Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Falk T. Puschmann

innovativefiction

  • »Falk T. Puschmann« ist männlich
  • »Falk T. Puschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 14. September 2007

Wohnort: München

Beruf: Project Manager / Hörspielautor

  • Private Nachricht senden

101

Mittwoch, 4. Januar 2012, 14:23

Das Hörspiel ist inzwischen auch bei soforthoeren online (http://sofort-portale.de/product.31500.D…en-Abgrund.html) und wird Ende der Woche bei Audible zur Verfügung stehen...

Passend dazu haben wir die Download-Preise für Fluch 1 auf 1,95 € Aktionspreis gesetzt: http://sofort-portale.de/product.15666.D…Port-Hardy.html und http://www.audible.de/pd/B004V7N122. Wer also bisher nicht sicher war, ob er dem Fluch eine Chance geben will, kann jetzt ruhigen Gewissens zuschlagen.

Gleichezeitig dürfen wir zwei Nominierungen beim Ohrkanus 2012 Award vermelden (Bestes Hörspiel Erwachsene / Beste Regie).

Wer uns unterstützen möchte kann bis einschließlich 31.1.2012 unter http://www.ohrkanus.de/wp/abstimmung-ohrkanus-2012/ uns seine Stimme geben. Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Unterstützer!


Gibt es denn vielleicht hier schon die ersten Meinungen zum Fluch2?

Viele Grüße

Euer Falk
innovative fiction
Web | Facebook

Der Fluch 3-6 pop.de

Marz

Fortgeschrittener

  • »Marz« ist männlich

Beiträge: 441

Registrierungsdatum: 20. März 2010

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

102

Freitag, 6. Januar 2012, 12:26

Ich schäme mich fast es zugeben zu müssen, aber ich hab mir den Fluch 2 noch nicht aufs Ohr gejagt.
Das werde ich aber die Tage nachholen und dann hier Feedback geben.

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

103

Freitag, 6. Januar 2012, 15:36

Für EUR 1,95 bin ich dabei. Folge 1 soeben bei Sofort-Hoeren heruntergeladen.

Ich hoffe dann heute abend auf spannende Unterhaltung.

Falk T. Puschmann

innovativefiction

  • »Falk T. Puschmann« ist männlich
  • »Falk T. Puschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 14. September 2007

Wohnort: München

Beruf: Project Manager / Hörspielautor

  • Private Nachricht senden

104

Freitag, 6. Januar 2012, 18:04

Ja, ich geb's zu, wir sitzen ziemlich auf Kohlen, weil es noch recht wenig greifbares Feedback gibt :) Von daher harren wir gespannt der Dinge und freuen uns über jede Unterstützung! Schließlich hilft jedes Feedback, jeder Post aber natürlich jeder Kauf (ob CD oder Download) uns dabei, Fluch 3-6 zu realisieren :)

Viele Grüße aus Port Hardy


Falk

P.S.: Ab sofort listet Audible auch das gute Stück :) http://www.audible.de/pd/B006TWQGF6 Wir würden uns riesig freuen, wenn Ihr nach dem Hören dort dann auch Eure ehrliche Meinung postet... Teil 1 haben die für nur 1,95 € ... jetzt zuschlagen! :) Ich danke Euch schon mal!
innovative fiction
Web | Facebook

Der Fluch 3-6 pop.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Falk T. Puschmann« (6. Januar 2012, 19:33)


Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

105

Samstag, 7. Januar 2012, 11:04

Ja, ich geb's zu, wir sitzen ziemlich auf Kohlen, weil es noch recht wenig greifbares Feedback gibt :)

Ich habe den ersten Teil heute morgen gehört und es hat mir sehr gut gefallen. Tolle Sprecher, gute Musik, eine sehr schöne "Soundkulisse" und eine spannende Handlung.

Ich finde man merkt dem Hörspiel an, daß Leute daran gearbeitet haben, die Spaß an der Sache haben und viel Herzblut in das Projekt investiert haben.

Auf wie viele Folgen ist die Serie angelegt? 6 Folgen?

Falk T. Puschmann

innovativefiction

  • »Falk T. Puschmann« ist männlich
  • »Falk T. Puschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 14. September 2007

Wohnort: München

Beruf: Project Manager / Hörspielautor

  • Private Nachricht senden

106

Samstag, 7. Januar 2012, 14:14

Hallo Schorsch,

danke :) ja, der Storybogen ist auf 6. Folgen ausgelegt:

1x01 Schatten über Port Hardy
1x02 Treibjagd in den Abgrund
1x03 Im Augenblick der Stille (hör den Abspann von Fluch 2 bis zum Ende, danach kommt die erste Minute Fluch 3)
1x04 Der Geist aus der Flasche
1x05 Die letzte Botschaft
1x06 Das Ende aller Dinge

@All: Still und heimlich ist Episode 2 jetzt auch im Downloadshop von iTunes gelandet: http://itunes.apple.com/WebObjects/MZSto…703167&s=143443 ^^
innovative fiction
Web | Facebook

Der Fluch 3-6 pop.de

MMB16

kreativer Fischkopp

  • »MMB16« ist männlich

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Wohnort: Rostock (M-V)

Beruf: Erzieher / Dozent / freier Autor

  • Private Nachricht senden

107

Samstag, 7. Januar 2012, 15:10

Hieß es am Anfang nicht mal irgendwie, dass Teil 1 und 2 in sich abgeschlossen sind? (also sozusagen ein 2-Teiler sind?) Oder täusche ich mich gerade?

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 007

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

108

Samstag, 7. Januar 2012, 15:16

Hieß es am Anfang nicht mal irgendwie, dass Teil 1 und 2 in sich abgeschlossen sind? (also sozusagen ein 2-Teiler sind?) Oder täusche ich mich gerade?


Das meine ich nämlich auch und davon ging ich aus. Deshalb war ich ein wenig von Folge 2 enttäuscht. :(
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

MMB16

kreativer Fischkopp

  • »MMB16« ist männlich

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Wohnort: Rostock (M-V)

Beruf: Erzieher / Dozent / freier Autor

  • Private Nachricht senden

109

Samstag, 7. Januar 2012, 15:32

Hab ich es also doch richtig in Erinnerung gehabt. Na dann werd ich weiterhin erstmal auf die Serie verzichten. Habe Folge 1 damals gekauft, wollte aber warten, bis Folge 2 erschienen ist, um dann nicht so eine große Lücke dazwischen zu haben. Nun zu hören, dass es dann doch noch wieder weiter geht, macht mich etwas traurig. Ich hoffe nur, dass man auf die restlichen Folgen nicht wieder so ewig warten muss, sonders es nun zügig weiter geht. Staubt Teil 1 eben weiterhin bei mir ein. :(

Falk T. Puschmann

innovativefiction

  • »Falk T. Puschmann« ist männlich
  • »Falk T. Puschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 14. September 2007

Wohnort: München

Beruf: Project Manager / Hörspielautor

  • Private Nachricht senden

110

Samstag, 7. Januar 2012, 15:45

Hallo Zusammen,

ich meine eigentlich immer gesagt zu haben, dass Teil 1 und 2 quasi die Pilotepisode darstellen und das natürlich nicht 100% aller Fragen beantwortet werden können. In sich ist die Folge aber schon geschlossen, wobei Du nach Ende des Abspanns noch die erste Minute aus Fluch 3 hören kannst... würde die Serie jetzt zu Ende gehen gäbe es halt kein Hollywood-Happy-End ;)

Wer hat es noch gehört und was meint Ihr? Fühlt Ihr Euch getäuscht oder hat sich das (leider zu lange) warten gelohnt?

Grüße

Falk
innovative fiction
Web | Facebook

Der Fluch 3-6 pop.de

Mausal

Anfänger

  • »Mausal« ist weiblich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2008

  • Private Nachricht senden

111

Samstag, 7. Januar 2012, 16:32

... Habe Folge 1 damals gekauft, wollte aber warten, bis Folge 2 erschienen ist, um dann nicht so eine große Lücke dazwischen zu haben. Nun zu hören, dass es dann doch noch wieder weiter geht, macht mich etwas traurig. Ich hoffe nur, dass man auf die restlichen Folgen nicht wieder so ewig warten muss, sonders es nun zügig weiter geht. Staubt Teil 1 eben weiterhin bei mir ein. :(
Ging mir genauso, ich dachte, es wären nur 2 Teile, und ich wollte mir die beiden CDs nacheinander anhören. Das nun noch weitere Folgen kommen sollen, ist für mich jetzt eine Überraschung. OK, wenn die Folgen gut sind, dann passt eh alles. Aber ich werde dann noch mit dem Kauf von den Teilen 2-6 warten, bis alle erschienen sind, damit ich die dann hintereinander ohne Wartezeit hören kann. Bis dahin verstaubt Teil 1 auch in meinem Regal ...

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

112

Samstag, 7. Januar 2012, 17:06

Wer hat es noch gehört und was meint Ihr? Fühlt Ihr Euch getäuscht oder hat sich das (leider zu lange) warten gelohnt?

Ich muß gestehen, daß ich auch eher zu denen gehöre, die bei einer Serie, bei der die Folgen nicht in sich abgeschlossen sind lieber erst alle Folgen hat bevor er mit dem Hören anfängt.

Falk T. Puschmann

innovativefiction

  • »Falk T. Puschmann« ist männlich
  • »Falk T. Puschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 14. September 2007

Wohnort: München

Beruf: Project Manager / Hörspielautor

  • Private Nachricht senden

113

Samstag, 7. Januar 2012, 17:24

Schwierig, denn wenn das wirklich so ist, werden bald wenn überhaupt nur noch Einzelhörspiele produziert.

Ich als Autor sehe den Fluch als 6 Episoden Story-Arc aber Teil 1 und 2 sind in sich geschlossen, wenn auch nicht alle Handlungselemente. Hört Euch Fluch 2 an und urteilt dann...

Ansonsten: Wenn die Leute wirklich nur noch Abgeschlossenes kaufen, wird es Hörspielmacher wie mich bald nicht mehr geben, denn wenn ich erst 6 Folgen produzieren muss, bevor Ihr kauft, dann bin ich in Insolvenz bevor auch nur ein Hörspiel erschienen ist.

Ihr müsst das natürlich für Euch entscheiden (und für Euren Geldbeutel), aber ohne Unterstützung durch die zahlenden Hörer, wird es im Hörspielmarkt sehr bald ruhig werden...
innovative fiction
Web | Facebook

Der Fluch 3-6 pop.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 007

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

114

Samstag, 7. Januar 2012, 17:28

Ihr müsst das natürlich für Euch entscheiden (und für Euren Geldbeutel), aber ohne Unterstützung durch die zahlenden Hörer, wird es im Hörspielmarkt sehr bald ruhig werden...


Das ist aber überall so, nicht nur in unserer Branche. Ich persönlich würde keine Serie anfangen, wenn nicht alle Teile im Kasten sind oder die Aufnahmen und Veröffentlichungen recht zügig nacheinander stattfinden.

Miniserien sollten eigentlich noch gehen und den Machern durchaus die Möglichkeit geben, Handlungsbögen zu erzählen, aber nicht wenn zwischen den Folgen 1,5 Jahre liegen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

115

Samstag, 7. Januar 2012, 17:51

Ich als Autor sehe den Fluch als 6 Episoden Story-Arc aber Teil 1 und 2 sind in sich geschlossen, wenn auch nicht alle Handlungselemente.
Also ich habe Folge 1 gehört und die ist für mich nicht in sich geschlossen, sondern hat ein offenes Ende.
Ansonsten: Wenn die Leute wirklich nur noch Abgeschlossenes kaufen, wird es Hörspielmacher wie mich bald nicht mehr geben, denn wenn ich erst 6 Folgen produzieren muss, bevor Ihr kauft, dann bin ich in Insolvenz bevor auch nur ein Hörspiel erschienen ist.
Es gab in letzter Zeit einige Serien, die nicht abgeschlossen worden sind (spontan fallen mir "Die schwarze Sonne" und "Projekt Eden" ein). Von daher habe ich als Hörer natürlich Angst davor, daß eine neue Serie mit einem klassischen Cliffhanger endet, weil die nächste Folge nie produziert wird.
Ansonsten: Wenn die Leute wirklich nur noch Abgeschlossenes kaufen, wird es Hörspielmacher wie mich bald nicht mehr geben, denn wenn ich erst 6 Folgen produzieren muss, bevor Ihr kauft, dann bin ich in Insolvenz bevor auch nur ein Hörspiel erschienen ist.
Ich habe kein Problem mit Serien, die eine sich über mehrere Folgen entwickelnde Rahmenhandlung haben, wenn die Folgen ansonsten in sich geschlossen sind. Das ist m.E. bei "Der Fluch" nicht der Fall. Folge 1 endet völlig offen.
Ihr müsst das natürlich für Euch entscheiden (und für Euren Geldbeutel), aber ohne Unterstützung durch die zahlenden Hörer, wird es im Hörspielmarkt sehr bald ruhig werden...
Ich ganz persönlich kaufe lieber abgeschlossene Hörspiele. Die können gerne 20 CDs lang sein und dürfen dann auch gutes Geld kosten.

Ich persönlich würde keine Serie anfangen, wenn nicht alle Teile im Kasten sind oder die Aufnahmen und Veröffentlichungen recht zügig nacheinander stattfinden.
Ich glaube, daß man mit Serien, die nicht zuende geführt werden ausgerechnet die treusten Kunden sehr verärgern kann.

_T-REX_

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 14. März 2009

Wohnort: Moers

  • Private Nachricht senden

116

Samstag, 7. Januar 2012, 18:43

Also ich bin zwar nicht der große Rezensent und halte mich auch sonst eher zurück was das schreiben in Foren betrieft aber hier mal kurz meine Meinung zum "Fluch".

Mir haben beide teile sehr gut gefallen, sowohl die Story als auch die Umsetzung haben mich überzeugen können.
Auch bin ich der Meinung das die Geschichte nach den zweiten Teil soweit erstmal abgeschlossen ist, auch wenn man
Natürlich merkt das die Story noch weitergehen soll.

Ich finde es wirklich erstaunlich wie ein kleines Label es schaffen kann solch ein solides Hörspiel zu produzieren wärend große Label
Immer mehr lieblose Hörspiele auf den Markt werfen.

Ich habe übrigens bei Audible zugeschlagen, wegen des guten Preises.

Über einen schnelleren Veröffentlichungs Rhytmus würde ich mich ebenfalls sehr freuen und ist sicherlich auch notwendig
wenn man die Käufer bei der Stange halten möchte.

Gruß
T-REX

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 13 858

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

117

Samstag, 7. Januar 2012, 21:29

Schwierig, denn wenn das wirklich so ist, werden bald wenn überhaupt nur noch Einzelhörspiele produziert.

Ich als Autor sehe den Fluch als 6 Episoden Story-Arc aber Teil 1 und 2 sind in sich geschlossen, wenn auch nicht alle Handlungselemente. Hört Euch Fluch 2 an und urteilt dann...

Ansonsten: Wenn die Leute wirklich nur noch Abgeschlossenes kaufen, wird es Hörspielmacher wie mich bald nicht mehr geben, denn wenn ich erst 6 Folgen produzieren muss, bevor Ihr kauft, dann bin ich in Insolvenz bevor auch nur ein Hörspiel erschienen ist.

Ihr müsst das natürlich für Euch entscheiden (und für Euren Geldbeutel), aber ohne Unterstützung durch die zahlenden Hörer, wird es im Hörspielmarkt sehr bald ruhig werden...

Das Problem sind einfach zu viele abgebrochene/eingestellte Serien. Da ist bei vielen Hörern das Vertrauen weg. Bei der Fluch liegt zwischen Folge 1 und 2 eine lange Zeitspanne (von der Veröffentlichung her), dass sorgt dann für zusätzliches Misstrauen.
Ich habe für mich entschieden, keine neuen Serien mit folgenübergreifender Handlung anzufangen. Ich habe noch einige Serien, wo ich auf weitere Folgen warte, da kaufe ich weiter und alles andere nur noch komplett. Bei mir steht einfach zu viel ohne Ende rum, da muss nicht mehr dazukommen.
Bei Miniserien würde ich mir dann eher eine Komplettbox wünschen, anstatt wie bisher die Veröffentlichung über Einzelfolgen zu ziehen.

Mausal

Anfänger

  • »Mausal« ist weiblich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2008

  • Private Nachricht senden

118

Samstag, 7. Januar 2012, 22:52

Ich als Autor sehe den Fluch als 6 Episoden Story-Arc aber Teil 1 und 2 sind in sich geschlossen, wenn auch nicht alle Handlungselemente.
Also ich habe Folge 1 gehört und die ist für mich nicht in sich geschlossen, sondern hat ein offenes Ende.
Ja, Folge 1 hat ein offenes Ende ... logisch! In dem von Dir erwähnten Zitat hat Falk ja ausdrücklich gesagt, dass Teil 1 und 2 in sich geschlossen sind. Du musst also noch Teil 2 hören :evil: Werd' ich jetzt übrigens auch machen, nachdem jetzt etwas mehr Aufklärung da ist ... bzw. fange ich erst mal mit Teil 1 an und hole mir nach dem Wochenende die 2. CD.

@Falk: Wann planst Du denn die Teile 3-4 rauszubringen? Und noch eine Frage: Du arbeitest ja an mehreren Projekten/Serien ... besteht da nicht die Gefahr, dass man sich da verzettelt, vor allem wenn man nur so ein kleines Label ist?

Falk T. Puschmann

innovativefiction

  • »Falk T. Puschmann« ist männlich
  • »Falk T. Puschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 14. September 2007

Wohnort: München

Beruf: Project Manager / Hörspielautor

  • Private Nachricht senden

119

Samstag, 7. Januar 2012, 23:59

Mit dem Verzetteln stimmt das natürlich, deshalb verschiebt sich z.B. EDS noch. Mein Wunschziel wäre Fluch 3-6 zusammen mit EDS aufzunehmen um Geld zu sparen, mal sehen wie das zeitlich klappt. Nichtsdestotrotz habe ich bereits mit den Arbeiten an Fluch 3-6 angefangen, mal sehen wie schnell ich durchkomme.. das geschieht vor allem deshalb zusammen, damit die Wartezeiten zwischen den Episoden deutlich kürzer werden... wenn wir erstmal alles geschrieben und aufgenommen haben, kann man den VÖ Rhythmus auf wenige Monate Zwischenraum verkürzen, wenn nicht sogar dann in Doppelfolgen veröffentlichen. Zum Termin kann ich derweil noch nichts sagen, da es maßgeblich auch an der Finanzierung hängt. Anders als größere Labels haben wir keine größeren Finanziellen Mittel, sprich mehr als die Aufnahmen von maximal 2 Hörspielen können wir gerade nicht in Vorleistung gehen... aber warten wir es mal ab, bzw. sobald es hier wirklich was spruchreifes gibt, melden wir uns hier wieder zu Wort.

Trotzdem kommt als nächstes erstmal Narbenhaut, da wir hier schon einiges Geld in Sprecher und Ausstattung gesteckt haben und der Dialogschnitt praktisch fertig ist. Eine längere Hörprobe gibt es Ende Februar / Anfang März denke ich.

Wir stehe im Ruf, dass es manchmal etwas länger dauert, dennoch haben wir am Ende immer geliefert. Ich will diese Geschichte erzählen (und Dennis hängt auch an dem Projekt) und soweit es finanziell stemmbar ist auch schnellstmöglich veröffentlichen :) (das einzige andere Projekt an dem ich derzeit arbeite ist ürigens AW5, aber da wird schon länger dran geschrieben)

Hier übrigens die erste Besprechung von Fluch 2: http://www.hoerspielsachen.de/der-fluch-…in-den-abgrund/


Viele Grüße aus Port Hardy ^^
innovative fiction
Web | Facebook

Der Fluch 3-6 pop.de

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

120

Sonntag, 8. Januar 2012, 10:36

Zitat von »Schorsch«

Zitat von »Falk T. Puschmann«
Ich als Autor sehe den Fluch als 6 Episoden Story-Arc aber Teil 1 und 2 sind in sich geschlossen, wenn auch nicht alle Handlungselemente.

Also ich habe Folge 1 gehört und die ist für mich nicht in sich geschlossen, sondern hat ein offenes Ende.

Ja, Folge 1 hat ein offenes Ende ... logisch! In dem von Dir erwähnten Zitat hat Falk ja ausdrücklich gesagt, dass Teil 1 und 2 in sich geschlossen sind. Du musst also noch Teil 2 hören :evil: Werd' ich jetzt übrigens auch machen, nachdem jetzt etwas mehr Aufklärung da ist ... bzw. fange ich erst mal mit Teil 1 an und hole mir nach dem Wochenende die 2. CD.
Die Aussage "Teil 1 und 2 sind in sich geschlossen" habe ich so verstanden, daß beide Teile für sich abgeschlossen sind. Ich glaube das kann man auch so verstehen :-)

Ich möchte auf jeden Fall nochmal betonen, daß mir der erste Teil wirklich sehr sehr gut gefallen hat. Nur habe ich, wie einige andere auch, Angst vor Serien, die keinen Abschluß finden.

Zur Zeit sind neben dir 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen