Du bist nicht angemeldet.

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich
  • »Tolkien« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 028

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Familienkasse

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 6. November 2007, 18:20

Ein Sturm wird kommen von Mitternacht

Ich habe heute dieses Hörspiel bekommen, das ich mir beim Amazon Marketplace bestellt hatte. Wusste gar nicht, das Stil es produziert hatte. So wurde ich heute angenehm überrascht. Die Sprecher gehören ja zum Feinsten. Wird es denn wohl noch mehr Hörspiele von Tilman Röhrig geben?

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 286

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 6. November 2007, 18:21

Hey, das kenne ich auch noch gar nicht.

Wie hat es denn sonst so gefallen?

Ich glaube, da muss ich gleich mal nach näheren Infos schauen.

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich
  • »Tolkien« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 028

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Familienkasse

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 6. November 2007, 18:32

Ich habe bisher nur mal kurz reingehört. Scheint echt gut zu sein. Mit Friedrich Schoenfelder als Erzähler, Angelica Domröse als Goldrun und Manfred Lehmann als Bleda und etliche andere bekannten Grössen mehr. Das beste aber ist, das ich es beim Marketplace gebraucht für 12,- € bekommen habe :D. >Es sind übrigens 4 CD's mit einer Spielzeit von 257 Minuten.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 286

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 6. November 2007, 18:55

So, found:

Hörprobe (Link zu Lübbe Audio)

Europa zur Zeit der Völkerwanderung. Ein Mädchen irrt über ein Schlachtfeld am Rhein. Goldrun entstammt dem Volk der Burgunder, das von den vordringenden Hunnen vernichtend geschlagen wird. Doch Goldrun besitzt eine besondere Gabe: Sie kann mit Pferden sprechen, sie besänftigen und ihre Krankheiten heilen. Dieses Talent lässt sie als Sklavin im hunnischen Reich bis in die höchsten Kreise aufsteigen. Dort lernt sie den Prinzen Ernak kennen und lieben. Aber ihre innige Zuneigung steht unter einem unheilvollen Stern; denn Ernaks Vater ist der Großkönig Attila, den man die Geißel Gottes nennt. Verzweifelt suchen die beiden Liebenden ihr Glück zu retten, während die apokalyptischen Reiter über das Land ziehen und die alte Welt in Krieg und Brand versinkt.

Da wäre ich jetzt aber anhand der Infos auf luebbe-audio.de nicht drauf gekommen, dass das von STIL sein könnte.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 083

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 6. November 2007, 19:10

Mal direkt notiert.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 10 554

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 6. November 2007, 19:31

Mach ma'n Durchschlag!

Der kleine Muck

...ist neu hier...

  • »Der kleine Muck« ist männlich

Beiträge: 4 733

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 6. November 2007, 19:42

Regie von Simon Bertling und Christian Hagitte...

Hab ich mal vor Ewigkeiten "an"gehört...bin aber immer wieder sehr früh eingeschlafen...diesen Tod sterben bei mir leider häufiger Hörspiele...habs aber nicht auf der "ruhig vergessen"Liste, sondern parat liegen für ne längere Autofahrt...weils nämlich eigentlich sehr gut klang...

Allerdings eher ne ruhige Inszenierung...also schon Radiotypisch...

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 286

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 6. November 2007, 19:49

radiotypisch und eingeschlafen? - War das für dich nicht immer ein Paradoxon? ;)

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 10 554

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 6. November 2007, 19:51

Zitat

Original von Der kleine Muck
...also schon Radiotypisch...


Das klingt doch nach hoerdat, und siehe da:

Zitat

Ein Sturm wird kommen von Mitternacht
Autor(en): Tilman Röhrig (BRD 1945)
Produktion: HV 2005 stereo 257 Min. - Bearbeitung Literatur / Märchen/Fantasy
Regie: Simon Bertling
Christian Hagitte
Bearbeitung: Siegfried Antonio Effenberger
Komposition: Simon Bertling
Christian Hagitte

