Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Friedel

Fortgeschrittener

  • »Friedel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2008

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 20. Juni 2009, 23:49

White Scorpions - Die neue Serie ab 13.07.2009!

Zitat von der Seite von Toneworx:

Zitat


Hörspielreihe WHITE SCORPIONS
Huuurrah - es ist geschafft!

Unser Langgehegter Traum Hörspiele zu produzieren, wurde nach fast 8 Jahren begonnen. Aber wie es nun mal so ist: Was Lange währt wird irgendwann… jedenfalls manchmal.

Am Freitag 12.06.09 Abends um 23:15 haben wir pünktlich zu "Die Hörspiel"
2009 unsere erste Produktion in Zusammenarbeit mit Kari Erlhoff und
Martin Lehmann fertiggestellt.

Die Pilotfolge "Sequenz 0" zu der Hörspielreihe WHITE SCORPIONS ist 30 Minuten lang und… komplett kostenfrei. Das wird sie auch bleiben. Für alle Hörspielfans und werdende Zuhörer die auf "Die Hörspiel" eine Collectors Card mit einer "WS-ID" bekommen haben, steht der Pilot zum Download bereit. Alle, die diese Karte nicht haben, begrüssen wir ab dem 13.07.2009 zum ebenfalls kostenfreien Download.

Viel Spaß beim Hören! >> Hier geht´s zur Homepage der White Scorpions


Und für euch habe ich die Pilotfolge testgehört und hier gibts meine Rezension: White Scorpions - Meine Meinung

Und auch hier danke an Joerg Mackensen für die WS-ID Card!


  • »Plotzka« ist männlich

Beiträge: 1 241

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Meisenstedt

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Juni 2009, 11:09

Ich glaub die kenne ich schon... ;)
»Plotzka« hat folgende Datei angehängt:
  • ws.jpg (38,62 kB - 130 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. Dezember 2009, 17:33)

Friedel

Fortgeschrittener

  • »Friedel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2008

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Juni 2009, 11:16

@Plotzka: Ich weiß was du meinst. Sind natürlich keine Band, obwohl man per Google nur Infos über die Band findet... :superlol:

Kari

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 29. Juni 2009, 15:03

Danke für den Post Friedel! :wink:

Du hast die erste Rezi zur Serie geschrieben! Und das Wichtigste ist ja auch schon gesagt.

Allerdings handelt es sich bei Sequenz 0 nicht um Folge 1, sondern nur um einen Prolog. Wie du schon geschrieben hast, geht es darum, die Figuren vorzustellen und das Fundament zu legen, damit es dann in Sequenz 01 so richtig losgehen kann. Die ist dann allerdings nicht mehr low-budget produziert, deutlich länger und actionreicher und wird daher auch etwas kosten.

Ab dem 13. Juli kann man sich aber erst mal die Sequenz 0 gratis downloaden. Wer nicht bis dahin warten will, kann gerne unsere Gast-ID benutzen: wohata21

Anregungen und Kritik sind auf jeden Fall erwünscht - egal ob hier im Forum oder per Mail an team(at)whitescorpions.net.

Wichtig ist vielleicht zu wissen, dass Jörg und Co mal eine Hörspielserie machen wollten, in der nicht die braven Kids die Helden sind, sondern die kleinen Alpträume eines jeden Pädagogen. In erster Linie sollte es mal etwas pädagogisch wertloses sein ;-) Aber natürlich wachsen die Kids mit ihren Aufgaben und eine wichtige Frage der Serie wird werden, wer nun eigentlich gut und wer böse ist, denn mit schwarz und weiß ist die Antwort noch nicht gegeben ...

Viele Grüße :-)
Kari

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 225

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 29. Juni 2009, 18:15

Ich habs auch schon gehört und fand vor allem das Setting zu Beginn recht spannend inszeniert. Leider verlor sich die Geschichte im Laufe der Vorstellung etwas in der Einführung von Charakteren und den Hintergründen, was aber auch irgendwie dem Prolog-Charakter geschuldet ist. An und für sich ne Sache, die ich auf jeden Fall im Ohr behalten werde und vor allem Fans von Team-X-Treme dürften damit etwas anfangen können. Ich bin gespannt wenn ihr dann wirklich durchstartet und drücke die Daumen!

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


Der einzigartige Gabbo

unregistriert

6

Montag, 29. Juni 2009, 20:33

Mich hat diese nullte Folge auch nicht restlos überzeugt. Dafür geht einfach ab der Hälfte etwas der Zug verloren.

Potenzial ist aber sicher vorhanden.

Dennoch bleibe ich gespannt, wie man die Sache weiterführt, wenn es eben dann, von einem immer mit einem Bonus versehenen, kostenlosen Hörspiel, zu einem kommerziellen Produkt auf einem umkämpften Markt mutiert. Dann wird man sich nämlich an genau solchen Serien wie Team X-Treme messen lassen müssen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der einzigartige Gabbo« (29. Juni 2009, 20:36)


Kari

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 30. Juni 2009, 10:13

Danke für das Feedback!! Das bestätigt mich doch wieder darin, den Prolog in der Mitte etwas zu kürzen. Hatte schon länger eine stark gekürzte Drehbuchversion auf dem Schreibtisch liegen. Unsere Testhörer waren jedoch kurz vor der Veröffentlichung für die längere Version. Das zeigt mal wieder, wie sehr die Geschmäcker auseinander gehen ...

Natürlich werden sich die "Scorpions" mit anderen Serien messen müssen. Darum kommt man nicht herum. Ich denke jedoch, dass sie nicht wirklich auf den Team X-Treme Zug aufspringen. Zum einen geht es doch deutliche um Mystery und weniger um Agenten-Action und zum anderen ist die Umwelt der "Scorpions" weniger glorreich. Soviel sei schon mal verraten: Seit der letzten großen Niederlage musste die weltumspannende Organisation einige Sparmaßnahmen durchziehen und die Ausbildungszentrale in einen Schnellimbiss umsiedeln, wo nebenbei durch den Verkauf von Bratwurst und Gyros noch etwas Umsatz gemacht wird.

Wie das alles ankommt, wird sich zeigen. Sicher ist, dass die Serie nicht allen gefallen kann. Das wäre ja auch ein Wunder.

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher