Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

MMB16

kreativer Fischkopp

  • »MMB16« ist männlich

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Wohnort: Rostock (M-V)

Beruf: Erzieher / Dozent / freier Autor

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 11. Februar 2012, 15:31

Ich finde das Cover ganz schick, doch die bläuliche Färbung finde ich, für mein Empfinden, etwas ungünstig. Hätte da eher etwas im Gelb-Braun-Rot Bereich gewählt. Eben was sich gut an die restliche Farbgebung anpasst.

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 11. Februar 2012, 15:34

Veröffentlichungstermin: 12.10.2012 lese ich gerade im Hörplanet-Forum.

Dort sind auch die Rollen genannt:

Wolfgang Mozart, Justus Resch, Elisabeth Bergner, Franz Gangleder, Else Huber, Hans Huber, Johann Huber, Wolferl Huber, Georg Manichl

Abgesehen von Mozart scheinen mir keine historischen Persönlichkeiten dabei zu sein. Der Titel der ersten Folge "Partiutur 1 - Wolferl" wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit entweder auf einen Kosenamen von Wolfgang Amadeus Mozart beziehen oder auf Wolferl Huber.

Ich bin, vor dem Hintergrund, daß die Serie "Amadeus" heißt, dann doch etwas verwundert, daß man den "Amadeus" weggelassen hat bei "Wolfgang Amadeus Mozart".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schorsch« (11. Februar 2012, 15:42)


TheBite

Profi

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 7. April 2008

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 11. Februar 2012, 17:45

Auch wenn dss den machern nicht gefallen mag,ich finde den teaser auch völlig nichtsagend.tippe mal auf eine art gegenpart zu den geistersehern bzw winterprinzessin.historisch bekannte person stürt sich in mystische abenteuer.
FFM-Rock.de

philipp616

Geisterjäger und erster Detektiv

  • »philipp616« ist männlich

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Wohnort: Würzburg

Beruf: Informationsdesigner

  • Private Nachricht senden

24

Samstag, 11. Februar 2012, 18:27

:oo: Meine Augen...



Also jetzt im Ernst... Dem Cover kann ich schonmal gar nix abgewinnen. Das Motiv "Heulender Wolf vor Mond" ist ziemlich einfallslos und reiht sich ein in die beliebten klischeeüberladenen Kitsch-Motive "Springende Delfine vor Mond" und "Einhorn läuft vor Mond entlang". Vielleicht noch Meerjungfrauen für eine der nächsten Folgen? :uglylol:

Total lahm und – sorry für die Wortwahl – ziemlich lächerlich.

Das Thema finde ich aber prinzipiell nicht uninteressant. Und ich glaube nicht, dass die Produktion so ist wie das Cover es vermuten lässt. Da sollte man nochmal ganz dringend über das Erscheinungsbild nachdenken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »philipp616« (11. Februar 2012, 18:35)


Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 984

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 11. Februar 2012, 18:35

Ich bin, vor dem Hintergrund, daß die Serie "Amadeus" heißt, dann doch etwas verwundert, daß man den "Amadeus" weggelassen hat bei "Wolfgang Amadeus Mozart".

Das, denke ich, ist Absicht. Ob es wohl was damit zu tun hat, dass er selbst sich nicht Amadeus, sondern Amadé genannt hat?
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Sheepy

I’ll get you for that!

  • »Sheepy« ist weiblich

Beiträge: 750

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Kiel

Beruf: Verwaltungsfachangestellte

  • Private Nachricht senden

26

Samstag, 11. Februar 2012, 18:49

Ich bin, vor dem Hintergrund, daß die Serie "Amadeus" heißt, dann doch etwas verwundert, daß man den "Amadeus" weggelassen hat bei "Wolfgang Amadeus Mozart".

Das, denke ich, ist Absicht. Ob es wohl was damit zu tun hat, dass er selbst sich nicht Amadeus, sondern Amadé genannt hat?
Wikipedia wir danken Dir :)

Sein Name war: Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart

Den Namen Theophilus hat Mozart erst später selbst in seine französische Entsprechung "Amadé" bzw. in die lateinische Form "Amadeus" übersetzt.

Na ja, und da die Hörspiele bereits "Amadeus" heißen, find ichs jetzt nicht wirklich dramatisch, dass Mozart als Charakter nur mit "Wolfgang Mozart" genannt wird.



Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

27

Samstag, 11. Februar 2012, 19:23

Das Cover von Folge 1.


Das Bild ist nochmal geändert worden, oder? Den Wolf hatte ich zunächst gar nicht gesehen.

In "Wolferl" steckt natürlich der "Wolf" mit drin ;-)

Na ja, und da die Hörspiele bereits "Amadeus" heißen, find ichs jetzt nicht wirklich dramatisch, dass Mozart als Charakter nur mit "Wolfgang Mozart" genannt wird.


Dramatisch finde ich das auch nicht, nur hat es mich gewundert.

Multi-Man

Marvel-Maniac

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2010

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

28

Samstag, 11. Februar 2012, 19:44

Ich mag Wölfe.. ! Mehr kann ich jetzt noch nicht sagen XD
Multimania Ausgabe 57 jetzt im Handel!

Sheepy

I’ll get you for that!

  • »Sheepy« ist weiblich

Beiträge: 750

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Kiel

Beruf: Verwaltungsfachangestellte

  • Private Nachricht senden

29

Samstag, 11. Februar 2012, 19:47

Das Cover von Folge 1.
Das Bild ist nochmal geändert worden, oder? Den Wolf hatte ich zunächst gar nicht gesehen.

In "Wolferl" steckt natürlich der "Wolf" mit drin ;-)
Jau, da gabs noch mal ein Update, aber der Wolf war vorher auch schon drin :)



Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 13 861

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 12. Februar 2012, 00:31

Das Cover schaut nett aus. Sicher ein oft verwendetes Motiv - also der Wolf - aber mir gefällts. Das Cover lässt mich dann nach dem Trailer noch weiter ratlos zurück. Es geht um Mozart und weiter weiß ich erstmal nicht. Vielleicht wird es ein Mystery Hörspiel? Der Vergleich zu den Geistersehern/Winterprinzessin kam mir auch recht spontan. Vielleicht wird es auch phsychologisch angehaucht. Es fehlt in der Rollenliste bei Mozart der Name Amadeus, eventuell ein Hinweis auf eine gespaltene Persönlichkeit?

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 12. Februar 2012, 12:02

Jau, da gabs noch mal ein Update, aber der Wolf war vorher auch schon drin :)


Dann war er aber vorher nicht so gut zu erkennen wie jetzt. Ich habe ihn wirklich erst auf dem neuen Bild gesehen.

Das Cover gefällt mir übrigens überhaupt nicht, aber eine reine Geschmacksfrage. Den es gilt ja der Grundsatz "Don't judge a book by it's cover" (jetzt muß ich in das Anglizismen-Sparschwein einzahlen :-) ).

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 12. Februar 2012, 12:53

Die Begeisterung für das Cover kann ich auch nicht so ganz teilen. Aber gut: ist halt geschmackssache.
Für mein Empfinden sind der Rahmen und auch das Innere für sich allein jeweils gelungen - beides passt stilistisch aber für mich nicht so wirklich zusammen. Das beißt sich für meine Augen dann doch etwas zu sehr.
Aber nun gut - wichtiger ist ja wie schon gesagt sowieso, was man inhaltlich präsentiert.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 027

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 12. Februar 2012, 12:55

Die Begeisterung für das Cover kann ich auch nicht so ganz teilen. Aber gut: ist halt geschmackssache.
Für mein Empfinden sind der Rahmen und auch das Innere für sich allein jeweils gelungen - beides passt stilistisch aber für mich nicht so wirklich zusammen. Das beißt sich für meine Augen dann doch etwas zu sehr.
Aber nun gut - wichtiger ist ja wie schon gesagt sowieso, was man inhaltlich präsentiert.


Ich schließe mich dem an, in allen Belangen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Der Doc

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 21. Mai 2011

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 12. Februar 2012, 13:23

Da ich Hörplanet-Produktionen seit den letzten Serienabbrüchen eher skeptisch gegenüberstehe, muss ich sagen, dass auch dieses mich hier nicht interessiert. Der "Teaser" ist zu inhaltsleer um Interesse zu wecken, und auch das Cover ist doch eher altbacken. Weiterhin verstehe ich die Politik solche halbgaren Fetzen im Januar rauszuhauen, wenn die Folge erst im Oktober erscheinen soll, einfach nicht. Weiterhin sollten die Hörplanetmacher endlich von der beleidigten Leberwurstnummer Abstand nehmen. Dass die Ansagen von Blitz provokativ sind, ist ja nun schon lange klar. Und wenn man sich hier präsentiert, dann muss man damit umgehen. Wenn man dann so reagiert wie hier getan, macht das keinen guten Eindruck. Ich möchte als potentieller Hörer nicht von einem Label dafür kritisiert werden, dass ich mich zu einem Produkt nicht äußere. Das ist einfach ganz schlechtes Marketing.

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 12. Februar 2012, 16:30

Ich möchte als potentieller Hörer nicht von einem Label dafür kritisiert werden, dass ich mich zu einem Produkt nicht äußere. Das ist einfach ganz schlechtes Marketing.


Das sehe ich auch so.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 027

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 12. Februar 2012, 18:15

Dass die Ansagen von Blitz provokativ sind, ist ja nun schon lange klar.


Mit solchen Aussagen wäre ich aber auch etwas zurückhaltender. Es sind erstens überhaupt nicht alle Aussagen provokativ und zweitens kann es auch nicht sein, dass man sich hier gar nicht mehr äußern darf oder soll, weil sich sonst irgendwer wieder auf den Schlips getreten fühlt. Wenn Du damit aber deine letzte Aussage einschließt:

Zitat

Und wenn man sich hier präsentiert, dann muss man damit umgehen. Wenn man dann so reagiert wie hier getan, macht das keinen guten Eindruck. Ich möchte als potentieller Hörer nicht von einem Label dafür kritisiert werden, dass ich mich zu einem Produkt nicht äußere. Das ist einfach ganz schlechtes Marketing.


Dann ist das von meiner Seite aus wiederum okay und ich habe nichts gesagt. ;)

Nur dachte ich mir halt, dass ich was zum Teaser sage, das habe ich dann getan, aber wenn es dann als Provokation oder sonstwas ausgelegt wird, dann kann ich da auch nichts für. Ich wollte gar nicht provozieren. Wird nichts gesagt ist es falsch und man interessiert sich ja überhaupt nicht für das Produkt und man droht zum x-ten Mal mit dem Forenaustritt, sagt man dann doch was dazu, dann ist es auch falsch und man will ja Autor, Sprecher (mit dem ich letztens zusammengearbeitet habe, toller Könner, wenn er schlecht wäre würde ich ihn nicht buchen) abwatschen usw.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Der Doc

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 21. Mai 2011

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 12. Februar 2012, 18:53

@ Blitz: Schließe ich natürlich mit ein ;) Aber deine Bewertungen / Kommentare sollen nicht primärer Inhalt meines Posts sein (mal ehrlich: du weißt doch genau was du mit deinen Kommentaren auslöst - aber auf der anderen Seite dir schnell auf den Schlips getreten fühlst - siehe hierzu deinen letzten Comment ;)) Aber ein Augenzwinkern ist doch dabei (so versteh ich es zumindest).
Ergo gibt es aus meiner Sicht keinen Grund sich darüber so aufzuregen, wie es Hörplanet hier als professionelles Label (sic!) tut. Ich bin einfach betrübt, dass sich von deren Seite nach den letzten Pleiten immer noch nichts im Umgang mit der "Kundschaft" geändert hat. Für mich ist es amateurhaft, und ich rate einfach nur dringend, diese Kommentare ernst zu nehmen und sich professionelle Hilfe im Marketing zu holen, das ist nämlich unterirdisch.

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 984

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 15. Februar 2012, 11:59

Das sind wohl die Lichtstimmungen zwischen dem blauen Wolf und dem von den Mozartkugeln vorbelasteten Porträtbild. Da habe ich ein wenig das Gefühl einer Collage statt eines Gesamtwerks, was ich schade finde, denn die Hörprobe ist ja nicht uninteressant; obwohl oder weil noch ieles im Dunkeln bleibt.
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

39

Montag, 20. Februar 2012, 21:11

Es gibt eine Site für das Amadeus-Projekt im neuen Internet-Auftritt des Hörplaneten.

http://www.hoerplanet.de/amadeus/

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 22. Februar 2012, 18:58

Zitat

Hallo, liebe Hörplanetarier!

Wir haben die Hauptrollen unseres derzeitigen Mammut-Projektes AMADEUS besetzt. Und wir wollen alle Neugierigen nicht länger zappeln lassen. Hier also die beiden Akteure:

Tim Knauer als Wolfgang Mozart
Tim war bereits als Schüler in Hörspielproduktionen wie Fünf Freunde oder TKKG zu hören. Danach spielte er unter anderem in den Serien Alphateam – Die Lebensretter im OP und Unser Charly sowie in der ZDF-Vorabendserie Hallo Robbie! den Tierpfleger Tom. Endgültig bekannt wurde er als Roberto Buchstab in der Lindenstraße.

Kim Hasper als Dr. Justus Resch
Den meisten TV-Zuschauern wird Kim bekannt sein durch seine hervorragende Synchronarbeit als John „J. D.“ Dorian in Scrubs – Die Anfänger. Er sprach auch James Franco in der Rolle des Harry Osborn (Spiderman). Hörspielfans kennen ihn als Tom Cole (Point Whitmark) oder auch Dick (Fünf Freunde). Und nicht zuletzt war auch Kim bereits in mehreren Hörplanet-Produktionen zu hören.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Tim und Kim (wenn das kein exzellenter Slogan ist, was dann?) zwei so hochkarätige Sprecher ins Boot holen konnten und können es kaum noch erwarten, die ersten Aufnahmen zu beginnen. Anfang März ist es soweit und wir nehmen die erste Folge mit beiden auf. Mit ein wenig Glück könnte dann auch ein erster Ausschnitt aus AMADEUS möglich sein.

Viele Grüße von Dennis Rohling und Michael Eickhorst

Quelle

Ähnliche Themen