Schlagwörter: Europa, Völkerwanderung, Hunnen, Attila

Inhaltsangabe: Europa zur Zeit der Völkerwanderung. Ein Mädchen irrt über ein Schlachtfeld am Rhein. Goldrun entstammt dem Volk der Burgunder, das von den vordringenden Hunnen vernichtend geschlagen wird. Doch sie besitzt eine besondere Gabe: Sie kann mit Pferden sprechen, sie besänftigen und deren Krankheiten heilen.
Dieses Talent läßt sie als Sklavin im hunnischen Reich bis in die höchsten Kreise aufsteigen. Dort lernt sie den jungen Prinzen Ernak kennen und lieben. Aber ihre innige Zuneigung steht unter einem unheilvollen Stern; denn Ernaks Vater ist der Großkönig Attila, den man die Geißel Gottes nennt. Verzweifelt suchen die beiden Liebenden iht Glück zu retten, während die apokalyptischen Reiter über ihr Land ziehen und die alte Welt in Krieg und Brand versinkt.
Mit: Erzähler: Friedrich Schoenfelder
Goldrun, die Erzählerin: Angelica Domröse
Goldrun, das Kind: Marie-Luise Schramm
Goldrun: Cathlen Gawlich
Hildegund: Antje von der Ahe
Sieghilde: Luise Lunow
Walter: Thomas J. Gerber
Siegried: Mara Kim Bäumlein
Fulla: Gesa Badenhorst
Kind: Ricarda Lindner
Atilla: Jürgen Kluckert
Bleda: Manfred Lehmann
Onegesius: Jürgen Thormann
Ernak: Norman Matt
Keve: Jürgen Wolters
Tarcal: Alexandra Lange
Ajarbas: Peter Groeger
Anatolius: Till Hagen
Zerkon: Santiago Ziesmer
Ildiko: Katrein Frenzel
Hofmeister: Gerald Schaale
Soldat: Christian Gaul
Priester: Thomas B. Hoffmann
Soldat: Mathis Schrader
u.a.

Percussion: Tom Marberg
Gesangsstimme: Lili Zahavi
Monochord, Dulcimer, Lyra, Cister: Norbert Dobisch
Berliner Filmorchester und Kammerchor unter der Leitung von Christian Hagitte


Warum da jetzt allerdings HV (hörverlag) steht, leuchtet mir nicht so ganz ein...

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich
  • »Tolkien« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 028

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Familienkasse

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 6. November 2007, 19:56

Hm, seltsam. Bei mir steht Lübbe Audio.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 286

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 6. November 2007, 19:59

Zitat

Original von Tolkien
Hm, seltsam. Bei mir steht Lübbe Audio.


Ist es ja auch. Zumindest habe ich die CD dort im Katalog gefunden.

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 11. November 2007, 20:20

"Ein Sturm wird kommen von Mitternacht" ist bei Lübbe Audio erschienen.

Torsten

unregistriert

13

Sonntag, 11. November 2007, 22:21

Danke für den Tip.

Ich hab's mir soeben bei Amazon für 12,- gekauft.

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich
  • »Tolkien« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 028

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Familienkasse

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 20. Januar 2008, 13:18

Das Hörspiel hat mir so gut gefallen, das ich mir jetzt auch den Roman zugelegt habe. Ist aber jetzt umbenannt worden in die Burgunderin (Bücher mit Iny Lorenz artigen Titeln verkaufen sich wohl besser...die Kastratin, die Kastelanin, die Pilgerin usw.). Eigentlich schade, aber der Roman ist natürlich auch mit falschem Titel gut. :D

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 220

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 20. Januar 2008, 13:19

Mich hat das Teil auch geflasht, die halbe Nacht wachgehalten. Ich konnt einfach nicht aufhören... mit Hören :D

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


Bianca

Mal LIESchen, mal LAUSCHi - aber immer Linux

  • »Bianca« ist weiblich

Beiträge: 1 571

Registrierungsdatum: 1. Februar 2008

Wohnort: Stars Hollow

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 16. Juni 2008, 09:49

Ihr habt mich jetzt so neugierig gemacht, dass ichs mir direkt bei buchticket.de getauscht hab :] historisch ist doch mein Genre, auch wenn ich von Herrn Röhrig noch nichts gelesen habe...

Tolkien, danke für den Hinweis mit dem neuen Buchtitel!!! :flowers:
Wir Frauen sind Engel. Bricht man uns die Flügel, fliegen wir auf Besen weiter.

LIES&LAUSCH - dein literarisches Portal

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich
  • »Tolkien« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 028

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Familienkasse

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 16. Juni 2008, 10:16

Gerne. Röhrig hat viele gute historische Romane geschrieben. Als nächstes werde ich wohl Eric der Rote von ihm lesen. Nur sein Robin Hood Roman soll wohl nicht ganz so gut sein, wie mir eine Kollegin sagte, die alles von ihm gelesen hat. Aber das Thema ist ja auch schon sehr ausgelutscht.

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher