Du bist nicht angemeldet.

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

41

Sonntag, 14. November 2010, 19:48

Kurztexte

p { margin-bottom: 0.21cm; }

Folge 1: Das zweite Gesicht

Ein mysteriöser Mordfall treibt den Gendarmen Karl Gruber erstmalig dazu, den Psychoanalytiker Sigmund Freud aufzusuchen. Die Tochter des Leiters des Wiener Burgtheaters wurde ermordet und die Umstände ihres Todes sind grausig: Die Leiche ist blutleer. Der Ermittler Gruber hegt einen Verdacht: In Wien treibt ein Vampir sein Unwesen. Sigmund Freud ist mehr als herausgefordert, dem Aberglauben ein Ende zu setzen und den wahren Täter zu überführen…


Folge 2: Familienersatz

Ein neuer Patient wird kurzfristig bei Sigmund vorstellig. Die Sitzung nimmt jedoch schon frühzeitig einen dramatischen Verlauf, als der Mann eine Waffe zieht: Er habe seinen Vater am Vortag ermordet und verlange vom Professor Absolution. Während Anna Karl herbeizitiert und beide angespannt vor dem Therapiezimmer beratschlagen, was man tun kann, um die Geiselnahme zu beenden, versucht Sigmund mit den Mitteln des Therapeuten, den Mann zur Aufgabe zu überreden, bevor ein Unglück geschieht...



Folge 3: Versehrung

Schüsse hallen eines frühen Morgens durch Wiens Straßen. Ein Schütze hat sich auf einem Kirchturm verschanzt und bedroht jeden, der sich auf dem Platz unter ihm zeigt. Gendarm Karl Gruber kann Freud überreden, ihn bei einer diplomatischen Lösung der Situation zu unterstützen. Unter Zeitdruck und gegen die Widerstände von Karls Polizeikollegen kommt es zu Verhandlungen mit dem Mann, der – wie Karl – als Soldat im Ersten Weltkrieg gekämpft hat. Sigmund Freud setzt alles daran, den Schützen von seinem Vorhaben abzubringen, bevor es zu einem Blutvergießen kommt…



Folge 4: Stimulus

Sigmund Freud wird verdächtigt, eine Patientin vergewaltigt zu haben. Die junge Frau befindet sich im Wachkoma und spricht kein Wort. Die Staatsanwaltschaft führt die Ermittlungen gegen Freud und es mangelt nicht an Zeugen, die geneigt sind, gegen den Professor auszusagen. Da kommt Anna ein Verdacht: Ist ihr Vater Opfer einer Intrige, die sich aus Judenhass nährt? Zusammen mit Karl muss sie darangehen, Licht ins Dunkel zu bringen – das vermeintliche Opfer muss zum Reden gebracht werden…



Folge 5: Friedhof der Namenlosen

Auf dem Friedhof der Namenlosen in Wien liegen die Selbstmörder, die sich durch einen Sprung in die Donau das Leben genommen haben. Als der Fluss jedoch das offensichtliche Opfer eines Mordes anschwemmt, übernimmt Karl die Ermittlungen. Mit Anna und Sigmund als Unterstützung begibt sich der Gendarm in das Milieu, aus dem das Opfer zu stammen scheint: Die Welt der Dirnen und Zuhälter im Wiener Gürtel.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 294

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

42

Sonntag, 14. November 2010, 21:20

Die Cover sehen schon mal verdammt klasse aus.

Gibt es eigentlich noch weitere Gastsprecher pro Folge oder bleibt es im wesentlichen bei einer Dreierrunde?

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

43

Montag, 15. November 2010, 04:33

Wow. Die Inhaltsangaben hoeren sich hervorragend an. Schoen abwechselnd, mysterioes. Die Serie wird gekauft.

Beiträge: 722

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Wohnort: Gewölbe

Beruf: Doom-Master

  • Private Nachricht senden

44

Donnerstag, 18. November 2010, 19:53

Wenn das Endprodukt so ist wie man es sich vorstellt, bin ich jetzt schon Fan. :D
:thunderstorm:


:thunderstorm: Horror made in Germany :thunderstorm:

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 19. November 2010, 20:41

Sprecher..

.. es gibt in jeder Folge Gastsprecher mit größeren Rollen, aber auch weitere Stammsprecher, nämlich das ES (Cathleen Gawlich) und das ÜBER-ICH (Nicolas Artajo), die immer mal wieder in kurzen Passagen in einem inneren Dialog mit dem Freud-ICH ringen.

