Du bist nicht angemeldet.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 77 943

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

181

Donnerstag, 11. Juni 2015, 06:39

Was ist denn dieser Fluch? Muss man das kennen? ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Fader

Meister

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 772

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

182

Donnerstag, 11. Juni 2015, 10:25

Sorry Falk, aber zwei Jahre sind 'ne echte Hausnummer.
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 77 943

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

183

Donnerstag, 11. Juni 2015, 10:43

Zumal man ja Zeit für jeden möglichen anderen Kram zu habe scheint.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 10 544

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

184

Donnerstag, 11. Juni 2015, 14:52

Es gab doch erst kürzlich ein Update für die Backer. Hat das niemand gelesen? ?(

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 77 943

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

185

Donnerstag, 11. Juni 2015, 15:05

Anscheinend nicht, aber ich glaube, man will keine Updates, sondern endlich mal die fertigen Hörspiele.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 10 544

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

186

Donnerstag, 11. Juni 2015, 15:17

Das kann noch dauern. Das letzte Update erklärt einiges zum zeitlichen Verzug. Anhand der Zahlen, die Falk dort nennt, kann sich jeder ungefähr ausrechnen wie viel Zeit noch verstreichen wird.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 77 943

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

187

Donnerstag, 11. Juni 2015, 15:20

Ah ja...ich bleibe dabei, so geht man kein CF an, sorry.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 10 544

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

188

Donnerstag, 11. Juni 2015, 15:27

Ich habe es bereits im allgemeinen Crowdfunding Thread geschrieben. Im Bereich Computerspiele sind viel zu kurze Zeitangaben und damit folgende Verzögerungen völlig normal. Von daher kann ich mit sowas leben. Es dauert dann lieber etwas länger, als wenn hinterher das Ergebnis schlecht ist.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 77 943

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

189

Donnerstag, 11. Juni 2015, 15:34

Von daher kann man also mittlerweile die perfekten Mega-Hörspiele erwarten? :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 10 544

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

190

Donnerstag, 11. Juni 2015, 20:55

Das wird man sehen. Ich denke mal, dass das gleiche Niveau wie beim Fluch 1+2 geboten wird.

Ganz im Ernst, Innovative Fiction hat bisher 1-2 Hörspiele im Jahr veröffentlicht. Nun sollen es auf einen Schlag vier Stück werden? Es war zumindest für mich klar, dass die Zeitangabe sehr sportlich war und nicht gehalten wird. Nur wenn man in einer Crowdfunding Kampange von 2 Jahren Dauer spricht, beteiligt sich doch niemand. Von daher sind die Zeitangaben immer sportlich und stimmen eher nicht. Bei Computerspielen dauert es auch sehr viel länger, da beobachte ich einige Projekte. Anstatt einem Jahr sind es gerne mal 2 Jahre und mehr oder das Spiel erscheint in Episoden und verteilt sich so über einige Jahre.

Falk T. Puschmann

innovativefiction

  • »Falk T. Puschmann« ist männlich
  • »Falk T. Puschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 559

Registrierungsdatum: 14. September 2007

Wohnort: München

Beruf: Project Manager / Hörspielautor

  • Private Nachricht senden

191

Donnerstag, 11. Juni 2015, 23:40

Moin, moin,

ein paar Infos gebe ich immer gerne. Transparenz ist mir persönlich wichtig.

Was den Zeitrahmen angeht, war der durchaus realistisch zu diesem Zeitpunkt. Dann sind ein paar Sachen passiert, die so weder zu Planen waren, noch sich vermeiden ließen. Inzwischen sind 2 der 4 Hörspiele fertig. Einige ausgewählte haben Ende Februar schon Teil 3 hören können, für die anderen Unterstützer wird es in den nächsten Tagen ein Online Event geben, bei dem sie beide Hörspiele anhören können wird - zumindem bekommen im Anschluß an das Event die anderen Unterstützer Online Zugriff auf einen Fluch 3 Stream.

Die Arbeiten an Fluch 5 gehen unterdessen weiter. Und auch wenn wir weiterhin vorsichtig mit Terminen sind - Verzögerungen versuchen wir zu vermeiden - wollen wir die Arbeiten so transparenz wie möglich halten. Unterstützern können so z.B. genau einsehen, wie weit die Produktion ist.

Ich gebe der Runde Recht. Die Hörspiele müssen fertig werden und auch wenn es nach außen hin nicht immer so aussehen mag, das tun wir. Ich muss allerdings auch sagen, und auch das ist einer der Gründe, warum uns offene Kommunikation und Transparenz wichtig sind, wir - Macher und Unterstützer - müssen gerade das Beste aus der Situation machen.

Nicht ganz fair, finde ich den Punkt, dass wir soviel Zeit für unwichtiges und andere Sachen hätten, statt uns um die Fertigstellung zu kümmern... das Gegenteil ist der Fall. Wir versuchen für unsere Unterstützer eine ganze Menge Mehrwert zu liefern. Die Transparenz, die Updates. Wenn es nur darum ginge, dass ich mich in ein stilles Kämmerlein einsperren müsste, damit das Projekt fertig wird, würde ich mir Urlaub nehmen und das durchziehen. Da hängt aber noch viel, viel mehr dran und nicht nur ich, sondern auch andere, die ihrerseits wiederrum nicht nur den Fluch als Verbindlichkeit haben.

Würde ich heute nochmal ein derartiges Crowdfunding machen? Wahrscheinlich würde ich es kleiner Anlegen - Überschaubarer. Bzw. hätte ich einige persönliche Entwicklungen vorhersehen können, hätte ich ein Jahr mit der Aktion gewartet - vielleicht auch ein weiteres. Das der Crowdfluch auch nicht das einzige, geschobene Projekt ist, ist bedauerlich.

Enttäuschung kann ich nachvollziehen, jedoch nur von Unterstützern des Crowdfundings. Die Hörspiele werden kommen, und wir werden sie so gut machen wie wir können.

In dem Sinne, viele Grüße aus Port Hardy,


Falk
innovative fiction
Web | Facebook

Der Fluch 2 pop.de | soforthoeren
Narbenhaut pop.de | soforthoeren

Unterstütze uns jetzt auf Startnext

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 77 943

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

192

Freitag, 12. Juni 2015, 08:59

Aber ganz ehrlich, warum wurde das CF gemacht bzw. warum haben sich die Fans beteiligt? Weil sie was wollen? HÖRSPIELE! Ich glaube, das ganze Begleitgezumpelt ist nicht so wichtig wie die eigentlichen Produktionen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Falk T. Puschmann

innovativefiction

  • »Falk T. Puschmann« ist männlich
  • »Falk T. Puschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 559

Registrierungsdatum: 14. September 2007

Wohnort: München

Beruf: Project Manager / Hörspielautor

  • Private Nachricht senden

193

Freitag, 12. Juni 2015, 10:53

Mhh, da ist eben nur die Frage, haben wir die Probleme, weil wir so viel Klimbimm machen, oder haben wir die Probleme so oder so und versuchen nur das Beste aus der bestehenden Situation zu machen? Alternativ könnten wir es wie viele andere Hörspiellabels machen und das Problem aussitzen und uns erst mit den 4 fertigen Hörspielen zurückmelden. Was findet die Runde hier besser?

Sicher reisen die wenigstens für eine Hörspielpremiere nach Berlin, sicher ist einigen eine Streampremiere egal, aber viele freuen sich auch über regelmässige Updates und direkt einen Blick in der Produktion nehmen zu können.

Als Kunde möchte ich natürlich meine Bestellung schnellstmöglich haben, wenn das aber nicht klappt, will ich doch zumindest "regelmässig" wissen, was Sache ist, bzw. wissen wo es hakt. Und wenns dann ein paar Trostpflaster gibt, bin ich eigentlich auch nicht wirklich böse... für mich ist das dann Kundenservice, bzw. gutes Kriesenmanagement und das unterscheidet viele Projekte.

Die Leute wollen Hörspiele, aber wie wir aktuell eben vom Feedback unseres letzten Updates sehen, eines das sich so anfühlt und klingt, wie "Der Fluch". Und der klingt nicht nur so, weil ich mir die Geschichte ausgedacht habe, sondern Dennis viel Detail in Musik und Sounddesign legt, Bert Stevens den brummigen Autoren gibt und jeder der Beteiligten einen Teil von sich in das Projekt einbringt. Freue mich auch, Dane Rahlmeyer für die Skripte gewonnen zu haben und viele talentierte Stimmen, die die Rollen mit Leben füllen.

Natürlich hätten wir versuchen können, erst die Hörspiele fertig zu produzieren und dann das Crowdfunding für eine clevere Vorbestellaktion nutzen können. Ich finde aber genau die Updates und Einblicke reizvoll und die Möglichkeit als Unterstützer eine aktive oder passive Rolle an der Entstehung zu haben. Bei uns kam hinzu, dass uns 2012 die finanziellen Möglichkeiten fehlten, das Projekt so umzusetzen, aber wie schon gesagt, was man plant und Leben und Realität dann daraus machen...
innovative fiction
Web | Facebook

Der Fluch 2 pop.de | soforthoeren
Narbenhaut pop.de | soforthoeren

Unterstütze uns jetzt auf Startnext