Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

K Soze

Fortgeschrittener

  • »K Soze« ist männlich

Beiträge: 526

Registrierungsdatum: 9. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 12:20

Die Mentalität kotzt mich auch an. Qualität darf auch was kosten. Und dann kann man Schrott auch verreissen. Das ist wie überall im Leben... so, und jetzt ruft langsam mal die Arbeit...

Mr. Claudius

Der dicke Mann

  • »Mr. Claudius« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2009

Wohnort: Pfalz (Lach halt, is mir egal ^^)

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 21:13

Hm... Ich verstehe die Diskussion... 20€ für eine 6er-Box sind schon ziemlich billig - 1€ für dasselbe nur ohne Verpackung allerdings noch mehr.
Ich komme bei der Logik nicht ganz mit - man soll also im Internet einen Euro für die komplette erste Staffel bezahlen, im Handel soll man dann 19€ extra für die schmucke Pappverpackung bezahlen. Da wird doch der schlaue Käufer, nachdem er in der Tagesschau etwas von Finanzkrise gehört hat, ruck zuck ins Internet wandern um die Version für einen lumpigen Euro zu ergattern. Wenn er dann ganz schlau ist, bemerkt er vielleicht noch den Link zum kostenlosen Download auf der Seite und kann sich dann aussuchen, ob er heute seinen spendablen Tag hat, oder den Euro doch lieber auf der Bank einzahlen soll, da ja schließlich Finanzkrise ist und sowieso bald alle arm sind (Schließlich hat er nicht im Geringsten verstanden, weshalb Finanzkrise ist und warum bald alle arm sind xD).

Aber im Ernst jetzt - ich kaufe mir sowieso den Pack im Handel, soviel ist mir das dann schon wert, nur was sind das bitte für Verhältnisse - 1 zu 20?! Und wenn man schon dabei ist, auch gleich kostenlos? Ich verstehe ja, dass es sich hier um eine einmalige Aktion handelt, aber trotzdem finde ich den einen Euro fast schon ein bisschen respektlos dem Produkt, als auch dem Ladenkäufer gegenüber, der dann offensichtlich 19 € bezahlen darf, nur weil er gerne eine Verpackung im Regal stehen haben will...

EDIT: OK, ich war vielleicht etwas aufbrausend. Klar, ich finde die Aktion auch toll, dass man sich die ersten Folgen kostenlos anhören kann, nur... wird es dem Produkt gerecht? Ist Darkside Park nicht schon etwas mehr wert als eine bzw keine läppische Münze?
Im SMS-Club spricht man aber so miteinander!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr. Claudius« (31. Dezember 2009, 00:41)


philipp616

Geisterjäger und erster Detektiv

  • »philipp616« ist männlich

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Wohnort: Würzburg

Beruf: Informationsdesigner

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 01:32

Die Möglichkeit als Test die ersten Folgen kostenlos hören zu können finde ich ne gute Sache, aber 1€ für die gesamte erste Staffel (immerhin gut sechs Stunden Hörerlebnis) ist echt krass wenig. Mehr Wert ist Darkside Park auf jeden Fall. Wobei ich das ganze als Sonderaktion noch in Ordnung finde. Damit kommt man halt den Käufern der ersten halben Staffel entgegen und das ganze ist hoffentlich ne gute Werbung.

Für die restlichen zwei Staffeln könnte man den Preis meiner Meinung nach aber ruhig etwas höher ansetzen. Für mich ist Darkside Park eins der innovativsten und interessantesten Projekte der letzten Jahre und auch die erste Hälfte der ersten Staffel war nicht überteuert. Klar freue ich mich bei meiner finanziellen Lage als Student über die 20€ pro Staffel, aber ich würde auch 30€ oder 35€ dafür zahlen. So denken hier sicherlich einige... Das Ding ist nur, dass die Leute hier einen verschwindend geringen Anteil der Käufer ausmachen.

Ich hoffe auf jeden Fall, dass das Konzept aufgeht und die Absatzzahlen groß genug sind, damit das Projekt Gewinn bringt.

