Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Mai 2008, 09:32

Kinder-Hörbuch-Reihe bei Argon: Tigerauge

Tigerauge - Abenteuer von der Ritterburg bis zum Ponyhof
Spannende Hörbücher für Kinder mit Durchblick


Mit Tigerauge startet Argon eine neue Hörbuch-Reihe für Mädchen und Jungen ab neun Jahren. Am 10. Juni erscheinen die ersten vier spannenden Abenteuer, in denen abwechslungsreiche Themen und aufregende Geschichten mit zahlreichen Sachinformationen verknüpft werden und (trotzdem) einen großen Hörspaß für schlaue Köpfe garantieren. Die Autoren der Tigerauge-Geschichten sind renommierte Sachbuchautoren, die für Fachkompetenz und sorgfältig recherchierte Inhalte bürgen. Die Bücher erscheinen zeitgleich bei dtv junior.

Tigerauge steht für Qualität und Spannung, für Themen, die für Jungs und Mädchen gleichermaßen interessant sind. Die beliebten Stimmen der Theater- und Fernsehschauspieler Ulrike Möckel, Stefanie Stappenbeck, Wanja Mues und Christian Schmidt und eine überraschende und authentische Geräuschkulisse lassen die Geschichten lebendig werden.


Die ersten vier Titel der Reihe Tigerauge erscheinen am 10. Juni

Auf Mammutjagd in der Eiszeit
Luchsohr ist zehn Sommer alt und soll bald in die Riege der Jäger aufgenommen werden. Aber seine Horde hat im Moment ganz andere Sorgen: Schon seit Tagen lassen sich kaum mehr Tiere blicken und langsam gehen die Vorräte zur Neige. Eine Gruppe von Jägern muss das Revier verlassen und in einer anderen Gegend auf Nahrungssuche gehen. Kaum haben sie die Horde verlassen, hat der Schamane Feuerblick eine düstere Vorahnung: Die ausgezogenen Jäger schweben in großer Gefahr – aber ausgerechnet Luchsohr wird ihr Retter sein …

Die Autorin Franziska Gehm, geboren 1974, studierte Anglistik, Psychologie und Interkulturelle Wirtschaftskommunikation. Sie lebt als Autorin und Übersetzerin in München.

Der Sprecher Christian Schmidt, geboren 1970, spielt an verschieden großen deutschen Bühnen und in Fernseh- und Kinoproduktionen. Mit seiner vielseitigen, warmen Stimme hat er schon viele Hörbücher eingelesen.

Gelesen von Christian Schmidt
Laufzeit: 114 Minuten
2 CDs
€ 14,95 [D] / sFr 28,90*
*unverbindliche Preisempfehlung
ISBN 978-3-86610-478-5



- - - - -



Ein Goldschatz und ein geheimnisvoller Ritter im Mittelalter
Kaiser Friedrich Barbarossa hat zum Mainzer Hoffest geladen, einem der größten und glanzvollsten Feste des Mittelalters. Auch der Ritter von Falkenstein ist geladen, doch seine Kinder, die Zwillinge Hagen und Johanna, sollen zu Hause bleiben. Aber die beiden wollen sich das Spektakel nicht entgehen lassen: Heimlich machen sie sich auf den Weg nach Mainz – und finden auf dem Weg einen echten Schatz! Ein prall gefülltes Säckchen mit Gold fällt ihnen in die Hände, das ein geheimnisvoller Reiter im roten Umhang verlor, als er auf seinem Pferd davon preschte. Hagen und Johanna müssen den Ritter finden – doch der führt Böses im Schilde, und beinahe fallen die Zwillinge ihm selbst zum Opfer …

Die Autorin Cornelia Franz, geboren 1956, studierte Germanistik und Amerikanistik, machte eine Ausbildung als Verlagsbuchhändlerin und arbeitete als Lektorin. Heute schreibt sie Bücher für Kinder und Jugendliche ebenso wie für Erwachsene, sie hat außerdem mehrere Reiseführer veröffentlicht. Cornelia Franz lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Der Sprecher Wanja Mues, geboren 1973, spielt im Theater und in vielen nationalen und internationalen Film- und Fernsehproduktionen. Aktuell spielt er eine Hauptrolle in der Serie GSG 9. Er hat sich mit seiner eindringlichen, variablen Stimme einen Namen als Hörbuchsprecher gemacht.