Ansonsten begegnen wir in Freuds Heim, in dem auch Anna (Felicitas Woll) wohnt, seiner Frau Martha (Kerstin Sanders-Dornseif).

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

46

Freitag, 19. November 2010, 23:43

Super. Auf die Konversationen zwischen dem ES, dem UEBER-ICH bin ich schon sehr gespannt. Klingt vielschichtig, intelligent und anspruchsvoll.

Holysoft

Fortgeschrittener

  • »Holysoft« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 19. Mai 2010

Beruf: Medienmensch

  • Private Nachricht senden

47

Samstag, 20. November 2010, 05:43

@ Cherusker: Meine SF Serie verwendet dieses Element ebenso, aber in anderer Gestalt.

Da das ganze von Stil produziert ist bin ich auch einmal sehr gespannt wie die Umsetzung sein wird!

48

Samstag, 20. November 2010, 13:24

@Holysoft: Wobei die noch keinen kennt!

Bei Stil greif ich eh zu, denn für mich sind aktuell Stil und Titania Medien die besten Hörspiellabel auf dem Markt.
Ich bin sehr glücklich, dass wir "Perry Rhodan" noch zu Ende zu hören bekommen werden und bin sehr gespannt auf die Freud Serie.
Mit der Besetzung von Felicitas Woll (die ich auch schon immer buchen wollte, "Berlin Berlin" ist einfach genial und sie ganz wundervoll)
hat man mich eh schon für die Serie gefangen.

Tony Ballard - Dreamland Grusel - Dreamland Action - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
www.TS-Dreamland.de
Hörspiele back to the roots



Sheepy

I’ll get you for that!

  • »Sheepy« ist weiblich

Beiträge: 743

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Kiel

Beruf: Verwaltungsfachangestellte

  • Private Nachricht senden

49

Montag, 22. November 2010, 11:26

In der nächsten Ausgabe von "Hörbücher" (07.01.11) solls ein Interview mit Hans-Peter Hallwachs, Andreas Fröhlich und Felicitas Woll geben.

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

50

Dienstag, 23. November 2010, 18:37

Folge 1: Freud – Das zweite Gesicht



Sigmund Freud: Hans-Peter Hallwachs

Anna Freud: Felicitas Woll

Karl Gruber: Andreas Fröhlich

Theaterleiter Anton Presslauer: Rolf Zacher

Schauspieler Heinz Peschl: Sascha Rothermund

Tochter Marianne Presslauer: Julia Stoepel

Patient Sergius Pankejeff: Carsten Wilhelm

Techniker Felbermayr: Gerald Schaale

Vampir-Lakai: Klaus-Peter Grap

Martha: Kerstin-Sanders Dornseif

Über-Ich: Nicolas Artajo

Es: Cathleen Gawlich





Folge 2: Freud – Familienersatz



Sigmund Freud: Hans-Peter Hallwachs

Anna Freud: Felicitas Woll

Karl Gruber: Andreas Fröhlich

Klaus Harranth: Wanja Mues

Klaus Harranth (jung): David Wittmann

Vater Harranth (alt): Friedrich G. Beckhaus

Lisa Harranth: Ranja Bonalana

Lukas Harranth: Sven Gerhardt

Mutter Harranth: Bettina Rust

Über-Ich: Nicolas Artajo

Es: Cathleen Gawlich

Martha Freud: Kerstin Sanders-Dornseif





Folge 3: Freud – Versehrung



Sigmund Freud: Hans-Peter Hallwachs

Anna Freud: Felicitas Woll

Karl Gruber: Andreas Fröhlich

Volkan Adanalic: Thomas Schmuckert

Rittmeister Franz Leopold Stadlmayr: Romanus Fuhrmann

Leutnant Schramm: Andreas Sparberg

Polizeipräsident Johann Schober: Jürgen Thormann

Blanka Adanalic: Dorka Gryllus

Uhrmachermeister Göldl: Gordon Piedesack

Bruder Joseph: Mathis Schrader

Über-Ich: Nicolas Artajo

Es: Cathleen Gawlich

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75 226

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

51

Dienstag, 23. November 2010, 18:40

Danke für die Sprecherliste, das liest sich doch schon mal sehr fein! :)

Rolf Zacher? :D Da bin ich gespannt.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

52

Samstag, 27. November 2010, 05:55

Danke für die Sprecherliste, das liest sich doch schon mal sehr fein! :)
Rolf Zacher? :D Da bin ich gespannt.