Viele Grüße von
Philipp

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 003

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 08:37

Für die restlichen zwei Staffeln könnte man den Preis meiner Meinung nach aber ruhig etwas höher ansetzen. Für mich ist Darkside Park eins der innovativsten und interessantesten Projekte der letzten Jahre und auch die erste Hälfte der ersten Staffel war nicht überteuert. Klar freue ich mich bei meiner finanziellen Lage als Student über die 20€ pro Staffel, aber ich würde auch 30€ oder 35€ dafür zahlen. So denken hier sicherlich einige... Das Ding ist nur, dass die Leute hier einen verschwindend geringen Anteil der Käufer ausmachen.
Wird er doch auch, als Download kriegt man die anderen beiden Staffeln nicht mehr so günstig.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

philipp616

Geisterjäger und erster Detektiv

  • »philipp616« ist männlich

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Wohnort: Würzburg

Beruf: Informationsdesigner

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 13:24

Wird er doch auch, als Download kriegt man die anderen beiden Staffeln nicht mehr so günstig.
Oh da hab ich gestern wohl den falschen Satz aus dem Posting rausgenommen. Stimmt,... die anderen Staffel kosten als Download 8,95€ mehr als die erste, was immer noch extrem wenig ist für 6 Stunden Spielzeit.

Ivar Leon Menger

Psychothriller GmbH

  • »Ivar Leon Menger« ist männlich
  • »Ivar Leon Menger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 14. Januar 2009

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Autor & Produzent

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 20:03

Liebe Hörspiel-Freunde,
ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr,

und ein schönes und spannendes 2010! :-)

Viele Grüße, bis bald,

Ivar Leon Menger :-)

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 003

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 1. Januar 2010, 02:10

Frohes Neues, Ivar!

Mit der Antwort tust Du dich noch schwer, was? ;) Oder hat sich das mit der Relativierung erledigt? :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

philipp616

Geisterjäger und erster Detektiv

  • »philipp616« ist männlich

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Wohnort: Würzburg

Beruf: Informationsdesigner

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 1. Januar 2010, 16:44

hab grade übrigens folge 4 gehört. saugut... richtig fies und unheimlich. genau mein geschmack.

Hendrik Buchna

nachtaktiv

  • »Hendrik Buchna« ist männlich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Beruf: Autor

  • Private Nachricht senden

29

Freitag, 1. Januar 2010, 19:16

Das freut mich! Dann hat die Geschichte ja ihre gewünschte Wirkung gehabt. :)

philipp616

Geisterjäger und erster Detektiv

  • »philipp616« ist männlich

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Wohnort: Würzburg

Beruf: Informationsdesigner

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 1. Januar 2010, 19:53

jau... auf jeden Fall. Hab mich schon lange nich mehr so gegruselt.

Mr. Claudius

Der dicke Mann

  • »Mr. Claudius« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2009

Wohnort: Pfalz (Lach halt, is mir egal ^^)

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 1. Januar 2010, 20:41

Hier muss ich mich anschließen! Richtig verdreht wird's natürlich ab der Stelle mit der Uhr, vor allem, wenn man sich - Spoiler - so richtig in die Geschichte reingedacht hat und vor seinem geistigen Auge die Gestalt am langen Ende des Ganges in der Uhr in der Luft zappeln un zucken sieht... - Spoiler Ende - Ich frage mich ja, wo das noch hinführen wird, wie die Auflösung klingen wird... Noch kann es so viele verschiedene Wege gehen...
Im SMS-Club spricht man aber so miteinander!

Ivar Leon Menger

Psychothriller GmbH

  • »Ivar Leon Menger« ist männlich
  • »Ivar Leon Menger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 14. Januar 2009

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Autor & Produzent

  • Private Nachricht senden

32

Samstag, 2. Januar 2010, 00:14

Liebe Hörspiel-Freunde, lieber Captain Blitz, ;-)

ja, du hast vollkommen Recht, es fällt mir tatsächlich
schwer eine passende Antwort auf eure spannende Kosten-Diskussion zu finden...
Denn eigentlich wollte ich euch als Fans mit den günstigen Preisen eine Freude
machen und jetzt bin natürlich sehr überrascht, dass einigen das nicht so gefällt
und ihr gerne mehr dafür bezahlen würdet... (als Produzent eines frisch
gegründeten Hörbuchverlags höre ich das natürlich gerne) ;-)

