Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Hoerplanet

Fortgeschrittener

  • »Hoerplanet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 6. Juli 2011

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Hörspielmacher

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 01:45

Amadeus 2.0

Da sich in den letzten Tagen einige Unklarheiten hochgeschaukelt haben und leider eine Menge Leute lieber gegenseitig und teils haarsträubend rumspekulierten, wie wo was mit Amadeus nun geschehen solle, anstatt uns zu fragen, wollen wir hier gerne noch einmal im Detail verkünden, was Sache ist.

So, wie es aussieht, haben wir genug Spenden erhalten, um Folge 9 zeitnah zu erstellen. Die noch fehlende Summe wird im Laufe der nächsten Tage eintrudeln.

Für alle, die sich nun wieder am 10er-Spenden-Model gerieben haben, weil da keine CD dabei war: die Spenden sollen die Lücke füllen zwischen benötigter Produktionssumme UND den regulären, aber zu geringen CD-Verkäufen. Wenn wir nun also 10er-Spenden INKLUSIVE CD gemacht hätten, hätte das unterm Strich nichts gebracht, weil die Spender ja "on top" müssen und nicht "instead". Aber das nur am Rande, wir sind uns durchaus bewusst, dass es vielen irgendwann gar nicht mehr ums Verstehen ging, denn dann hätte man uns ja einfach fragen können, anstatt sich geradezu im Blutrausch wilden Feststellungen hinzugeben, wie undurchdacht und doof doch alles ist, was wir nach wie vor NUR im Sinne der Fans getan haben. Das hat uns schwer gedemütigt in den letzten Tagen und wird in Bälde seine Konsequenzen haben, dazu jetzt mehr:

Die Folgen 10 und 11 sind die Finalfolgen. Wir wollten eigentlich noch mehr Folgen bringen, aber nach der öffentlichen Sache der letzten Tage ist uns die Lust vergangen, für ALLE ALLES aus der Sache rauszuholen. Daher also mit den Spendengeldern für Folge 9 ein letztes Mal mit Minusgeschäft für uns auch noch zwei weitere Folgen, die allen Fans der Serie ein fulminantes Finale bieten.

Nach dem Finale werden wir in der bereits jetzt nicht mehr zugänglichen Amadeus-Loge 100 Mitglieder auswählen, die exklusiv die Fortsetzung von "Amadeus" erhalten werden. Fürs Erste schreibt Sebastian Weber eine Staffel mit zehn Partituren. Die Mitglieder erhalten diese CDs für jeweils 25 Euro, dafür aber limitiert auf eben diese Stückzahl. Kein anderer als diese auserwählten Logenmitglieder erhält jemals diese und weitere Staffeln - dies ist unsere Belohnung für alle, denen die Serie etwas bedeutet. Wir hoffen, dass die größten Fans schnell :genig ihre Plätze in der Loge sichern.
Das Auswahlverfahren geben wir rechtzeitig bekannt und jeder hat eine echte Chance, dabei zu sein. Wobei wir gleich dazu sagen, dass wir uns das Recht vorbehalten, Bewerber abzulehnen - wer die letzten Tage eine zu kesse Zunge hatte und eigentlich trotzdem gerne die Serie hört, könnte vielleicht dadurch seine Chance auf diese exklusive Sache vertan haben. Manchmal rächt es sich eben doch, allzu fies zu sein...

Mit Partitur 1 der neuen Staffel werden wir einen edlen Pappschuber ausgeben, die Partituren kommen in nicht minder edlen Stecktaschen und mit zehn Stecktaschen ist jeweils ein Amadeus-Staffelschuber voll.

Die CDs sind mit Audiowasserzeichen versehen, sodass wir im Falle eines Auftauchens winer Partitur in Tauschbörsen direkt wissen, wer es in Umlauf gebracht hat. So sichern wir uns und den Logenmitgliedern die Exklusivität dieser Sache.

Wir freuen uns auf Teil 2 unserer Vision dieser genialen Sache rund um Wolfgang Amadeus Mozart! Das hat die Hörspielszene noch nicht erlebt, so einen elitären Geheimbund bei solch einer prominent besetzten und hochkarätigen Produktion. Werdet Teil dieser geheimnisvollen Gruppe!

Multi-Man

Marvel-Maniac

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2010

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 09:23

Ich hatte mich jetzt nur am Rande mit der Geschichte beschäftigt. Als es um die Einstellung der Serie ging, so habe ich es im Kopf, hieß es, dass es so oder so, noch knapp 2 Jahre und 2-4 Folgen weiter geht?

