Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Markus Topf

Schüler

  • »Markus Topf« ist männlich
  • »Markus Topf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Beruf: Autor / Formatentwickler TV

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 24. April 2007, 12:10

Audiowerkstatt Köln: Wir stellen uns vor

Hallo liebe Forumsmitglieder,

hiermit möchte ich unsere neue Produktionsfirma Audiowerkstatt Köln vorstellen, die von jetzt an regelmäßig hier vertreten sein wird.

Einige kennen mich vielleicht von meinem alten Label Das 5te Gebot, das inzwischen seine Pforten geschlossen hat. Ich habe mich nun mit meinem Kollegen Sebastian Penno zusammengetan und eine neue Firma gegründet, mit der wir in den nächsten Jahren ein breites Segment an Hörspiel- und Hörbuch-Produktionen abdecken wollen. Neben der Mystery-Krimiserie "Ein Fall für Leon Kramer", die wir mit der neuen Firma weiterführen, wird es in diesem Jahr noch zwei Premieren geben. So erscheinen Anfang Juni die ersten beiden Folgen unserer neuen Serie "Der Falke", die von den spannenden Abenteuern des Archäologen Lukas Falkenberg handelt, der einer weltweiten Verschwörung auf die Spur kommt. Ohne festen Releasetermin wird dieses Jahr auch die Pilotfolge der Serie "Chronos - Blick in die Zukunft" veröffentlicht.

Unter www.audiowerkstattkoeln.defindet Ihr weitere Infos zu unseren aktuellen Projekten.
www.audiowerkstattkoeln.de

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 24. April 2007, 17:01

Das klingt vielversprechend. Bin sehr gespannt und wünsche euch viel Erfolg mit den neuen Projekten :)

Rate ich da richtig, dass Ingo Albrecht den Archäologen Lukas Falkenberg spricht?

Markus Topf

Schüler

  • »Markus Topf« ist männlich
  • »Markus Topf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Beruf: Autor / Formatentwickler TV

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 24. April 2007, 17:30

Vollkommen richtig.
www.audiowerkstattkoeln.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 016

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 24. April 2007, 17:49

Weltweite Verschwörung beim Falken? Aber bitte nicht so einen Blödsinn wie O23, danke.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Markus Topf

Schüler

  • »Markus Topf« ist männlich
  • »Markus Topf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Beruf: Autor / Formatentwickler TV

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 24. April 2007, 18:07

"Offenbarung 23" habe ich nach den ersten Folgen nicht mehr weiter verfolgt. Daher kann ich das nicht wirklich beurteilen.
www.audiowerkstattkoeln.de

schnuff

Anfänger

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 15. April 2007

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 24. April 2007, 22:58

wünsche Euch auf alle Fälle viel Glück für Eure Produktionen . Klasse das Köln allmählich zu einem Gegenpol von Hamburg wird was Hörspielproduktionen betrifft :D

wolschi

Fortgeschrittener

  • »wolschi« ist männlich

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: von zu Hause

Beruf: Sesselfurzer

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. April 2007, 09:45

Warum wurde das Label Das 5te Gebot geschlossen???
Aber super finde ich das es mit Leo Kramer weitergeht, tolle Serie, werde mitr jetzt nochmal den zweiten Teil anhören.
Wer langsam fährt, kommt auch ans Ziel

Markus Topf

Schüler

  • »Markus Topf« ist männlich
  • »Markus Topf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Beruf: Autor / Formatentwickler TV

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. April 2007, 10:00

Robert hat momentan viele andere Verpflichtungen, weil er inzwischen viel fürs Fernsehen macht. Daher kam der Entschluss mit neuer Firma weiterzumachen. Robert steuert aber auch weiterhin die Musik bei.
www.audiowerkstattkoeln.de

wolschi

Fortgeschrittener

  • »wolschi« ist männlich

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: von zu Hause

Beruf: Sesselfurzer

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. April 2007, 10:04

Kommt Folge 3: "Der verlorene Tag" am 22.06.2007 raus???

Wieviel Folgen sind geplant im Jahr von Leo Kramer???
Wer langsam fährt, kommt auch ans Ziel

Markus Topf

Schüler

  • »Markus Topf« ist männlich
  • »Markus Topf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Beruf: Autor / Formatentwickler TV

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. April 2007, 10:08

Ja, richtig. Folge 3 erscheint am 22.06.07. Wir stecken gerade mitten im Schnitt.

Im Oktober diesen Jahres erscheint Folge 4 "Die Spur aus Blut". Danach wird es im kommenden Frühjahr weitergehen. Wir visieren augenblicklich 3-4 Folgen pro Jahr an.
www.audiowerkstattkoeln.de

Markus Topf

Schüler

  • »Markus Topf« ist männlich
  • »Markus Topf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Beruf: Autor / Formatentwickler TV

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. April 2007, 10:08

Ach, übrigens: Der Herr heißt Leon, nicht Leo :)
www.audiowerkstattkoeln.de

wolschi

Fortgeschrittener

  • »wolschi« ist männlich

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: von zu Hause

Beruf: Sesselfurzer

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 26. April 2007, 10:14

Zitat

Original von Markus Topf
Ach, übrigens: Der Herr heißt Leon, nicht Leo :)


Ich habe mich vertippt ; :D

Cool, danke für deine Antworten, ich freu mich schon auf die neuen Folgen.
Tolle Cover, toles design.
Aber die Hörspiele finde ich könnten etwas länger sein ;)
Wer langsam fährt, kommt auch ans Ziel

Markus Topf

Schüler

  • »Markus Topf« ist männlich
  • »Markus Topf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Beruf: Autor / Formatentwickler TV

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. April 2007, 10:17

Ja, ja. Das alte Problem. Ich gebe mir ja Mühe :) Aber ich bin beim Schreiben einfach die Netto-Spielzeit einer TV-Serienfolge (45 Min.) gewöhnt.
www.audiowerkstattkoeln.de

wolschi

Fortgeschrittener

  • »wolschi« ist männlich

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: von zu Hause

Beruf: Sesselfurzer

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 26. April 2007, 10:20

Zitat

Original von Markus Topf
Ja, ja. Das alte Problem. Ich gebe mir ja Mühe :) Aber ich bin beim Schreiben einfach die Netto-Spielzeit einer TV-Serienfolge (45 Min.) gewöhnt.


Aber zu lang ist auch nicht gut, wie z. B. bei Macabros Monstermacher oder die Dr3i Das Seeungeheuer.
Wer langsam fährt, kommt auch ans Ziel

Markus Topf

Schüler

  • »Markus Topf« ist männlich
  • »Markus Topf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Beruf: Autor / Formatentwickler TV

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 26. April 2007, 10:26

Sehe ich genauso. Kurz und knackig. Aber ich verstehe, dass einigen Hören die Spielzeit unserer Hörspiele zu kurz ist. Wir peilen auf jeden Fall für demnächst eine "mehr als 50 Minuten-Spielzeit" an.
www.audiowerkstattkoeln.de

wolschi

Fortgeschrittener

  • »wolschi« ist männlich

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: von zu Hause

Beruf: Sesselfurzer

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 26. April 2007, 11:27

Warum steht auf der neuen Internetpräsenz unter Leon Kramer Folge 2: "Das Geheimnis der Tempelritter", VÖ: 01.06.2007

Die CD ist doch schon raus??? und ist das Hörspiel des Monats Januar 2007.

Schreibfehler???
Wer langsam fährt, kommt auch ans Ziel

Markus Topf

Schüler

  • »Markus Topf« ist männlich
  • »Markus Topf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Beruf: Autor / Formatentwickler TV

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 26. April 2007, 13:20

Das war ein Versehen unseres Programmierers. Danke für den Hinweis. Wurde korrigiert.
www.audiowerkstattkoeln.de

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 26. April 2007, 15:50

Zitat

Original von Markus Topf
Sehe ich genauso. Kurz und knackig.


So sehe ich das auch.

Ganz allgemein gesprochen:
Wenn sich das Hörspiel in 45 Minuten wunderbar erzählen lässt, warum auch nicht. Ich finde, da muss man dann nicht künstlich zu Lasten des Erzählflusses die Handlung de-e-h-n-en.

Man sollte nicht immer den Maßstab Masse = Klasse anlegen. Denn das trifft bei weitem nicht oft so tatsächlich zu.

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 26. April 2007, 16:49

Zitat

Original von DRY

Zitat

Original von Markus Topf
Sehe ich genauso. Kurz und knackig.


So sehe ich das auch.

Ganz allgemein gesprochen:
Wenn sich das Hörspiel in 45 Minuten wunderbar erzählen lässt, warum auch nicht. Ich finde, da muss man dann nicht künstlich zu Lasten des Erzählflusses die Handlung de-e-h-n-en.

Man sollte nicht immer den Maßstab Masse = Klasse anlegen. Denn das trifft bei weitem nicht oft so tatsächlich zu.


Ganz genau. Ich habe nichts gegen lange Hoerspiele, wenn die Story es verlangt. Dann ist es sogar richtig gut (wie z.B. die 2 CDs von "Das Zeichen der Vier" von Titiania Medien oder auch deren "Frankenstein". Die haetten kaum auf eine CD gepasst). Das sind positive Beispiele. Aber Stories kuenstlich in die Laenge ziehen ist nichts. Also die Laenge des Hoerspiels sollte der Laenge und Komplexitaet der Story angemessen sein und ein guter Schnitt muss her. Wenn dann 2 CDs oder ein 70 Minuten Hoerspiel auf einer CD uebrig bleibt - wunderbar. Andernfalls, Schnitt und halt nur 45 Minuten oder 50 Minuten. Dann sollte jedoch auch der Preis angemessen sein.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 016

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 26. April 2007, 17:53

Erzählt das mal Maritim! :lolz:
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher