Du bist nicht angemeldet.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Februar 2010, 18:23

Der Argon-Newsletter

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,

ein eiskalter, trüber Februar ist die ideale Zeit zum Hörbuchhören. Argon hat die passenden Titel hierfür: Starke Unterhaltungshörbücher wie Tommy Jauds Hummeldumm, packende Abenteuergeschichten wie Norman Ollestads Süchtig nach dem Sturm, ein fesselnder Historienkrimi von Tanja Kinkel und Geheimnisvolles aus der Welt der Vampire und Werwölfe.


TOP-HÖRBUCH

Tommy Jaud: Hummeldumm – Der Hörbuch (gelesen vom Autor)

Nach Resturlaub und Millionär kommt jetzt das neue Comedy-Hörbuch von Bestseller-Garant Tommy Jaud. Der Autor saß diesmal selbst am Mikro, und mit grandioser Dialektvielfalt und Situationskomik nimmt er die Hörer mit auf eine abenteuerlich-absurde Wüstensafari.



UNTERHALTUNG

Johann König: Der Königsweg – Triumph der Langeweile (gelesen vom Autor)

Was gibt es Schöneres als sich zu langweilen? Nichts! Zumindest, wenn die Langeweile so skurrile Beobachtungen und hintergründige Gedichte hervorbringt wie bei Johann König. Begleiten Sie den begnadeten Poeten und Komödianten auf seinem »Königsweg«.



Susan Elizabeth Phillips: Aus Versehen verliebt (gelesen von Tanja Fornaro)

Georgie York steht vor den Trümmern ihrer Ehe, einem Karrieretief – und eines verkaterten Morgens vor ihrem verhassten Filmpartner und frisch gebackenen Ehemann. Was zunächst als Fehlbesetzung erscheint, entpuppt sich als geniales Casting ... Eine witzig-freche Hollywoodromanze!


LITERATUR

Norman Ollestad: Süchtig nach dem Sturm (gelesen von Till Demtrøder)

Seit seinem vierten Lebensjahr fährt Norman waghalsige Skirennen und surft mörderische Wellen, angespornt von seinem Vater. Bis zu dem Tag, als beide mit einem Flugzeug abstürzen. Norman Ollestad erzählt von seinem unglaublichen Überlebenskampf und der besonderen Beziehung zu seinem Vater.



Tanja Kinkel: Im Schatten der Königin (gelesen von Ulrike Hübschmann und Ulrich Noethen)
Liebe, Intrigen und Machtkämpfe am Hof Elizabeth I. – Tanja Kinkel begibt sich in ihrem neuen historischen Roman auf die Spur eines geheimnisvollen Todesfalls und eines der größten Skandale der englischen Hofgeschichte.


SPANNUNG

Lincoln Child: Nullpunkt (gelesen von Detlef Bierstedt)

Im ewigen Eis Alaskas macht ein Forscherteam eine unglaubliche Entdeckung, die schon bald zur tödlichen Bedrohung wird. Ein perfekt konstruierter Wissenschaftsthriller, bei dem Detlef Bierstedts Lesung für Spannungsschauer sorgt.


LYX BEI ARGON

Mary Janice Davidson: Nur über meine Leiche (gelesen von Nana Spier)

Die toughe Vampirkönigin Betsy Taylor muss eine ungewohnte Herausforderung meistern: die Vorbereitung ihrer Hochzeit! Spritzig und energiegeladen liest Nana Spier das neue Betsy-Abenteuer.



Lara Adrian: Gefährtin der Schatten (gelesen von Simon Jäger)

»Ein absoluter Volltreffer«, schrieb uns eine Kundin zur Wahl Simon Jägers als Stimme der Lara-Adrian-Romane. Auch diesmal zieht der Sprecher wieder alle Register seines Könnens und entführt die Hörer in die geheimnisvoll-sinnliche Welt der Vampirkrieger und Stammesgefährtinnen.


KINDER UND JUGENDLICHE

Steve Feasey: Changeling (gelesen von Oliver Rohrbeck)

Mitreißend und voller Action liest Kultsprecher Oliver Rohrbeck das Fantasy-Abenteuer um den jungen Werwolf Trey Laporte. Als der grausame Vampir Caliban auftaucht, muss Trey sich einem scheinbar übermächtigen Gegner stellen. Werwolf gegen Vampir – wer wird gewinnen?



Malcolm Rose: Traces – Querschläger (gelesen von Rainer Strecker)

Im düsteren London der Zukunft jagen der junge forensische Ermittler Luke Harding und sein Analyse-Roboter MALC einen gefährlichen Serienkiller – Rainer Streckers markante Stimme macht den rasanten zweiten Teil der Traces-Reihe zum Hörerlebnis!


MELDUNG

Stefan Kaminskis Lesung von Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt (Hannes Hüttner) ist für den Deutschen Hörbuchpreis 2010 in der Kategorie »Bestes Kinderbuch« nominiert. Die Begründung der Jury: »Liebevolle und kindgerechte Inszenierung, die mit einem unglaublich virtuosen Sprecher genau das erfüllt, was gute Hörbücher erreichen sollen: Sie lässt Bilder und Welten in den Köpfen der Zuhörer entstehen, bunt, lebendig, voller Tiefe.«
Der Titel ist ebenfalls beim Ohrkanus 2010 in der Kategorie »Beste Lesung/ Kinder und Jugendliche« nominiert, ebenso Christian Ulmen für seine Lesung von Für Uwe (Kategorie »Bester Sprecher/Lesung«).

ÜBRIGENS: Unsere Programmvorschau ist auch unter www.argon-verlag.de/handel.php abrufbar! Außerdem online: Hörproben, Berichte aus dem Studio und Interviews. Fragen Sie auch nach aktuellen Fotos unserer Hörbuchproduktionen!

Rezensionsexemplare können Sie gerne per E-Mail bestellen. Für weitere Informationen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, schicken Sie mir bitte eine kurze Mail zurück.

Herzliche Grüße und auf eine gute Zusammenarbeit,
Katja Wanoth

PS: Auf unserer Facebook-Seite berichten wir regelmäßig über das aktuelle Verlagsgeschehen (www.facebook.com/pages/Argon-Verlag/208816880395). Besuchen Sie uns doch mal!
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 28. März 2010, 16:22

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,
mit einer geballten Ladung Spannung und Humor startet Argon in den Frühling: David Safier, Stefan Schwarz und Steffi von Wolff sorgen für gute Laune und Unterhaltungshöhepunkte, während Simon Beckett, John Katzenbach, Jan Seghers und Arno Strobel zu Nervenkitzel und Gänsehaut einladen. Und für romantische Frühlingsgefühle gibt es neue Hörbucher aus dem Bereich Romantic Fantasy.

TOP-HÖRBUCH
David Safier: Plötzlich Shakespeare (gelesen von Anneke Kim Sarnau und Christoph Maria Herbst)
Zwei in einem Körper sind definitiv einer zuviel! Kultautor David Safier hat eine neue hinreißend schräge Body-Switch-Geschichte geschrieben und Anneke Kim Sarnau und Christoph Maria Herbst liefern sich bühnenreife Wortduelle!
Hörprobe Cover



UNTERHALTUNG
Stefan Schwarz: Hüftkreisen mit Nancy (gelesen von Oliver Kalkofe)
Bissig, pointiert und zum Hinknien komisch schreibt Stefan Schwarz über den ganz alltäglichen Wahnsinn eines Ehemanns und Familienvaters, von Oliver Kalkofe mit viel Gespür für Situationskomik und Sprachwitz gelesen.
Hörprobe Cover



SPANNUNG
Jan Seghers: Die Akte Rosenherz (gelesen von Miroslav Nemec)
Niemand, der damals am Tatort war, wird den Fall je vergessen … Kommissar Marthaler muss sich in seinem vierten Fall mächtigen Gegnern stellen, die ihre früheren Sünden vertuschen wollen.
Hörprobe Cover



Arno Strobel: Der Trakt (gelesen von Tanja Geke)
Als Sibylle Aurich aus dem Koma erwacht, beginnt für die junge Frau eine alptraumhafte Suche nach dem eigenen Ich. Ein packender Thriller, der geschickt mit der menschlichen Urangst des Identitätsverlustes spielt.
Hörprobe Cover



Simon Beckett: Voyeur (gelesen von Johannes Steck)
Die Faszination für seine Assistentin wird für den Galeristen Donald Ramsey zur blutigen Besessenheit. Simon Beckett und Johannes Steck – seit Jahren das Erfolgsduo im deutschen Krimi-Hörbuchmarkt!
Hörprobe Cover



John Katzenbach: Der Täter (gelesen von Simon Jäger)
Für Detective Simon Winter beginnt nach dem brutalen Mord an seiner Nachbarin die Jagd nach dem Schattenmann – jenem Nazi-Schergen, der im Dritten Reich untergetauchte Juden ans Messer lieferte.
Hörprobe Cover



LYX BEI ARGON
Lara Adrian: Gesandte des Zwielichts (gelesen von Simon Jäger)
Als ihr einstiger Geliebter Andreas Reichen wieder auftaucht, gerät Claire zwischen die Fronten. Der unstillbare Hass des Vampirkriegers gilt Claires neuem Gefährten und ein erbarmungsloser Kampf beginnt.
Hörprobe Cover



Mary Janice Davidson: Biss der Tod euch scheidet (gelesen von Nana Spier)
Vampirkönigin Betsy fiebert ihrer Hochzeit mit dem attraktiven Vampir Eric Sinclair entgegen. Doch der schönste Tag ihres Lebens droht ein Desaster zu werden ...
Hörprobe Cover




Katie MacAlister: Vampire sind zum Küssen da (gelesen von Vera Teltz)
Für die Physikerin Portia Harding steht eines fest: Magie und die große Liebe gibt es nicht. Bis sie eine Reise durch England unternimmt, wo Unfassbares geschieht ...
Hörprobe Cover



KINDER UND JUGENDLICHE
Steffi von Wolff: Ausgezogen (gelesen von der Autorin)
Wenn vier Freundinnen ihre erste gemeinsame WG gründen, kann das nur eines bedeuten: jede Menge Turbulenzen. Frech, schräg und herrlich mitreißend erzählt Bestsellerautorin Steffi von Wolff vom Abenteuer erwachsen zu werden.
Hörprobe Cover
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 3. April 2010, 07:44

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,

seit Jahren schwelt zwischen der traditionellen Verlagsbranche und einer jungen, mit dem Internet aufgewachsenen Generation ein scheinbar unüberwindbarer Interessenkonflikt. Auf der einen Seite steht das Interesse, eine Verlagskultur sowohl hinsichtlich ihrer wirtschaftlichen als auch ihrer kreativen und kulturell relevanten Funktion zu schützen und zu bewahren. Auf der anderen Seite stehen Menschen, die im Internet große Möglichkeiten für die Demokratisierung von Wissen und neue kreative Produktionsformen erkennen und sich von der alten Welt, dem Establishment der Internetausdrucker zu Unrecht als Träumer oder gar Kriminelle stigmatisiert sehen. Das bestehende Urheberrecht lässt an dieser Konfliktlinie kaum einen Interessenausgleich zu.

Argon geht nun als wahrscheinlich erster Hörbuchverlag einen neuen Weg. Vom neuen Hörbuch von Cory Doctorow, Little Brother soll es zwei Versionen geben:

1. Die kommerzielle, "normale":


Cory Doctorow, Little Brother
Gelesen von Oliver Rohrbeck
6 CDs in Brillantbox
ISBN 978-3-8398-4003-0
19,95 € (37,90 SFr)
Erscheinungstermin: 12. Mai 2010



2. Eine "freie", ungekürzte Version unter der Creative Commons Lizenz:

Voraussetzung für die Produktion und das Erscheinen dieser Version ist, dass zwischen dem 26. April 2010 und 16. Mai 2010 9.000 € gespendet werden. Hierfür nutzt Argon die Technik der Firma sellyourrights, die ein Widget entwickelt hat, mit dem sich derartige Ausschreibungen ausrichten lassen. Die Idee dieses Vorgehens entstammt der Open Access Bewegung und nennt sich Street Perfomer Protocol. Es ermöglicht die Produktion kostenintensiver kreativer Werke, die dann der Allgemeinheit kostenlos und ohne jegliche Restriktionen zugänglich gemacht werden sollen.

