Fortgeschrittener

  • »Elena Marcos« ist männlich

Beiträge: 284

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Siegburg

Beruf: Drehbuchautor, Regisseur

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 29. Juli 2008, 09:49

Zitat

Original von Miller

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von PedSchi
Was heißt da "Ausrede"? Ich kann nicht beurteilen, was heutzutage beim Publikum ankommt, und ich unterstelle mal, das können die Damen und Herren Filmproduzenten durchaus besser.


Die können nicht beurteilen, was UNS an der Lizenz liegt.

Die haben einfach den Namen genommen und sich gedacht, dass sie da mal mit am Geldeuter rumnuckeln.

Von der eigentlichen Idee der Drei ??? ist da doch jedenfalls nichts mehr zu sehen.


So siehts aus.

YEP - keine Frage!
"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 29. Juli 2008, 11:16

Die Grundidee sind 3 Kinder die Fälle lösen. In wieweit ist das im Film nicht zu sehen?! Ich sage nicht das die Macher guter Arbeit leisten, die verstecken sich viel zu sehr hinter "Och das geht heute nicht mehr so, wir müssen ändern", wie fast alle Produzenten die Bücher verfilmen, aber die Grundelemente sind durchaus vorhanden.
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Detlef« (29. Juli 2008, 11:16)


Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 810

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 29. Juli 2008, 11:17

Stimmt, drei Kinder ermitteln, super. Und? :lolz:

Das können aber auch drei andere Kinder sein, aber was ist von den drei ??? noch da? So gut wie nix!
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 29. Juli 2008, 11:30

Zitat

Original von Captain Blitz
Das können aber auch drei andere Kinder sein, aber was ist von den drei ??? noch da? So gut wie nix!


Dann erklär doch mal ne Runde, was genau fehlt ?! ;)
Visitenkarte - vorhanden
Charaktereigenschaften - vorhanden (mit leichten Änderungen)
Motto - vorhanden
Zentrale - vorhanden

Die GRUNDELEMENTE sind vorhanden, dass dennoch nicht die ??? dabei rumkommen, ist eine andere Sache. Das können wir aber kaum noch beurteilen, weil wir 20 Jahre lang Hörspiele gehört haben und ein völlig anderes Bild, vielleicht sogar ein unkorektes, von den ??? haben...

Desweiteren ist die Verfilmung nicht für die alten Fans gedacht, sondern soll die eigentliche Zielgruppe ansprechen. Und spannend ist der Film für die Kinder allemal...
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 810

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 29. Juli 2008, 11:38

Zitat

Original von Detlef
Die GRUNDELEMENTE sind vorhanden, dass dennoch nicht die ??? dabei rumkommen, ist eine andere Sache.


Ist es nämlich nicht, denn GENAU DAVON rede ich doch! :lolz:

Und was die Charaktereigenschaften betrifft, klar, die mögen einigermaßen vorhanden sein, nur anscheinend in den falschen Körpern. :rolleyes: So sehen die drei ??? nämlich absolut nicht aus.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 29. Juli 2008, 11:48

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von Detlef
Die GRUNDELEMENTE sind vorhanden, dass dennoch nicht die ??? dabei rumkommen, ist eine andere Sache.


Ist es nämlich nicht, denn GENAU DAVON rede ich doch! :lolz:



Wo wir wieder am Anfang sind: Nenn sie doch! Sprüche wie "Ne das ist nicht so" kann jeder kloppen, komm mit Fakten rüber! Und jetzt sag nciht: "Da gabs keine Rätsel", die gibts auch nicht in jeder Folge...
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 810

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 29. Juli 2008, 11:51

Ich gebe lieber auf. :rolleyes: Das bringt nichts.

Du findest den Film super, weil er ja die drei ??? super umsetzt und überhaupt, geiler Film, besser kann man die drei ??? nicht auf die Leinwand bannen. Richtig?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Miller

Bert Clock

  • »Miller« ist männlich

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Wohnort: Köln

Beruf: Chef

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 29. Juli 2008, 13:25

Geschmäcker sind halt verschieden. Ich kann dem Film nichts abgewinnen. Er wirkt auf mich als wollten die Macher hauptsächlich mit dem Namen "drei Fragezeichen" möglichst viel Geld scheffeln- sorry.