Jetzt wird mit der Aktion die Folge 9 mitfinanziert? Wird dann für die nächste Folge wieder "finanziert" oder wie läuft das? Wie gesagt grundsätzlich bin ich jetzt davon ausgegangen,d ass quasi die sozusagen über übernächsten Folgen finanziert werden sollten. Man möge mir verzeihen, aber aus dem arg aus dem Ruder gelaufenen Thread kann ich die Infos so leicht nicht mehr raus ziehen :/
Multimania Ausgabe 57 jetzt im Handel!

Thomas76

Meister

  • »Thomas76« ist männlich

Beiträge: 1 917

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: IT-Irgendwas

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 10:33

Die Mitglieder erhalten diese CDs für jeweils 25 Euro, dafür aber limitiert auf eben diese Stückzahl.
Geht ihr denn davon aus, auf jeden Fall auch hundert zahlende Abnehmer zu kriegen ?

Die CDs sind mit Audiowasserzeichen versehen, sodass wir im Falle eines Auftauchens winer Partitur in Tauschbörsen direkt wissen, wer es in Umlauf gebracht hat.
Dann müßten es ja hundert einzeln produzierte CD's werden, oder wie ist das ? Klingt nach einem ziemlichen Aufwand.
"Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 11:28

Ich bin mir absolut sicher, dass sich da 100 Fans finden. Beziehungsweise 99 weitere außer mir. Falls ich überhaupt ausgewählt werde 8)

Finde das eine gute Sache und ich kann sogar mit dem Wasserzeichen leben. Denn das garantiert, dass wirklich nur beinharte Amadeus-Fans mitmachen und sonst würden sich die ganzen Sammler ohne Rücksicht auf den Inhalt draufstürzen.

Marz

Fortgeschrittener

  • »Marz« ist männlich

Beiträge: 441

Registrierungsdatum: 20. März 2010

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 13:39

Öhm schade das dem Hörplaneten erst jetzt ein besseres Konzept eingefallen ist Amadeus weiterzuführen. Bei sowas (Preis hoch aber für alle gleich und nur wer löhnt bekommt) wäre ich dabei gewesen. Nur hätte man das besser offen gestaltet, ohne elitären Kreis, mit der Möglichkeit jederzeit Leute einsteigen zu lassen (vielleicht immer zum Anfang einer neuen Staffel) und den Preis dann immer der Gesamtkundenmenge anpassen. Aber hey, ich war ja eh böse und es läuft anders. War vielleicht auch nicht mehr anders möglich nach diesem ganzen Hickhack und Beleidigungen. Trotzdem könnte man (wenn man objektiv ist und mal die ganzen Unverschämtheiten ausklammert) behaupten: "gut das wir gemeckert haben" ....irgendwie.

Nix für ungut und viel Glück mit Amadeus 2.0

Thomas76

Meister

  • »Thomas76« ist männlich

Beiträge: 1 917

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: IT-Irgendwas

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 14:18

Denn das garantiert, dass wirklich nur beinharte Amadeus-Fans mitmachen und sonst würden sich die ganzen Sammler ohne Rücksicht auf den Inhalt draufstürzen.
Aber wäre das nicht genau das, wovon jeder Hörspielhersteller eigentlich träumt ? Also wenn der Andrang so groß ist, würde ich doch lieber 200 (oder noch mehr) CD's produzieren, dann würden sich auch die Einnahmen verdoppeln.
"Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 14:39

Denn das garantiert, dass wirklich nur beinharte Amadeus-Fans mitmachen und sonst würden sich die ganzen Sammler ohne Rücksicht auf den Inhalt draufstürzen.
Aber wäre das nicht genau das, wovon jeder Hörspielhersteller eigentlich träumt ? Also wenn der Andrang so groß ist, würde ich doch lieber 200 (oder noch mehr) CD's produzieren, dann würden sich auch die Einnahmen verdoppeln.


Es geht doch hier nicht um den kommerziellen Erfolg, sondern darum, gemeinsam mit den Fans eine geile Sache zu machen. 100 passt schon, das ist nicht zu elitär, aber auch nicht zu unübersichtlich für "einen elitären Geheimbund".

Und die 25 Euro find ich auch punktgenau, so gibt es keine ökonomische Selektion, jeder von Punker bis zum Bänker kann mitmachen, Hauptsache Amadeus-Fan.

