Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Schneeschaufel

ständig auf der Flucht

  • »Schneeschaufel« ist männlich

Beiträge: 2 817

Registrierungsdatum: 9. April 2007

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

41

Montag, 3. August 2009, 14:17

Krass, eben gelesen ... starkes Stück.

Scheiße das, denke das wird Geld gekostet haben. Irgendwie, Irgendwo muss ein Verlag sich aber auch, wenigstens auf gesunden Menschenverstand des Autors, verlassen können. So was lässt sich ja auch schlecht prüfen, kann nicht jeder jede Geschichte und/oder Umsetzung einer solchen im Auge haben. Wäre, wollte ein Verlag wirklich sicher kontrolieren ob was geklaut ist oder nicht, eher wie die Nadel im Heuhaufen sein .... da kann man nur froh sein, das das die Ausnahme ist und hoffentlich erst mal auch bleibt. Abschreibungen haben die dieses Jahr wohl sicherlich genug :drunk:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schneeschaufel« (3. August 2009, 14:17)


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 27. Juli 2010, 10:35

Die fünfte Box wurde jetzt angekündigt.

Zitat

Mimi Rutherfurt und der Fall - "Sein oder Nichtsein"

Nur einen Tag nach der Premiere des Theaterstücks „Mit blanker Klinge“ kommt es während der Vorstellung zu einem entsetzlichen Zwischenfall.
Dieses Ereignis löst eine Kette von Todesfällen aus, die beispiellos in der Southamptoner Theatergeschichte sind.
Die Anstrengungen der Polizei gehen scheinbar in die richtige Richtung.
Das sieht die Vorsitzende der Laiendarstellergruppe von Salisbury allerdings etwas anders. Miss Rutherfurt, die während der schrecklichen Ereignisse zugegen war, verfolgt eine ganz andere Spur.
Ein Spur, die mörderischer ist, als sie selbst ahnt...


Mimi Rutherfurt: Gisela Fritsch
Inspektor Brewster: Bernd Vollbrecht
Helen Simkins: Ingeborg Christiansen
Manley: Walter von Hauff
Jonathan Standish: Michael Habeck
Conrad Flynn: Michael Schernthaner
Emily Grimes: Claudia Burges
Vernon, Polizist: Philipp Brammer
Elliot Roth: Torsten Münchow
Hausmeister: Donald Arthur





Mimi Rutherfurt und der Fall - "Tödliches Rot"

Ein Abend in der Runde alter Bekannter sollte eigentlich kaum für besondere Überraschungen gut sein. Das glaubt auch Mimi Rutherfurt, als sie mit zwei weiteren Freunden der Einladung Charles Merediths folgen. Es ist schließlich nicht das erste Mal, dass der Museumsdirektor zum Drink einlädt.
Was er und die anderen jedoch nicht wissen: Es steht noch jemand ganz oben auf der Gästeliste. Jemand, dem kein Gastgeber freiwillig eine Einladung schicken würde. Es ist der Tod...

Mimi Rutherfurt: Gisela Fritsch
Betsy Slater: Karen Schulz-Vobach
Ronald Tomkins: Erich Räuker
Charles Meredith: Helmut Krauss
Dr. Mervyn Ellis: Stefan Staudinger
Hoskins, Nachtwächter: Michael Iwannek



Mimi Rutherfurt und der Fall - "Flammentod"

Die Grafschaft steht unter Schock! Auf einem abgelegenen Feld findet man die bis zur Unkenntlichkeit verbrannten Leichen zweier Männer. Warum mussten die Mitarbeiter einer Baufirma in den Flammen ihr Leben lassen? Die bestialischen Morde lassen kein wirkliches Motiv erkennen. Doch Mimi Rutherfurt ist sich sicher, dass sie keine Zeit zu verlieren hat, wenn sie weitere Bluttaten verhindern will.

Sprecher:

Mimi Rutherfurt: Gisela Fritsch
Inspektor Brewster: Bernd Vollbrecht
Monika Shelldrake: Christine Pappert
Dr. Flemming: Manfred Erdmann
Constable: Ole Pfennig
Mr. Tate: Peter Buchholz
Loreen Sayers: Sabine Bohlmann
Malcolm Dyer: Andreas von der Meden
Personengruppe:

Laufzeit: ca. 179 min.
Empfohlen ab 12 Jahren


Wer sind denn die Autoren und wann wird ungefähr VÖ sein?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

VGH-Audio

Anfänger

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 29. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

43

Dienstag, 27. Juli 2010, 10:44

Die beiden Folgen "Sein oder Nichtsein" und "Tödliches Rot" stammen von Ben Sachtleben, die letzte Folge "Flammentod" steuert Maureen Butcher bei. VÖ ist für KW 31 geplant.

MMB16

kreativer Fischkopp

  • »MMB16« ist männlich

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Wohnort: Rostock (M-V)

Beruf: Erzieher / Dozent / freier Autor

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 27. Juli 2010, 12:43

Juhu! Da freue ich mich drauf. Seit dem "relaunch" ist die Serie wirklich um vieles besser geworden. Und auch mit den Autoren bin ich zufrieden, da die beiden immer die besten Mimi Folgen abliefern. :]

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 27. Juli 2010, 12:48

Juhu! Da freue ich mich drauf. Seit dem "relaunch" ist die Serie wirklich um vieles besser geworden. Und auch mit den Autoren bin ich zufrieden, da die beiden immer die besten Mimi Folgen abliefern. :]


Sehe ich auch so, zum Glück hat nicht "Du weißt schon wer" eine Geschichte zu der box beigetragen. :D

@VGH-Audio: Danke für die Info! :)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

46

Donnerstag, 7. April 2011, 12:12

Die Boxen 7 und 8 sind für Mai auf der Maritim-Seite gelistet.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

MMB16

kreativer Fischkopp

  • »MMB16« ist männlich

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Wohnort: Rostock (M-V)

Beruf: Erzieher / Dozent / freier Autor

  • Private Nachricht senden

47

Samstag, 19. November 2011, 23:10

Ganz heimlich ist mittlerweile auch die nächste Box erschienen und statt der üblichen 3 Fälle gibt es nun ganze 6 Folgen am Stück. Die Box umfasst die Folgen 25-30 und enthalten sind folgende Geschichten:
  • Geheimnis um Forlorn Abbey
  • Tödliches Roulette
  • Im Angesicht des Mörders
  • Bitteres Gift
  • Blattschuss
  • Der tödliche Golfball
Ich habe sie noch nicht gehört, aber ein Blick ins Booklet, gibt einem schon einen kleinen Ausblick wie billig hier gearbeitet worden sein muss und es muss wohl noch weniger Geld zur Verfügung gestanden haben, als bei den letzten Folgen. Für die insgesamt 19 Rollen der 6 Cds, kommen ganze 9 Sprecher in diversen Rollen daher, darunter spricht Bernd Vollbrecht nun auch einen neuen Inspektor und wird hier auch noch in div. Nebenrollen verheizt. Das Autorenteam wurde wohl auch komplett ausgewechselt, denn im Booklet finden sich nun Namen wie Devin Summers, Katrin Klewitz, Daniela Wakonigg und Katharina Bock-Schroeder.

Große Lust habe ich da im Moment nicht diese zu hören, aber da ich die Box schon habe, werd ich da wohl "durch".

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

48

Samstag, 19. November 2011, 23:15

Meines Wissens nach hat Daniela Wakonigg aber immer wieder mal was zur Serie beigetragen, komplett ausgewechselt ist also nicht ganz korrekt.

Das mit den 9 Sprechern ist natürlich nicht so toll. :(

Diese Weltbild-Only Produktionen sind für mich aber sowieso nicht interessant. Sollte das der neue Standard sein, dann hat Maritim für mich damit aufgehört zu existieren.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 13 863

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

49

Samstag, 19. November 2011, 23:16

Über die Weltbildbox haben wir hier schon gesprochen. Riecht im Moment nach VÖs nur noch über Weltbild.

MMB16

kreativer Fischkopp

  • »MMB16« ist männlich

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Wohnort: Rostock (M-V)

Beruf: Erzieher / Dozent / freier Autor

  • Private Nachricht senden

50

Samstag, 19. November 2011, 23:20

Zitat

Meines Wissens nach hat Daniela Wakonigg aber immer wieder mal was zur
Serie beigetragen, komplett ausgewechselt ist also nicht ganz korrekt.
Ok, die war mir dann entfallen. Aber es auf dem Papier einfach furchtbar. Besonders eben, weil Bernd Vollbrecht in 5 von 6 Folgen vorkommt und in einer dann auch noch als Inspektor mit anderem Namen. Auf der Inhaltsangabe von Folge 30 ist dann auch noch von einem neuen Inspektor die Rede, sodass es mir so vorkommt, als ob hier in der Reihe nochmal ein kompletter Relaunch vorgenommen wurde. Ob es der Serie gut tut, wird sich zeigen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

51

Samstag, 19. November 2011, 23:35

Zitat

Meines Wissens nach hat Daniela Wakonigg aber immer wieder mal was zur
Serie beigetragen, komplett ausgewechselt ist also nicht ganz korrekt.
Ok, die war mir dann entfallen. Aber es auf dem Papier einfach furchtbar. Besonders eben, weil Bernd Vollbrecht in 5 von 6 Folgen vorkommt und in einer dann auch noch als Inspektor mit anderem Namen. Auf der Inhaltsangabe von Folge 30 ist dann auch noch von einem neuen Inspektor die Rede, sodass es mir so vorkommt, als ob hier in der Reihe nochmal ein kompletter Relaunch vorgenommen wurde. Ob es der Serie gut tut, wird sich zeigen.


Davon wird man doch eh nichts merken, weil die Produktionsweise doch gleich bleibt und wenn man dann noch auf identische Sprecher zurückgreift, wie sollen sich da Veränderungen bemerkbar machen?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

JTaxidriver

Erleuchteter

  • »JTaxidriver« ist männlich

Beiträge: 6 205

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

52

Sonntag, 20. November 2011, 13:43

ich hab die erste Box gehört und die war mir schon zu schnarchig. 9 Sprecher für 19 Rollen klingt ja genial :lolz:

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

53

Dienstag, 6. Dezember 2011, 16:28

Ich muss übrigens etwas richtigstellen, "Bitteres Gift" ist die bisher einzige Story aus Daniela Wakoniggs Feder.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

MMB16

kreativer Fischkopp

  • »MMB16« ist männlich

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Wohnort: Rostock (M-V)

Beruf: Erzieher / Dozent / freier Autor

  • Private Nachricht senden

54

Dienstag, 6. Dezember 2011, 19:27

Danke nochmal für die Info. Ich habe die Box mittlerweile ja durchgehört und finde sie ist eine der schwächsten Boxen. Folge 25-27 (Geheimnis um Forlorn Abbey, Tödliches Roulette, Im Angesicht des Mörders) wirken wirklich so, als ob sie für eine andere Serie geplant gewesen sind und nur schnell noch Mimi Rutherfurt hineingeschrieben wurde. Es wirkt alles sehr fremd und Mimi ist eher eine Nebenfigur, denn die Haupthandlung wird von anderen Personen getragen (besonders Folge 26-27). Ebenso sind diese 3 Folgen fast ein Serial, da sie irgendwie aufeinander aufbauen. Bei Folge 28-30 ist dies wieder nicht der Fall und haben keine übergreifende Handlung. Ebenso rückt Mimi hier auch wieder mehr in den Mittelpunkt, dennoch gibt es keine nennenswerten Höhepunkte und alles dümpelt so vor sich hin. Nun beginnt auch die Wiederverwendung der gleichen Sprecher zu nerven, da die Sprecher die verschiedenen Rollen nicht unbedingt anders anlegen. Irgendwie sind alle gleich. Dazu eben Bernd Vollbrecht in (ich muss mich korrigieren) 6 von 6 neuen Folgen in Nebenrollen und sogar als Inspektor, jedoch ein völlig anderer. In Folge 29 ist der neue Inspektor Dinsdale in Mimis Gemeinde der eben von Bernd Vollbrecht gesprochen wird (wie schon der alte Inspektor Brewster) und in Folge 30 wird schon wieder ein neuer Inspektor in Mimis Gemeinde (für den selben Posten) vorgestellt. Irgendwas ist da total daneben. Naja, sollte es weitergehen, hoffe ich, dass sich die nächste Box wieder etwas steigert und die Regie (und die Autoren) mal etwas mitdenken.

Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich sagen, dass die Folge "Bitteres Gift", die "Beste" dieser Box ist. Außerdem gefällt mir die Stimme von Angelina Geisler sehr. Sie darf gerne öfters in Hörspielen auftreten, aber bitte nicht so verheizt werden, wie hier.

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 7 634

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

55

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 20:38

Von "Mimi Rutherfurt" kenne ich bisher "nur" drei Folgen. "Der Todesengel von Salisbury", "Die Vergangenheit ruht nicht" und "Der Kreis der Literaten".

