Faust jr. ermittelt

Die Wissensreihe für Kinder ab 10 Jahren bei IGEL-GENIUS, „Fakten, Wissen, Erleben – Faust jr. ermittelt“, erzählt die spannenden und unglaublichen Fälle des Privatdetektivs Frank Faust. Faust ist Forscher, Detektiv und Langzeitstudent und geht den größten Rätseln aus Naturwissenschaft, Technik und Geschichte nach.

Die Hörspiele von Sven Preger und Ralph Erdenberger sind spannend wie ein Detektivroman und aufwendig mit zahlreichen Originaltönen und Wissenschaftlern, die sich selbst sprechen, produziert

Ingo Naujoks spielt Frank Faust mit genau der richtigen Portion Schusseligkeit, Selbstironie und Genialität. Das ist unterhaltsame Wissensvermittlung voller Humor!























über den Verlag



Unter dem Label IGEL-RECORDS veröffentlicht die Aktive Musik Verlagsgesellschaft mbH seit 1990 Audio-CDs für Kinder. Aus einem erfolgreichen Liedprogramm mit Künstlern wie z.B. Fredrik Vahle und Klaus W. Hoffmann hat sich in den letzten Jahren ein Programm mit anspruchsvoller Hörliteratur für Kinder entwickelt. Der Igel aus dem Grimmschen Märchen mit seiner Losung – immer eine Hasenlänge voraus – drückt aus, für wen der Verlag seine Hörbücher produziert: für große und kleine, raffinierte, pfiffige und aufgeweckte Hörer. Mit Gespür für Qualität, fernab von Kindertümelei und Billigproduktionen, hat sich IGEL-RECORDS einen festen Platz bei immer mehr Kindern, Jugendlichen und Eltern erobert.

Seit Herbst 2006 erscheint unter dem Label IGEL-GENIUS ein erfolgreiches Wissensprogramm nach der Maxime „Wissen vermitteln, ohne dabei zu langweilen“.

Von der Kleinkindbeschäftigung über Kindergartenklassiker und Spannung für Grundschulkinder bis hin zu anspruchsvoller Belletristik und Sachliteratur für Jugendliche und Erwachsene – IGEL-Hörbücher begleiten Familien über Jahre. Dabei wird besonders Wert darauf gelegt, gute Stoffe und überraschende Umsetzungen zu bieten. So hat sich die Edition „Griechische Sagen“ von Dimiter Inkiow zum Erfolgsprodukt des Programms entwickelt.

Natürlich gewährleisten auch ausgewählte Sprecher der deutschen Sprecherriege wie Katharina Thalbach, Ulrike C. Tscharre, Udo Wachtveitl, Peter Kaempfe, Stefan Wilkening, Ingo Naujoks oder Friedhelm Ptok die gute Qualität.

Regelmäßig erhalten IGEL-Produktionen Auszeichnungen - den Auditorix, den Preis der deutschen Schallplattenkritik – und stehen regelmäßig auf der hr2 Hörbuchbestenliste. 2010 hat der Verlag die wichtigste Hörbuch-Auszeichnung bekommen: den deutschen Hörbuchpreis für „Wie man unsterblich wird“ von Sally Nicholls.

Die bei den meisten Hörbüchern eigens für den jeweiligen Titel komponierte und produzierte Musik machen die CDs ebenfalls zu etwas ganz Besonderem.