Wir räumen ein, dass dieser Weg für unseren Verlag etwas völlig neues ist. Inspiriert hierzu wurden wir vom Autor von Little Brother, Cory Doctorow. Er ist Mitbegründer der Open Rights Group und zählt laut Forbes Magazin zu den 25 einflussreichsten Personen im Netz.

Der Blog zum Thema (mit weiteren ausführlichen Informationen):

Über alles weitere werden wir in den kommenden Wochen in unserem Little Brother Blog http://little-brother.argon-verlag.de informieren. Ein besonderer Clou des sellyourrights-Widgets, das Sie dort finden, ist übrigens, dass es sehr umfangreiche Hörproben enthält! Sie sind der normalen Fassung entnommen.

Wir freuen uns auf eine möglicherweise kontroverse, in jedem Fall aber sehr spannende Berichterstattung!
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 3. April 2010, 07:45

Was haltet ihr von der Sache? Ich finde es ziemlich interessant.

Vielleicht ist das der Weg, den man heutzutage gehen muss, wer weiß.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. Juli 2010, 15:56

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,
die Ferien sind da, die Reise ist gebucht, die Koffer sind gepackt – bleibt nur die Frage nach der passenden Unterhaltung für Autofahrt und Strandkorb. Mit unserer Auswahl an Urlaubshörbüchern sind spannende, witzige oder erholsame Ferienstunden für die ganze Familie garantiert. Und damit die Urlaubskasse nicht allzu strapaziert wird, gibt es im Rahmen der ARGON-Urlaubsaktion bis Ende August acht Top-Hörbücher für nur 14,95 € (statt regulären Preisen zwischen 19,95 € und 24,95 €). Angaben über die Kilometerzahl, die das Hörbuch bei einer Autoreise unterhält, inklusive!

FÜR MEHR SPANNUNG

Urlaubsaktion: Simon Beckett: Leichenblässe (gelesen von Johannes Steck)
Ein Toter in einer Jagdhütte in den Smoky Mountains stellt Dr. David
Hunter vor ein Rätsel. Alle Hinweise widersprechen sich und bald steht
fest: Jemand will den Forensiker in die Irre führen. Jemand, der viel
näher ist, als Hunter glaubt ... Absoluter Nervenkitzel mit
Beckett-Stammstimme Johannes Steck.
Hörprobe Cover ISBN 978-3-8398-9020-2



Urlaubsaktion: Val McDermid: Nacht unter Tag (gelesen von Andrea Sawatzki)
Ein Mann wird als vermisst gemeldet – und alle Dorfbewohner schweigen. DI
Karen Pirie stößt auf einen Sumpf aus dunklen Familiengeheimnissen,
unerfüllter Liebe, Habgier, Verrat – und Mord! Andrea Sawatzki liest Val
McDermid – garantierte Gänsehaut auch bei 30°.
Hörprobe Cover ISBN 978-3-8398-9019-6



FÜR MEHR SPAß

Urlaubsaktion: Hans Rath: Man tut was man kann (gelesen von Bjarne Mädel)
Paul Schuberth (42, geschieden) ist auf der Suche nach Antworten: Wie
stoppt man einen allzu ehrgeizigen Kollegen? Und wann wird eine Affäre zur
Beziehung? Ein Hörbuch über Männer, Frauen und alles, was
dazwischenkommt – unnachahmlich lakonisch-trocken interpretiert von
Stromberg-Kultdarsteller Bjarne Mädel.
Hörprobe Cover ISBN 978-3-8398-9022-6



Urlaubsaktion: Moritz Netenjakob: Macho Man (gelesen vom Autor)
Nach dreißig Jahren Weicheidasein endlich das Herz einer Frau erobert. Und
zwar das einer Türkin! Aber wie kann ein notorischer Frauenversteher in
einer Welt voller Machos überleben? Vollidiot trifft My Big Fat Greek
Wedding – ein multikultureller Hörspaß mit einem bestens aufgelegten
Moritz Netenjakob als Sprecher.
Hörprobe Cover ISBN 978-3-8398-9017-2



FÜR MEHR GEFÜHL

Urlaubsaktion: Marieke van der Pol: Brautflug (gelesen von Sophie von
Kessel)
In einem Flugzeug nach Neuseeland begegnen sich drei junge Frauen, jede auf
dem Weg in eine ungewisse Zukunft. Keine von ihnen ahnt, dass diese Reise
sie für das ganze Leben miteinander verbinden wird. Ein großartiges
Romandebüt, sinnlich-fesselnd gelesen von Sophie von Kessel.
Hörprobe Cover ISBN 978-3-8398-9016-5



Urlaubsaktion: Audrey Niffenegger: Die Zwillinge von Highgate (gelesen von
Heikko Deutschmann)
Verlieren wir die große Liebe, bleibt uns für immer die Erinnerung –
denn sie ist stärker als der Tod. Nach dem Welterfolg Die Frau des
Zeitreisenden hat Audrey Niffenegger erneut eine ebenso bezaubernde wie
schmerzvolle Liebesgeschichte geschrieben, von Heikko Deutschmann
eindringlich erzählt.
Hörprobe Cover ISBN 978-3-8398-9021-9



Urlaubsaktion: Cecelia Ahern: Zeit deines Lebens (gelesen von Andreas
Pietschmann)
Manchmal muss man jemand ganz Besonderem begegnen, um zu erkennen, was
wirklich wichtig ist: Der Obdachlose Gabriel verhilft dem von Alltag und
Familie entfremdeten Geschäftsmann Lou zu einem neuen Leben. Zauberhaft
und geheimnisvoll – eben ganz Cecelia Ahern!
Hörprobe Cover ISBN 978-3-8398-9023-3



FÜR MEHR ITALIEN

Urlaubsaktion: Uli T. Swidler: Toskana für Arme (gelesen von Andreas
Fröhlich)
Wegen akutem Liebeskummer hat Max beschlossen, künftig ein Eremitendasein
im kleinen Monte Dolciano zu fristen. Doch da hat er die Rechnung ohne die
durch und durch italienischen Bewohner des Dorfes gemacht ... Eine
charmant-witzige Liebeserklärung an das italienische "Dolce Vita".
Hörprobe Cover ISBN 978-3-8398-9020-2




FÜR MEHR GENUSS

Ildefonso Falcones: Die Kathedrale des Meeres (gelesen von Wolfgang
Condrus)
Im Barcelona des 14. Jahrhunderts macht der junge Arnau seinen Weg vom
mittellosen Steinträger zu einem der angesehensten Bürger der Stadt und
wird dabei zum Teil eines gewaltigen Plans: Die Errichtung einer
himmelstürmenden Kathedrale. Wolfgang Condrus versetzt die Hörer dieses
großen historischen Romans »auf einzigartige Weise in die Welt des 14.
Jahrhunderts« (hörBücher).
Hörprobe Cover



Kurt Tucholsky: Schloss Gripsholm (gelesen von Manfred Zapatka)
Ein junges Paar mietet sich für seinen Sommerurlaub in einem schwedischen
Schloss ein und verlebt dort unbeschwert-glückliche Tage. Sicherlich eine
der schönsten Liebesgeschichten der Weltliteratur – einfühlsam und mit
der nötigen Prise sanfter Ironie erzählt von Manfred Zapatka.
Hörprobe Cover ISBN 978-3-86610-367-2




FÜR MEHR RUHE UND LEUCHTENDE AUGEN

Heinrich Hannover: Das Pferd Huppdiwupp und andere lustige Geschichten
(gelesen von Gerd Wameling)
Nichts ist in dieser Sammlung lustiger Geschichten zum Immer-Wieder-Hören
und Weiterphantasieren unmöglich! Die Mücke Piks telefoniert, das Pferd
Huppdiwupp springt über Großmutters Haus und Herr Nein sagt irgendwann
auch "Ja" – wunderbar mitreißend gelesen von Gerd Wameling. Für Kinder
ab 4 Jahren.
Hörprobe Cover ISBN 978-3-86610-362-7



Christian Tielmann: Schatzjäger in der Karibik (gelesen von Stefanie
Stappenbeck)
Luzies Vater wird von einer Expeditionsfirma angeheuert. Doch was zunächst
nach Sommerferien in der Karibik klingt, entpuppt sich für Luzie bald als
waschechte Schatzsuche! Ein Abenteur auf hoher See aus der
Argon-Tigerauge-Reihe, für alle ab 8 Jahren.
Hörprobe Cover ISBN 978-3-86610-481-5
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. Juli 2010, 15:38

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,

»Witzig, spannend, traurig, tragisch, es ist alles drin«, so jubelte Christine Westermann jüngst über den Roman Rubinrotes Herz, eisblaue See von Morgan Callan Rogers. Bei Argon gibt es ab 12. August das Hörbuch zu dieser zeitlos schönen Geschichte. Wer sich Meeresrauschen, Seeluft und große Gefühle direkt in die eigenen vier Wände holen möchte: hören, hören, hören!

TOP-HÖRBUCH
Morgan Callan Rogers: Rubinrotes Herz, eisblaue See (gelesen von Luise Helm)
Florine lebt geborgen bei ihren Eltern und ihrer Großmutter in einem Fischerdorf an der Küste Maines - bis ihre Mutter eines Tages spurlos verschwindet. Während der Alltag der anderen schon bald weitergeht, wartet Florine unbeirrt auf ihre Rückkehr.



UNTERHALTUNG
Jonathan Tropper: Sieben verdammt lange Tage (gelesen von Andreas Pietschmann)
Die Ex-Frau in spe ist schwanger, der Vater gerade verstorben - Judd hat es wirklich nicht leicht. Und es kommt noch schlimmer: Mitsamt seiner chaotisch-exzentrischen Familie muss er eine Woche Totenwache halten. Ein bissig-pointiertes Hörbuch für die Fans von John Irving und Nick Hornby.



Meg Rosoff: Davon, frei zu sein (gelesen von Felicitas Woll)
Ausdrucksstark und voller Intensität liest Berlin, Berlin-Star Felicitas Woll diesen Roman um eine junge Frau, die im England des 19. Jahrhunderts für ein selbstbestimmtes, freies Leben kämpft. Eine Geschichte über Mut, Familie und die Kraft der Liebe. Für Mädchen und Frauen jeden Alters.



SPANNUNG
Peter James: Und morgen bist du tot (gelesen von Hans Jürgen Stockerl)
Ein neuer Fall für Roy Grace: Im Ärmelkanal werden Leichen gefunden, denen lebenswichtige Organe fehlen. Gleichzeitig sucht die Mutter der 15-jährigen Caitlin verzweifelt eine Spenderniere für ihre Tochter. Wie weit geht eine Mutter, um ihr Kind zu retten? Spannung bis zur allerletzten Minute!



LYX BEI ARGON
Nalini Singh: Eisige Umarmung (gelesen von Elena Wilms)
Die junge Werwölfin Brenna leidet unter Träumen voller Gewalt. Der einzige, dem sie sich anvertrauen kann, ist der Mediale Judd, der darauf trainiert ist, keinerlei Gefühle zuzulassen ... Animalische Leidenschaft trifft auf eisige Kälte - eine hochexplosiv-erotische Mischung.



Jacquelyn Frank: Jacob (gelesen von Tanja Geke)
Die Liebe zu einem Menschen ist dem Dämon Jacob verboten, doch die Begegnung mit der schönen Isabella weckt in ihm ungeahnte Gefühle. Gelesen von Tanja Geke garantiert der erste Teil der gefeierten Schattenwandler-Serie von Jacquelyn Frank ein anregend-sinnliches Hörerlebnis.



KINDER UND JUGENDLICHE
Conn und Hal Iggulden: Dangerous Book For Boys (gelesen von Stefan Kaminski)
Von Fußballregeln bis zum Sonnensystem, von den großen Abenteurern bis zum Steineditschen: Im einzig wahren Hörbuch für alle Jungs zwischen 8 und 88 gilt »Kastanienschleuder statt Konsole«. Unverzichtbar für jeden echten Kerl - unnachahmlich lebendig interpretiert von Stefan Kaminski.



