Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 14. November 2007, 19:37

Das sind in der Tat die Ausnahmen.

Ich bin mit den Covern jedenfalls zufrieden.

22

Mittwoch, 14. November 2007, 19:38

Zitat

Original von lord gösel

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von lord gösel

Zitat

Original von Captain Blitz
Was Kai Meyer als Autor betrifft, so würde ich sagen, dass er auch schwache Stories abliefern kann, aber STIL noch mehr rausholt. ;)


Was STIL rausholen kann, kann man sehr eindrucksvoll beim letzten SINCLAIR-3-Teiler nachhören :)


Das war nur die Atmo, davon rede ich nicht, ich rede von kompletten Produktionen.


Die Atmo ist bei dem Dreiteiler aber enorm wichtig und davon rede ICH. ;)


Naja jetzt erklärt mich mir einiges. Ich bin auf jeden Fall auch sehr gespann auf die Serie. Stil und Kai Mayer sind einfach Top, da muss das doch was werden.

Tony Ballard - Dreamland Grusel - Dreamland Action - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
www.TS-Dreamland.de
Hörspiele back to the roots



Mondoman

Faule Sau

  • »Mondoman« ist männlich

Beiträge: 771

Registrierungsdatum: 26. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 14. November 2007, 21:09

Kai Meyer - joot (obwohl ich ihn eigentlich nur von 7 Siegel kenne :lolz: )
Stil - joot
Cover - net joot

Sorry, aber die Cover gefallen mir überhaupt nicht. Da muss ich aus irgendeinem Grund an diesen unsäglichen BloodRayne Film von Uwe Boll denken und das ist echt net joot.
An und für sich klingt das aber durchaus nach einer interessanten Serie. Ich freu mich drauf.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mondoman« (14. November 2007, 21:10)


AlexS

Fortgeschrittener

  • »AlexS« ist männlich

Beiträge: 516

Registrierungsdatum: 9. August 2007

Wohnort: Mainz

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 14. November 2007, 21:37

Die Cover finde ich irgendwie "beliebig" und auch nicht wirklich ansprechend. Die Story an sich klingt interessant und ich bin gespannt...

Der kleine Muck

...ist neu hier...

  • »Der kleine Muck« ist männlich

Beiträge: 4 766

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 15. November 2007, 07:36

Zitat

...die Alchimistin in neuen Folgen. Wieder kämpft sich die junge Frau ...


Ist das ne Fortsetzung? Vom Original glaub ich noch nie was gehört...

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 003

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 15. November 2007, 07:50

Zitat

Original von Der kleine Muck

Zitat

...die Alchimistin in neuen Folgen. Wieder kämpft sich die junge Frau ...


Ist das ne Fortsetzung? Vom Original glaub ich noch nie was gehört...


Das habe ich mich auch gefragt. Ich meine aber, dass die Bücher auch gar nicht "Die Alchimistin" heissen, das ist nur der Titel der Hörspielreihe.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 5 930

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 15. November 2007, 18:40

Oh nein. Jetzt geht das hier auch noch los. Schon in meinem DVD_forum scheint es, als seien bei vielen die Cover wichtiger als der Inhalt. Ich meine, schöne Cover sind schon etwas tolles, aber bei einem Hörspiel (wie auch bei einem Film) trotzdem der unwichtigste Faktor.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 003

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 15. November 2007, 19:00

Zitat

Original von Tolkien
Oh nein. Jetzt geht das hier auch noch los. Schon in meinem DVD_forum scheint es, als seien bei vielen die Cover wichtiger als der Inhalt. Ich meine, schöne Cover sind schon etwas tolles, aber bei einem Hörspiel (wie auch bei einem Film) trotzdem der unwichtigste Faktor.


Hier geht gar nichts los und wir wissen das eigentliche Hörspiel mehr zu schätzen, als das Cover, also mach dich mal locker.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 5 930

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 15. November 2007, 20:12

Hey, das war kein persönlicher Angriff. Ich verstehe es nur nicht. Die meiste Zeit sieht man vom Cover sowieso nichts, da die CD's nebeneinander im Schrank stehen (von einigen besonderen Ausnahmen mal abgesehen). Wie gesagt, mir gefällt es auch besser, wenn das Cover zum Hörspiel passt, aber ich finde es jetzt nicht so besonders wichtig. Ist aber auch nur meine persönliche Meinung.

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 466

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 15. November 2007, 20:17

Das Cover ist durchaus ein wichtiger Kaufanreiz... vor allem für die Kunden, die durch die Regale schlendern, ohne groß über die aktuellen Sachen Bescheid zu wissen. Wenn da was ins Auge fällt (ins Ohr kann ja net), dann greift man zu und liest, worums genauer geht.

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 5 930

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 15. November 2007, 20:21

Wenn ich etwas verkaufen will und den Kunden locken will, gebe ich dir recht. Ganz klar, da ist das Cover wichtig. Aber ich persönlich informiere mich in Foren wie diesem über neue Hörspiele, und von daher ist es für mich nicht so wichtig. Ich kaufe ein gutes Hörspiel auch, wenn das Cover mies aussieht.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 003

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 15. November 2007, 20:23

Zitat

Original von Tolkien
Wenn ich etwas verkaufen will und den Kunden locken will, gebe ich dir recht. Ganz klar, da ist das Cover wichtig. Aber ich persönlich informiere mich in Foren wie diesem über neue Hörspiele, und von daher ist es für mich nicht so wichtig. Ich kaufe ein gutes Hörspiel auch, wenn das Cover mies aussieht.


Foren sind aber nicht die Mehrheit, die Laufkundschaft schon eher und die will angesprochen werden.

Übrigens, ein mieses Cover kann schon ein Alarmsignal sein. Da fällt mir gerade Rikahoes "Domination" ein, ganz viel furchtbar.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 5 930

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

33

Donnerstag, 15. November 2007, 20:29

Ja okay. Domination sieht etwas amateurhaft aus. Als "normaler" Käufer würde ich dann auch überlegen. Ist aber auch ein Extrembeispiel. Aber davon ist die Alchimistin ja nun meilenweit von entfernt. Die Cover wirken vielleicht etwas langweilig, aber nicht schlecht.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 003

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 15. November 2007, 20:33

Zitat

Original von Tolkien
Ja okay. Domination sieht etwas amateurhaft aus. Als "normaler" Käufer würde ich dann auch überlegen. Ist aber auch ein Extrembeispiel. Aber davon ist die Alchimistin ja nun meilenweit von entfernt. Die Cover wirken vielleicht etwas langweilig, aber nicht schlecht.


Wobei "langweilig" auch wieder Geschmackssache ist. Für mich sind sie einfach einheitlich und das ist ja nicht schlimm. Ich frage mich eher gerade, wie man es hätte besser machen können.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 464

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

35

Freitag, 16. November 2007, 08:22

Da geb ich Blitz und Maltin Recht: Cover sind ein sehr wichtiger Verkaufsanreiz und sollten nicht vernachlässigt werden. Das die meisten hier auch auf ein gutes Hörspiel mit schlechtem Cover zurückgreifen würden ist glaub ich verständlich, wir bewegen uns ja hier mehr oder weniger in Insider-Kreisen.
Und da man in Foren gern diskutiert und außer dem Cover noch nicht viel Info da ist, werden die Cover halt in die Mangel genommen, bevors noch jemandem langweilig wird ;).

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 003

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 16. November 2007, 08:34

Wie gesagt, da die Hörspiele von STIL sind, kann man von einem hochwertigen Produkt ausgehen, so dass die Titelbilder für uns Insider sicherlich in den Hintergrund rücken und nahezu unwichtig werden.

Für den Buchhandel sieht das natürlich anders aus, aber ich denke mal, dass die Kunden dort sicherlich durch die Cover angesprochen werden.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 464

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

37

Freitag, 16. November 2007, 08:44

Zitat

Original von Captain Blitz
Für den Buchhandel sieht das natürlich anders aus, aber ich denke mal, dass die Kunden dort sicherlich durch die Cover angesprochen werden.


Wobei sich auf dem Buch-Covermarkt auch einiges bewegt hat in den letzten 5-10 Jahren. Ich les halt schon ewig fast ausschließlich Fantasy und Science-Fiction und geh an keiner Bücher-Wühlschütte vorbei. Früher hat man jedes SciFi/Fantasy-Buch schon 3 Meilen gegen die Sonne ausgemacht, weil die meisten Titel im "phantastischen" Einheitslook dahergekommen sind. Dem ist heute nicht mehr so und ich muß meine kostbare Zeit opfern, um die Kisten wirklich zu durchwühlen :D

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 003

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 16. November 2007, 09:10

Was sich auf dem Buchcovermarkt tut, ist mir relativ wurscht, die Hörspiele stehen ja nicht im Bücherregal. :D

Die Alchimistin dürfte sich gut von den restlichen Produktionen abheben.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

39

Freitag, 16. November 2007, 14:08

Zitat

Original von Captain Blitz
Die Alchimistin dürfte sich gut von den restlichen Produktionen abheben.


Zumal die Cover ja nun alles sind, aber gewiss nicht abschreckend.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 003

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

40

Freitag, 16. November 2007, 14:15

Zitat

Original von DRY

Zitat

Original von Captain Blitz
Die Alchimistin dürfte sich gut von den restlichen Produktionen abheben.


Zumal die Cover ja nun alles sind, aber gewiss nicht abschreckend.


Das sehe ich auch so. Die sind schon ziemlich stylisch und den Kommentar "langweilig" kann ich nicht nachvollziehen. Es ist ein einheitliches Design, das geht schon so in Ordnung. Vielleicht hat das auch zur Folge, dass die Leute genauer hinschauen, gerade weil sie denken "Moment, sind die nicht identisch?".
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018