Die Folgen waren überwiegend mittelmäßig. Der Begriff "schnarchig" passt da oft ganz gut. Am interessantesten war noch "Der Kreis der Literaten", aber übers Mittelmaß kommt die Folge in der Gesamtwertung dann auch nicht.
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 13 863

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

56

Samstag, 3. November 2012, 16:01

Inhaltsangaben zu den nächsten Folgen:

Misisippi Dampfer
Mimi Rutherfurt hat von ihren Freundinnen eine Fahrt auf der Mississippi - Darling geschenkt bekommen und möchte sich endlich einmal ordentlich erholen. Doch schon nach kurzer Zeit fällt das erste Mal der Strom aus. Kurze Zeit später wird das Schaufelrad des Dampfers beschädigt. Mimi ist sich sicher: Auf der Mississippi – Darling geht es nicht mit rechten Dingen zu und irgendjemand versucht an das Geld des Pokerturniers zu kommen, das auf der Mississippi – Darling abgehalten wird. (Thomas Tippner)

Die letzten Stunden des Mister Smith
Mister Smith ist allen Passagieren der Mississippi – Darling als ungehobelt, unhöflich und rüpelhaft aufgefallen. Als man ihn dann tot in seinem Bett findet, gibt es plötzlich unzählige Verdächtige, denn nicht einer an Bord mochte Mister Smith. Mimi Rutherfurt muss sich mit einen Haufen Motiven herumplagen und am Ende herausfinden, wer der wirkliche Mörder war. (Thomas Tippner)

Der letzte Versuch
Kapitän Schulz, Inhaber der Mississippi – Darling, ist sich sicher, dass ihm irgendjemand nachspioniert. Erst wird seine Kajüte durchsucht, dann wird er niedergeschlagen und anschließend auch noch verdächtigt, selbst herumzuspionieren. Mimi Rutherfurt nimmt sich dem äußerst seltsamen Fall an und kommt schnell dahinter, dass auf der Mississippi – Darling viel mehr geschieht, als es zunächst den Anschein hat. (Thomas Tippner)

Ein Dorf in Angst
Mimi Rutherfurt und ihre Freundin Mary wollen in Newcastle ein schönes Wochenende verbringen. Newcastle erreichen sie aber nicht, da sie vorher auf eine Leiche stoßen, die mehr als nur ein Rätsel aufgibt. Warum schweigen die Menschen, obwohl sie das Opfer kannten? Vor wem hat das Dorf Angst? Als Mimi hinter das Geheimnis zu kommen droht, bekommt auch sie es mit der Angst zu tun. (Thomas Tippner)

Wem die Stunde schlägt
Ein verschlafenes Dorf, eingebettet in sanften Hügeln, verwöhnt vom milden Klima Südenglands. Hier, weit ab vom Trubel der Großstadt ist das Leben noch unkompliziert, nahezu eine Idylle. Ein tragischer Unfall jedoch reißt Ogbourne aus seinem selbstzufriedenen Phlegma: Jonathan Brady, ein angesehener Geschäftsmann stirbt einen furchtbaren Tod – ausgerechnet in der Kirche. Die Gemeinde steht unter Schock. Nur eine ältere Dame von außerhalb behält den Durchblick. (Andreas Masuth)

Nacht der Monster
Jahrmarkt in Dursham! Zum ersten Mal haben die Gaukler und Schausteller in der kleinen Stadt ihre Zelte aufgeschlagen. Und sie haben eine Menge an Attraktionen mit im Gepäck. Kein Wunder also, dass die ganze Stadt auf den Beinen ist. Doch als die Leiche eines unbescholtenen Antiquitätenhändlers im Bassin der Meerjungfrau gefunden wird, endet der Spaß abrupt. Warum musste Mr. Willer sterben? Und wo ist sein Bruder abgeblieben? Mimi Rutherfurt ahnt noch nicht, dass sie es diesmal mit leibhaftigen Monstern zu tun bekommt. (Andreas Masuth)

MMB16

kreativer Fischkopp

  • »MMB16« ist männlich

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Wohnort: Rostock (M-V)

Beruf: Erzieher / Dozent / freier Autor

  • Private Nachricht senden

57

Samstag, 3. November 2012, 19:37

Klingt alles erstmal(!) nicht schlecht. Die ersten 3 Folgen scheinen dann ja auch quasi eine Art 3-Teiler zu sein, da sie jedenfalls auf dem gleichen Schiff spielen. Bin mal gespannt, wann die Folgen erscheinen und was die Sprecher angeht.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

58

Samstag, 3. November 2012, 19:44

Mich reizt das alles gar nicht. Aber wenn sich andere dafür begeistern können...
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 468

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

59

Montag, 5. November 2012, 13:10

Ist das dann direkt eine VO bei Weltbild oder bringt man das tatsächlich noch mal unter "Maritim" raus? Hm, Tippner und Masuth, vielleicht würde ich dieser Box mal eine Chance geben (sechs Folgen...sieht nach Box aus. ;))

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

60

Donnerstag, 10. Januar 2013, 09:37

Sieht wohl nach Weltbild aus.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Ähnliche Themen