Du bist nicht angemeldet.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 972

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 3. Januar 2011, 18:18

MindNapping 1 - Auf gute Nachbarschaft

Hier die Infos zur ersten Folge der Psychothriller-Reihe "MindNapping":

"Auf gute Nachbarschaft"

Idee: Patrick Holtheuer und Marcus Görner

Buch: Marcus Görner

Klappentext:

Nach dem Tod seiner Eltern fällt der Schriftsteller Hank Lewis in ein tiefes Loch. Bis ein mysteriöser Fremder in das Nachbarhaus einzieht. Hank hat von nun an keine ruhige Minute mehr. Der neue Nachbar scheint ihm nachzustellen und schreckt auch nicht vor Gewalt zurück. Was ist das Motiv des Fremden? Während eines Unwetters kommt es zum grauenvollen Finale ...

Sprecher:

Hank Lewis: Sascha Rotermund
Grace Anderson: Reinhilt Schneider
Montgomery Brewster: Konrad Halver
Elan Whisk: Jan-David Rönfeldt
Dr. Gallun: Detlef Bierstedt
Officer August: Stephan Chrzescinski
Officer Decker: Gordon Piedesack
Radiomoderator: John Ment

Voraussichtliches VÖ-Datum: 25.02.11

Den CD-Vertrieb übernimmt pop.de, den Download-Vertrieb HighScore Music.

ISBN-Nummer: 978-3-86212-020-8

Hörprobe folgt.
»Captain Blitz« hat folgende Datei angehängt:
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Arthur Heatherly

Aloha 2011!

  • »Arthur Heatherly« ist männlich

Beiträge: 2 817

Registrierungsdatum: 9. März 2008

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 3. Januar 2011, 18:24

Könnte was gutes werden, dem Klappentext zufolge.
Zu den Sprechern kann ich nichts sagen, da ich fast alle nicht kenne (von der Stimme).
Auf das Cover bin ich seeeehr gespannt!

Werden die CDs auch bei Mediamarkt etc. vertreten sein, wenn pop das macht? Oder nur über deren HP?
www.splashbooks.de
Hunderte Kritiken - auch zu Hörspielen!

Sheepy

I’ll get you for that!

  • »Sheepy« ist weiblich

Beiträge: 743

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Kiel

Beruf: Verwaltungsfachangestellte

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 3. Januar 2011, 18:26

Story hört sich gut an und Sprechertechnisch biste ganz vorne mit dabei ! :respekt:

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 972

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 3. Januar 2011, 18:27

Werden die CDs auch bei Mediamarkt etc. vertreten sein, wenn pop das macht? Oder nur über deren HP?


Im Media Markt wohl eher nicht, aber man kann sie wohl über Amazon, den Europa-Shop und Weltbild beziehen, außerdem über jede Buchhandlung. :)

@Sheepy: Danke.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

MMB16

Fortgeschrittener

  • »MMB16« ist männlich

Beiträge: 486

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Wohnort: Rostock (M-V)

Beruf: Kinderpfleger

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 3. Januar 2011, 19:21

Klingt sehr gut und spricht mich auch total an. :) Aber das mit dem Download-Vertrieb versteh ich noch nicht ganz. Werden die Folgen auf der Seite von HighScore Music zu finden sein oder übernehmen die nur die Arbeit, diese bei anderen Downloadportalen unterzubringen?

Ansonsten kann man nur gespannt sein. Und mit Reinhilt Schneider hast du bei mir schon gewonnen. :]

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 972

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 3. Januar 2011, 19:23

Klingt sehr gut und spricht mich auch total an. :) Aber das mit dem Download-Vertrieb versteh ich noch nicht ganz. Werden die Folgen auf der Seite von HighScore Music zu finden sein oder übernehmen die nur die Arbeit, diese bei anderen Downloadportalen unterzubringen?


Richtig gedacht, HighScore Music platziert meine Produktionen bei iTunes, Amazon Download etc. :)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

MMB16

Fortgeschrittener

  • »MMB16« ist männlich

Beiträge: 486

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Wohnort: Rostock (M-V)

Beruf: Kinderpfleger

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 3. Januar 2011, 19:26

Klingt sehr gut und spricht mich auch total an. :) Aber das mit dem Download-Vertrieb versteh ich noch nicht ganz. Werden die Folgen auf der Seite von HighScore Music zu finden sein oder übernehmen die nur die Arbeit, diese bei anderen Downloadportalen unterzubringen?
Richtig gedacht, HighScore Music platziert meine Produktionen bei iTunes, Amazon Download etc. :)
Oki, doki. Danke :)

kaifalke

Fortgeschrittener

  • »kaifalke« ist männlich

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 10. August 2009

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 3. Januar 2011, 19:53

Werden die CDs auch bei Mediamarkt etc. vertreten sein, wenn pop das macht? Oder nur über deren HP?


Im Media Markt wohl eher nicht, aber man kann sie wohl über Amazon, den Europa-Shop und Weltbild beziehen, außerdem über jede Buchhandlung. :)

@Sheepy: Danke.
Europashop?? witzig :D :D die jeden ausschließen dessen Bank kein bestimmtes System mitmachen :D wie meine z.b.
mein Comic-Nachrichten-Blog: http://martin-boisen.blog.de/

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 972

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 3. Januar 2011, 19:54

Darauf habe ich nicht wirklich Einfluss, sorry.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Hervest

Rillen Manni

  • »Hervest« ist männlich

Beiträge: 1 201

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hervest

Beruf: Horst

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 3. Januar 2011, 20:08

Ich durfte schon mal in den Rohmix reinhören und kann echt sagen, dass ich sehr gut unterhalten wurde. Hervorragende Sprecher (besonders Jan-David Rönfeldt als Miesling und Sacha Rotermund waren genial), passende Musik und ein überraschendes Ende. Da kommt echt was Gutes. Ich freu mich auf die finale Fassung und wünsche Patrick viel Erfolg!

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 3 685

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Familienkasse

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 3. Januar 2011, 20:42

MindNapping ist auf jeden Fall schonmal ein im Gedächtnis bleibender Titel!

Friedel

Fortgeschrittener

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2008

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 3. Januar 2011, 22:11

Also ich bin jetzt schon gespannt, denn das klingt nach spannender und tiefgründiger Psychothrillerkost, die ihres gleichen suchen wird und mal was anderes auf dem Hörspielmarkt sein wird. Abgesehen von Darkside Park. Aber letzteres is ja Hörbuch.

Sprecherliste klingt echt gut.

philipp616

Meister aller Klassen

  • »philipp616« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Wohnort: Osnabrück / Würzburg

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 4. Januar 2011, 00:48

bin wirklich sehr gespannt... Drücke dir die Daumen, dass alles klappt Patrick...

Multi-Man

Marvel-Maniac

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2010

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. Januar 2011, 14:53

ich bin mal gespannt.


lord gösel

MindNapper

  • »lord gösel« ist männlich

Beiträge: 6 476

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Essen

Beruf: Junggeselle der Wissenschaft (B.Sc)

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 6. Januar 2011, 20:17

ich bin mal gespannt.


Da freut man sich doch glatt :)

Wenn die Folgen dann endlich erscheinen, werden Blitz und ich sie wohl nicht mehr hören können, weil wir sie jetzt schon seit Tagen auf Herz und Nieren hören. Aber so war das auch bei Hell-Patrol immer :D
"Over!" she cries
through rope ends and silk ties
Beautiful life
escaping her young blue eyes


Pain Of Salvation - Rope Ends

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 972

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 7. Januar 2011, 00:04

Das Cover und die ISBN-Nummer habe ich im Anfangsposting eingefügt.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Mr. Murphy

Hörspielhörer

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 5 147

Registrierungsdatum: 28. November 2010

Wohnort: Freiburg

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 7. Januar 2011, 00:37

Das Cover sieht gut aus! :)
"Wissen sie was das schwierigste am Schreiben ist? Es sind die Details. Die Story ist einfach, die Details sind schwierig. Sie machen es aus, dass es sich richtig anfühlt."

Zitat von Richard Castle, Schriftsteller




www.tkkg-site.de

philipp616

Meister aller Klassen

  • »philipp616« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Wohnort: Osnabrück / Würzburg

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 7. Januar 2011, 01:16

Cover find ich prinzipiell ganz gut, aber ein paar Details würde ich noch verbessern... Hier mal meine Anmerkungen. Vielleicht könnt ihr ja was damit anfangen.

Das ganze soll ja offensichtlich einen Collagen-Look haben und ich würde den noch etwas konsequenter umsetzen.

1. Das Papier im Hintergrund würde ich für jede Folge anders machen, sodass der Rahmen nicht immer komplett gleich ist. Das wirkt in der Reihe besser und ausgefeilter. Viel Arbeit sollte es nicht sein, da immer ein neues Blatt zu zerreißen und zu scannen. Beim scannen entstehen je nach Scanner auch Schatten an den Rändern, die den digitalen Schlagschatten ersetzen könnten.
2. Des weiteren würde ich die Kreise, die Pfeile und den Titel der Folge komplett von Hand schreiben/zeichnen und den dann ebenfalls als gescanntes Element einsetzen. Es gibt nicht schlimmeres als digitale Schriften, die wie Handschriften aussehen sollen. Der digitale Charakter kommt da immer schnell zum Vorschein wenn, wie bei Folge 2, bei "9MM" zwei gleiche Buchstaben nebeneinander stehen. Es gibt zwar auch Schriften, die in solchen Fällen mehrere Varianten eines Buchstaben haben und diesen automatisch immer intelligent einsetzen, aber bei der verwendeten Schrift ist das nicht der Fall. Die beiden Kreise haben schon 'nen ganz schönen Charakter an dem man sich orientieren könnte, aber die Pfeile und der Folgentitel wirken nicht wie aus einem Guss. Einfach mal nen etwas ausgetrockneten Edding 3000 nehmen und n bisschen probieren.
3. Auch die Blutspritzer würde ich jeweils variieren und nicht immer in der gleichen Form und an gleicher Stelle einsetzen. Es gibt genug Photoshop-Brushes, die da viele Varianten bieten. Ich finde auch, dass es die Spritzer nicht unbedingt braucht. Ist irgendwie ein zu oft gesehener Effekt in letzter Zeit, der einfallslos wirkt. Weniger ist da vielleicht mehr.
4. Das Logo würde ich etwas größer machen. Aktuell sind Logo und Folgentitel, zumindest was die Kreise drumrum angeht, fast gleich groß. Die Hierarchie der einzelnen Elemente ist somit etwas schwammig.
5. Vielleicht insgesamt n bisschen weniger sepia. Einfach mal probieren. Eventuell passt sogar ein komplett grauer Hintergrund besser.

Mich würde übrigens auch der Rest des Covers interessieren. Also Inlay, Booklet und die CD selber.

Das wars erstmal von mir. Weiterhin viel Erfolg mit dem Projekt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »philipp616« (7. Januar 2011, 01:49)


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 972

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 7. Januar 2011, 10:01

Gut, was das Cover betrifft, da kannst Du dich am besten mal mit Blackmail auseinandersetzen, Grafikgenies unter sich. ;) Der Hörer an sich wird sich da jetzt vermutlich nicht so dran hochziehen.

Jetzt aber alles umwerfen, das wird wohl nicht passieren, trotzdem danke für deinen doch sehr ausführlichen Input. Wir sitzen da ja nicht erst seit gestern dran und da steckt schon ein Konzept hinter (MindMapping -> MindNapping) und ich finde, dass es sehr gut umgesetzt worden ist. Vielleicht kann man hier und da noch was ändern, bevor es in den Druck geht, schauen wir mal.

Wichtig war uns auch, dass es mal was anderes ist und das dürfte es sein, oder?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 211

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 7. Januar 2011, 10:09

Gute Punkte Philipp. Könnte mir ebenfalls vorstellen, dass das den Gesamteindruck etwas aufwertet.
Prinzipiell ist der zwar okay, aber für Psychothriller ist mir die gesamte Aufmachung persönlich noch deutlich zu comichaft.