Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

461

Samstag, 23. August 2014, 08:08

Ich frage mich ja, ob Maritim nach dem Ende der Zusammenarbeit mit Rode und Groeger nochmal mit einem neuen Sprecher-Duo durchstartet und neue Sherlock Holmes Hörspiele mit neuen Storys raus bringt. (Ich sehe gerade, dass diese Frage sehr gut zum eigentlichen Threadtitel passt: "S. H. - wie geht es weiter?")

Was meint ihr? - Die Frage ist unabhängig davon gemeint, dass der Markt gerade mit Holmes-Neuerscheinungen übervoll ist. :D


Ich gehe davon aus, dass es nicht weiter gehen wird.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 7 634

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

462

Dienstag, 4. August 2015, 20:45

Es gibt interessante Neuigkeiten: C. Hermann wird neue Sherlock Holmes Hörspiele produzieren. Dafür wird zur Zeit ein neues Sprecher-Duo gesucht und angeblich sind 10 Drehbuchaufträge in Auftrag gegeben worden. Was meint ihr dazu? Ich dachte bisher, C. Hermann ist nach dem Deal mit Highscoremusik aus dem Hörspielmarkt ausgestiegen, zumindest wurde der Eindruck erweckt. Merkwürdig, dass er nun doch weiter macht.
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

Lukes Meinung

1234st Doctor

  • »Lukes Meinung« ist männlich

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 17. Januar 2015

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

463

Dienstag, 4. August 2015, 21:39

Vllt. im Auftrag von Highscore?

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

464

Mittwoch, 5. August 2015, 06:36

Es gibt interessante Neuigkeiten: C. Hermann wird neue Sherlock Holmes Hörspiele produzieren. Dafür wird zur Zeit ein neues Sprecher-Duo gesucht und angeblich sind 10 Drehbuchaufträge in Auftrag gegeben worden. Was meint ihr dazu? Ich dachte bisher, C. Hermann ist nach dem Deal mit Highscoremusik aus dem Hörspielmarkt ausgestiegen, zumindest wurde der Eindruck erweckt. Merkwürdig, dass er nun doch weiter macht.


Er hat Hermann Media gegründet und möchte Holmes nun fortsetzen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Lukes Meinung

1234st Doctor

  • »Lukes Meinung« ist männlich

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 17. Januar 2015

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

465

Mittwoch, 5. August 2015, 09:31

Ernsthaft? Noch´n Holmes? *rofl* Ich schmeiss mich weg. Die Kuh kollabiert so langsam, das arme Tier. Vertont er dann alle alten Storys nochmal... is ja immerhin ein "neues Duo"?

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

466

Mittwoch, 5. August 2015, 09:37

Nein, es werden neue Geschichten. So wie ich das Facebook-Posting verstanden habe, wird man mit der 66 weiter machen. Wäre schon seltsam, wenn man dann die gleichen Fälle nochmal mit anderen Sprechern bringen würde. ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

JAW6

Der nicht mit dem Rolf schranzt

  • »JAW6« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher/Jungenarbeiter

  • Private Nachricht senden

467

Mittwoch, 5. August 2015, 16:45

Ich hätte es besser gefunden, wenn man die Reihe in Würde ruhen lässt. Die letzten Folgen (61-65) waren aufgrund ihrer fehlenden Doyle-Vorlagen schon qualitativ nicht sonderlich berauschend.
Wie es da besser geht, zeigt mMn die Reihe der neuen Fälle mit dem alten Gespann Rode/Groeger.
Zusammen mit den Chronicles, Sherlock & Co sowie Titanias Holmes finde ich das Thema mehr als abgedeckt, Lesungen nichtmal mitgezählt (z.B. von Oliver Kalkofe).
Aber nun denn, es wird eben produziert und niemand wird zum Kauf gezwungen.

"Sarkasmusschild hoch"
Aus anfänglich zwei Larry Brentreihen wurden auch drei und nun hört man von der einen (RB) seit längerem auch nichts mehr.
Vielleicht sollte man ein Gabriel Burns/Holmes Crossover machen, um erstere Serie zum zweiten Mal zu reanimieren :tongue:
"Sarkasmusschild runter"

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

468

Mittwoch, 5. August 2015, 18:14

Vllt. im Auftrag von Highscore?


Das wohl nicht, das würde wohl ein wenig "Unfrieden" bringen... :D

Aber ganz bestimmt im Digitalvertrieb von Highscore und Analogvertrieb von bocksbox.

Insgesamt habe ich wenig Bedenken, dass das eine hörenswerte Sache werden kann. Die Autorensuche dürfte sich aber sehr schwierig gestalten, fast alle Kandidaten sind ja von der Konkurrenz "geblockt".

Ascan von Bargen wäre eine Möglichkeit, ich weiß nicht, ob der früher bei Maritim mal Holmes bearbeitet hat.

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 7 634

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

469

Mittwoch, 5. August 2015, 21:29

Es kann etwas gutes werden. Aber sicher ist das nicht.

In einer anderen Ecke des Internets wird spekuliert, dass die neuen Folgen in neuem Design kommen.
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

470

Mittwoch, 5. August 2015, 21:39

Spekuliert wird viel, aber glauben ist nicht wissen.

Was die Autoren betrifft, so wüsste ich nicht, wer da "geblockt" sein sollte. Exklusivverträge wären mir neu.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Mäxchen

Anfänger

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 10. April 2011

  • Private Nachricht senden

471

Mittwoch, 5. August 2015, 23:58

Wie wäre es denn mit dem Sprecherduo Tommy Morgenstern und Sebastian Schulz?

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

472

Donnerstag, 6. August 2015, 17:25

Spekuliert wird viel, aber glauben ist nicht wissen. Was die Autoren betrifft, so wüsste ich nicht, wer da "geblockt" sein sollte. Exklusivverträge wären mir neu.


Ich glaub nicht, dass man bei Romantruhe/allscore Masuth, Freund und Co. sagen wird, "Klar, schreibt ruhig für ein direktes Konkurrenzprodukt, wir kaufen trotzdem Eure Skripte weiter ein. Müssen auch nicht die Besten sein...". Dann könnte man ja auch gleich Rode und Groeger "verleihen".

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

473

Donnerstag, 6. August 2015, 17:29

Spekuliert wird viel, aber glauben ist nicht wissen. Was die Autoren betrifft, so wüsste ich nicht, wer da "geblockt" sein sollte. Exklusivverträge wären mir neu.


Ich glaub nicht, dass man bei Romantruhe/allscore Masuth, Freund und Co. sagen wird, "Klar, schreibt ruhig für ein direktes Konkurrenzprodukt, wir kaufen trotzdem Eure Skripte weiter ein. Müssen auch nicht die Besten sein...". Dann könnte man ja auch gleich Rode und Groeger "verleihen".


Leibeigentum wurde abgeschafft und wie gesagt, die Autoren sind auch nicht mit Exklusivverträgen ausgestattet. Solltet man die vor die Tür setzen, weil sie auch für andere Label schreiben, was definitiv der Fall ist, dann würde man sie woanders sofort mit mehr Arbeit eindecken.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

474

Donnerstag, 6. August 2015, 17:41

Leibeigentum wurde abgeschafft und wie gesagt, die Autoren sind auch nicht mit Exklusivverträgen ausgestattet. Solltet man die vor die Tür setzen, weil sie auch für andere Label schreiben, was definitiv der Fall ist, dann würde man sie woanders sofort mit mehr Arbeit eindecken.


Geht ja nicht um das für andere Label schreiben, das ist ja unstrittig, dass ein Freund auch Lady Bedforts und Edgar Wallace schreiben kann, etc.

Aber neue Holmes-Fälle für Naumann und für Hermann? Ich kann es mir nicht vorstellen, außer die beiden sind eh gute Kumpels und teilen sich den Kuchen wie beste Freunde die letzte Zigarette :D

beli

Profi

  • »beli« ist weiblich

Beiträge: 773

Registrierungsdatum: 1. März 2013

Wohnort: bei Hannover

  • Private Nachricht senden

475

Donnerstag, 6. August 2015, 17:44

Ich glaub nicht, dass man bei Romantruhe/allscore Masuth, Freund und Co. sagen wird, "Klar, schreibt ruhig für ein direktes Konkurrenzprodukt, wir kaufen trotzdem Eure Skripte weiter ein.

Wenn ich als Label die Wahl hätte zwischen "Masuth schreibt für mich und für andere." und "Masuth schreibt nur für die anderen.", dann wüsste ich, was mir lieber wäre...

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

476

Donnerstag, 6. August 2015, 17:45

Wie gesagt, wenn der eine dann wegen sowas auf Autoren verzichten möchte, werden diese weich fallen und mit genug Arbeit eingedeckt werden.

Wenn man weder den einen, noch den anderen persönlich kennt, sollte man aber nicht zu viel spekulieren, finde ich.

beli versteht mich. :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

477

Donnerstag, 6. August 2015, 17:49

Wieso, spekulieren macht doch Spaß, da sollte man sich nicht unnötigerweise zurückhalten.

Im Falle Masuth ist das in der Tat spannend, da muss man den Satz von beli schon ernst nehmen.

Lassen wir uns überraschen, mein Tipp ist jedenfalls, dass Masuth und Freund nicht die Pferde wechseln.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

478

Donnerstag, 6. August 2015, 18:07

So viele Autoren, die im Thema sind, gibt es dann auch wieder nicht und ich bin mir sicher, dass durchaus welche vom einen Team fürs andere schreiben werden. Ich glaube nämlich nicht, dass das eine, noch das andere eine abend- bzw. kühlschrankfüllende Veranstaltung ist.

Spekulieren kann Spaß machen, ja. Aber wenn es dann auch nur Spekulation ist und nicht wie Fach- und Insiderwissen dargestellt wird....
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 13 863

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

479

Donnerstag, 25. August 2016, 22:08

Bei der alten Maritim-Serie bin ich jetzt zufällig auf Fall 66 (Eine 4CD Box!) gestoßen: Der Tod zu Gast auf Mallorys Manor.
Wurde nirgends beworben und wird (meiner Vermutung nach) auch gar nicht mehr so lange auf dem Markt bleiben.
Ich blick da eh nicht mehr durch zwischen alten Maritim/Herrmann und neuen Maritim. Kann mich ja gerne mal einer drüber aufklären, wer da wo die Finger drin hat...

Die Folge 66 ist nicht von Maritim selber veröffentlicht worden, sondern von Hermann Media. Mehr Infos wer was macht, kann dir sicher Captain Blitz geben.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

480

Freitag, 26. August 2016, 07:18

Warum die nicht auf dem Markt bleiben sollte, weiß ich nicht.

Was es genau damit auf sich hat, kann ich eigentlich auch nicht sagen, weil die neue Maritim (Highscore Music) z.B. damit nichts zu tun hat. Ich vermute mal, dass es sich hier um Resteverwertung handelt oder so.

Hat mit Maritim also nichts zu tun, ist Hermann Media.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen