Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

201

Dienstag, 7. Februar 2012, 12:55

So wie ich das sehe, scheint Maritim jetzt als Hobby weiterzulaufen...aber das ist nur meine Einschätzung. Kann auch sein das das Label, wie Dreamland, eine Pause macht, bist der Markt wieder sich erhohlt hat. Also 10 oder 20 Jahre keine Hörspiele. ;)
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

ErsterDetektiv

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

202

Dienstag, 7. Februar 2012, 22:25

Das war kein Scherz mit der neuen Geschäftsidee in den alten Räumlichkeiten.
Soll das heißen, dass Audioanarchie dort untergekommen ist?

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

203

Dienstag, 7. Februar 2012, 22:34

Das war kein Scherz mit der neuen Geschäftsidee in den alten Räumlichkeiten.
Soll das heißen, dass Audioanarchie dort untergekommen ist?


Wie kommst Du jetzt auf sowas bitte? Carsten Hermann hat eine andere Geschäftsidee und hat die wohl in den alten Maritim-Räumlichkeiten untergebracht.

Was das mit Audionarchie (so heißt das Label richtig) zu tun hat, erschließt sich mir nicht wirklich.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 7. August 2009

  • Private Nachricht senden

204

Mittwoch, 8. Februar 2012, 10:34

Klar brauchen die neue Ideen.
Denn was machst du, wenn du zwar 150 Hörspiele liegen hast, aber kein Geld um a) CDs zu pressen und b) kein Vertrieb hast, um diese unters Volk zu bringen.
Bei Ebay werden MaritimHörspiele angeboten, die bei Europcar erschienen waren
Neupreis lag bei 2.99 €
Wie solte denn damit Geld verdient werden. Auch wenn man sagt, dass es zweit- oder drittverwertungen sind.
Es wurde nur noch kurzfristig geplant, wie schnell Geld zurück in die Kassen fliest, auf längere Sicht betrachtet konnte dabei nichts herauskommen.
Traurig!
Er kann also nur auf einen Downloadboom hoffen.

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

205

Mittwoch, 8. Februar 2012, 10:55


Bei Ebay werden MaritimHörspiele angeboten, die bei Europcar erschienen waren
Neupreis lag bei 2.99 €
Wie solte denn damit Geld verdient werden. Auch wenn man sagt, dass es zweit- oder drittverwertungen sind.

War die Zusammenarbeit mit Europcar nicht mehr eine Werbeaktion als die Suche nach einem neuen Vertriebsweg?

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 7. August 2009

  • Private Nachricht senden

206

Mittwoch, 8. Februar 2012, 12:27

War die Zusammenarbeit mit Europcar nicht mehr eine Werbeaktion als die Suche nach einem neuen Vertriebsweg?
Ich weiß es nicht. Aber ich kann mir nicht vorstellen das man über Europcar wirklich Werbung für Hörspiele machen kann.
Der Hörverlag und die DB haben ja auch nicht große Erfolge gefeiert mit ihrer Aktion.

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

207

Mittwoch, 8. Februar 2012, 13:43

Ich weiß es nicht. Aber ich kann mir nicht vorstellen das man über Europcar wirklich Werbung für Hörspiele machen kann.
Der Hörverlag und die DB haben ja auch nicht große Erfolge gefeiert mit ihrer Aktion.
Ich weiß es natürlich nicht und kann daher nur Vermutungen anstellen.

Durch eine Maßnahme in einem so untypischen Umfeld hat man natürlich die Chance einen Personenkreis, der das Medium Hörspiel bisher kaum wahrgenommen hat für Hörpspiele zu gewinne.

So weit hergeholt erscheint es mir nicht, daß jemand, der ein Auto mietet, nicht vielleicht doch denkt, daß es eine gute Idee sein könnte ein Hörspiel während der Fahrt zu hören.

Ich möchte damit nicht sagen, daß es eine geniale Marketing-Aktion gewesen ist, aber ich glaube auch nicht, daß Maritim so verzweifelt gewesen ist, daß sie die Hörspiele über den neuen Vertriebskanal Autovermietung zu Ramschpreisen auf den Markt geworfen haben. Der Preis wurde m.E. so gewählt, damit die Schwelle ein Hörspiel "mal eben" mitzunehmen möglichst niedrig gehalten wird.

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 7 634

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

208

Mittwoch, 8. Februar 2012, 19:31

Vermutlich kommt doch noch was neues von Maritim. Die Theorie von der Pause ist noch am einleuchtesten. Ich glaube weiterhin, dass es mit der Sherlock Holmes Serie von Maritim weiter geht. =) Wer ernsthaft glaubt, dass es das jetzt mit der Holmes-Serie war, na gut, der wird halt irgendwann überrascht werden. :D
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

209

Mittwoch, 8. Februar 2012, 19:34

Vermutlich kommt doch noch was neues von Maritim. Die Theorie von der Pause ist noch am einleuchtesten. Ich glaube weiterhin, dass es mit der Sherlock Holmes Serie von Maritim weiter geht. =) Wer ernsthaft glaubt, dass es das jetzt mit der Holmes-Serie war, na gut, der wird halt irgendwann überrascht werden. :D


Hast Du irgendwelche Insiderinfos? Wenn nicht, dann halte ich deine Hoffnung für völlig unbegründet und haltlos.

Ich sage: Ja, da kommt nichts mehr, das ist jedenfalls meine Meinung. Warum auch? Es gibt nicht mal ansatzweise Andeutungen, dass man doch weitermachen wird. Es ist ja nicht mal die Gesamtbox erschienen oder doch?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 7 634

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

210

Mittwoch, 8. Februar 2012, 19:39

Aber wenn nichts neues mehr kommen sollte, warum dann die neue Firmenbezeichnung und der Relaunch der Homepage? Das wäre in dem Fall ja unnütz.

Und umgezogen ist der Verlag ja auch.

Ich zitiere mich einfach mal selbst und einen anderen Fan... :)

Nö, Insider-Infos habe ich nicht.
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

G. Walt

Zauberspiegel-Redakteur

  • »G. Walt« ist männlich

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 11. Februar 2008

Wohnort: Niedersachsen

  • Private Nachricht senden

211

Mittwoch, 8. Februar 2012, 19:43

Das ist ein merkwürdiger Verlag. Erst eine Pause, dann wieder eine Pause, dann ein Seiten-Relaunch, dann der Relaunch vom Relaunch, und jetzt wieder eine Seite mit dem Spruch IN KÜRZE GEHT ES WEITER. Wer will denn hier noch positv denken. Ich habe mit Label gebrochen. Die Infopolitik und alles drum und dran ist nicht die feine englische Art. Entweder macht weiter oder läßt es.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

212

Mittwoch, 8. Februar 2012, 19:49

Aber wenn nichts neues mehr kommen sollte, warum dann die neue Firmenbezeichnung und der Relaunch der Homepage? Das wäre in dem Fall ja unnütz.

Und umgezogen ist der Verlag ja auch.

Ich zitiere mich einfach mal selbst und einen anderen Fan... :)

Nö, Insider-Infos habe ich nicht.


Wie gesagt, dann verstehe ich deine Hoffnungen überhaupt nicht. Da ist nichts angekündigt, nichts in der Mache, worauf basiert also die Hoffnung, dass da noch was kommt?

Das mit den neuen Firmenbezeichnungen gab es schon mehrfach bei Maritim und was für ein Indiz soll denn bitte der Webseitenrelaunch sein? Der ist ja schon ein Witz an sich. "Bald kommen Infos!" und dann wird die Seite neu gestartet und auch nur, um anzukündigen, dass bald Infos kommen. :lolz: Running gag, würde ich eher sagen.

Hier ist die neue Geschäftsidee in den ehemaligen Hallen Maritims, bitte: http://amigo-do.de/

Und in den neuen Räumlichkeiten ist man wie oft erreichbar? Maximal halbtags? Klar, das spricht natürlich dafür, dass es in Kürze mit einem fetten Programm weitergehen wird.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

213

Mittwoch, 8. Februar 2012, 19:54

@Blitz: Irgendwann wirst du dich noch in die [Böseswort einsetzen] hineinschreiben.
EIN KLICK hätte dir verraten, das es die NEUE ADRESSE, nicht die alte ist, wo der Club ist...
Soviel zur Theorie ....
Wenngleich es schon kommisch ist, das ein Gay-Tanzlokal und ein Hörspiellabel die gleiche Adresse teilen *lol*
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

214

Mittwoch, 8. Februar 2012, 19:56

Hmmm, echt? Wie hieß nochmal die andere Adresse? Ist ja auch wurscht, man macht lieber einen Club als eine Hörspiellabel, beim Club tut sich ja anscheinend immerhin was.

So oder so, wo gibt es Anzeichen, dass es weitergehen wird?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

215

Mittwoch, 8. Februar 2012, 19:56

Hier ist die neue Geschäftsidee in den ehemaligen Hallen Maritims, bitte: http://amigo-do.de/


Das Gay & Friends Eventlokal?

Aber im Impressum steht tatsächlich:

Amigo Club Lounge Angaben gemäß § 5 TMG: Carsten Hermann Schwanenwall 36-38 44135 Dortmund

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 7. August 2009

  • Private Nachricht senden

216

Mittwoch, 8. Februar 2012, 19:57

Ich denke immer noch, dass da eine Art Konkurs statt gefunden hat
Denn dafür sind zuviele Maritim-CDs auf dem Markt erschienen, die zum Dumping-Preis zu haben sind.

Und das neue Geschäftsmodell heißt: Geld aus den Downloadgeschäften sammeln.

Und laut buchhandel.de gibt es Maritim als Verlag nicht mehr: kein Maritim, kein vghaudio

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

217

Mittwoch, 8. Februar 2012, 20:00

So oder so, wo gibt es Anzeichen, dass es weitergehen wird?


Ja, da der liebe Carsten Hermann ja von "Verlagsgruppe Hermann" in "Maritim Verlag" umfirmiert ist, hat er noch vor, wieder mal was zu machen. Denn sowas kostet ja auch ein wenig Geld. Das würde doch niemand machen, ohne den Gedanken weitermachen zu wollen. Ich denke da sammelt man jetzt erstmal Geld .....lächerlich ist in dem Bezug nur das mit der Page. Man könnte doch klar sagen: Wir stecken in der Krise und holen erstmal tief Luft ... ... 2014 sind wir wieder da (oder wann auch immer). Andererseits, nichts sagen, hät die Diskussion am Leben und sorgt dafür, das Maritim im Gespräch bleibt...
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

218

Mittwoch, 8. Februar 2012, 20:07

Wir stecken in der Krise und holen erstmal tief Luft ... ... 2014 sind wir wieder da (oder wann auch immer).


Ich habe gerade noch ein Buch gelesen, in dem steht, daß man ganz vorsichtig sein soll, wenn jemand solche Aussagen trifft.



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de


Andererseits, nichts sagen, hät die Diskussion am Leben und sorgt dafür, das Maritim im Gespräch bleibt...


Naja, wir "Freaks" reden darüber. Das interessiert den Rest der Welt doch wirklich nicht.

Mr Hatch

Schüler

  • »Mr Hatch« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 28. April 2006

  • Private Nachricht senden

219

Donnerstag, 16. Februar 2012, 00:45



Hier ist die neue Geschäftsidee in den ehemaligen Hallen Maritims, bitte: http://amigo-do.de/

Und in den neuen Räumlichkeiten ist man wie oft erreichbar? Maximal halbtags? Klar, das spricht natürlich dafür, dass es in Kürze mit einem fetten Programm weitergehen wird.


Leck mich fett... :D
Gruß,
Mr. Hatch.



Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 7. August 2009

  • Private Nachricht senden

220

Mittwoch, 22. Februar 2012, 17:06


Hier ist die neue Geschäftsidee in den ehemaligen Hallen Maritims, bitte: http://amigo-do.de/
Irgendwo ist das ja echt witzig, weil ich Carsten Herman mal vor Jahren getroffen habe, so kurz nach der Trennung seiner Frau
Und so wie er da agierte, fragte ich mich, ob er gerade dabei war sich zu outen....

Ähnliche Themen