Tanya Stewner: Wie weckt man eine Elfe? (gelesen von Catherine Stoyan)
Nach dem großen Erfolg der Liliane Susewind-Reihe verzaubert Tanya Stewner mit ihrer neuen Elfen-Serie erneut Kinderherzen. Catherine Stoyan - die beliebte Stimme der Liliane-Hörbücher - gelingt es mit ihrer Lesung, die fantastische und zauberhafte Welt der Elfen direkt ins Kinderzimmer zu holen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 3. September 2010, 15:34

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,,
wer ist die Mutter meiner Kinder? Wann kann eine Ehe für ungültig erklärt werden? Und was hat ein Überfall mit Früchten zu tun? Christoph Maria Herbst liefert mit seiner Lesung von Das Beste aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch Antworten auf essentielle Fragen und er beweißt: Über seine Rechte und Pflichten aufgeklärt zu werden kann ausgesprochen unterhaltsam und skurril sein!

TOP-HÖRBUCH

BGB - Das Beste aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (gelesen von Christoph Maria Herbst)
Ein Meilenstein der deutschen Rechtsgeschichte und als Hörbuch schon jetzt »der persönliche Bucheinlesemeilenstein« von Ausnahmesprecher Christoph Maria Herbst. Mit diesem Hörbuch bist Du gegen alles gewappnet: ungeliebte Ehemänner, fiese Nachbarn und das nächste Stimmungstief!
Presseinformation Cover Hörprobe


LITERATUR

Herman Koch: Angerichtet (gelesen von Joachim Król)
Wie weit würden Eltern für ihre Kinder gehen? Mit Raffinesse und Sprachwitz erzählt Herman Koch eine Geschichte von bedingungsloser Liebe, Gewalt und Verrat, die Joachim Król eindringlich und subtil interpretiert. Ein Hörbuch, das viele Fragen aufwirft und lange nachwirkt.
Presseinformation Cover Hörprobe


UNTERHALTUNG

Barbara Wood: Dieses goldene Land (gelesen von Tanja Geke)
Vor der beeindruckenden Kulisse der ungezähmten Landschaft Australiens sucht die junge Engländerin Hannah nach ihrer Bestimmung und der großen Liebe. Eine Geschichte voller Wärme, Kraft und Leidenschaft - Barbara Wood in Hochform.
Presseinformation Cover Hörprobe


Félix J. Palma: Die Landkarte der Zeit (gelesen von Andreas Fröhlich)
Ein atemberaubender Zeitreiseroman und eine Schwindel erregende Hommage an die Phantasie, die Liebe und die Literatur. Voller überraschender Wendungen und spannend bis zur letzten Minute - gelesen vom Gewinner des Deutschen Hörbuchpreises 2010.
Presseinformation Cover Hörprobe


Ildikó von Kürthy: Endlich! (gelesen von Anneke Kim Sarnau)
Eigentlich ist im Leben von Vera Hagedorn (40) alles in Ordnung. Bis sie herausfindet, dass ihr Mann eine Geliebte hat. Der Start in ein neues Leben und neue Turbulenzen ... Endlich! Anneke Kim Sarnau liest Ildikó von Kürthy: ein Volltreffer!
Presseinformation Cover Hörprobe


Ralf Husmann: Vorsicht vor Leuten (gelesen von Christoph Maria Herbst)
Das geniale Duo Husmann/Herbst hat sich erneut zusammengefunden und liefert ein Comdy-Hörbuch, das schräger und bissiger nicht sein kann. Im Leben von Sachbearbeiter Lorenz Brahmkamp ist mit einem Mal nichts mehr, wie es war. Aber merke: Solange ein Mann sich noch eine Bratwurst macht, hat er noch nicht aufgegeben!
Presseinformation Cover Hörprobe


HISTORISCHER ROMAN

Sabine Weigand: Die silberne Burg (gelesen von Dana Geissler)
Eine Ärztin auf der Flucht, ein junger Ritter mit einem geheimen Auftrag, ein irischer Mönch, der das Vermächtnis eines Ketzers bewahrt: Sie alle hüten ein Geheimnis, das die Welt von Kaiser und Papst erschüttern kann ... Packende, hervorragend recherchierte historische Unterhaltung.
Presseinformation Cover Hörprobe


Ildefonso Falcones: Die Kathedrale des Meeres, MP3-Ausgabe (gelesen von Wolfgang Condrus)
Das Bestsellerhörbuch endlich als MP3-Ausgabe für 12,95 €: Im Barcelona des 14. Jahrhundert macht der junge Arnau seinen Weg vom mittellosen Steinträger zum angesehenen Bürger und wird dabei Teil eines gewaltigen Plans: Die Errichtung einer Kathedrale, die bis in den Himmel reichen soll ...
Presseinformation Cover Hörprobe


LYX BEI ARGON

Lara Adrian: Gezeichnete des Schicksals (gelesen von Simon Jäger)
Eine übermenschliche Kreatur macht die Einöde von Alaska unsicher und hinterlässt ein grauenhaftes Blutbad. Die Pilotin Alexandra und der Vampirkrieger Kade stellen sich der dunklen Bedrohung - und ihren Gefühlen zueinander ... Die neue Lara Adrian - (sehn)süchtig erwartet!
Presseinformation Cover Hörprobe


Jacquelyn Frank: Gideon – Schattenwandler (gelesen von Tanja Geke)
Seit tausend Jahren dient der Schattenwandler Gideon seinem Volk als Heiler und wurde stets für seine Weisheit und Besonnenheit geachtet. Doch dann verfällt er Magdalegna, der Schwester des Dämonenkönigs ... Charismatische Protagonisten, prickelnde Spannung und leidenschaftliche Momente: die Schattenwandler-Saga.
Presseinformation Cover Hörprobe


Mary Janice Davidson: Man stirbt nur zweimal (gelesen von Nana Spier)
Betsy Taylor hat jede Menge Probleme: Wie einen Konflikt mit den Werwölfen verhindern, wenn man mit der Leiche eines Rudelmitglieds bei ihnen auftaucht? Und was, wenn die eigene Halbschwester einem nach dem untoten Leben trachtet? Spritzig-unterhaltsames »Kino für die Ohren« mit Nana Spier.
Presseinformation Cover Hörprobe


KINDER- UND JUGENDLICHE

Lev Grossman: Fillory. Die Zauberer (gelesen von Stefan Kaminski)
Als sich der hochintelligente Einzelgänger Quntin völlig unerwartet an einem exklusiven College für Magische Pädagogik wiederfindet, muss er erkennen, dass Zauberei und das magische Land Fillory wirklich existieren. Doch Fillory erweist sich als düsterer und bedrohlicher als zuerst angenommen ... Eine fesselnde Mischung aus Coming-of-Age-Geschichte und Fantasy.
Presseinformation Cover Hörprobe


Tanya Stewner: Liliane Susewind - Ein Panda ist kein Känguru (gelesen von Catherine Stoyan)
Tierdolmetscherin Lilli ist zurück und mit ihr ein neuer kniffliger Fall: ein Panda-Baby sucht ein Zuhause, doch im Beutel der Känguru-Adoptivmama Kylie wird dem Kleinen immer schlecht ... Was kann Lilli tun? Das neue Hörbuch der beliebten Bestsellerreihe, die kleine Tierfreunde-Herzen höher schlagen lässt!
Presseinformation Cover Hörprobe


ÜBRIGENS: Unsere Programmvorschau ist auch unter www.argon-verlag.de/handel.php abrufbar!
Außerdem online: Hörproben, Berichte aus dem Studio und Interviews. Von vielen aktuellen Hörbuchproduktionen gibt es auch Studiofotos, die auf Anfrage gerne verschickt werden!
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 27. September 2010, 17:29

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,

pünktlich zum »Internationalen Tag des Lehrers« am 5. Oktober kommt bei Argon Christoph Schulte-Richterings Schnick, Schnack, Schnuck. Schulte-Richterings Kleine Weltgeschichte heraus – ein vergnüglich-lehrreiches Hörbuch über ebenso große wie kuriose historische Ereignisse, mit dem Du nicht nur den Welttag würdig zelebrieren kannst. Darüber hinaus bietet der Oktober beste Spannung von Volker Kutscher, Jan Seghers und Thomas Thiemeyer sowie (Über-)Sinnliches von Richelle Mead und Jacquelyn Frank.

TOP-HÖRBUCH
Christoph Schulte-Richtering: Schnick, Schnack, Schnuck. Schulte-Richterings Kleine Weltgeschichte (gelesen von Oliver Rohrbeck)
Was hat es mit dem »Trojanischen Schwein« und Nero auf sich und wieso ist der deutsche EM-Titel 1996 nicht der Verdienst von Berti Vogts, sondern von Friedrich Wilhelm I.? Kenntnisreich und witzig erzählt Christoph Schulte-Richtering – Autor von u. a. Harald Schmidt und Stefan Raab – seine persönlichen Höhepunkte der Weltgeschichte. Eine kurzweilige Geschichtsstunde mit Oliver Rohrbeck.
Presseinformation Hörprobe Cover



SPANNUNG
Volker Kutscher: Goldstein. Gereon Raths dritter Fall (gelesen von David Nathan)
Berlin 1932 – eine Stadt in Aufruhr und Kommissar Gereon Rath befindet sich mittendrin! Volker Kutscher ist mit Goldstein einmal mehr eine faszinierende Mischung aus Kriminalgeschichte und dem Portrait einer brodelnden Stadt gelungen, die David Nathan mit perfektem hard-boiled-Charme liest.
Presseinformation Hörprobe Cover



Thomas Thiemeyer: Korona (gelesen von Dietmar Wunder)
Akte X trifft Indiana Jones: Als die Forscherin Amy Walker und ihr Team im ugandischen Urwald auf die Überreste einer alten Hochkultur treffen, müssen sie bald erkennen, dass sie weit mehr als alte Ruinen entdeckt haben ... Dietmar Wunder, die Stimme von Daniel "James Bond" Craig, entührt Dich in unbekannte Dimensionen!
Presseinformation Hörprobe Cover


Jan Seghers: Ein allzu schönes Mädchen (gelesen von Miroslav Nemec)
Unschuldsengel oder kaltblütige Mörderin? Kommissar Marthaler jagt in seinem ersten Fall eine Mörderin, die von Zeugen als außerordentliche Schönheit beschrieben wird. Psychologisch stimmige, hoch spannende Krimiunterhaltung mit Tatort-Kultkommissar Miroslav Nemec.
Presseinformation Hörprobe Cover




LYX BEI ARGON
Richelle Mead: Blutsschwestern. Vampire Academy 1 (gelesen von Marie Bierstedt)
Erste Liebe, Action und Intrigen – Willkommen in der Vampire Academy! Hier wird die junge Rose Hathaway zur Vampir-Wächterin für ihre beste Freundin Lissa ausgebildet. Nach einer Reihe von mysteriösen Vorfällen wird schnell klar, dass jemand nach Lissas Leben trachtet. Auf Rose wartet jede Menge Arbeit ...
Presseinformation Hörprobe Cover



Jacquelyn Frank: Elijah – Schattenwandler (gelesen von Tanja Geke)
Noch nie hat der Krieger Elijah eine Schlacht verloren, bis er von Nekromanten in eine Falle gelockt wird. Ausgerechnet seine einstige Feindin, die verführerische Siena, rettet ihm das Leben. Der dritte Teil der Schattenwandler-Reihe bietet beste Romantic Fantasy und mit Tanja Geke eine eindrucksvolle Sprecherin.
Presseinformation Hörprobe Cover



TERMINE
Unser Stand auf der Frankfurter Buchmesse befindet sich in diesem Jahr in Halle 3.1 D 173. Wir freuen uns auf Deinen Besuch!
Folgende unserer Autoren und Sprecher sind auf der Buchmesse anwesend:

Ildikó von Kürthy
6.10. 17:00 Uhr Gespräch mit Luzia Braun auf dem Blauen Sofa (Übergang Halle 5.1 zu 6.1)

Herman Koch
6.–7.10. Anwesenheit am Stand von Kiepenheuer & Witsch (Halle 3.1 D 158)

Joachim Król
9.10. 20:00 Uhr Lesung aus Angerichtet von Herman Koch auf der hr2-Hörbuchnacht (Hessischer Rundfunk, hr-Sendesaal, Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt/Main)

Ralf Husmann
8.10. 15:00 Uhr Anwesenheit am Argon-Stand (Halle 3.1 D 173)

Tanya Stewner
7.–8.10. Anwesenheit am Stand der S. Fischer Verlage (Halle 3.1 E 101)
7.10. 16:00 Uhr Anwesenheit am Argon-Stand (Halle 3.1 D 173)

Tommy Jaud
7.–8.10. Anwesenheit am Stand der S. Fischer Verlage (Halle 3.1 E 101)

Jörg Maurer
6.–9.10. Anwesenheit am Stand der S. Fischer Verlage (Halle 3.1 E 101)
9.10. 20:00 Lesung aus Hochsaison auf der hr2-Hörbuchnacht (Hessischer Rundfunk, hr-Sendesaal, Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt/Main)

Sabine Weigand
7.–9.10. Anwesenheit am Stand der S. Fischer Verlage (Halle 3.1 E 101)

Thomas Thiemeyer
8.10. 16– 17 Uhr Anwesenheit am Stand der Verlagsgruppe Droemer Knaur (Halle 3.1 E 143)

Sabine Ebert
9.10. 11–12 Uhr Anwesenheit am Stand der Verlagsgruppe Droemer Knaur (Halle 3.1 E 143)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 10. Januar 2011, 16:42

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,
der Januar bei Argon ist der Monat der Neuentdeckungen! Schauspieler Hanno Koffler gibt mit Wolfgang Herrndorfs gefeiertem Roman Tschick sein Sprecher-Debüt und er begeistert mit einer Lesung voller Road-Movie-Flair und ansteckender Dynamik. Ebenfalls neu bei Argon: die Autorinnen Chevy Stevens und Ally Condie, die Dich in das Grauen inmitten der kanadischen Wildnis und eine rätselhafte zukünftige Gesellschaft entführen.

TOP-HÖRBUCH
Wolfgang Herrndorf: Tschick (gelesen von Hanno Koffler)
Tschick ist irgendwie eigenartig, aber auch verdammt cool! Als der Deutschrusse in das Leben des Aussenseiters Maik tritt, entwickeln sich die Sommerferien anders als gedacht. Denn eines Tages steht Tschick mit einem geklauten Lada vor Maiks Haus und eine abenteuerliche Odyssee durch die traumhaft schöne ostdeutsche Provinz nimmt ihren Lauf. Ein Hörbuch, das sehnsüchtig und glücklich macht!


SPANNUNG
Chevy Stevens: Still Missing (gelesen von Laura Maire)
Ein fesselnder Thriller mit dunklen Abgründen: Gerade noch war die junge Maklerin Annie bei einem Besichtigungstermin, als sie im nächsten Moment geknebelt in einem Lastwagen liegt. Der Beginn eines grausamen Albtraums ... Laura Maire, nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2011, liest mit eindringlicher Wut und Verletzlichkeit.


JUGENDLICHE
Ally Condie: Cassia & Ky. Die Auswahl (gelesen von Josefine Preuß)
Die neue Bestseller-Serie aus den USA: Cassia hat das System, in dem sie lebt, nie hinterfragt. Bis zu dem Moment, als es sich zwischen sie und den Jungen stellt, den sie liebt. Mit ihrer mädchenhaften Stimme, die mühelos zwischen Verwunderung und Bestimmtheit changiert, ist Josefine Preuß als Sprecherin ein Glücksfall für diesen Roman.


MELDUNG
Resturlaub von Tommy Jaud, gelesen von Christoph Maria Herbst, wurde für 100.000 verkaufte Exemplare vom Bundesverband Musikindustrie mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. Wir freuen uns!

TERMINE
25.1.: Peter James und Hans-Jürgen Stockerl lesen aus Und morgen bist du tot, Bürgerhaus Nidda, Hinter dem Brauhaus 15, 63667 Nidda
25.1.: Arno Strobel liest aus Das Wesen, Thalia Bücher, Große Bleichen 19, 20354 Hamburg
3.2.: Christoph Maria Herbst ist zu Gast bei Markus Lanz (ZDF)
6.2.: Christoph Maria Herbst liest aus Ein Traum von einem Schiff, Dussmann, Friedrichstraße 90, 10117 Berlin
9.2.: Christoph Maria Herbst liest aus Ein Traum von einem Schiff, Mayersche Buchhandlung, Schildergasse 31-37, 50667 Köln

Mehr Termine findest Du hier.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. Februar 2011, 17:54

Zitat

2. Februar 2011
Das im Argon Verlag erschienene Hörbuch Sterbenskalt von Tana French wurde vom Sankt Michaelsbund im Februar 2011 zum Hörbuch des Monats für Erwachsene gewählt.

In ihrer Begründung hebt die Jury vor allem das Talent der Krimi-Autorin für »poetische Beschreibungen und genau ausgeleuchtete Personenporträts« hervor und würdigt die überzeugende Sprecherleistung: »Dietmar Wunder, die deutsche Stimme des ›neuen‹ James Bond, wechselt beim Ich-Erzähler Mackey zwischen Besorgtheit, Wut und Härte und charakterisiert so den liebenden Familienvater, den betrogenen Mann und den unbestechlichen Polizisten perfekt.«

Angaben zum Hörbuch:
Tana French
Sterbenskalt
Autorisierte Lesefassung
Gelesen von Dietmar Wunder
19,95 € / sFr 31,90 (unverbindliche Preisempfehlung)
Laufzeit: 403 Min., 6 CDs, ISBN: 978-3-8398-1036-1
Erscheinungsdatum: 17. Dezember 2010

Zum Inhalt:
Frank Mackey, Undercover-Ermittler, hat seine Familie seit 22 Jahren nicht gesehen. Die vier Geschwister, den trinkenden, gewalttätigen Vater, die ruppige Mutter. Er wollte der Armut und Perspektivlosigkeit seines Viertels für immer entfliehen – zusammen mit seiner ersten großen Liebe Rosie. Doch die hatte ihn versetzt und war allein nach England aufgebrochen – so hat Frank es jedenfalls immer gedacht.
Bis Rosies Koffer und ihre Fährtickets in dem alten Abbruchhaus in der Straße seiner Kindheit gefunden werden. Frank muss zurück nach Faithful Place – und feststellen, dass er diesen dunklen Ort immer in sich getragen hat.

Über die Auszeichnung:
Der Sankt Michaelsbund prämiert seit April 2009 Hörbücher. Es handelt sich um monatliche Empfehlungen für jeweils ein Erwachsenen- und ein Kinderhörbuch. Ausgewählt werden die Titel von Diplombibliothekaren und Buchhändlern des katholischen Medienhauses.

Über die Autorin:
Tana French ist die junge Bestsellerstimme des anspruchsvollen Kriminalromans. Sie wurde in den USA geboren, wuchs in Irland, Italien und Malawi auf und lebt seit 1990 in Dublin. Ihr erstes Buch Grabesgrün wurde mit dem Edgar Allan Poe Award für das beste Debüt ausgezeichnet, auch die folgenden Kriminalromane Totengleich und Sterbenskalt avancierten sofort zu großen internationalen Erfolgen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. Februar 2011, 22:42

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,
im Februar schickt Argon sein Programm in ein Wettrennen mit dem Wetter: Welches von beiden lässt Dir schneller das Blut in den Adern gefrieren? Schnee, Hagel und Eisregen müssen sich anstrengen, denn mit neuen Hörbüchern der Krimi-Größen Simon Beckett und Douglas Preston & Lincoln Child, dem Spannungs-Debüt von Carla Buckley sowie dem Auftakt einer neuen Romantic-Fantasy-Reihe von Kresley Cole stehen unsere Chancen auf den Titel sehr gut.

TOP-HÖRBUCH
Simon Beckett: Verwesung (gelesen von Johannes Steck)
Ein neuer Fall für Dr. David Hunter: Drei Mädchen werden als vermisst gemeldet und der Mörder scheint bald gefasst: Jerome Monk. Doch nur eine der Leichen wird im Moor gefunden, die anderen bleiben verschwunden. Acht Jahre später bricht Monk aus dem Gefängnis aus und alles deutet darauf hin, dass er Rache nehmen will – an allen, die ihn damals gejagt haben. Auch David Hunter gerät ins Visier.


SPANNUNG
Carla Buckley: Die Luft, die du atmest (gelesen von Tanja Geke und Luise Helm)
Das Vogelgrippe-Virus ist ausgebrochen und fordert Millionen Menschenleben rund um den Globus. Inmitten des um sich greifenden Chaos kämpft Ann um das Überleben ihrer Familie. Schließlich wird sie vor eine folgenschwere Entscheidung gestellt. Nimmt sie ein fremdes Kind auf oder nicht? Ein packendes Hörbuch über das Zusammenbrechen der Zivilisation und die Kraft der Liebe.


Douglas Preston & Lincoln Child: Fever. Schatten der Vergangenheit (gelesen von Detlef Bierstedt)
Er ist der charismatische Gentleman unter den literarischen Ermittlern: Special Agent Aloysius Pendergast. Jahrelang dachte er, dass seine Frau Helen bei einem schrecklichen Unfall ums Leben kam, bis er entdeckt, dass es Mord war. Gemeinsam mit seinem Freund D'Agosta beginnt er zu ermitteln und schon bald zeigt sich, dass Helen nicht die war, für die er sie gehalten hatte ...


Simon Beckett: Tiere (gelesen von Johannes Steck)
Nigel ist nicht der Hellste, aber mit seinem überschaubaren Leben ganz zufrieden. Fernsehen, Comics und dann ist da noch sein Keller. Hier hält sich Nigel ein paar »Mitbewohner«, mit denen er gern spielt – auch wenn sie nicht freiwillig dort unten leben. Ein perfide-spannendes Beckett-Frühwerk.



LYX BEI ARGON
Kresley Cole: Nacht des Begehrens (gelesen von Vera Teltz)
Der erste Band der erfolgreichen Immortals-Serie rund um Werwölfe, Vampire und Walküren: Der Werwolf Lachlain glaubt, in der unscheinbaren Halbvampirin Emmaline seine vorbestimmte Gefährtin gefunden zu haben. Zunächst abgestoßen von den leidenschaftlichen Ausbrüchen ihres Entführers, verfällt sie seinen dunklen Verführungskünsten mehr und mehr.



MELDUNGEN
Erfolg bei der Wahl zum LoveLetter Award 2011: Wie bereits 2010 konnte das Duo Lara Adrian und Simon Jäger auch dieses Jahr die Leser und Leserinnen des LoveLetter Magazins überzeugen. Gezeichnete des Schicksals wurde in der Kategorie »Hörbuch« auf den 1. Platz gewählt. Eisige Umarmung von Nalini Singh, gelesen von Elena Wilms, wurde auf Platz 3 gewählt.

Gleich zwei Argon-Autoren werden 2011 mit einem ITB BuchAward ausgezeichnet. Steffen Möller erhält für Viva Polonia den Preis in der Kategorie »DestinationsAwards Polen. Das besondere literarische Reisebuch« und Helge Timmerberg für Der Jesus vom Sexshop und In 80 Tagen um die Welt in der Kategorie »LOL 2011« (laughing out loud). Die ITB BuchAwards zeichnen jährlich besondere Bücher und Hörbücher im Bereich der Reiseliteratur aus und werden im Rahmen der ITB Berlin verliehen. Die diesjährige Preisverleihung findet am Freitag, 11. März 2011 statt.


