Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Argon

Label/Verlag

  • »Argon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 8. August 2007

Wohnort: Berlin

Beruf: Ein Verlag

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Dezember 2009, 11:29

Neue Hörbücher von Argon

Hallo an alle! Ganz aktuell sind bei uns gerade "Der Soundtrack meiner Kindheit" von Jan Joseg Liefers und "Leo Richters Porträt" von Daniel Kehlmann erscheinen. Liefers beschreibt darin auf unverglichliche Weise seinen Jugend und Kindheit in der DDR, die Zeit auf der Schauspielschule und wie es für ihn war, als 1989 die Mauer fiel. Diese Ereignisse verbindet er mit den Songs der großen Rockbands der DDR, so dass man nebenbei auch noch einen Einblick in die Musikgeschichte im Osten bekommt. Sehr empfehlenswert für alle, die Jan Josef Liefers mögen (er liest nämlich selbst!) und für diejenigen, die wissen möchten, wie das Leben in der DDR so war.

Daniel Kehlmann ist dagegen etwas für Leute, die den subtilen Humor zu schätzen wissen. Es geht in diesem Hörbuch (mit sehr hintergründigem Humor gelesen von Ulrich Matthes) um den Schriftsteller Leo Richter, der um ein Interview gebeten wird. Kurz nach dem er zusagt, bereut er es auch schon wieder und hat im Anschluss mit erheblichen Selbstzweifeln zu kämpfen. Das ist ironisch, tragisch und auch lustig auf die ganz typische Kehlmann-Weise. Leo Richter ist ja eine Figur aus Daniel Kehlmanns Roman "Ruhm", wer dieses Buch mochte, der wird auch das Hörbuch lieben und wer "Ruhm" nicht kennt, der wird trotzdem an dieser amüsant aufgebauten Geschichte seinen Spaß haben.

Eine Hörprobe zu Liefers gibt es hier: http://www.argon-verlag.de/wordpress/wp-…6610-899-81.mp3

und Daniel Kehlmann hier: http://www.argon-verlag.de/wordpress/wp-…6610-964-31.mp3

Im neuen Jahr geht es dann gleich im Januar bei uns spannend und düster weiter mit den Vampirerotik-Hörbüchern von Lara Adrian, Katie MacAlister und Mary Janice Davidson und dem sehr spannenden Thriller von Petra Hammesfahr "Ein fast perfekter Plan"!

Soviel fürs erste, ich freue mich auf eure Kommentare! Michaela
www.argon-verlag.de