Um euch meine Beweggründe etwas zu veranschaulichen, zeige
ich euch hier mal ein kurzes Rechenbeispiel, was euch die Serie normalerweise kosten
würde, wenn alles so weiter gehen würde wie bisher:

Im Download kostet bei iTunes 1 Folge von Darkside Park
aktuell: EUR 5,95. Das macht dann bei 18 Folgen = EUR 107,10. Die 3er CD-Box (=
eine halbe Staffel) kostet EUR 24,95, das wären dann bei 3 Staffeln = EUR
149,70

Und das erschien mir einfach zu viel Geld für die CD-Boxen,
auch wenn meine DSP-Produktion wirklich einiges an Geld kostet. Aber EUR 149,70
für 3 Staffeln, so viel Geld würde ich selbst auch für keine noch so gute Serie
(wie z.B. LOST) ausgeben! Deshalb habe ich entschieden, dass EUR 19,95 für eine
6er CD-Box ein fairer Preis ist, das sind dann EUR 59,85 für alle 18 Folgen.

Beim Download sieht es sogar noch extremer aus: Wer will
schon EUR 107,10 für eine vollständige Serie ausgeben – als reiner Download
ohne CD? Ich würde das niemals tun! Deshalb habe ich mich entschlossen, die
Staffel genau für die Hälfte des CD-Preises anzubieten, also für EUR 9,95. Und
da die erste Staffel nur EUR 0,99 kostet, kommt man beim Download auf einen
Komplettpreis von EUR 20,89 – statt EUR 107,10.

Und warum biete ich die komplette 1. Staffel kostenlos zum
Anhören an, bzw. für EUR 0,99 als Download? Das ist ganz einfach. Ich möchte
euch damit – und allen neuen, interessierten Hörern, die Möglichkeit geben,
unsere Thriller-Serie auf legalem Weg kostenlos zu testen, bevor man Geld dafür
ausgibt. Ich vergleiche diese Art von Testen gerne mit Serien im TV. Im
Fernsehen kann ich auch die neuesten Serien kostenlos (abgesehen von der GEZ)
anschauen und dann, wenn ich ein Fan bin, die DVD kaufen...

Glaubt mir, ich freue mich sehr darüber, dass euch Qualität
wirklich was wert ist. Das geht mir genauso. Und ich kann es mir als neuer
Verlag auch gar nicht leisten, unsere Produktionen zu verschenken. Dafür kostet
alles viel zu viel Geld.

Doch mein Ziel ist es, mit dieser Probe-Aktion möglichst
viele Menschen für Darkside Park zu begeistern. Und da man das Konzept von DSP wirklich
erst versteht, bzw. erahnen kann, wenn man mehrere Folgen gehört hat, wollte
ich nicht nur zwei oder drei Folgen zum kostenlosen Anhören anbieten.

Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick geben und
wünsche euch weiterhin viel Spaß mit den neuen Folgen von Darkside Park,

viele Grüße aus Porterville,

Ivar Leon Menger :-)

Arthur Heatherly

Aloha 2011!

  • »Arthur Heatherly« ist männlich

Beiträge: 2 817

Registrierungsdatum: 9. März 2008

  • Private Nachricht senden

33

Samstag, 2. Januar 2010, 12:10

Hallo Ivar!


Danke für die so ausführliche Antwort. Hat sich sehr gut gelesen, und ich denke, einige (ich auch) sehen die Sache jetzt etwas anders. Ich habe mich auch über die reinhör-Probe gefreut. Sowas nennt man dann gute Öffentlichkeitsarbeit :)


Ich finde jetzt auch, dass das seine guten Seiten hat

LG
A
www.splashbooks.de
Hunderte Kritiken - auch zu Hörspielen!

Mr. Claudius

Der dicke Mann

  • »Mr. Claudius« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2009

Wohnort: Pfalz (Lach halt, is mir egal ^^)

  • Private Nachricht senden

34

Samstag, 2. Januar 2010, 18:09

Dann hoffe ich ja mal, dass die Rechnung für euch aufgeht ;-) Der 1€-Download ist mir zwar immer noch etwas suspekt (eben weil es die erste Staffel sowieso schon kostenlos zum Anhören gibt), aber eigentlich sollte ich mich als Käufer ja am Wenigsten beschweren...
Im SMS-Club spricht man aber so miteinander!