Sterbenskalt von Tana French ist Hörbuch des Monats Februar 2011 beim Sankt Michaelsbund. Aus der Begründung der Jury: »Dietmar Wunder, die deutsche Stimme des ›neuen‹ James Bond, wechselt beim Ich-Erzähler Mackey zwischen Besorgtheit, Wut und Härte und charakterisiert so den liebenden Familienvater, den betrogenen Mann und den unbestechlichen Polizisten perfekt.«


LEIPZIGER BUCHMESSE
Auch in diesem Jahr findest Du Argon auf der Leipziger Buchmesse am Gemeinschaftsstand der Hörbuchverlage, Halle 3 D 300/400. Über ein Treffen mit Dir würde ich mich freuen – gerne kannst Du mich für einen Termin kontaktieren.

TERMINE
16. März, 20:00 Uhr: Simon Beckett liest Verwesung in Potsdam, Waschhaus, Schiffbauergasse 6
19. März, 20:00 Uhr: Simon Beckett liest Verwesung auf der lit.Cologne in Köln, MS RheinEnergie, Frankenwerft
20. März, 15:00 Uhr: Simon Beckett liest Verwesung beim Krimifestival München, BMW World, Dostler Straße
21. März, 20:00 Uhr: Simon Beckett liest Verwesung in Hamburg, Altonaer Theater, Museumstr. 17

Mehr Termine findest Du hier.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. Februar 2011, 16:52

Zitat

16. Februar 2010
Tschick von Wolfgang Herrndorf hat die Jury der hr2-Hörbuchbestenliste überzeugt: Die Produktion wurde im März auf Platz 2 in der Kategorie »Kinder- und Jugendhörbücher« gewählt.
»Ein witziges Roadmovie – lässig cool gelesen von Hanno Koffler«, so begründet die Jury ihre Entscheidung. Auch der Roman von Wolfgang Herrndorf (erschienen bei Rowohlt Berlin) sorgt derzeit für Gesprächsstoff – er wurde für den Preis der Leipziger Buchmesse 2011 nominiert.

Angaben zum Hörbuch:
Wolfgang Herrndorf
Tschick
Autorisierte Lesefassung
Gelesen von Hanno Koffler
Laufzeit: 297 Minuten, 4 CDs
€ 19,95 / sFr 31,90 (unverbindliche Preisempfehlung)
Erscheinungstermin: 18. Januar 2011


Zum Inhalt:
Maik, Sohn einer zerrütteten Unternehmerfamilie, verbringt die Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Plötzlich ist Tschick da und drängt sich dem widerstrebenden Maik auf. Tschick, eigentlich Andrej, ist Deutschrusse, wohnt im Hochhaus, sieht unerhört asiatisch und auch ein bisschen gefährlich aus. Kurze Zeit später sitzen die beiden in einem geklauten Lada und machen sich auf in Richtung Südosten, in die Walachei, denn da wohnt Tschicks Opa. Eine traumwandlerisch-schöne Reise durch die sommerglühende deutsche Provinz beginnt, unvergesslich wie die Flussfahrt von Tom Sawyer und Huckleberry Finn.

Über die Auszeichnung:
Die hr2-Hörbuchbestenliste ist eine Initiative des Hessischen Rundfunks und des Börsenblatts. Jeden Monat wählt eine Jury aus bekannten Persönlichkeiten des kulturellen Lebens diejenigen Hörbücher aus, die sie für besonders hörenswert hält. In der Kategorie »Hörbücher für Erwachsene« werden jeweils 5 Hörbücher ausgezeichnet, in der Kategorie »Kinder- und Jugendhörbücher« 3 Hörbücher. Zudem wird monatlich ein persönlicher Tipp eines Juroren vorgestellt.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 5. März 2011, 15:38

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,

der März ist da und öffnet Frühlingsgefühlen Tür und Tor. Aber was machen, wenn sich das treue Gattenherz plötzlich auch für eine andere Dame auftut? Während Siri Hustvedt sich in Der Sommer ohne Männer mit dem schwach gewordenen Geschlecht auseinandersetzt, kämpft Joanne Fedler gegen den Heißhunger und für eine sommertaugliche Figur. Außerdem für uns am Start in den Frühling: die Spannungsprofis Jörg Maurer und Petra Hammesfahr sowie Tanya Stewner und Kresley Cole.

TOP-HÖRBUCH
Siri Hustvedt: Der Sommer ohne Männer (gelesen von Eva Mattes)
Nach einer Affäre ihres Mannes und einem Nervenzusammenbruch braucht die New Yorker Dichterin Mia eine Auszeit. Sie verbringt den Sommer in ihrer Heimatstadt und schreibt sich alles von der Seele, was ihr über Liebe, Ehe und Sex einfällt. Ein erfrischend geistreicher und amüsanter Roman über den sogenannten Geschlechterkrieg, von Eva Mattes mit feinsinnigem Humor gelesen.
Presseinformation Hörprobe Cover


SPANNUNG
Jörg Maurer: Niedertracht (gelesen vom Autor)
In den Alpen ist die Jagdsaison eröffnet. Jedenfalls häufen sich die Morde an Touristen rund um den idyllischen Kurort. Kommissar Jennerwein steht vor einem neuen Fall und weder eine rätselhafte Mückenplage noch mafiöse Machenschaften können ihn bei seinen Ermittlungen aufhalten. Jörg Maurer in Höchstform!
Presseinformation Hörprobe Cover



Petra Hammesfahr: Der Frauenjäger (gelesen von Andrea Sawatzki)
In seinen Augen sind sie Parasiten: Frauen, die sich von ihren Männern aushalten lassen. Auch Marlene lebt ein sorgloses Leben an der Seite ihres Mannes. Bis sie eines Morgens in totaler Finsternis erwacht. Ein einsamer Wettlauf mit der Angst beginnt. Petra Hammesfahr und Andrea Sawatzki – ein unschlagbares Krimiduo.
Presseinformation Hörprobe Cover



UNTERHALTUNG
Joanne Fedler: Heißhunger (gelesen von Vera Teltz
Der Blick auf ein Urlaubsfoto bringt Joanne die Erkenntnis: Das Hüftgold muss weg. Fortan heißt es Reiscracker statt Chips. Was als quälender Feldzug gegen überflüssige Pfunde beginnt, wird zu einer humorvollen Abrechnung mit dem Ballast der Vergangenheit und einer Reise zu sich selbst.
Presseinformation Hörprobe Cover



KINDER UND JUGENDLICHE
Tanya Stewner: Eine Fee ist keine Elfe (gelesen von Catherine Stoyan)
Catherine Stoyans fröhlich-freche Lesung entführt in ein neues bezauberndes Elfenabenteuer. Als die Zwillinge Pauline und Florentine entdecken, dass jeder Mensch eine Fee hat, sind sie begeistert. Doch die wunderschönen Wesen haben es faustdick hinter den Ohren: Sie bedrohen die friedlichen Elfen. Die Zwillinge bekommen allerhand zu tun ...
Presseinformation Hörprobe Cover


LYX BEI ARGON
Kresley Cole: Kuss der Finsternis (gelesen von Vera Teltz)
Die kaltherzige Vampirjägerin Kaderin mag Blutsauger lieber tot als lebendig. Bis sie den melancholischen Vampir Sebastian trifft und sich seiner unheimlichen Anziehungskraft nicht entziehen kann. Ein Kampf zwischen Hass und Leidenschaft entflammt, den Vera Teltz mit perfekt dosierter Erotik und Coolness liest.
Presseinformation Hörprobe Cover



MELDUNGEN
Tschick von Wolfgang Herrndorf ist für den Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik nominiert. Ein gutes Vorzeichen setzt unser Hörbuch: Im März steht es auf Platz 2 der hr2-Hörbuchbestenliste für Kinder- und Jugendhörbücher.

Wie bereits im Februar belegen auch im März Argon-Hörbücher die vordersten Plätze auf der neuen Spiegel-Bestsellerliste für Hörbücher: Hummeldumm von Tommy Jaud, Ein Traum von einem Schiff von Christoph Maria Herbst und BGB – Das Beste aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch.

TERMINE
Auch in diesem Jahr ist Argon auf der Leipziger Buchmesse vertreten. Du findest uns am Gemeinschaftsstand der Hörbuchverlage, Halle 3 D 300/400. Wir freuen uns über Dein Kommen!

Folgende unserer Autoren sind auf der Buchmesse anwesend:

Simon Beckett
17.03. 13 Uhr Gespräch auf dem Blauen Sofa, Große Glashalle
17.03. 14.30 Uhr Signierstunde in der Messebuchhandlung, Halle 5 A 102
17.03. 20.30 Uhr Lesung in der Schaubühne Lindenfels, Karl-Heine-Str. 50, Leipzig
18.03. 14.00 Uhr Gespräch im ARD Forum, Halle 3
18.03. 17.00 Uhr Bertelsmann Buch Club, Hainstr. 10, Leipzig

Sabine Ebert
19.03. 14.00–14.30 Uhr Anwesenheit am Stand der Autorenbuchhandlung, Halle 5 A 102

Petra Hammesfahr
19.03. 11.30 Uhr Signierstunde in der Messebuchhandlung, Halle 5 A 102
19.03. 15.30 Uhr Gespräch im ARD TV Forum, Halle 3
19.03. 18.30 Uhr Lesung im Stadtbad Leipzig, Eutritzscher Str. 21, Leipzig

Arno Strobel
19.03. Voraussichtliche Anwesenheit am Stand des S. Fischer Verlags
19.03. 19.00 Uhr Lesung im Rahmen der Langen Leipziger Kriminacht, LVZ Kuppelhalle, Peterssteinweg 19, Leipzig
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. März 2011, 12:42

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,
der April hat nicht nur betörende Frühlingsdüfte im Gepäck, er bringt auch ein paar unserer bezauberndsten Hörbücher mit: britischer Charme in Deine Juliet, eine Prise Zirkusluft mit Wasser für die Elefanten, dunkle Magie beim neuen Ruiz Zafón und fesselnde Wortmacht von Bachmann-Preisträger Peter Wawerzinek. Und nicht zu vergessen: zwei bärige Abenteuer mit Dr. Brumm.

TOP-HÖRBUCH
Mary Ann Shaffer: Deine Juliet (gelesen von Luise Helm, Johannes Steck, Detlef Bierstedt u.v.a.)
In den 40er Jahren beginnt die junge Journalistin Juliet von London aus eine Brieffreundschaft mit den Mitgliedern des »Club der Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf«. Fasziniert von ihren Briefpartnern, beschließt Juliet nach Guernsey zu reisen. Dort trifft sie nicht nur auf wunderbar eigenwillige Menschen — sie lernt auch die Geschichte von Elizabeth und deren Liebe zu einem deutschen Offizier kennen. Ein herausragendes Ensemble von 17 Sprechern liest über Liebe, Krieg und die Verführungskraft von Literatur.

LITERATUR
Peter Wawerzinek: Rabenliebe (gelesen von Michael Rotschopf)
Wawerzineks berührende Muttersuche ist zugleich ein Blick in eine Kinderseele, deren Einsamkeit und Stärke sprachlos machen. Ein literarischer Sprengsatz, wie ihn die deutsche Literatur lange nicht zu bieten hatte. Michael Rotschopf verleiht dem hochgelobten Text ein zorniges und rhythmisches Funkeln, das den Hörer noch lange nach Verklingen gefangen hält.


UNTERHALTUNG
Sara Gruen: Wasser für die Elefanten (gelesen von Andreas Fröhlich)
Amerika 1931, die Wirtschaftskrise hat das Land fest im Griff. Auch das Leben von Jacob Jankowski gerät aus den Fugen. Als er bei einem Zirkus landet, eröffnet sich ihm eine schillernde neue Welt. In deren Mittelpunkt: die eigenwillige Elefantendame Rosie. Doch als sich Jacob in die Kunstreiterin Marlena verliebt, macht er sich einen mächtigen Mann zum Feind … Eine mitreißende Geschichte mit unvergesslichen Charakteren.


Carlos Ruiz Zafón: Marina (gelesen von Andreas Pietschmann)
Der junge Tagträumer Óscar streift am liebsten durch die verfallenen Villenviertel von Barcelona. Zusammen mit seiner großen Liebe Marina wird er dort in die dunklen Geheimnisse um den einst reichsten Mann der Stadt hineingezogen. Der bisher persönlichste Roman von Ruiz Zafón ist ein fulminantes Meisterwerk, melancholisch, anrührend und knisternd vor Spannung.


KINDER UND JUGEND
Daniel Napp: Dr. Brumm versteht das nicht / Dr. Brumm steckt fest (gelesen von Stefan Kaminski)
Eigentlich ist Dr. Brumm ein gemütlicher Bär, aber wenn das Fußballspiel plötzlich vom Fernseher verschwindet oder der Kopf im Goldfischglas stecken bleibt, dann ist ein irrwitziges Hör-Abenteuer nicht weit. Stefan Kaminski liest, scheppert, knarzt, ächzt, sächselt, blubbert und grummelt, dass kein Auge trocken bleibt. Ein großes Vergnügen für Kinder ab 4 Jahren und ihre Eltern!


Daniel Napp: Dr. Brumm geht baden / Dr. Brumm fährt Zug (gelesen von Stefan Kaminski)
Gerade erst hat Dr. Brumm seinen Goldfisch-Freund Pottwal mutig aus den Fängen des Zornickels befreit, schon rast er in einer alten Dampflok unaufhaltsam auf eine morsche Brücke zu. Tonnerwetter, Potzblitz! Ob das gut geht? Auch das zweite Dr.-Brumm-Hörbuch wird durch den stimmgewaltigen Stefan Kaminski zu einer lustigen Abenteuer-Tour für kleine Bärenfreunde.


MELDUNGEN
Kurz nach dem Erscheinen unseres Hörbuchs kommt Wasser für die Elefanten auch in die Kinos. In den Hauptrollen sind Reese Witherspoon, Robert Pattinson und Christoph Waltz zu sehen. Deutscher Filmstart ist der 28. April 2011.

TERMINE
02.04., 10 Uhr: Sabine Ebert liest aus Blut und Silber und signiert ihre (Hör-)Bücher im Taschenbuchladen Wenige, Burgstr. 34, 09599 Freiberg
06.04., 20.15 Uhr: Musikkabarettistische Lesung aus Niedertracht mit Jörg Maurer, Thalia Buchhandlung, Haus des Buches, Dr.-Külz-Ring 12, 01067 Dresden
07.04., 19.30 Uhr: Petra Hammesfahr liest Der Frauenjäger, Planetarium, Hindenburgstr. 1b, 22303 Hamburg
11.04., 19.00 Uhr: Petra Hammesfahr liest Der Frauenjäger im Holzkompetenzzentrum, Urfstraße 2-4, 53947 Nettersheim

Diese und weitere Termine findest Du hier.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. Mai 2011, 13:30

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,
mit dem Wonnemonat Mai kehrt bei Argon ein wenig Ruhe ein, bevor wir Dir im Juni eine Fülle an Neuerscheinungen präsentieren. Eine gute Gelegenheit, an einige der literarischen Höhepunkte der letzten Programme zu erinnern – an Hörbücher, die durch ihre starken Interpretationen und zeitlosen Stoffe immer wieder begeistern und zum Nachdenken anregen.

UNSER TIPP IM KLEIST-JAHR

Heinrich von Kleist: Prinz Friedrich von Homburg (Inszenierte Lesung mit Ulrich Matthes, Lavinia Wilson, Matthias Habich, Ulrich Noethen u. a.)
Das letzte Werk von Kleist um einen von Todesfurcht getriebenen Prinzen spaltete bei seinem Erscheinen die Gemüter. Zu wankelmütig der Held, so die einen, ein poetischer Geniestreich, so die anderen. Regisseur Leonhard Koppelmann und sein Ensemble von hochkarätigen Sprechern beweisen: Auf jeden Fall ein Stoff, der noch heute bewegt!


UNSERE KLASSIKER-TIPPS

Die Daphne du Maurier Box (gelesen von Hannelore Hoger, Jan Josef Liefers u. a.)
Daphne du Maurier ist die Meisterin der bitterbösen Spannung und ohne ihre Vorlagen zu Die Vögel und Rebecca hätte Alfred Hitchcock wohl ein wenig länger auf seine erste Oscar-Nominierung warten müssen. Hannelore Hoger, Sophie Rois, Franziska Pigulla und Jan Josef Liefers machen aus du Mauriers unvergesslichen Erzählungen einen perfiden Hörgenuss.


William Golding: Herr der Fliegen (gelesen von Andreas Fröhlich)
Mit wachsendem Grauen lauscht man Andreas Fröhlichs atemberaubender Lesung des Jugend-Klassikers um eine Gruppe Jungen, die nach einem Flugzeugabsturz auf einer einsamen Insel sich selbst überlassen sind. Nach einer kurzen Zeit paradiesischer Freiheit, erliegen sie nach und nach ihrem Machtrausch und der Lust an Gewalt. Ausgezeichnet mit dem Auditorix Hörbuchsiegel.


Heinrich Mann: Professor Unrat (gelesen von Dieter Mann)
Mit treffsicherem Sprachwitz erschuf Heinrich Mann die zeitlose Satire über bürgerliche Tyrannei und Scheinheiligkeit. Genüsslich erweckt sein berühmter Namensvetter Dieter Mann die kleinstädtische Welt um Professor Raat und seine verruchte Verführerin zu prallem Leben. Ein Hörbuch in wunderschöner Schmuckbox.


MELDUNG

Wasser für die Elefanten von Sara Gruen ist zum »Bayern 2-Favoriten« gewählt worden: »Mit Sara Gruens Überraschungs-Bestseller Wasser für die Elefanten hat Hollywood getan, was es immer mit literarischen Erfolgen macht: Die Traumfabrik hat das Buch verfilmt. Doch während die Kinoversion hinter den Erwartungen zurückbleibt, entfaltet sich in der schlichten Hörbuchfassung der ganze Zauber dieses Romans. […] Andreas Fröhlich schöpft aus dem Vollen und macht durch seine enorme Wandlungsfähigkeit aus der farbenprächtigen Textvorlage großes ›Kino für die Ohren‹.«


TERMINE
15. Mai, 19.00 Uhr: Herman Koch liest Angerichtet in Überlingen, Hotel Ochsen, Münsterstraße 48
19. Mai, 20.00 Uhr: Niedertracht, Musikkabarettistische Lesung mit Jörg Maurer in Kempten, Buchhandlung Dannheimer, Bahnhofstraße 4
20. Mai, 20.00 Uhr: Jan Seghers liest Die Akte Rosenherz in Oftersheim, Rose-Saal, Mannheimer Straße 95
22. Mai, 20.00 Uhr: Steffen Möller liest Viva Polonia in Hamburg, St. Pauli-Theater, Spielbudenplatz 29/30
24. Mai, 19.30 Uhr: Petra Hammesfahr liest Der Frauenjäger in Hannover, Buchhandlung Leuenhagen & Paris, Lister Meile 39
30. Mai, 20.00 Uhr: Hanno Koffler liest Tschick von Wolfgang Herrndorf in Solingen, Die Schatzinsel: Buch & Meer, Forststr.1

Diese und weitere Termine findest Du hier.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 30. Mai 2011, 11:12

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,
von ihm träumen mit Sicherheit viele Politiker: einem Mann, der vom pikanten Sexskandal bis zum heißen Millionendeal alles regelt – effektiv, zuverlässig und absolut diskret. Doch was, wenn der Freund und Vertrauensmann der Mächtigen selber zum Gejagten wird? Antworten liefert der brisante Thriller Der Regler von Max Landorff.
Wer es lieber weniger nervenaufreibend mag, wird im Juni ebenfalls bei Argon fündig: Hannelore Elsner, Bjarne Mädel und Georg Ringsgwandl berichten aus ihrem Leben und von ihrer Sicht der Dinge, mal bewegend-ehrlich, mal lyrisch-lustig, mal bayerisch-skurril.

TOP-HÖRBUCH
Max Landorff: Der Regler (gelesen von Detlef Bierstedt)
Bei den Lesungen von Detlef Bierstedt verbinden sich Charme und Tempo auf unvergleichliche Weise. Er ist die ideale Stimme für den »Regler« Gabriel Tretjak, der ebenso distinguiert wie stoisch seine ungewöhnlichen Aufträge ausführt. Doch als Leichen mit ausgeschälten Augen auftauchen, muss der kontrollierte Geheim-Diplomat erkennen: Du kannst alles regeln, nur nicht deine eigene Vergangenheit!
Presseinformation Hörprobe Cover


UNTERHALTUNG
Bjarne Mädel: Glück reimt sich nicht auf Leben. Naja, so ist das eben (Autorenlesung)
Ein verregneter Urlaub weckte in Bjarne Mädel den Poeten. Herausgekommen ist ein Hörbuch mit herrlich lakonischen Gedichten für alle Lebens- und Gemütslagen. Dauerkichern und Aha-Erlebnisse sind vorprogrammiert! Hier eine Kostprobe: ANARCHIE. Die Schnecke hält es nicht mehr aus, und sie schreit: Ich muss hier raus! Also wirft sie weg ihr Haus – und flippt danach so richtig aus.
Presseinformation Hörprobe Cover


Georg Ringsgwandl: Das Leben und Schlimmeres. Hilfreiche Geschichten (Autorenlesung)
Wer seinen Urlaub noch nicht gebucht hat, der sei herzlich eingeladen zu einer Reise in den irrwitzigen bayerischen (Familien-)Kosmos des Georg Ringsgwandl. Dort anzutreffen: fliegende mongolische Hunde, gewiefte norddeutsche Ehefrauen und ein wunderbar grantelnder Arzt und Kabarettist. Für Freunde des absurden schwarzen Humors!
Presseinformation Hörprobe Cover


Hans Rath: Was will man mehr (gelesen von Bjarne Mädel)
Ein One-Night-Stand mit der Schwester seiner Traumfrau hat für Paul Folgen: Er wird Vater. Und das ist nicht sein einziges Problem ... Hans Raths Trilogie der Männer am Rande eines Nervenzusammenbruchs findet sein fulminantes Ende und bietet mit Rath-Stammsprecher Bjarne Mädel noch einmal humoristische Unterhaltung vom Feinsten.
Presseinformation Hörprobe Cover


SACHHÖRBUCH
Hannelore Elsner: Im Überschwang. Aus meinem Leben (Autorinnenlesung)
Ihre Stimme ist mindestens genauso markant wie ihr Lachen. Wenn Hannelore Elsner aus ihrem Leben erzählt, sprühen Lebenslust, Sinnlichkeit und Eigensinn. Wie kaum eine andere Schauspielerin hat sie die deutsche Filmlandschaft geprägt. Ihre Autobiografie zeigt nicht nur ein bewegendes Leben, sondern liefert zugleich einen ungewöhnlichen Einblick in die deutsche Filmgeschichte.
Presseinformation Hörprobe Cover


LYX BEI ARGON
Lara Adrian: Geweihte des Todes (gelesen von Simon Jäger)
Selten haben wir so viele positive Rückmeldungen auf einen Sprecher erhalten wie zu Simon Jägers Lesungen von Lara Adrians Midnight-Breed-Serie. Wer einmal eine Folge gehört hat, weiß wieso! In der neuen Geschichte entführen uns Adrian und Jäger in die Wildnis von Amerikas tiefstem Norden, wo geheimnisvolle Dinge vor sich gehen ...
Presseinformation Hörprobe Cover


MELDUNGEN
Marina von Carlos Ruiz Zafón ist Hörbuch des Monats Juni beim Sankt Michaelsbund: »Andreas Pietschmann setzt sowohl die nervenzerreißend spannenden Mystery-Szenen als auch die sehnsuchtsvolle Liebesgeschichte mit dem ganzen Engagement seiner jugendlich klingenden Stimme in Szene. Diese Sprecherleistung bedeutet einen hohen Mehrwert gegenüber der Buchvorlage und macht die ungekürzte Lesung zu einem aufregenden Erlebnis.«



TERMINE
07. Juni 11, 20.00 Uhr: Arno Strobel liest Das Wesen in Kall, Kulturraum, Hindenburgstr. 13
10. Juni 11, 10.00 Uhr: Tanya Stewner liest Liliane Susewind – Delphine in Seenot in Düsseldorf, Kinder-Lesezelt auf dem Bücherbummel, Königstraße/Ecke Steinstraße
15. Juni 11, 19.30 Uhr: Hans Rath liest Was will man mehr in Lage, Technikum, Lange Str. 124
22. Juni 11, 20.00 Uhr: Hannelore Elsner liest Im Überschwang in Berlin, Moderation: Elke Heidenreich, Renaissancetheater, Knesebeckstr. 100

Diese und weitere Termine findest Du hier.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 9. Juli 2011, 09:34

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,
Sherlock Holmes und Dr. Watson, Lord Peter Wimsey und Harriet Vane, Derrick und Harry: Dem Kampf gegen das Verbrechen stellt man sich lieber zu zweit. Auch Douglas Preston und Lincoln Child schreiben ihre Thriller bevorzugt gemeinsam — und das sehr erfolgreich. Mit Mission. Spiel auf Zeit lassen sie einen neuen charismatischen Agenten die Spannungsbühne betreten, der im Unterschied zu den Autoren als einsamer Wolf agiert: Gideon Crew. Seine Waffen: Chuzpe und Charme. Der Juli bei Argon als lauschiges Urlaubsidyll? Weit gefehlt! Bei uns macht das Böse niemals blau ...