Gelesen von Wanja Mues
Laufzeit: 105 Minuten
2 CDs
€ 14,95 [D] / sFr 28,90*
*unverbindliche Preisempfehlung
ISBN 978-3-86610-479-2



- - - - -



Ein Schiffswrack auf dem Grund der karibischen See
Luzies Vater wird von einer Expeditionsfirma angeheuert, die gesunkene Schiffe birgt – und das heißt für Luzie: Sommerferien in der Karibik! Allerdings wird ihr schnell klar, dass diese Ferien alles andere als idyllisch werden. Elena Wagner, die Chefin des Unternehmens, kennt nur ein Ziel: Sie will die Santa Clara bergen, denn das Schiff sank einst mit einem riesigen Goldschatz an Bord! Doch ausgerechnet ihr Assistent versucht alles, um die Reichtümer am Meeresgrund an sich zu reißen. Aber da hat er die Rechnung ohne Luzie und Frau Wagners neunmalklugen Sohn Marco gemacht ...

Der Autor Christian Tielmann, geboren 1971, studierte Deutsch und Philosophie und veröffentlichte schon als Student seine ersten Kinder- und Jugendbücher. Inzwischen hat er bereits um die 40 Bilderbücher, Kinderbücher (Erzählungen und Sachbücher) und Jugendbücher geschrieben, von denen viele mehrfach ausgezeichnet und bislang in 12 Sprachen übersetzt wurden. Christian Tielmann lebt in Köln.

Die Sprecherin Stefanie Stappenbeck ist Film-, Fernseh- und Theaterschauspielerin und wurde zweimal von der Zeitschrift Theater heute als Nachwuchsschauspielerin des Jahres ausgezeichnet. Zudem gewann sie 1999 die Goldene Kamera und den Förderpreis des Deutschen Fernsehpreises. Mit ihrer jugendlichen, frechen Stimme hat sie bereits viele Hörbücher gelesen. Für uns hat sie bereits die Kinderhörbücher Kim Krabbenherz und Kim Krabbenherz pfeift auf die Schule von Sabine Both eingelesen.

Gelesen von Stefanie Stappenbeck
Laufzeit: 113 Minuten
2 CDs
€ 14,95 [D] / sFr 28,90*
*unverbindliche Preisempfehlung
ISBN 978-3-86610-481-5



- - - - -



Ein gefährlicher Sturz bei einem nächtlichen Ausritt
Paula kann es kaum erwarten, endlich auf dem schwarzen Vollblutpferd ihrer Träume zu sitzen. Doch als sie auf dem Ponyhof ankommt, weicht ihr ausgerechnet das ehemalige Zirkuspony Cello nicht mehr von der Seite. Aber obwohl sie auf Cello so gut und sogar ohne Sattel reiten könnte, will Paula mit diesem »Babypferd« nichts zu tun haben. Stattdessen sucht sie sich die große und abweisende Stute Lissi aus, die auch noch sehr schwer zu reiten ist. Bei einem nächtlichen Ausritt passiert es dann: Paula stürzt – und es ist Cello, der sie rettet …

Die Autorin Beate Dölling, geboren 1961, arbeitet als Journalistin für Funk und Print. Außerdem ist sie Autorin zahlreicher mehrfach ausgezeichneter Kinder- und Jugendromane. Sie lebt mit ihrer Tochter in Berlin.

Die Sprecherin Ulrike Möckel, geboren 1956, ist die deutsche Stimme von Meg Ryan und synchronisierte auch Schauspielerinnen wie Elizabeth Perkins und Andie MacDowell. Sie spielt außerdem Theater und hat mit ihrer wunderbaren Stimme auch für uns schon viele Hörbücher gelesen.

Gelesen von Ulrike Möckel
Laufzeit: 101 Minuten
2 CDs
€ 14,95 [D] / sFr 28,90*
*unverbindliche Preisempfehlung
ISBN 978-3-86610-480-8

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 012

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 11. August 2009, 15:52

Es gibt mittlerweile ja auch eine fünfte Folge namens "Seeräuber vor Sylt".



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de


Ich sollte mal endlich in die Serie reinhören, interessant klingt sie ja.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018