Thomas76

Meister

  • »Thomas76« ist männlich

Beiträge: 1 917

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: IT-Irgendwas

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 14:42

Es geht doch hier nicht um den kommerziellen Erfolg, sondern darum, gemeinsam mit den Fans eine geile Sache zu machen.
Schon klar, aber wenn bei der Sache ein kleiner Gewinn oder zumindest ein geringerer Verlust für den Hörplaneten rausspringt, wären die sicherlich auch nicht böse.
"Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 13 861

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 15:27

Irgendwie schade, dass sich die Sache in den letzten Tagen so hochgeschaukelt hat. Wen die Serie nicht interessiert, der kann doch einfach mit den Achseln zucken und sich denken "mir doch egal". Sehr positiv, finde ich den Abschluß der ersten Staffel. Der Hörer bleibt nicht im Regen stehen und die Serie wird rund.
Im Prinzip läuft dann Amadeus wie bei einem Abo weiter, nur leider nicht für jeden zugänglich. Den höheren Preis hätte ich durchaus in Kauf genommen für die Serie, aber das Forum ist geschlossen und damit kann ich dann Amadeus nach Staffel 1 nicht mehr weiterhören.

ello

Erleuchteter

  • »ello« ist männlich

Beiträge: 7 261

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 15:51

Irgendwie schade, dass sich die Sache in den letzten Tagen so hochgeschaukelt hat. Wen die Serie nicht interessiert, der kann doch einfach mit den Achseln zucken und sich denken "mir doch egal". Sehr positiv, finde ich den Abschluß der ersten Staffel. Der Hörer bleibt nicht im Regen stehen und die Serie wird rund.
Im Prinzip läuft dann Amadeus wie bei einem Abo weiter, nur leider nicht für jeden zugänglich. Den höheren Preis hätte ich durchaus in Kauf genommen für die Serie, aber das Forum ist geschlossen und damit kann ich dann Amadeus nach Staffel 1 nicht mehr weiterhören.
Ist das nicht schade für dich als treuen Käufer? Ich finde, hier werden einige Unbeteiligte mächtig vor den Kopf gestoßen. Geht das nur mir so?

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 16:24

Irgendwie schade, dass sich die Sache in den letzten Tagen so hochgeschaukelt hat. Wen die Serie nicht interessiert, der kann doch einfach mit den Achseln zucken und sich denken "mir doch egal". Sehr positiv, finde ich den Abschluß der ersten Staffel. Der Hörer bleibt nicht im Regen stehen und die Serie wird rund.
Im Prinzip läuft dann Amadeus wie bei einem Abo weiter, nur leider nicht für jeden zugänglich. Den höheren Preis hätte ich durchaus in Kauf genommen für die Serie, aber das Forum ist geschlossen und damit kann ich dann Amadeus nach Staffel 1 nicht mehr weiterhören.
Ist das nicht schade für dich als treuen Käufer? Ich finde, hier werden einige Unbeteiligte mächtig vor den Kopf gestoßen. Geht das nur mir so?


Wartet doch erst einmal ab. Die Loge wird ja noch einmal geöffnet werden und bisher ist ja erst ein Bruchteil der 100 Plätze sozusagen "vorreserviert". Auch wird man sicherlich auch eine Lösung finden, um den Amadeus-Fans außerhalb des Internets eine Chance zu geben. Wenn ich das richtig sehe, gibt es auch noch zehn 10-Euro-Unterstützer-Pakete für die IX. Könnte mir vorstellen, dass das nicht die schlechteste Wahl ist, wenn man zukünftig zum "elitären Geheimbund" gehören will ;)

ello

Erleuchteter

  • »ello« ist männlich

Beiträge: 7 261

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 16:37

Na klar, warten wir es ab, da gebe ich dir Recht. Aber als normaler Käufer, der einfach nur gerne Folge pro Folge erwerben möchte (so wie es bspw. auch Snow ist), bin ich gerade nur seltsam verwirrt von dem Konzept/den Konzepten, die diskutiert werden.

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 16:55

Na klar, warten wir es ab, da gebe ich dir Recht. Aber als normaler Käufer, der einfach nur gerne Folge pro Folge erwerben möchte (so wie es bspw. auch Snow ist), bin ich gerade nur seltsam verwirrt von dem Konzept/den Konzepten, die diskutiert werden.


Das hat eben nicht funktioniert, zu wenig Käufer, Einstellung der Serie.

Daher das neue Konzept, es geht weiter mit einem kleinen Kreis, nicht mehr Massenmarkt, nur mehr die Amadeus-Fans. Ob Du und Snow jetzt nur "normale Käufer" oder eben "Top-100-Fans" :D seid, diese Frage müsst ihr selbst beantworten. Falls ihr mit "Top 100" antwortet, dann müsst ihr schnell genug die Hand heben, wenn die freien Logenplätze vergeben werden ;)

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 13 861

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 16:58

Irgendwie schade, dass sich die Sache in den letzten Tagen so hochgeschaukelt hat. Wen die Serie nicht interessiert, der kann doch einfach mit den Achseln zucken und sich denken "mir doch egal". Sehr positiv, finde ich den Abschluß der ersten Staffel. Der Hörer bleibt nicht im Regen stehen und die Serie wird rund.
Im Prinzip läuft dann Amadeus wie bei einem Abo weiter, nur leider nicht für jeden zugänglich. Den höheren Preis hätte ich durchaus in Kauf genommen für die Serie, aber das Forum ist geschlossen und damit kann ich dann Amadeus nach Staffel 1 nicht mehr weiterhören.
Ist das nicht schade für dich als treuen Käufer? Ich finde, hier werden einige Unbeteiligte mächtig vor den Kopf gestoßen. Geht das nur mir so?

Man könnte es so sehen, aber ich sehe es eher so, dass einfach noch nicht alles mit ausreichend Zeit durchdacht wurde. Die Unterstützer Aktion wurde recht schnell ins Leben gerufen und dann folgte der Shitstorm und darauf hat der Hörplanet einfach die Reißleine gezogen. Kurzschlußhandlung will ich das nicht nennen, das Maß war halt voll und man wollte eine nicht überlebensfähige Serie nicht noch länger weiterziehen - was dann je Folge immer wieder Theater gegeben hätte. Vielleicht wird das Konzept nochmal ein wenig überarbeitet und angepasst.

Wartet doch erst einmal ab. Die Loge wird ja noch einmal geöffnet werden und bisher ist ja erst ein Bruchteil der 100 Plätze sozusagen "vorreserviert". Auch wird man sicherlich auch eine Lösung finden, um den Amadeus-Fans außerhalb des Internets eine Chance zu geben. Wenn ich das richtig sehe, gibt es auch noch zehn 10-Euro-Unterstützer-Pakete für die IX. Könnte mir vorstellen, dass das nicht die schlechteste Wahl ist, wenn man zukünftig zum "elitären Geheimbund" gehören will ;)

Wie oben geschrieben, ich habe noch ein wenig Hoffnung, dass das Konzept noch ein wenig überarbeitet wird. Wenn die Pakete eine gute Wahl sind, habe ich schon länger eine gute Wahl getroffen und meine Unterstützung in der ersten Runde geleistet. ;)

Hoerplanet

Fortgeschrittener

  • »Hoerplanet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 6. Juli 2011

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Hörspielmacher

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 17:15

Auf eine weitere Änderung braucht nicht gehofft zu werden, denn auch, wenn uns die letzten Tage anderes unterstellt wurde, so haben wir doch jede einzelne Modifikation mit Bedacht und im Vollbesitz unserer geistigen Kräfte vorgenommen.

Es ist an dieser Stelle, Hier und Jetzt, an der Zeit, sich von der Sichtweise zu verabschieden, dass der Hörplanet ein volkseigener Betrieb ist, der, egal mit welchen Finanzierungen, für jeden, der es haben will, auch produzieren muss, um ein unterhaltsames Produkt zu bekommen. Nein. Amadeus hatte seine Zeit. Jahrelang. Und es gab eben nicht genug Leute, die Amadeus haben wollten. und jetzt ziehen wir die Konsequenzen aus folgenden Tatsachen: es gibt nicht genug Interessenten, um diese Serie normal weiterzuführen. Es gibt einige wenige Interessenten, die bereit sind, mehr zu geben, als die normalen Hörer. dass wir beide Modelle nicht gleichzeitig unter einen Hut bekommen, hat man uns in den letzten Tagen auf blödeste Art und Weise eingeprügelt. Wir haben aufmerksam gelesen und nun unsere Konsequenzen gezogen. Die passen nicht allen, die können auch nicht allen passen. Aber nach so vielen Jahren der kompromisslosen Bereitschaft, alles für die Fans zu tun, ist hier und heute der Moment gekommen, wo wir uns in unserer Funktion als Mensch das Recht herausnehmen, einmal einen Schritt zu gehen, der auch uns in erster Linie gut tun wird. und dieser Schritt ist, so albern er vielen von euch vorkommen mag, das Projekt einer Art Arche, auf der wir von uns persönlich ausgesuchte Menschen auf einer Reise in die weitere Welt von Amadeus mitnehmen wollen. jeder, der ein bisschen Menschlichkeit im Leibarzt, und idealerweise dieses schon vor diesem Plan gezeigt hat, hat doch wunderbare und reelle Chancen, dabei zu sein. Und im Grunde sind es gerade die Personen, die unseren jetzigen Plan von der Arche hören und uns bombardieren mit Entführungen, wie wir es den Wagen können tolle Fans wie Sie vielleicht außen vor zu lassen, dass sie so etwas nie von uns gedacht hätten, und deswegen jetzt mit uns sprechen möchten. genau diese Art von Menschen ist es, denn sie liest sich unsere Beweggründe scheinbar durch, aber akzeptiert diese dann nicht.
Und so leid es uns in der Theorie tut, aber auch in unserem Bekanntenkreis würden wir Leute, die uns lange Zeit begleitet haben, trotzdem nicht mehr bei uns haben wollen, wenn sie von einem persönlichen Entschluss, unter anderem aus Gesundheitsgründen, erfahren, und dann sofort die Freundschaft infrage stellen, wenn wir es wagen sollten, diesen Grund anzuführen, um sie bei einer der noch massenhaft anstehenden gemeinsamen Touren nicht mitzu nehmen. Das sind keine Weggefährten, die sich das Recht auf lebenslange Begleitung durch ihre bisherige Begleitung erarbeitet haben, sondern Leute, die sich in dem Moment von einem abwenden, wo es einmal um andere Dinge geht als nur um Geld oder Unterhaltung. und wer dies jetzt schon tut, scheinbar noch dazu nicht mal ganz im klaren darüber, wie war's genau geplant ist, der zeigt uns doch nicht, dass er ein toller Mensch in unserer Hörerschaft ist. Der zeigt uns lediglich, dass wir für zehn Euro gut genug sind, wenn wir ein paar Spiel abliefern. Aber sobald es darüber hinaus geht, will diese Person nichts mehr davon wissen, und einfach nur stur weiter seine Hörspiele bekommen. Nein, diese Einstellung uns gegenüber, zwei Menschen gegenüber, nicht einem anonymen Label, nicht einer anonymen Firma, nicht einem Laden, der euch nur standardisierte Antwort Mails zukommen lässt, diese Einstellung verletzt uns tief. Und auch, wenn wir mit Boykott des gesamten Programms droht: wir sind und bleiben zwei Menschen, und in Momenten wie den jetzigen werden wir immer auch im Hinblick auf unsere eigenen Emotionen entscheiden. Und wer uns das nicht anerkennen will, der muss dann leider gehen. diesen traurigen Luxus wollen wir uns können. Und wenn dieser wirklich dazu führt, dass wir in einem oder zwei Jahren pleite sind, dann ist es ebenso. Wir möchten lieber in der Gewissheit zu Grunde gehen, dass wir loyaler und aufrichtige Weggefährten bei diesem Sterben hatten, als uns bis zuletzt aufzutreiben für Leute, die uns bei der kleinsten Sorge, man könnte Ihnen mal ein Produkt nicht zukommen lassen, uns gleich quasi ins Gesicht spuckt mit der Ankündigung, nun alles hinzu schmeißen und uns nicht mehr kennen zu wollen.

Hier und heute haben alle die Möglichkeit, uns zu zeigen, ob sie Herz und Verstand haben, oder ob es ihnen nur Meisterei geht. Oder ob wir ihnen egal sind. Die beiden letztgenannten Typen wollen wir sowieso nicht mitnehmen. Und ob wir von den erstgenannten Typen überhaupt 100 Leute zusammen kriegen, wagen wir fast ein bisschen zu bezweifeln angesichts der derzeitigen Kälte, die aus so vielen von euch spricht angesichts unserer menschlichen Schwäche. Denkt drüber nach, wer ihr sein wollt. Denkt drüber nach, wo ihr stehen wollt. Wir freuen uns über jeden guten Menschen in diesem Projekt.

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 467

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 17:18

Ich finds auch schade, dass man prinzipiell alle andere ausschließt. Die Vorstellung von einer "Elite" gefällt mir einfach nicht...hat vielleicht auch was mit Lebenseinstellung zu tun und mir kanns sowieso egal sein, da ich ja kein Serien-Fan bin. Also was solls?

Trotzdem eine Idee: vielleicht kann man ja eine abgespeckte Variante zum normalen Kauf im eigenen Online-Shop anbieten. Dann hätte die Elite ihr Exklusiv-Produkt (hand-nummeriert kommt da im übrigen auch immer gut an! ) und wer will auch so seinen Amadeus, ohne Teil des Clubs zu sein. Ich mag eben dieses Ausgrenzen einfach nicht, hab ich schon bei Goldagengarden X nicht wirklich verstanden und da lief die Finanzierung ja ähnlich. Auch dort wird es das Produkt nicht regulär im Handel geben und man arbeitet mit Wasserzeichen um die Gefahr des leakens zu minimieren. Wobei ich glaube, dass sowas eher noch Hacker anlockt, die es als Sport ansehen, gerade solche Sachen ins Netz zu stellen, ohne erwischt zu werden. :(

Aber was rede ich da...schon wieder viel zu viel geschrieben. :D

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 17:53

Ich finds auch schade, dass man prinzipiell alle andere ausschließt. Die Vorstellung von einer "Elite" gefällt mir einfach nicht...hat vielleicht auch was mit Lebenseinstellung zu tun und mir kanns sowieso egal sein, da ich ja kein Serien-Fan bin. Also was solls?

Trotzdem eine Idee: vielleicht kann man ja eine abgespeckte Variante zum normalen Kauf im eigenen Online-Shop anbieten. Dann hätte die Elite ihr Exklusiv-Produkt (hand-nummeriert kommt da im übrigen auch immer gut an! ) und wer will auch so seinen Amadeus, ohne Teil des Clubs zu sein.


Ich sehe das völlig anders als Du. Und Deine Idee mit der abgespeckten Variante finde ich ganz furchtbar. Es geht null um ein Exklusiv-Produkt, um Handnummerierung und sonstiges Pipapo. Es geht nur um die Lieblingsserie von 100 Fans, die gemeinsam mit den drei Machern "ihren" Amadeus weiterführen werden. Und die Begriffe "Elite" und "Ausgrenzung" finde ich auch deplatziert. So leicht ist es wohl kein zweites Mal im Leben, Teil einer "Elite" zu werden. Man braucht nur die Liebe zu einer Geschichte, Enthusiasmus und einen ganz überschaubaren Euro-Betrag. Das hat nix mit F.D.P. zu tun, ganz im Gegenteil.

Ich find es klasse so, ich hab Bock drauf und ich will wissen, was der Weber da noch für Ideen hat. Und wenn die Masse den Weg offensichtlich nicht mit mir gehen will, dann geh ich sehr gerne mit 99 anderen, die genauso denken wie ich.

Wie oben geschrieben, ich habe noch ein wenig Hoffnung, dass das Konzept noch ein wenig überarbeitet wird. Wenn die Pakete eine gute Wahl sind, habe ich schon länger eine gute Wahl getroffen und meine Unterstützung in der ersten Runde geleistet. ;)

Da kann ich nicht mit Dir hoffen, ich hoffe, dass es genauso bleibt. Aber ich bin mir sicher, dass ich Dich in der Loge bald als Logenbrüder begrüßen kann. Ich würde ja sogar für Dich bürgen, bei Bedarf 8)

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 13 861

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 17:53

Ich hoffe auch nicht auf eine große Änderung, nur eine Kleinigkeit finde ich schade. im Prinzip läuft es wie bei einem Abo, soweit alles gut. Nur geht es nun um einen bestimmten Personenkreis im Amadeus Forum. Das Forum ist "dicht" - aktuell sind keine Anmeldungen möglich und somit hat niemand außerhalb des Forums nach eurer Ankündigung eine Chance sich anzumelden und an Amadeus 2.0 teilzunehmen. Oder habe ich das was übersehen und das Forum öffnet seine Pforten wieder? Der Punkt ist mir nicht so ganz verständlich.

Hoerplanet

Fortgeschrittener

  • »Hoerplanet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 6. Juli 2011

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Hörspielmacher

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 18:00

Wie in der Übersicht oben geschrieben, werden wir uns zu gegebener Zeit melden bezüglich der Teilnahme. Aktuell läuft zB das Sichten von Usern in Foren, dir wir gerne dabei hätten.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 027

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 18:01

Wie in der Übersicht oben geschrieben, werden wir uns zu gegebener Zeit melden bezüglich der Teilnahme. Aktuell läuft zB das Sichten von Usern in Foren, dir wir gerne dabei hätten.


Jetzt ist mir aber mal richtig schlecht.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Ähnliche Themen