Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 5 931

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 16. Januar 2009, 09:20

Jetzt habe ich die beiden Folgen gehört und ich muss sagen, das sie mir sehr gut gefallen. Gute Sprecher, tolle Geräusche und erst einmal die Musik, einfach klasse. Ich verstehe nur nicht, warum die Folgen nicht auf CD veröffentlicht werden, vielleicht in Kooperation mit einem kleinen Label wie dem Hörplaneten, Pandoras Play oder Dreamland. Dann könntet ihr doch viel mehr Hörer erreichen als die paar Downloader. Die richtige Qualität hätten doch die Hörspiele.

Falk T. Puschmann

innovativefiction

  • »Falk T. Puschmann« ist männlich
  • »Falk T. Puschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 14. September 2007

Wohnort: München

Beruf: Project Manager / Hörspielautor

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 16. Januar 2009, 11:11

Hallo Tolkien,

nichts gegen Geldverdienen mit Hörspielen, bzw. CD Veröffentlichungen. Der Hauptpunkt ist die Rechte Frage.

Wir haben derzeit die Nutzungsrechte für Effekte, Musik und Sprachaufnahmen für eine kostenlose Nutzung. Daraus eine Veröffentlichung zu zimmern ist schwer, da man mit allen Beteiligten entsprechende Verträge machen muss, die alles weitere Regeln - und das sind bei Another World zu viele Leute :), alleine bisher fünf Musiker... sicher an die 35 Sprecher, Effekte,... diverse Grafiker... nun ja :) deshalb hatten wir von Anfang an eine kommerzielle Verwertung von Another World ausgeschlossen.

Allerdings werden wir wieder zu besonderen Gelegenheiten und Gewinnspielen Klein-Auflagen an Tonträger produzieren, wie wir es schon im vergangenen Jahr auf der Hörspiel2008 gemacht haben.

Another World ist für uns ein Referenzprodukt das kostenlos bleiben soll - etwas anderes wäre für mich persönlich auch unfair den Hörern der bisherigen Reihe gegenüber.

Dennoch wird auch an mehreren kommerziellen Konzepten gearbeitet - wir sind mit Another World ja bald durch :), die hoffentlich im Laufe des Jahres jetzt anlaufen und dazu wird es dann auch ein neues, eigenes Label geben.

Auf jeden Fall freuen wir uns über jegliche Unterstützung (Nennung, Nominierung, Weiterempfehlung), da alle Beteiligten das ehrenamtlich tun. Daher freuen wir uns auch über jedes Feedback das wir bekommen - gerne auch negativ wenn es konstruktiv ist.

Schon mal / schon vorab vielen Dank!
innovative fiction
Web | Facebook

Der Fluch 3-6 pop.de

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 16. Januar 2009, 12:05

Wenn Another World für euch eine Art Referenzprodukt zum kostenlosen reinschnuppern ist, weshalb dann ein neuer Labelname?

Falk T. Puschmann

innovativefiction

  • »Falk T. Puschmann« ist männlich
  • »Falk T. Puschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 14. September 2007

Wohnort: München

Beruf: Project Manager / Hörspielautor

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 16. Januar 2009, 12:07

Weil die Mindcrusher Studios als Experimentel Label in seiner jetzigen Form erhalten bleibt. MCS versteht sich vor allem als Kreativpool, aus dem das neue Label dann schöpfen kann.

Oder anders gesagt, das eine ist zum spielen, das andere zum Umsetzen des gelernten und Geld verdienen :)
innovative fiction
Web | Facebook

Der Fluch 3-6 pop.de