K Soze

Fortgeschrittener

  • »K Soze« ist männlich

Beiträge: 526

Registrierungsdatum: 9. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

35

Samstag, 13. Februar 2010, 15:59

Hab reingehört, und was ich bisher höre, gefällt mir!! Daraufhin: Direkt bestellen, beide Staffeln, ist ja schon Mitte Februar...

... nix wars. Noch nicht erschienen.

:grumpy:

Audioschaufel

ständig auf der Flucht

  • »Audioschaufel« ist männlich

Beiträge: 2 817

Registrierungsdatum: 9. April 2007

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 18. Februar 2010, 02:29

Hey ...

Eben (1) Vorspann und (2) Folge 1 -Interview mit Ed- gehört.

Erste Eindruck ist schon mal super, hat gut angefangen, wird immer besser ... (auf die Folge bezogen)
Werd jetzt den Player da leer saugen :) Wenns so gut bleibt, ist´s gekauft. :thumbup: Ich hoffe auf jeden Fall, das der Irrsinn aus "Interview mit Ed" gehalten/gesteigert wird. Das kam gut rüber(irgendwie ist´s hier wie mit "der Prinzessin". Das kranke, aber auch wirklich total kranke, kommt sowas von glasklar und eiskalt durch die Ohren ins Hirn ...)

Hut ab auch für den Firmennamen, auf sowas muss man erst mal kommen -und es auch wagen- .... aber ideal : wie mir scheint hätte man keinen besseren Namen wählen können :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Audioschaufel« (18. Februar 2010, 02:39)


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 003

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

37

Donnerstag, 18. Februar 2010, 07:48

Es geht in andere Richtungen als beim guten Ed, aber ich bin der Meinung, dass das Niveau gehalten wird.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

philipp616

Geisterjäger und erster Detektiv

  • »philipp616« ist männlich

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Wohnort: Würzburg

Beruf: Informationsdesigner

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 18. Februar 2010, 09:17

Da ich auf keinen Fall irgendwem was verderben will kommt der Beitrag mal als Spoiler, obwohl ich denke, dass ich eigentlich nich viel verrate.


Spoiler Spoiler


Ich mag ja bisher "Das böse Zimmer" am liebsten. Der "bleiche Mann" begegnet mir noch heute in meinen Träumen ;). Ich mag es, wie gerade diese Geschichte es schafft das Grauen Stück für Stück aufzubauen. Das unbehagliche Gefühl verschwindet auch nicht wenn die Geschichte vorbei ist.

Hab gestern noch "Porterville Times" gehört und auch das hat mir wieder sehr gefallen. Das der zweite Teil von "Der Gesang der Ratten" erst in Staffel zwei kommt macht nach Hören der 5. Folge übrigens auch richtig Sinn. Die Überschneidung der beiden Geschichten ist toll gemacht und macht viel Lust weiterzuhören. Auch das eigentlich unspektakuläre Ende fand ich sehr gelungen.


Ich bleibe dabei: Wenn die restlichen Folgen das Niveau halten können ist "Darkside Park" für mich der Knaller der letzten Jahre. Und das, obwohl ich eigentlich viel lieber Hörspiele als Lesungen mag.

EDIT: Äh... bin ich zu doof den Spoiler richtig zu setzen oder geht das mit der neuen Software nicht mehr so einfach?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »philipp616« (18. Februar 2010, 10:39)


Audioschaufel

ständig auf der Flucht

  • »Audioschaufel« ist männlich

Beiträge: 2 817

Registrierungsdatum: 9. April 2007

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 18. Februar 2010, 22:33

Bin ich blind ? Wo zum Geier ist der Player hin ?
Hab gestern Abend noch eine Folge gehört, jetzt sieht
da alles irgendwie ganz anders aus. Bin gestern auch
eher versehentlich auf den Player gekommen ..... Heut
find ich nix mehr ... :wacko:

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 003

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 18. Februar 2010, 22:36

Macht dein Flash Probleme?

Ich gehe auf die Seite, ich drücke auf den Play-Button und dann kann ich zwischen den Folgen hin und her skippen, ohne Probleme.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018