Das habe ich auch gedacht. Das ist doch der Kinderlieder-Saenger, oder?

Und auch schoen, dass Andreas Froehlich wohl bei jeder Folge dabei sein wird. Und auch ein Gastauftritt von Juergen Thormann. Schoen.

Sheepy

I’ll get you for that!

  • »Sheepy« ist weiblich

Beiträge: 743

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Kiel

Beruf: Verwaltungsfachangestellte

  • Private Nachricht senden

53

Samstag, 27. November 2010, 08:17

Danke für die Sprecherliste, das liest sich doch schon mal sehr fein! :)
Rolf Zacher? :D Da bin ich gespannt.


Das habe ich auch gedacht. Das ist doch der Kinderlieder-Saenger, oder?
Ich weiß zwar, dass Rolf Zacher ne Band hat, aber ich hoffe Du verwechselst den jetzt nicht mit dem Kinderlieder-Sänger Rolf Zuckowski :hammer:

reid

Enrico Pallazo

Beiträge: 1 910

Registrierungsdatum: 27. August 2008

Wohnort: Münster

  • Private Nachricht senden

54

Samstag, 27. November 2010, 08:50

Ne, das ist doch ein schauspieler, oder?

Edith: oops, doppelt. Hatte vor dem wickeln schon angefangen zu schreiben
The gods have never bothered much about judging the souls of the dead, and so people only go to hell if that's where they believe, in their deepest heart, that they deserve to go. Which they won't do if they don't know about it. This explains why it is so important to shoot missionaries on sight.

Sheepy

I’ll get you for that!

  • »Sheepy« ist weiblich

Beiträge: 743

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Kiel

Beruf: Verwaltungsfachangestellte

  • Private Nachricht senden

55

Samstag, 27. November 2010, 08:55

Ne, das ist doch ein schauspieler, oder?
Jau, is ein Schauspieler. Kennt glaub ich auch jeder. Hatte zu dem Namen nicht gleich ein Bild im Kopf, aber nachdem ich mal im Netz geguckt habe, ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen.

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

56

Sonntag, 28. November 2010, 04:54

Ich hab den echt verwechselt :uglylol:

Hier ist ein Bild des Schauspielers:

Anmerkung der Administration: Bild wurde entfernt.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 294

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

57

Sonntag, 28. November 2010, 09:41

Ich wäre ehrlich gesagt vorsichtig mit dem direkten Einbinden von Sprecher/Schauspielerfotos aus Fremdquellen.

Der Name hat mir zwar auch erst nix gesagt, aber bei der Suche nach dem Bild wars dann doch schnell klar.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75 226

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

58

Sonntag, 28. November 2010, 09:47

Ich wäre ehrlich gesagt vorsichtig mit dem direkten Einbinden von Sprecher/Schauspielerfotos aus Fremdquellen.

Der Name hat mir zwar auch erst nix gesagt, aber bei der Suche nach dem Bild wars dann doch schnell klar.


Bild ist auch entfernt worden, danke für den Hinweis.

Es sollte einfach jeder für sich selber googlen und fertig oder halt auf ein Bild verlinken.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Mr. Murphy

Hörspielhörer

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 5 648

Registrierungsdatum: 28. November 2010

Wohnort: Freiburg

  • Private Nachricht senden

59

Sonntag, 28. November 2010, 18:26

Die Informationen deuten auf eine interessante und gute neue Serie hin. Es scheint momentan "In" zu sein, eine historische Figur in eine Serie einzubauen. Das machen einige andere auch. Das Sprecherensemble ist erstklassig. Cool, dass mal Rolf Zacher als Hörspielsprecher eingesetzt wird. Er hat eine markante Stimme. Ich bin schon auf die neue Serie gespannt. :)
Wer täglich eine Stunde Joggen geht, lebt etwa zwei Jahre länger.

Blöd nur, dass man dann drei Jahre seines Leben joggen war.



www.tkkg-site.de

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

60

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 22:06

... hier mal ein erlaubtes Foto der drei Hauptdarsteller aus eigener Quelle...

.
»simonbertling« hat folgende Datei angehängt:
  • Trio 01.jpg (1,32 MB - 66 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Dezember 2011, 13:16)

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Freud, STIL