Du bist nicht angemeldet.

Parker

Der auch was weiß!

  • »Parker« ist männlich
  • »Parker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 3. Februar 2010

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 24. Oktober 2010, 19:06

Lieber Leser,

aus persönlichen Gründen nutze ich die Möglichkeiten der Beitragslöschung! Auf dieser Plattform werde ich nicht mehr schreiben!



Vielen Dank!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Parker« (14. Mai 2011, 00:40)


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 74 587

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 24. Oktober 2010, 19:08

Gruß,
Parker (soll ich den Nick umbenennen lassen?)


Warum? Außerdem hast Du doch noch ein anderes Konto hier!
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 17 222

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 25. Oktober 2010, 16:11

Ich sehe hier auch kein Problem. Ich fande auch den Nick "Parker" in Verbindung mit den vielen Infos die Du gepostet hast so gedeutet, dass Du zum Team der Parker-Hörspiele gehörst. Anscheinend hatten andere das selbe Problem und von daher ist es doch gut, dass die Frage gestellt wurde. Jetzt ist klar, dass "Parker" einfach ein großer Fan ist und erledigt ist die Sache. :D

ErsterDetektiv

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 26. Oktober 2010, 12:41

Irgendwie vermisse ich hier allerdings die Tranparenz; dass Simeon Hrissomallis zu Zauberstern gehört, habe ich gerade erst per Zufall geblickt. Fände ich sehr sinnvoll, wenn das entweder im Namen/ Avatar und/ oder in der SIgnatur deutlich gemacht wird. Ich persönlich finde es auch nicht professionell, dass Parker ausgerechnet von jemanden vom Label in Schutz genommen wird. Ob die Nähe Label/ Fan im Falle Parker zu groß ist, wird die Zeit zeigen...

Grüße, Erster

Simeon Hrissomallis

Fortgeschrittener

  • »Simeon Hrissomallis« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Deutschland

Beruf: Autor/Produzent

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 26. Oktober 2010, 12:45

Ja, wir lieben unsere Fans...wir knuddeln sie sogar...ab und an... ;)
FAITH * THE UNDEAD LIVE * Die PSI-Akten * Jac Longdong

MMB16

Fortgeschrittener

  • »MMB16« ist männlich

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Wohnort: Rostock (M-V)

Beruf: Kinderpfleger

  • Private Nachricht senden

26

Samstag, 6. November 2010, 14:56

Ich habe die erste Folge gerade gehört und muss sagen, dass ich die Serie wohl nicht weiter sammeln werden. Sie ist nicht schlecht und technisch habe ich nichts daran auszusetzen, aber ich habe darin nichts gefunden, was mir persönlich zusagt (wie z.b. die Hauptrollen (nicht die Sprecher!) oder die Geschichte), um die Reihe weiter zu verfolgen.

Tortola

Schüler

  • »Tortola« ist männlich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 23. November 2008

Wohnort: ehemalige Bundeshauptstadt

  • Private Nachricht senden

27

Samstag, 6. November 2010, 15:31

Kann mich da MMB16 nur anschließen. Habe gestern die ersten beiden Folgen gehört. Technisch (Sprecher, Sound, Musik) gefällt es mir sehr gut, aber ich kann mit dem Inhalt wenig anfangen. OK, Krimis höre ich eh eher selten, ist eher das Gebiet meiner besseren Hälfte, aber auch sie kann dem Butler Parker nicht viel abgewinnen. Das liegt zum einen an der sehr gediegenen Ausdrucksweise des Butlers, die dann doch eher zu unfreiwillig gewollt komischen Dialogen (ich sag nur: auf den Arm nehmen) führt. Zum anderen liegt es wohl auch an der Mischung unterschiedlichster Aspekte, die man dann doch eher aus den James Bond-Verfilmungen kennt (Stichwort: geheime Waffen, Regenschirm, Hut). Es mag ja sehr nah am Original sein, aber ich glaube, wenn ich die Romanhefte gekannt hätte, wäre da bei mir auch nach ein oder zwei Heften Schluss gewesen.
Das Leben ist erst dann vorbei, wenn das Lebenslicht von selbst erlischt.

Marz

Fortgeschrittener

  • »Marz« ist männlich

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 20. März 2010

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 7. November 2010, 12:58

Tja wie gesagt weder technisch noch von den Sprechern her kann man Butler Parker was nachsagen. Die Produktion ist top. Die Romane kenne ich ehrlich gesagt nicht und kann auch nicht beurteilen wie werkstreu das Ganze ist, aber mir war manchmal einiges zu dick aufgetragen. Nichtsdestotrotz war das gerade mal der Einstieg und ich geh stark davon aus das sich Vorlage wie Hörspiel noch steigern werden. Es sind mir ja einige Serien die letzten Monate aus diversen Gründen abhanden gekommen, da bekommt der Butler auf jeden Fall noch ne weitere Chance mich endgültig zu überzeugen. Das war schon ganz ok für den Anfang.

Mr Hatch

Schüler

  • »Mr Hatch« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 28. April 2006

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 8. November 2010, 14:22

So, ich kam dann auch endlich dazu, die erste Folge zu hören, Folge 2 liegt noch hier und vor dem Wochenende wird das nichts.

Die Serie macht mir Spaß, ich hoffe, die Abverkäufe lassen weitere Produktionen zu.
Gruß,
Mr. Hatch.



Parker

Der auch was weiß!

  • »Parker« ist männlich
  • »Parker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 3. Februar 2010

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 8. November 2010, 16:01

Lieber Leser,

aus persönlichen Gründen nutze ich die Möglichkeiten der Beitragslöschung! Auf dieser Plattform werde ich nicht mehr schreiben!



Vielen Dank!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Parker« (14. Mai 2011, 00:41)


Angel 74

Kann aus wenig Nichts machen

  • »Angel 74« ist männlich

Beiträge: 1 373

Registrierungsdatum: 29. April 2008

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 8. November 2010, 16:57

@Parke: Daas hört sich ein wenig danach an, als ob man den Butler mit Richard Diamond vergleichen könnte. Ist das so, oder liege ich da falsch?
Tschau mit V!

Parker

Der auch was weiß!

  • »Parker« ist männlich
  • »Parker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 3. Februar 2010

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 8. November 2010, 17:07

Lieber Leser,

aus persönlichen Gründen nutze ich die Möglichkeiten der Beitragslöschung! Auf dieser Plattform werde ich nicht mehr schreiben!



Vielen Dank!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Parker« (14. Mai 2011, 00:41)


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 74 587

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 8. November 2010, 17:13

@Parke: Daas hört sich ein wenig danach an, als ob man den Butler mit Richard Diamond vergleichen könnte. Ist das so, oder liege ich da falsch?


Nein, ganz andere Baustelle, die beiden würde ich nicht mal ansatzweise miteinander vergeichen. Inhaltlich gehen die beide in ganz verschiedene Richtungen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

The Authority

Zeromancer

  • »The Authority« ist männlich

Beiträge: 2 105

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 8. November 2010, 22:36

Eventuell habe ich ein anderes Hörspiel gehört, aber mir hat es nicht gefallen. (nicht schlecht, aber nicht gut genug, um es weiter zu kaufen oder zu hören. Meine Meinung)
Den eigenen Tunnelblick als geistige Reife zu bezeichnen ist schon eine Glanzleistung!

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher