Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 012

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 28. April 2015, 07:12

Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg

Gestern gab es sehr wichtige Aufnahmen für diese neue Maritim-Serie. Da kann man durchaus von einer Sensation sprechen:

Zitat

Wir sind sehr stolz, dass wir -the one and only- "Mr. Voice" Christian Brückner für unsere neue Maritim "Jules Verne" Hörspiel-Serie als Erzähler gewinnen konnten. Nach etlichen Jahren zum ersten Mal in einem Hörspiel zu hören...!! Dankeschön!
Coming soon...
»Captain Blitz« hat folgende Datei angehängt:
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 7 634

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 28. April 2015, 23:54

Das Projekt klingt interessant. :)

Das "& Co." soll wohl bedeuten, dass es in der Reihe auch Abenteuer von anderen Autoren geben wird (?)
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 012

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. April 2015, 00:12

Das Projekt klingt interessant. :)

Das "& Co." soll wohl bedeuten, dass es in der Reihe auch Abenteuer von anderen Autoren geben wird (?)


Das bezieht sich nicht auf die Autoren, sondern auf die Charaktere, so wie bei Sherlock Holmes & Co.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

  • »Teddyknutschel« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: FFM

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. April 2015, 14:08

Also eine Serie mit Jules Verne als Protagonist?
Hm, gabs doch auch schon mal. Komme aber gerade nicht drauf....

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 012

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. April 2015, 14:54

Alle Infos kommen zu gegebener Zeit.

Ob es sowas schon mal gab oder nicht, das ist doch nicht wichtig, oder? Und selbst wenn...ist doch egal, oder?

Hat ja auch keiner gesagt, dass es sowas noch nie gab. Schade, liest sich unterschwellig so, als würde das Projekt schon zerredet werden.

Einfach mal freuen, dass man einen Christian Brückner bekommen konnte.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Watchman

Space is the Place!

  • »Watchman« ist männlich

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. April 2015, 15:45

Dass man Christian Brückner als Erzähler gewinnen konnte, ist auf jeden Fall eine tolle Nachricht.

Was die Serie selbst angeht, so sollte man erst einmal abwarten, was da wirklich auf uns zukommt. Wäre "Gab es schon mal oder so ähnlich" ein Ausschlusskriterium, hätte es gefühlte 80 bis 90 Prozent der in den letzten 10 Jahren gestarteten Serien überhaupt nicht geben dürfen. Das wäre aber sehr schade gewesen, denn eine ganze Reihe von ihnen waren und sind richtig gut.

Darum bleibe ich erst einmal positiv gegenüber dieser kommenden Serie gestimmt. Kritisieren (soweit Anlass dazu besteht) kann man sie ja immer noch, nachdem die ersten Folgen vorliegen.
Watchman's Science-Fiction-Blog - Mein Blick auf die Welt der Science-Fiction: http://scifiwatchman.blogspot.de

  • »Teddyknutschel« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: FFM

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. April 2015, 00:12

Ob es sowas schon mal gab oder nicht, das ist doch nicht wichtig, oder? Und selbst wenn...ist doch egal, oder?

Hat ja auch keiner gesagt, dass es sowas noch nie gab. Schade, liest sich unterschwellig so, als würde das Projekt schon zerredet werden.
Oh man, so war das gar nicht gemeinnt. Mir kam dazu nur ne Serie in der Jules Verne auftauchte in den Kopf. War übrigens "Die schwarze Sonne".
Bei den paar Infos bisher gibt es ja auch keinen Grund etwas zu zerreden.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 012

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. April 2015, 00:18

Bei der Schwarzen Sonne kam Jules Verne vor, aber es ist keine Jules Verne Serie.

Im Gegensatz zu dieser kommenden Produktion aus dem Hause Maritim/Highscore Music.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 012

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 3. Juli 2015, 07:14

Welche Charaktere möchtet ihr aus dem Jules Verne Kosmos denn unbedingt dabei haben? :)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 5 930

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 3. Juli 2015, 07:20

Professor Lidenbrock

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 012

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 3. Juli 2015, 07:22

Ich hätte auch fragen sollen warum. :D Was macht die für euch so wichtig?

Aber der ist schon mal nicht dabei. :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

dirie

Hörspiel-Fan

  • »dirie« ist männlich

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 27. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 3. Juli 2015, 11:25

Kapitän Nemo. Er ist eine geheimnisvolle Figur, bei der Jules Verne vieles über seine Herkunft offen lässt. Dann stecken da auch noch einige tragische Elemente in dieser Figur. Er scheint sich sehr bewusst, dass sein Handeln gegen die anderen Schiffen moralisch nicht tragbar ist. Dennoch lässt ihn sein Grimm nicht zur Ruhe kommen. Da gäbe es also einiges zu klären.

Dann ist da noch die Nautilus. Das Motiv, dass eine kleine Schar Eingeschworener über ein Fortbewegungsmittel verfügt, mit dem es Orte erreichen kann, die ansonsten für niemanden zugänglich sind, bietet viel Potential. Käpitän Nemo weiß ja sogar Atlantis anzusteuern.

Auf Kapitän Nemo und die Nautilus hoffe ich also auf jeden Fall. Ein Auftritt vom schon erwähnten Professor Lidenbrock wäre natürlich auch nicht schlecht gewesen. Ich mag das Überdrehte dieser Figur. Außerdem könnte er ebenfalls zu Orten führen, die ansonsten unzugänglich sind.

13

Freitag, 3. Juli 2015, 11:37

Kryptografie muß unbedingt in Jules Verne Hörspielen vorkommen.
Jules hat sich in extremster Weise mit dieser Kunst beschäftigt,
und auch in seinen Werken kommt diese oft vor.

Aber...
Auch Ian G. muß im Hörspiel vorkommen.
Auf Ihn könnte zum Bleistift mit der Columbiade geschssen werden, somit
hätte dieses Teil mal eine vernünftige Anwendung. ;----))

..

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 012

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 3. Juli 2015, 11:46

Kryptografie muß unbedingt in Jules Verne Hörspielen vorkommen.
Jules hat sich in extremster Weise mit dieser Kunst beschäftigt,
und auch in seinen Werken kommt diese oft vor.

Aber...
Auch Ian G. muß im Hörspiel vorkommen.
Auf Ihn könnte zum Bleistift mit der Columbiade geschssen werden, somit
hätte dieses Teil mal eine vernünftige Anwendung. ;----))

..


:rolleyes: Nein.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

15

Freitag, 3. Juli 2015, 11:50

Wie jetzt, Navigator:

Nein zur Kryptologie oder nein zur Columbiade? ;--)

..

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 012

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 3. Juli 2015, 11:55

Nein zu allem, weil wir hier nicht bei Offenbarung 23 sind. Kannst Du bitte mal damit aufhören? Danke!
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

17

Freitag, 3. Juli 2015, 12:07

Huch??

Was hat die erstmalige öffentliche Behandlung der polyalphabetischen
Chiffrierung, die war damals der "letzte Schrei" in der Geheimdienstszene,
in Jules Vernes Werk mit der Offenbarung zu tun?

( Mathias Sanddorf u.a. )
Chiffrierung muß in die Hörspiele, Captain!

..

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 012

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 3. Juli 2015, 12:10

Huch??

Was hat die erstmalige öffentliche Behandlung der polyalphabetischen
Chiffrierung, die war damals der "letzte Schrei" in der Geheimdienstszene,
in Jules Vernes Werk mit der Offenbarung zu tun?

( Mathias Sanddorf u.a. )
Chiffrierung muß in die Hörspiele, Captain!

..


:rolleyes:

Was in die Hörspiele muss entscheiden die Macher. Jetzt bitte zurück zum Thema. Ich fragte, welche Charaktere rein müssen und Ian G. ist nicht dabei.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 984

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 3. Juli 2015, 12:23

Wenn es doch macherseits schon feststeht, welche Charaktere reinmüssen, dann ist das doch eher ein Ratespiel mit richtig und falsch ... und keine Befragung der Community, oder?

Andersherum gefragt: gibt es einen Einfluss des Umfrageergebnisses auf die Produktion? Wenn ja, welches, und wenn nein, dann wäre es schön, das zu wissen.
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 012

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 3. Juli 2015, 13:31

Das hier ist keine Umfrage, sondern der Thread zur kommenden Serie. Aber vielleicht hätte ich für dich die Frage anders formulieren sollen. "Was schätzt ihr, welche Charaktere aus dem Verne-Kosmos dabei sein werden?"

Einfluss werden Forenbeiträge auf eine Produktion nicht haben, warum auch? Ganz ehrlich, bist Du davon ausgegangen, dass Du oder irgendwer sonst Einfluss darauf hätte? Wenn ja, warum ausgerechnet bei dieser Produktion, wenn dies bei 99% aller Produktionen NICHT der Fall ist. Dann hätte man auch schon viel früher zum Mitmachen aufgerufen, meinst Du nicht auch? Rhetorische Frage also.

Die Produktion ist außerdem schon sehr weit fortgeschritten.

Die Bitte, wieder zum eigentlichen Thema zurück zu kommen, kam deshalb, weil Rufe nach Ian G. oder sonstigen Charakteren anderer Serien keinen Sinn ergeben.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Ähnliche Themen