Du bist nicht angemeldet.

Scrat

nachts....

  • »Scrat« ist weiblich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2006

Beruf: Studi

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 6. Januar 2007, 19:38

Was gab´s denn zum Download?

Schade, dass ich das nicht mitbekommen habe.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 84 189

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

42

Samstag, 6. Januar 2007, 20:06

Zitat

Original von Scrat
Was gab´s denn zum Download?

Schade, dass ich das nicht mitbekommen habe.


Dann ist es jetzt doch auch egal, oder? ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Scrat

nachts....

  • »Scrat« ist weiblich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2006

Beruf: Studi

  • Private Nachricht senden

43

Montag, 8. Januar 2007, 02:34

Oh ja...Danke...hmm, da gab´s doch mal ein Zitat mit Fragen und Antworten...wie war das doch gleich...!?

Himmel, mich würde es einfach nur interessiert ob es gut war und ob es sich lohnen würde zukünftig auf eine evtl. Wiederholung zu achten.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

44

Montag, 8. Januar 2007, 18:52

Zitat

Original von Scrat
Himmel, mich würde es einfach nur interessiert ob es gut war und ob es sich lohnen würde zukünftig auf eine evtl. Wiederholung zu achten.


Schau doch dazu einfach mal in der Rezensionsecke vorbei:

PSI-Akten (2): Burning Grace
Die PSI-Akten (2): Burning Grace - Wald der Todgeweihten
(Dabei fällt mir gerade auf, dass es das Thema doppelt gibt)

"The Undead Live" Trilogie

Ob eine ähnliche Aktion demnächst geplant ist, dazu kann vielleicht Simeon etwas sagen ;). Ich denke aber eher, dass das so bald nicht der Fall sein dürfte.

Simeon Hrissomallis

Fortgeschrittener

  • »Simeon Hrissomallis« ist männlich

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Deutschland

Beruf: Autor/Produzent

  • Private Nachricht senden

45

Montag, 8. Januar 2007, 20:28

Nein, ist nicht geplant...
Die Hörspiele kann man aber auch käuflich erwerben. ;)
FAITH * THE UNDEAD LIVE * Die PSI-Akten * Jac Longdong

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

46

Montag, 8. Januar 2007, 20:43

Und das Geld dürfte (imo) mit Sicherheit nicht schlecht investiert sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DRY« (8. Januar 2007, 20:43)


Scrat

nachts....

  • »Scrat« ist weiblich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2006

Beruf: Studi

  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 16. Januar 2007, 02:37

Danke, ich habe die PSI-Folge bereits; war mal eine 1 Euro-Investition und irgendwann habe ich dazu auch mal eine Rezi verfasst.

Aber danke für die Antwort.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

48

Freitag, 25. Mai 2007, 16:38

Psi Akten 11 bis 13

Ich greife mal die bereits geführte Debatte von Captain Blitz und lord gösel auf und mache da mal einen neuen Thread draus:

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von lord gösel
Rückwärts durch die PSI-Akten:

Die PSI-Akten (12) Draculas Rückkehr

Die technische Seite einer Produktion der R&B-Company ist eigentlich immer richtig gut und auch die Sprecher können meistens überzeugen. Stolperstein ist bei dieser Serie leider oft die Geschichte und...


Ich fand die drei neuen Folgen auch schrecklich mager. :(



Zitat

Original von lord gösel

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von lord gösel
Rückwärts durch die PSI-Akten:

Die PSI-Akten (12) Draculas Rückkehr

Die technische Seite einer Produktion der R&B-Company ist eigentlich immer richtig gut und auch die Sprecher können meistens überzeugen. Stolperstein ist bei dieser Serie leider oft die Geschichte und...


Ich fand die drei neuen Folgen auch schrecklich mager. :(


Nur der Karibische Fluch hat mir gefallen, aber der war auch nicht die Bohenn gruselig, leider. Vom Feeling her war das so, wie Gespenster-Krimi 5. Eher Abenteuer ...



Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von lord gösel
Nur der Karibische Fluch hat mir gefallen, aber der war auch nicht die Bohenn gruselig, leider. Vom Feeling her war das so, wie Gespenster-Krimi 5. Eher Abenteuer ...


Nee, ich fand den wiederum viel zu geklaut, irgendwie hat man bei R & B keine eigenen Ideen. :(




Zitat

Original von lord gösel

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von lord gösel
Nur der Karibische Fluch hat mir gefallen, aber der war auch nicht die Bohenn gruselig, leider. Vom Feeling her war das so, wie Gespenster-Krimi 5. Eher Abenteuer ...


Nee, ich fand den wiederum viel zu geklaut, irgendwie hat man bei R & B keine eigenen Ideen. :(


Die 12 war aber auch derbe geklaut. Stellenweise war das ja wie der Original-Dracula nur mit anderen Namen :(




Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von lord gösel

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von lord gösel
Nur der Karibische Fluch hat mir gefallen, aber der war auch nicht die Bohenn gruselig, leider. Vom Feeling her war das so, wie Gespenster-Krimi 5. Eher Abenteuer ...


Nee, ich fand den wiederum viel zu geklaut, irgendwie hat man bei R & B keine eigenen Ideen. :(


Die 12 war aber auch derbe geklaut. Stellenweise war das ja wie der Original-Dracula nur mit anderen Namen :(


Ich sage ja, R & B hat kaum eigene Ideen. :( Das gilt für so ziemlich alles. Ich finde diese Entwicklung schade, muss man denn immer nur kopieren, klauen und abwandeln?



Zitat

Original von lord gösel

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von lord gösel

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von lord gösel
Nur der Karibische Fluch hat mir gefallen, aber der war auch nicht die Bohenn gruselig, leider. Vom Feeling her war das so, wie Gespenster-Krimi 5. Eher Abenteuer ...


Nee, ich fand den wiederum viel zu geklaut, irgendwie hat man bei R & B keine eigenen Ideen. :(


Die 12 war aber auch derbe geklaut. Stellenweise war das ja wie der Original-Dracula nur mit anderen Namen :(


Ich sage ja, R & B hat kaum eigene Ideen. :( Das gilt für so ziemlich alles. Ich finde diese Entwicklung schade, muss man denn immer nur kopieren, klauen und abwandeln?


Man sagt ja nicht umsonst: Besser gut geklaut, als schlecht selbst gemacht. Nur ... ist es eben auch eine gewisse Kunst GUT zu kopieren. Sich inspirieren zu lassen ist ja kein Problem, solange man noch eigene Ideen einfließen lässt. Aber bei Draculas Rückkehr ... Naja. Bei "Burning Grace" hat es zum Beispiel gut geklappt, auch wenn es klare Parallelen zu "Blair Witch Project" gab ...




Zitat

Original von Captain Blitz
Oder in Folge 4, auch wenn man sich beim "Ding aus einer anderen Welt" bedient hat.

Aber die neuen Folgen sind ziemlich blutleer, trotz Draculas Rückkehr. ;)

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 84 189

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

49

Freitag, 25. Mai 2007, 16:40

Wieso? Muss dazu noch was gesagt werden?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

50

Freitag, 25. Mai 2007, 16:48

@Blitz: Ja. Ich wollte noch was dazu sagen :P

Mich haben die Folgen 11 und 12 eigentlich gar nicht mal so schlecht unterhalten. Ich gebe euch aber auf jeden Fall Recht, dass es der Serie schlichtweg an eigenständigen Ideen fehlt. Im Vergleich zur letzten Psi-Akten-Staffel (ich erinnere nur an die äußerst trashige und wenig gelungene Frankenstein-Story) fand ich die beiden Episoden aber durchaus gelungen. Easy listening halt. Mehr darf man (leider) von der Serie wohl nicht erwarten.

Zitat

Nur der Karibische Fluch hat mir gefallen, aber der war auch nicht die Bohenn gruselig, leider.

In der Tat nicht übermäßig gruselig, dafür aber mal etwas anderes als die x-te Vertonung eines Dracula-, Frankenstein-, Werwolf- oder Vampir-Stoffes. Fand ich hier eigentlich durchaus positiv, wenngleich andererseits die Parallelen zu Fluch der Karibik ja schon beim Titel zu entdecken sind. Insofern natürlich auch nur teilweise eine "Innovation".

Nachher werde ich mal noch die 13. Folge anhören, wobei ich da ein wenig skeptisch bin, da ich eigentlich nicht so der Freund von Kurzgeschichtensammlungen bin.

"Blutleer" ist vielleicht nichtmal der verkehrteste Begriff. Läuft bei mir irgendwie auf für Zwischendurch mal ganz nett, aber nichts, was man nun unbedingt gehört haben müsste hinaus.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 84 189

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

51

Freitag, 25. Mai 2007, 17:06

Zitat

Original von DRY
Easy listening halt. Mehr darf man (leider) von der Serie wohl nicht erwarten.


Ich erwarte aber mehr. Und nun?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

52

Freitag, 25. Mai 2007, 17:22

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von DRY
Easy listening halt. Mehr darf man (leider) von der Serie wohl nicht erwarten.


Ich erwarte aber mehr. Und nun?


Dann hast du Pech gehabt :lolz: :P

Ne,mal Spaß beiseite:
Mittlerweile habe ich mich schon fast damit abgefunden, dass man dieses Konzept so durchzieht. Die meisten Folgen sind ja wirklich schlecht auch wieder nicht. Ich würde mich trotzdem genauso freuen, wenn da gerade was eigene Ideen anbelangt mal mehr kommen würde. Deshalb auch das leider in der Klammer oben. Der richtige Hammer lässt halt irgendwie auf sich warten.

lord gösel

MindNapper

  • »lord gösel« ist männlich

Beiträge: 6 521

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Essen

Beruf: Junggeselle der Wissenschaft (B.Sc)

  • Private Nachricht senden

53

Freitag, 25. Mai 2007, 17:43

Easy Listening ist ja schön und gut und man sagt ja nicht umsonst "besser gut geklaut, als schlecht selbs gemacht".

Bei den früheren Folgen der Serie hat man diese Disziplin des "guten Klauens" auch imo noch beherrscht. Folge 2 hatte so einige Parallelen zu Blair Witch Project. Die 4 zu "Ding aus einer anderen Welt". Villa der Verdammten war diex-te Spukhaus-Geschichte, aber dennoch machte das Hören Spaß.

Bei der 12 habe ich manchmal echt gedacht: Das IST Dracula mit veränderten Namen.

Und die 13. Nee ... die hat bei mir gar nicht funktioniert, leider. Irgendwie wirkte es auf mich oft so, als hätte man hier die nicht ganz fetten Ideen genommen und daraus Mini-Hörspiele gebaselt.

Die 14 wird aber wieder besser. Jedenfalls fand ich die um Längen besser als die letzten drei Folgen ...
"Over!" she cries
through rope ends and silk ties
Beautiful life
escaping her young blue eyes


Pain Of Salvation - Rope Ends

T-Rex

Meister

  • »T-Rex« ist männlich

Beiträge: 2 061

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: Senden

  • Private Nachricht senden

54

Donnerstag, 13. September 2007, 08:35

PSI-Akten 14&15

VÖ 28. September 2007

Und weiter geht es mit den Psi-Akten. Die erfolgreiche Serie der R & B Company wird mit den Folgen 14 (Aus einer anderen Welt) und 15 (Tanz der Satanskobolde) fortgesetzt.

Folge 14 ist eine Novität innerhalb der Psi-Akten. Bei „Aus einer anderen Welt“ handelt es sich um Sci-Fi-Thriller, der durch eine beklemmende und düstere Atmosphäre die Fans begeistern wird. Etwas Unbekanntes, wider natürliches und tödliches ist auf unsere Welt gelangt…oder…oder ist alles nur ein perfider Alptraum? Das bekannte Schauspieler-Ehepaar Nils und Anna- Kathrin Weyland werden in ihren Rollen als Jeff Coastland und Ellen Bloom in einen mörderischen Sog gezogen. Mit dabei in der dritten Hauptrolle: Oliver Rohrbeck als Alex Deming!

Folge 15 „Tanz der Satanskobolde“ ist eine Hommage an Horst Frank und Brigitte Kollecker, die zwei bekannten Schauspieler erlangten als Tom Fawley und Eireen Fox, bzw. Fawley in der H.G.Francis – Gruselserie von EUROPA Kultstatus.
In Sinne der Fawleys werden nun die Waynes bei der R & B Company in unheimliche Fälle verwickelt. Gespielt werden Tom Wayne und Nicole Wayne von Michael Holz und Dagmar Dreke. Ausschlaggebend für das Casting der Schauspieler war die Ähnlichkeit der Stimmen zu Horst Frank und Brigitte Kollecker. Dies wird bei vielen Fans eine wohlige Gänsehaut erzeugen.

In Vorbereitung ist auch Folge 16 der Psi-Akten „Jäger der Finsternis“, die voraussichtlich im ersten Quartal 2008 erscheinen wird. Die Skripts für die Folgen 17 bis 21 sind in Arbeit.

Psi-Akte #14

Titel: Aus einer anderen Welt
Autor: Wolfgang Strauss

Besetzung:

Erzähler Henry König
Jeff Coastland Nils Weyland
Ellen Bloom Anna-Katharina Weyland
Sarah Campbell Carola Ewert
Alex Deming Oliver Rohrbeck
Susan York Anja Welzel
Mr. Bannon Lutz Riedel
Charlie Jan Kasmann
Teenager Kim Schweizer
Mann 1 Wolfgang Strauss
Mann 2 Marco Sand
Frau Claudia Urbschat-Mingues
Frau 2 Natascha Schweizer

Inhalt:

USA. Jeff Coastland und seine Verlobte Ellen Bloom bewohnten ein kleines Blockhaus in Crawford nahe Atlanta. Das massive Holzhaus stand auf dem Agrarland der Landwirte. Es war die Ruhe, die das Pärchen suchte. Doch kurz nach ihrem Einzug wurde diese Ruhe gestört. Etwas Unheimliches, etwas Fremdes, etwas Unbeschreibliches war zu ihnen gekommen. Etwas Fremdes aus einer anderen Welt.

Psi-Akte #15

Titel: Tanz der Satanskobolde
Autor: Simeon Hrissomallis

Besetzung:

Tom Wayne: Michael Holz
Nicole Wayne : Dagmar Dreke
Pfarrer Nikolaos : Bruno Apitz
Einsiedler: Olaf Weissenberg
Sawwas Kiriakidis: Wolfgang Bahro
Inspektor Panagiotidis : Lutz Riedel
Mister Sane: Jörg Adae
Misses Sane: Regina Lemnitz

Inhalt:

Tom und Nicole Wayne erstarrten vor Schreck. Vor Ihnen lag eine verstörte und verängstigte Frau. Doch dies war nicht der Grund des Entsetzens. In der Mitte des Hotelzimmers krümmte sich ein Mann vor Schmerzen, während um ihn herum sechs Kreaturen, sich im Kreis drehend, einen teuflischen Tanz vollführten. Diese Wesen waren nicht mal einen Meter groß, aber ihr Anblick war grauenhaft!
Eklige Reißzähne, Hörner auf der Stirn, eine grelle dunkelrote Hautfarbe und buschige lange Rückenschwänze, sowie Beine die in Hufen endeten, erinnerten an…den Leibhaftigen! Den Teufel!

Quelle: rb-company.de
Gruss T-Rex

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 84 189

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

55

Donnerstag, 13. September 2007, 08:37

Irre ich mich oder haben die die Titel jetzt so kurzfristig angekündigt?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

T-Rex

Meister

  • »T-Rex« ist männlich

Beiträge: 2 061

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: Senden

  • Private Nachricht senden

56

Donnerstag, 13. September 2007, 08:46

Auf der Con hieß es, das die erst Ende des Jahres erscheinen sollen...kann mich aber auch täuschen.
Gruss T-Rex

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 84 189

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

57

Donnerstag, 13. September 2007, 09:16

Wie dem auch sei, ich finde das arg kurzfristig. Naja, die R & B Company muss ja wissen, was sie da macht. :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Dirk

BLACKFIELD (wilson & geffen)

  • »Dirk« ist männlich

Beiträge: 3 965

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

58

Donnerstag, 13. September 2007, 09:42

Sie machen es doch genau richtig. Kurzfristige Ankündigungen, aber Termine die sie einhalten, da wird kein Fan enttäuscht. Ganz im Gegenteil, ich freue mich als Fans der PSI-Akten schon sehr drauf.

Die Folge 14, die ich ja schon auf der Hsp-Con hören durfte/konnte, fand ich richtig stark! Und Nr. 15 klingt auch gut! Vielleicht klingt Tom Wayne (Michael Holz ) ja auch etwas nach Horst Frank?! Und der Leibhaftige ist auch mit dabei - sehr schön!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dirk« (13. September 2007, 09:59)


DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

59

Donnerstag, 13. September 2007, 09:55

Die Ankündigung liest sich auf jeden Fall sehr gut. Wenn die Folgen nachher auch so spannend werden, wie es den Anschein hat, prima.
Aber erstmal abwarten. Ein wenig skeptisch bin ich schon noch. Viele der letzten Storys innerhalb der Serie konnten mich dann doch nicht immer gleichermaßen überzeugen.

Interessant ist auf jeden Fall, dass die Psi-Akten immer deutlicher in die Fußstapfen der Europa Gruselserie treten.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 84 189

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

60

Donnerstag, 13. September 2007, 10:00

Zitat

Original von Dirk
Sie machen es doch genau richtig. Kurzfristige Ankündigungen, aber Termine die sie einhalten, da wird kein Fan enttäuscht. Ganz im Gegenteil, ich freue mich als Fans der PSI-Akten schon sehr drauf.


Für die Fans mag das nett sein, aber nicht für den Handel und davon rede ich. Es kann natürlich auch sein, dass der Handel schon länger davon weiss, was sinnvoll wäre.

Zitat


Die Folge 14 die ich ja schon auf der Hsp-Con hören durfte/konnte fand ich richtig stark! Und Nr. 15 klingt auch gut! Vielleicht klingt Tom Wayne(Michael Holz ) ja auch etwas nach Horst Frank?!
Und der Leibhaftige ist auch mit dabei - sehr schön!


Ich finde nicht, dass da jemand nach Horst Frank klingt, aber bitte, wenn das jemand so sieht. Die R & B Company behauptet sowas ja in der Meldung.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen