Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

dirie

Hörspiel-Fan

  • »dirie« ist männlich
  • »dirie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 27. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 1. März 2015, 10:11

Professor van Dusen - Die neuen Fälle

Na, das sind ja mal gute Neuigkeiten. In einer eigenen Serie werden neue Fälle von Professor van Dusen veröffentlicht. Bernd Vollbrecht spricht dabei den Professor und Nicolai Tegeler Hutchinson Hatch. Michael Koser ist auch in das Projekt involviert.

Nähere Infos gibt es hier:

http://www.profvandusen.com/
http://94.198.137.11/~gerd/pvd/design/Pressetext01.pdf

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 1. März 2015, 10:20

Fall 2 ist sogar vom Meister himself! Und Freund kann man auch vertrauen, sowohl dem Severin als auch dem Marc :D

Das kann sehr, sehr, sehr, sehr, sehr geil werden. Ick freu mir! Riesig! Gigantisch!

Ja, is denn heut scho Weihnachten?

Edith fügt allerdings noch dazu, dass sie die Hauptsprecher nicht kennt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Max Medusa« (1. März 2015, 10:51)


dirie

Hörspiel-Fan

  • »dirie« ist männlich
  • »dirie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 27. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 1. März 2015, 10:57

Das kann sehr, sehr, sehr, sehr, sehr geil werden. Ick freu mir! Riesig! Gigantisch!

Ja, is denn heut scho Weihnachten?


Na, das klingt ja mal nach Begeisterung. Aber so ergehrt es mir ebenfalls. Ich hatte mich auch vor so ca. 15 Jahren an der Crowdfunding-Aktion beteiligt, die zu einem letzten Fall für Professor van Dusen hatte führen sollen. Der benötigte Betrag war zwar zusammengekommen, aber erschienen ist dann statt des Hörspiels der erste Comicband. Schön, dass es nun also doch noch neue Hörspiele mit Professor van Dusen gibt, an denen Michael Koser mitarbeitet.

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 1. März 2015, 11:05

Ich hatte mich auch vor so ca. 15 Jahren an der Crowdfunding-Aktion beteiligt, die zu einem letzten Fall für Professor van Dusen hatte führen sollen.

Ich auch!

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 7 841

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 1. März 2015, 11:31

Super Neuigkeiten. Auch ich freue mich. :)
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 14 403

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 2. März 2015, 22:02

Professor van Dusen in neuen Fällen

Allscore führt die Serie um Professor van Dusen mit neuen Fällen fort. Die ersten drei Folgen werden von Marc Freund und Michael Koser geschrieben. Als Sprecher sind u.a. dabei: Bernd Vollbrecht (van Dusen), Nicolai Tegeler (Hutchinson Hatch), Vera Bunk, Luise Lunow, Lothar Blumhagen, Peter Groeger, Christian Rode, Lutz Harder.

Zitat


PROFESSOR VAN DUSEN ist die Fortführung der legendären Hörspielkriminalserie von Michael Koser, die 1978 bis 1999 im RIAS Berlin und später im Deutschlandradio lief.
Michael Koser erteilt der Fortsetzung nicht nur seine Zustimmung, sondern schreibt auch wieder eigene Fälle. Das ist umso sensationeller, als er früher immer wieder betont hat, dass die Serie für ihn beendet sei.
Es gibt 77 Originalradiofälle, deren erste fünf Folgen Adaptionen originaler Geschichten des amerikanischen Schriftstellers Jacques Futrelle waren. Futrelle, dessen Geburtstag sich am 9. April 2015 zum 140. Male jährt, erschuf die Figur des PROFESSOR VAN DUSEN. Nachdem er 1912 mit der Titanic untergegangen war und die letzten Van-Dusen-Geschichten mit auf den Meeresgrund nahm, lag die Figur lange brach.
Michael Koser, geboren 1938 in Berlin, reicherte Futrelles Professor um Sprachwitz und eine gehörige Portion Ironie an, was neben den ausgefeilten historischen Kriminalfällen für den anhaltenden Erfolg der Serie verantwortlich war. Die neuen Fälle ordnen sich chronologisch in die Originalreihe ein und die beliebten Nebenfiguren werden beibehalten.


Professor van Dusen in neuen Fällen

Folge 1 "Professor van Dusen im Spukhaus" erscheint am 02.04.2015, Folge 2 "Professor van Dusen reitet das trojanische Pferd" am 03.07.2015 und Folge 3 "Professor van Dusen taut auf" am 25.09.2015.

Professor van Dusen im Spukhaus

Zitat


Ein Spukhaus am Rand der Klippen und eine schauerliche Sage um einen Piraten, den es immer wieder an den Ort seiner eigenen Hinrichtung zieht. Der Reporter Hutchinson Hatch und seine langjährige Freundin Penny De Witt sind sofort Feuer und Flamme, als sie auf diese Zutaten für eine tolle Zeitungs-Story stoßen. Die Freude vergeht den beiden allerdings schnell, als sie in der Nacht im Spukhaus tatsächlich mit geisterhaften Erscheinungen und unheimlichen Vorgängen konfrontiert werden. Doch es bedarf erst einer waschechten Leiche und einer rätselhaften Todesart, um Professor van Dusen auf den Plan zu rufen. Wie kann jemand in einem Haus ertrinken? Was passiert des Nachts in dem unheimlichen Gebäude über den Klippen? Es gibt nur einen, der eine Antwort auf diese Fragen finden kann:
Professor van Dusen – Die Denkmaschine!

Professor van Dusen: Bernd Vollbrecht
Hutchinson Hatch: Nicolai Tegeler
Penelope ”Penny“ De Witt: Vera Bunk
Emily Addams: Luise Lunow
Charles Hardin Truelove: Lothar Blumhagen
Elmer Peabody: Peter Groeger
Dr. Edwyn Dimsdale: Christian Rode
Bill Coleman: Lutz Harder
Randolph Chester Addams: Werner Ziebig
u.a.

Regie: Gerd Naumann
Idee: Michael Koser
Buch: Marc Freund und Michael Koser
Komponist: Stephan Eicke
Interpret: Sandro Friedrich, Querflöte

Spieldauer: ca. 76 Minuten

Erscheint am 2. April 2015!

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 88 238

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Arsch Affenburg, Berlin, Bacardi Cola und Wolkenkuckucksheim

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 2. März 2015, 22:35

Ich habe die Themen mal zusammen gefügt.

Highscore hat nämlich den Auftrag gegeben, Allscore setzt um und vertreibt die CDs, digital vertreibt Highscore.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018


Max Chris GrimReaper - Die chinesische Medusa

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 14 403

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 2. März 2015, 22:54

Danke, das war nicht so ganz ersichtlich von der Allscore Seite aus. Dort sah das mehr nach einer Eigenproduktion aus.

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 7 841

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. März 2015, 21:01

Hier ein Link zu einem Video-Interview mit Michael Koser und Rainer Clute.

Quelle: Aus dem Gästebuch der rocky-beach.com
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. April 2015, 07:01

STREETDAY

  • »audioroman.de« ist männlich

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Wohnort: Ba-Wü

Beruf: Produktion

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 2. April 2015, 18:59

Schade, heute bei Saturn, Media Markt und Müller gewesen, aber nichts war da. Entweder lasse ich sie bestellen oder kaufe bei pop.de.

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 3. April 2015, 06:51

erst war ich so aufgeregt dann bin ich nach einer viertelstunde eingeschlafen. peinlich, aber die nacht zuvor im zug und ich bin halt niccht mehr der jüngste :D

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 7 841

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 5. April 2015, 19:46

Professor van Dusen - Die neuen Fälle - Professor van Dusen im Spukhaus

Gestern Abend hab ich mir die erste Folge der neuen Serie angehört. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Ein interessanter und spannender Fall mit Humor. Die zwei Hauptsprecher finde ich in Ordnung. Sie sind meiner Meinung nach besser als in der Reihe "Sherlock Holmes & Co".

Auf amazon gibts auch schon Kommentare zu dieser Folge.
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

MewMew

kreativer Fischkopp

  • »MewMew« ist männlich

Beiträge: 520

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Wohnort: Rostock (M-V)

Beruf: Erzieher / Dozent / freier Autor

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 6. April 2015, 10:33

Ich hörte mir gestern auch die neue Folge an. sie hat mir im Großen und Ganzen gut gefallen, aber mit Bernd Vollbrecht als van Dusen werde ich nicht warm. Er klingt einfach zu jung. Werde aber nochmal in die nächsten Folgen reinhören. Die restlichen Besetzungen haben mir aber gut gefallen, nur das ausgesprochene "HH" für Hatch klang mir meistens zu unnatürlich.

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 12. April 2015, 11:13

Mit hat die Besetzung sehr gut gefallen, gerade Vollbrecht als Prof.

Ebenso die Dialoge.

Allerdings war ein kein Fall, sondern nur ein Fällchen. Im Prinzip das, was man bei den Co.-PvDs immer kritisiert, die Handlung ist zu dünn für ein Hörspiel, das nicht nur von den Figuren und Dialogen lebt. Da muss noch deutlich mehr kommen.

Lassen wir aber trotzdem mal als vielversprechenden Einstieg in die zweite PvD-Ära (eigentlich dritte oder vierte) gelten. Aber erst am 03.07.15 wird das trojanische Pferd geritten, jetzt ist Geduld angesagt, nicht einfach.

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 1. Dezember 2015, 10:35

Der neue Fall 04 "Professor van Dusen jagt einen Schatten" ist sehr super! Super Sprecher, super Dialoge, schöne Geschichte.

Da hat Traber sogar was besseres hingezaubert als Koser selbst mit Fall 2.

Delta Kurfürst 7

ex Delta Kurfürst 7

  • »Delta Kurfürst 7« ist männlich

Beiträge: 20 154

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Magellansche Wolke

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 19:34

Muss auch mal mit anfangen, aber End Of Time hat noch priority... :grins: