Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Contendo« ist männlich
  • »Contendo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 193

Registrierungsdatum: 8. November 2009

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 15:40

Mord in Serie 31: Life Unlimited (VÖ: 23. Februar 2018)




Kann der Tod wirklich besiegt werden? Eine Antwort auf diese Frage liefert die hochspannende 31. Folge der erfolgreichen Reihe „Mord in Serie“. „Mord in Serie 31: Life Unlimited“ - das Thriller-Ereignis! Intensiv, atemberaubend spannend, prominent besetzt und mit kinoreifem Sound.
Erhältlich ab dem 23. Februar 2018 überall im Handel.

Klappentext:
Der Weg zur Unsterblichkeit führt über den Tod. Kryonik verspricht den Hoffnungslosen die Heilung aller Leiden und die Wiederauferstehung in einer besseren Zukunft.
Dr. Jennifer Cohens Patient, der Millionär Greenwood, bittet sie bei der Diagnose Krebs um Hilfe. Er will sich vom Kryonikunternehmen „Life Unlimited“ einfrieren lassen. Die Ärztin ist zunächst misstrauisch, doch was sie bei den Nachforschungen entdeckt, geht weit über ihre Vorstellungskraft hinaus.
Hat „Life Unlimited“ tatsächlich einen Weg gefunden, den Tod zu besiegen?

Das Thriller-Ereignis, atemberaubend spannend und filmreif inszeniert.

Spieldauer ca. 79 Min.
ISBN 978-3-945757-78-9
VÖ: 23. Februar 2018

Darsteller:
Marion Musiol, Bastian Sierich, Michael Bideller, Sascha von Zambelly, Till Hagen, Katja Brügger, Simon Böer, Patrick Keller, Daniela Reidies, Detlef Tams, Alianne Diehl, Peter Lontzek, Kaspar Eichel, Simone Röbern, Tim Caspers und Martin Sabel

Buch: Erik Albrodt
Idee, Konzept & Regie: Christoph Piasecki
Sound & Mastering: Erik Albrodt
Musik: Konrad Dornfels
Produktion: Contendo Media GmbH

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Contendo« (6. Januar 2018, 18:00)


Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 7 740

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 18:29

Der Klappentext macht neugierig auf das Hörspiel.

Wird es zukünftig Abwechslung bei den Autoren geben? Oder ist das - sowie mit der 32 - eine Ausnahme?
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

  • »Contendo« ist männlich
  • »Contendo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 193

Registrierungsdatum: 8. November 2009

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 19:00

Es wird auch in Zukunft Abwechslung bei den Autoren geben, ja.