TOP-HÖRBUCH
Douglas Preston & Lincoln Child: Mission. Spiel auf Zeit (gelesen von Simon Jäger)
Kaum hat Gideon Crew seinen ersten Auftrag für die Geheimorganisation EES angenommen, fliegen ihm auch schon die Kugeln um die Ohren. Jemand will mit aller Macht verhindern, dass er einen chinesischen Wissenschaftler observiert. Doch Gideons größter Feind schlummert in ihm selbst! Simon Jäger liest in bester Agententradition: dynamisch, gewieft und formvollendet.


LITERATUR
Heinrich von Kleist: Michael Kohlhaas (gelesen von Ulrich Matthes)
Ein Aufstand gegen die Willkür und Arroganz der Macht, der blutig endet — Kleists Michael Kohlhaas ist ein Klassiker, der gerade heute aktueller denn je erscheint. Ulrich Matthes liest die Geschichte des Revolutionsführers wider Willen mit dem überraschten Ton eines wachsam-bewegten Beobachters. Unser Hörbuch zum Kleist-Jahr!


UNTERHALTUNG
Susan Elizabeth Phillips: Der schönste Fehler meines Lebens (gelesen von Nana Spier)
Liv Tyler, Drew Barrymore und Claire Danes haben eines gemeinsam: Nana Spier. Sie leiht den drei Schauspielerinnen im deutschen Kino ihre Stimme und wenn sie zu hören ist, ist das Hollywood-Gefühl perfekt. Die ideale Voraussetzung für das neue romantisch-spritzige Abenteuer aus der Feder von Susan Elizabeth Phillips.


KINDER UND JUGENDLICHE
Tanya Stewner: Liliane Susewind. Mit Freunden ist man nie allein (gelesen von Catherine Stoyan)
Tierdolmetscherin Lilli hat bereits unzählige kleine Hörerherzen erobert. Denn ihre mutigen Einsätze für ihre vier- und zweibeinigen Freunde sind spannende und lustige Abenteuer. Nun gibt es ein Wiedersehen mit fast allen Tieren aus den bisherigen Folgen – von Elefantendame Marta bis Känguru Kylie. Eine warmherzige Geschichte, die es exklusiv nur als Hörbuch gibt.


Maryrose Wood: Die Poison Diaries (gelesen von Maria Koschny und Gerrit Schmidt-Foß)
Jessamine ist es streng verboten, den Garten ihres Vaters zu betreten, denn er birgt ein gefährliches Geheimnis. Was hat es mit den Gift- und Heilpflanzen dort auf sich? Als der mysteriöse Weed auftaucht, gerät Jessamine in Lebensgefahr. Ein atmosphärisches, romantisch-düsteres Houml;rbuch, zweistimmig inszeniert und ungekürzt.


LYX BEI ARGON
Lara Adrian: Gejagte der Dämmerung (gelesen von Simon Jäger)
Die erfolgreiche Serie rund um die kriegerischen Vampire und ihre Stammesgefährtinnen geht in die nächste Runde. Im Mittelpunkt diesmal: ein goldäugiger Vampir, der sich für seine Liebe auf einen Rachefeldzug begibt. Erstmalig erscheint die neue Romantic-Fantasy-Geschichte von Lara Adrian gleichzeitig als Buch und Hörbuch.


MELDUNG
Das Leben und Schlimmeres von Georg Ringsgwandl wurde im Juni zum Bayern 2-Favoriten gewählt: »Der bayerische Musikkabarettist und ehemalige Kardiologe hat ein hinreißendes Hörbuch vorgelegt. Mit lakonischem
Unterton und strohtrockenem Humor erzählt er Geschichten aus dem Alltag, die bekanntermaßen manchmal ins Groteske abkippen können.«


TERMINE
02. Juli 2011, 15:00 Uhr: Tanya Stewner liest Wie weckt man eine Elfe in Markdorf, Buchhandlung Wälischmiller, Am Stadtgraben 12
12. Juli 2011, 20:00 Uhr: Arno Strobel liest Das Wesen in Baesweiler, Stadtbücherei Baesweiler, Burgstraße 16
21. Juli 2011, 19:30 Uhr: Jörg Maurer liest Niedertracht in Pleinfeld, Öffentliche Bücherei, Kirchenplatz 1

Diese und weitere Termine findest Du hier.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 2. August 2011, 15:00

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,

»Ein fesselndes Spiel mit der Angst, nicht mehr zu wissen, wer man ist«, lautet das begeisterte Urteil von Andrea Sawatzki über das Thriller-Debüt Ich. Darf. Nicht. Schlafen. von S. J. Watson. Diese Begeisterung merkt man ihrer Lesung an! Die zwischen Verzweiflung und Aufbegehren oszillierende Stimme macht das Grauen der Protagonistin, die um ihre Erinnerung und Identität kämpft, regelrecht spürbar. Auch der neue Kimmo-Joentaa-Krimi aus der Feder von Jan Costin Wagner und Tana Frenchs Grabesgrün als Hörspiel sorgen für einen spannenden August. Und für Liebhaber moderner Klassiker hat Martin Walser seinen neuen Roman Muttersohn eingelesen.


TOP-HÖRBUCH
S. J. Watson: Ich. Darf. Nicht. Schlafen. (gelesen von Andrea Sawatzki)
Jeden Morgen erwacht Christine ohne Erinnerung. Sie erkennt weder ihren Ehemann noch ihr Zuhause, und selbst ihr eigenes Gesicht ist ihr fremd. Denn seit einem Unfall vor über 20 Jahren leidet sie an Amnesie. Mit Hilfe eines Tagebuchs versucht sie, ihre Vergangenheit zurückzugewinnen. Doch schon bald muss sie erfahren: Nichts ist in ihrem Leben so, wie es scheint ...


LITERATUR
Martin Walser: Muttersohn (gelesen vom Autor)
Als Interpret seiner Texte ist Martin Walser ebenso eigenwillig und charismatisch wie als Schriftsteller. Mit seiner unverkennbaren Sprachmelodie entführt er den Hörer in die Geschichte von Percy Schlugen, der die Menschen durch seinen Glauben, ohne Vater gezeugt worden zu sein, fasziniert. Ein vielschichtiges, schillerndes Stück Literatur.


SPANNUNG
Jan Costin Wagner: Das Licht in einem dunklen Haus (gelesen von Matthias Brandt)
Kaurismäki trifft Tatort: Kimmo Joentaa, der große Melancholiker unter den Kommissaren, ist zurück. In seinem vierten Fall sucht er einen Mörder, von dem es nur eine einzige Spur gibt: Tränen auf einem Krankenhausbett. Ein leiser Skandinavien-Thriller mit einem Täter, der einem ungewöhnlich nahe kommt.


HÖRSPIEL
Tana French: Grabesgrün (mit Benjamin Sadler, Luise Helm u.v.a.)
Mit Grabesgrün eroberte Tana French Kritik, Leser und Hörer im Sturm. Ihre Geschichte des jungen Ermittlers Rob, der unerwartet mit seiner verdrängten Vergangenheit konfrontiert wird, lässt einen so schnell nicht los. Regisseur Martin Zylka hat aus dem Bestseller ein atmosphärisches und bis in die Nebenrollen perfekt besetztes Hörspiel gemacht.


MELDUNG
Pitschi Greulich endlich auf der Leinwand: Am 11. August startet die Verfilmung von Tommy Jauds Resturlaub in den deutschen Kinos. Das Drehbuch zum Film hat der Autor selbst geschrieben. Neben Maximilian Brückner als vom Fernweh geplagter Protagonist sind unter anderem Martina Hill (Switch), Dave Davis (Die Wochenshow) und Matthias Matschke (Pastewka) zu sehen. Die Sommerkomödie 2011! Pünktlich zum Filmstart erscheint das Resturlaub-Hörbuch mit einer Bonus-CD, auf der Tommy Jaud durch die besten (Audio-)Szenen des Films führt. Mehr zum Film findest Du hier.


TERMINE
4. August 2011, 19:30: Resturlaub-Hörbuchnacht, Veranstaltungsreihe: Lauschen unterm Sternenzelt, Charlies Beach, Friedrichstraße 48, 10117 Berlin
19. August 2011, 18:00 Uhr, Jan Costin Wagner liest Das Licht in einem dunklen Haus, Buchhandlung Hugendubel, Steinweg 12, 60313 Frankfurt/Main
26. August 2011, 20:00 Uh: Martin Walser liest Muttersohn, Literaturhaus Hamburg, Schwanenwik 38, 22087 Hamburg
31. August 2011, 19:30 Uhr: Petra Hammesfahr liest Der Frauenjäger, Stadtbücherei, Prof.-Kümmell-Str. 14, 34497 Korbach
1. Setember 2011, 19:30 Uhr: Hans Rath liest Was will man mehr, Buchhandlung Leuenhagen & Paris, Lister Meile 39, 30161 Hannover
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 25. August 2011, 13:41

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,
was für ein Monat! Der September bei Argon ist unser bisheriger Jahreshöhepunkt. Selten hatten wir solch eine Dichte an Glanzpunkten, die die ganze Vielfalt unseres Programms widerspiegelt: Literatur mit Durchschlagkraft, humoristische Höhenflüge, originelle Spannungstitel und bunte Abenteuer für junge Hörer.

TOP-HÖRBUCH
Eugen Ruge: In Zeiten des abnehmenden Lichts (gelesen von Ulrich Noethen)
Geschichte als Familiengeschichte: Eindringlich und facettenreich liest Ulrich Noethen das faszinierende Portrait einer ostdeutschen Familie, anhand derer die weitreichenden Erschütterungen des 20. Jahrhunderts erfahrbar werden und deren existentielle Nöte doch jeder teilt: Liebe, Krankheit, Tod. Der Roman ist auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis 2011.

LITERATUR
Alice Schwarzer: Lebenslauf (gelesen von der Autorin)
Alice Schwarzer hat die jüngere deutsche Geschichte geprägt wie kaum eine Zweite. Sie wird bewundert, verehrt und immer wieder offen angefeindet. Hier zeigt sie sich als eine großartige, mutige Frau, die mit viel Offenheit und Humor von ihrer außergewöhnlichen Lebensgeschichte erzählt.

Peter Wawerzinek: Rabenliebe (Autoren-Livelesung)
Seit Erscheinen von Rabenliebe hat der Autor wohl an die hundert Mal aus seinem Roman vorgetragen. Er hat gelesen, gesungen, geschrien, gekrächzt und gezwitschert. Er hat seine Zuhörer verzückt und verstört. Dieser Live-Mitschnitt seiner Muttersuche ist ein Ereignis, das eine völlig neue Sicht auf sein beeindruckendes Werk eröffnet.


UNTERHALTUNG
David Safier: Happy Family (gelesen von Cathlen Gawlich, Josefine Preuß und Stefan Kaminski)
David Safier ist der große Zauberkünstler unter den deutschen Autoren! Er hat schon Frauen in Ameisen verwandelt, Jesus auferstehen lassen und Shakespeare verdoppelt. Nun lässt er eine Familie unfreiwillig zu Monstern mutieren. Herausgekommen ist eine vor irrwitzigen Einfällen überbordende Geschichte – gelesen von einem »verflucht« guten Sprechertrio.

Ralf Schmitz: Schmitz' Mama (gelesen vom Autor)
Mamma Mia – was für eine Familie! In seinem neuen Hörbuch hat sich Ralf Schmitz den herrlich chaotischen Alltag mit seiner Mutter und dem Rest der Schmitzschen Verwandschaft vorgenommen. Schonungslos blickt er auf die kleinen Traumata der Kindheit, familieneigene Marotten und das nicht immer konfliktfreie Miteinander. Eine urkomische Hommage an Mama und die »bucklige« Verwandtschaft!

Mark Welte: In die Füße atmen (gelesen vom Autor)
Kleine Haie trifft Shakespeare in Love: Jan liebt Lina und Lina liebt das Theater. Als beide auf der Schauspielschule angenommen werden, ist dies der Beginn für »Fechten, Flirten und in die Füße atmen« ... Ein charmant-komisches Hörbuch über das Abenteuer Schauspielschule und die Eroberung der großen Liebe – vom theatererprobten Autor gelesen.

Wilko Weiss: Der Hausmann (gelesen von Holger Stockhaus)
Das bisschen Haushalt mach ich mit Links, denkt sich Ben und übernimmt Kinder, Heim und Garten von der berufstätigen Liebsten. Doch schon bald hat er mehr damit zu tun, seine Pannen zu vertuschen als das Putztuch zu schwingen. Mit Argon-Neuentdeckung Holger Stockhaus (u.a. Ladykracher) erwartet Dich Slapstick für die Ohren jenseits aller Schonprogramme!


SPANNUNG
Amanda Kyle Williams: Cut (gelesen von Franziska Pigulla)
Den Job beim FBI musste Keye Street wegen ihrer Alkoholsucht aufgeben, doch nun fordert ein perfider Serienmörder sie heraus. Der Beginn eines temporeichen Duells zwischen der eigenwilligen Privatdetektivin und einem Täter mit unheimlicher Verführungskraft. Franziska Pigullas rauchige Lesung verleiht dem Hörbuch eine spannungsgeladene, dunkle Atmosphäre.


KINDER UND JUGENDLICHE
Ingo Siegner: Eliot und Isabella und die Abenteuer am Fluss (gelesen von Stefan Kaminski)
Mit »Der kleine Drache Kokosnuss« hat sich Ingo Siegner einen Stammplatz in vielen Kinderzimmern erobert. Und auch die Geschichten um die kleinen Rattenkinder Eliot und Isabella begeistern durch liebenswerte Figuren, witzige Reime und turbulente Situationen. Stefan Kaminski, der Mann der tausend Stimmen, sorgt für ein wahres Hör-Feuerwerk.

Ingo Siegner: Eliot und Isabella und die Jagd nach dem Funkelstein (gelesen von Stefan Kaminski)
Auf die kleinen Ratten wartet ein neues Abenteuer: Bruno, der Bär, hat einen Funkelstein verschluckt und wird nun von Bocky Bockwurst und seiner wilden Bande verfolgt. Keine Frage, dass Eliot und Isabella dem Bären zu Hilfe eilen. Tatkräftig werden sie dabei von Kanalratte Müffelmanni unterstützt. Wie gut, dass man Freunde hat!

Tanya Stewner: Liliane Susewind. Rückt dem Wolf nicht auf den Pelz! (gelesen von Catherine Stoyan)
Was für ein Schreck: Lilli wurde entführt! In einem Waldcamp soll die kleine Tierdolmetscherin exotische Pflanzen zum Wachsen bringen. Doch der Entführer hat die Rechnung ohne Wolf Askan gemacht. Zusammen mit den anderen Waldtieren heckt er einen Plan zu Lillis Befreiung aus. Doch auch der Wolf ist in Gefahr ...


MELDUNG
Michael Kohlhaas von Heinrich von Kleist ist auf der hr2-Hörbuchbestenliste im September (2. Platz). Die Jury schreibt: »Zu Kleists 200. Todestag erscheint das Gerechtigkeitsdrama vom Rosshändler Michael Kohlhaas in der Interpretation von Ulrich Matthes. Mit seiner genau bemessenen, von kleinsten Pausen gegliederten Sprach-Architektur, arbeitet Matthes den tödlichen Konflikt zwischen Gesetz und Gerechtigkeit als ewig aktuellen Widerspruch heraus. Ein Stück Weltliteratur – hervorragend interpretiert.«


TERMINE
1. September 2011, 19:30 Uhr: Hans Rath liest Man tut was man kann in Hannover, Buchhandlung Leuenhagen & Paris, Lister Meile 39
5. September 2011, 20:00 Uhr: Matthias Brandt und Jan Costin Wagner lesen Das Licht in einem dunklen Haus in Berlin, Kaffee Burger, Torstraße 58/60
17. September 2011, 19:00 Uhr: David Safier liest Happy Family in Wien, Österreich, Museumsquartier, Haupthof, (bei Regen im Café Leopold)
21. September 2011, 20:00 Uhr: Eugen Ruge liest In Zeiten des abnehmenden Lichts in Hamburg, Harbour Front Literaturfestival, Museum für Hamburgische Geschichte, Holstenwall 24

Diese und weitere Termine findest Du hier.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 975

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 21. September 2011, 17:05

Zitat

Liebe Hörspiel-Freunde,

der Oktober bei Argon steht ganz im Zeichen gewaltiger Stimmen. Ob Eva Mattes, Laura Maire, Burghart Klaußner oder Stefan Kaminski, sie alle lesen mit solch bestrickender Leidenschaft und Esprit, dass sie das Werk geradezu beflügeln. Selten war Jane Austens Emma so lebhaft-charmant, Romantik so bezaubernd, Spannung so punktgenau und zwei Rattenkinder so zum Kichern! Diese Stimmen wirst Du mit Sicherheit nicht so schnell aus Deinem Kopf bekommen.


TOP-HÖRBUCH
Jane Austen: Emma (gelesen von Eva Mattes)
Emma Woodhouse ist wohlhabend, gebildet und schön – und will auf keinen Fall heiraten! Wie sie ihre beschauliche Heimatstadt und sich selbst trotzdem in ein Gefühlschaos sondergleichen stürzt, schildert Jane Austen mit feiner Ironie. Diese unfreiwillige Romantikerin sowie ein gutes Dutzend liebenswürdiger Figuren werden von der Grande Dame der Austen-Interpretinnen Eva Mattes mit hörbarem Vergnügen zum Leben erweckt.


UNTERHALTUNG
Cecelia Ahern: Ein Moment fürs Leben (gelesen von Luise Helm)
»Was für eine Stimme, wie zauberhaft gesprochen!«, jubelte der Hessische Rundfunk über Luise Helm, die u. a. Scarlett Johansson synchronisiert. Mit ansteckendem Humor und wunderbarer Leichtigkeit erweckt sie auch Cecelia Aherns neuen Roman zum Leben, in dem die chaotische Lucy Silchester eine Einladung von ihrem eigenen Leben erhält. Romantische Spitzenunterhaltung mit bissigem Witz!


SPANNUNG
Chevy Stevens: Never Knowing – Endlose Angst (gelesen von Laura Maire)
Nach ihrem gefeierten Debütroman Still Missing legt Chevy Stevens einen neuen Spannungsschocker der Extraklasse vor: Als die adoptierte Sara erfährt, dass ihr Vater ein brutaler Serienmörder ist, bricht für die junge Frau eine Welt zusammen. Was steckt von ihm in mir?, fragt sie sich unweigerlich. Als ihr Vater Kontakt mit ihr aufnimmt, muss sich Sara endgültig ihrer unheimlichen Familienbande stellen. Laura Maire liest, als ginge es um ihr Leben – Nichts für schwache Nerven!


Wolfram Fleischhauer: Torso (gelesen von Detlef Bierstedt)
Berlin vor zehn Jahren: Grausam inszenierte Leichenteile werden an mehreren Orten in der Stadt gefunden, während eine Streetworkerin hinter den plötzlichen Tod ihres Bruders kommen will. Die elektrisierende Stimme von Detlef Bierstedt führt einen alternden Kommissar aus dem Osten und eine junge Aussteigerin durch den Berliner Moloch von alten Stasi-Seilschaften und skrupellosen Finanzgeschäften.


Detlef Bluhm und Christiane Gass (Hrsg.): Die schwarze Tatze. Mörderische Katzengeschichten (gelesen von Burghart Klaußner, Karin David u.a.)
Eine Katze rächt die Ermordung ihres Kindes mit einem archaischen Folterinstrument, ein Kater beseitigt effektiv den unerwünschten Liebhaber seiner menschlichen Lebensgefährtin, ein Streuner bringt einer anständigen alten Dame das Morden bei … Fünf herrlich perfide Katzenkrimis von Poe bis Highsmith, gelesen von fünf bestens aufgelegten Sprechern – this is »Cat as Cat can«!


KINDER UND JUGENDLICHE
Ingo Siegner: Eliot und Isabella und das Geheimnis des Leuchtturms (gelesen von Stefan Kaminski)
Rattenspuk auf Ratzekoog! Kaum sind Eliot und Isabella auf der Ferieninsel Ratzekoog gelandet, passiert allerhand Gespenstisches: Im alten Leuchtturm spukt es und was hat es mit dem einarmigen Klabautermann auf sich? Zu allem Überfluss schnuppert auch Erzrivale Bocky Bockwurst und seine fiese Bande Seeluft auf der Insel. Stefan Kaminski verbreitet Urlaubsstimmung!


MELDUNG
Ulrich Noethens Interpretation von In Zeiten des abnehmenden Lichts wurde auf Platz 1 der hr2-Hörbuchbestenliste im Oktober gewählt. Zur Begründung der Jury: »Eugen Ruges hochgelobter Roman wird hier mit angenehm unaufgeregtem Ton von Ulrich Noethen vorgetragen. So hören wir gespannt eine Familiengeschichte, die die Zeit vom Exil während der NS-Zeit bis ins Wendejahr 1989 und darüber hinaus umspannt. Mit den Lebensstationen Mexiko, Sibirien und DDR entfaltet sich ein Panorama der Erinnerungen, in dem sich die Geschichte spiegelt.«

FRANKFURTER BUCHMESSE
Unser Stand auf der Buchmesse befindet sich in Halle 3.1 D 177. Wir freuen uns auf einen Besuch von Dir. Gern kannst Du mich auch für einen Termin kontaktieren.

Autoren auf der Frankfurter Buchmesse
12. – 13. Oktober: Petra Hammesfahr am Rowohlt-Stand, Halle 3.1 E 131
12. – 14. Oktober: Eugen Ruge am Rowohlt-Stand, Halle 3.1 E 131
12. – 15. Oktober: Jörg Maurer auf der Buchmesse
13. – 14. Oktober: Alice Schwarzer auf der Buchmesse
13. – 14. Oktober: Hannelore Elsner auf der Buchmese
13. – 16. Oktober: Ralf Schmitz auf der Buchmesse
14. Oktober, 15 – 16 Uhr: Wolfram Fleischhauer am Droemer-Stand, Halle 3.1 E 143
15. Oktober, 13 – 14 Uhr: Tanja Kinkel am Droemer-Stand, Halle 3.1 E 143
15. Oktober, 15:30 – 16:30 Uhr: Tanja Kinkel bei Open Books, Kunstverein, Raum A, Markt 44, Steinernes Haus am Römerberg
15. Oktober 2011: Jan Costin Wagner bei OPEN BOOKS, Kunstverein, Raum B, Markt 44, Steinernes Haus am Römerberg
15. – 16. Oktober: Cecelia Ahern auf der Buchmesse
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Argon, Newsletter