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 29. Juli 2008, 22:21

Zitat

Original von Captain Blitz
Ich gebe lieber auf. :rolleyes: Das bringt nichts.

Du findest den Film super, weil er ja die drei ??? super umsetzt und überhaupt, geiler Film, besser kann man die drei ??? nicht auf die Leinwand bannen. Richtig?


1) Um aufzugeben, mußt du erstmal Anfangen, was du nie getan hast. Es kommen von dir keine klaren Argumente, was für dich die Grundelemente sind...

2) Nö, der Film ist halt etwas eigenständiges, ich habe vorher nie damit gerechnet, das er "meine ???" zeigen wird und zur VÖ des Films auch nicht. Das die Macher sich hinter der Aussage "Ist nicht zeitgemäße" verstecken sagte ich auch schon, weshalb mich deine Vermutung, ich würde den Film super finden, schon wundert.
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 810

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 29. Juli 2008, 22:36

Wenn es was eigenständiges wäre, dann dürfte da auch nie "Die drei ???" draufstehen und auch nicht der Titel "...und die Geisterinsel" verwendet werden.

Und was diese Sprüche "was ich nie getan habe" sollen, würde ich auch gerne mal wissen.

Was mich an dem Film stört habe ich schon zigfach hier geäussert. Vielleicht auch einfach mal alles lesen, nicht nur das was man gerne hätte.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 29. Juli 2008, 23:16

Zitat

Original von Captain Blitz
Was mich an dem Film stört habe ich schon zigfach hier geäussert. Vielleicht auch einfach mal alles lesen, nicht nur das was man gerne hätte.


Öhm gehts noch? Ich hatte geschrieben, dass Grundelemente vorhanden sind. Du hast gesagt "Nö" ..ich hab gefragt, was für dich die Grundelemente sind und hab keine Antwort erhalten.

Wenn du nicht in der Lage bist dich zu unterhalten, warum gibst du dann überall deinen Sempf ab? Aber das machst du ja schon länger so...wenn keine Argumente mehr da sind, wirst du patzig. Kindergartenniveau! :cry:

Ein Film ist immer anders, er bedient sich IMMER nur verschiederner Teile. Das ist bei James Bond so, das war bei Jurrasik Park so und auch in allen Comicverfilmungen. Warum soll das bei ??? anders gemacht werden?! Die Grundelemente sind sehr wohl vorhanden. Klar hätte es noch genauer sein können, aber das haben die Macher halt verpennt...
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 810

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 29. Juli 2008, 23:19

Zitat

Original von Detlef

Zitat

Original von Captain Blitz
Was mich an dem Film stört habe ich schon zigfach hier geäussert. Vielleicht auch einfach mal alles lesen, nicht nur das was man gerne hätte.


Öhm gehts noch? Ich hatte geschrieben, dass Grundelemente vorhanden sind. Du hast gesagt "Nö" ..ich hab gefragt, was für dich die Grundelemente sind und hab keine Antwort erhalten.

Wenn du nicht in der Lage bist dich zu unterhalten, warum gibst du dann überall deinen Sempf ab? Aber das machst du ja schon länger so...wenn keine Argumente mehr da sind, wirst du patzig. Kindergartenniveau! :cry:

Ein Film ist immer anders, er bedient sich IMMER nur verschiederner Teile. Das ist bei James Bond so, das war bei Jurrasik Park so und auch in allen Comicverfilmungen. Warum soll das bei ??? anders gemacht werden?! Die Grundelemente sind sehr wohl vorhanden. Klar hätte es noch genauer sein können, aber das haben die Macher halt verpennt...


Ich weiss ja, wer hier gerade patzig wird.

Versatzstücke der Grundidee sind vorhanden, aber nicht die ganze Grundidee, somit Ziel um Meilen verfehlt. Warum der Film dann überhaupt noch "Die drei ???" heisst ist klar, Kohlemacherei, aber warum man sich die Geisterinsel vorgenommen hat, wenn sowieso was anderes verfilmt wird, ist mir auch nicht klar geworden.

Es hätte nicht nur anders gemacht werden dürfen, sondern MÜSSEN!

Aber das ist halt so, man lockt die Hardcorefans erstmal ins Kino, die dann schwer enttäuscht das selbige verlassen, was aber scheissegal ist, sie haben ja bezahlt.

Ich will nicht wissen, wieviele von denen sich den zweiten Film über illegale Kanäle besorgen, weil sie sich vom ersten Film verarscht gefühlt haben.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 317

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 30. Juli 2008, 07:23

Wenn es nur um den Serienrahmen geht, sind die Grundelemente tatsächlich vorhanden. Hier und da in einer leicht modifizierten Form, was zum Teil auch durch die unterschiedliche Handlungszeit bedingt ist.

Dabei ist halt ein Problem, dass es zum Teil wenig Greifbares in der Vorlage gibt - insbesondere, was das Aussehen der Figuren betrifft. Da hat jeder sein eigenes Bild und da ist es unmöglich, das auf einen Nenner zu bringen.

Wo es Hinweise gibt, hat man die ja auch weitestgehend übernommen (Schrottplatz, Zentrale). Ausnahmen sind hier eigentlich nur die Figuren, bei denen die spärlichen Merkmale, die es gibt, kaum übernommen wurden.

Unterm Strich sind diese Dinge aber insgesamt so, dass ich damit leben kann, und sich die Abweichungen im üblichen Rahmen bewegen, wenn bekannte Vorlagen eben verfilmt werden.

Soweit zum Rahmen.

Auch die Geschichte an sich war nicht schlecht, allerdings hätte man dies unter einem anderen, eigenen Titel erzählen sollen, da diesbezüglich Vorlage und Film nahezu nichts miteinander zu tun hatten.

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 30. Juli 2008, 11:11

Zitat

Original von pops
Wenn es nur um den Serienrahmen geht, sind die Grundelemente tatsächlich vorhanden. Hier und da in einer leicht modifizierten Form, was zum Teil auch durch die unterschiedliche Handlungszeit bedingt ist.

(..)

Wo es Hinweise gibt, hat man die ja auch weitestgehend übernommen (Schrottplatz, Zentrale). Ausnahmen sind hier eigentlich nur die Figuren, bei denen die spärlichen Merkmale, die es gibt, kaum übernommen wurden.

Unterm Strich sind diese Dinge aber insgesamt so, dass ich damit leben kann, und sich die Abweichungen im üblichen Rahmen bewegen, wenn bekannte Vorlagen eben verfilmt werden.

Soweit zum Rahmen.

Auch die Geschichte an sich war nicht schlecht, allerdings hätte man dies unter einem anderen, eigenen Titel erzählen sollen, da diesbezüglich Vorlage und Film nahezu nichts miteinander zu tun hatten.



^^ Das unterstreiche ich mal ganz dick. Der Hauptfehler ist wohl, dass es unter dem Titel eines bekannten Buches läuft, aber nix damit zu tun hat, außer das eine Geisterinsel angefahren wird.
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Captain Blitz

Audionarchie/All Ears GmbH

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 89 810

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 30. Juli 2008, 11:12

Dann frage ich mich, warum du auf mir rumhackst, ich habe nichts anderes gesagt. :rolleyes:

Aber anscheinend ist das ja eine Hexenjagd, nicht wahr? :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 30. Juli 2008, 22:10

Zitat

Original von Captain Blitz
Dann frage ich mich, warum du auf mir rumhackst, ich habe nichts anderes gesagt. :rolleyes:


Leichte Zeitkoordinierungsprobleme?! :D ;)
Du hast erst etwas gesagt, nachdem ich drei Mal nachgefragt habe, das zählt dann nicht mehr :D Deine Aussage zuvor war nur:

Zitat

Original von Captain Blitz
Von der eigentlichen Idee der Drei ??? ist da doch jedenfalls nichts mehr zu sehen.


^^^ Was falsch ist. Das hast du nach unserem kleinen Streit auf "Versatzstücke der Grundidee sind vorhanden" geändert, was ebenfalls nicht richtig ist. Die Grundidee ist nunmal ganz einfach gesrickt. Drei Jungs in Kalifornien, die gemeinsam Fälle lösen und in einem Geheimversteck auf dem Schrottplatz ihr Büro haben. => ALLES VORHANDEN. Was nicht vorhanden ist, ist ein direkter Bezug zum gleichnamigen Buch, aber da waren wir uns alle einig: Der Titel ist Grütze. Als eigenständiger film, ist es gar nicht mal so schlecht als ???-Folge ,zumindest wenn man das mit neueren Werken vergleicht.
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)