Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

StefanK

Fortgeschrittener

  • »StefanK« ist männlich
  • »StefanK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 17. April 2006

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Januar 2008, 13:09

Maddrax

Im Jahre 2002 war wohl eine Hörspielumsetzung der Romanheftserie MADDRAX angedacht. Die Hörprobe ist jetzt beim Zauberspiegel als download verfügbar. Dort gibt es auch einige Infos warum die Serie dann doch nicht produziert wurde. Link zum Zauberspiegel

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Januar 2008, 13:18

Das Demo habe ich damals von Konrad geschickt bekommen, ich finde es ziemlich gut. Schade, dass daraus nie was wurde.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

3

Dienstag, 1. Januar 2008, 17:33

Sehe ich ganz genauso, habe es auch von Koni bekommen und es hat mir sehr gut gefallen. Wie ja auch die "Vampira" Version mit seiner Beteiligung um einiges besser war als das was wir später geboten bekamen.
Ich hoffe aus "Maddrax"als Hörspielserie wird noch was, vorallem da ich es dem guten Michael "Montser-Mike" Schönenbröcher (Redakteur: Der Hexer, Dämonen-Land, Tony Ballard und Maddrax) von Herzen wünsche, da er sich eine Umsetzung seit Jahren wünscht und dafür einsetz.
Die Serie ist eine Mischung aus S.F., Fantasy und Horror und wirklich gelungen.

Tony Ballard - Dreamland Grusel - Dreamland Action - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
www.TS-Dreamland.de
Hörspiele back to the roots



Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Januar 2008, 17:38

Vampira war ja eher von Kalle Geisendorf, Konni hat da nicht sooo viel mit zu tun gehabt.

Aber an Maddrax glaube ich nicht mehr.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 467

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. Januar 2008, 09:38

Ui, das mit Maddrax hab ich auch noch nie gehört. Ich hab mir vor zwei Jahren da mal ein Heftchen von gekauft. Damals bin ich täglich Zug gefahren, und hatte mir gedacht, das so eine regelmäßige Unterhaltung mit neuen Heftchen bestimmt interessant ist und die Serie war im Vergleich zu anderen noch recht jung und das Setting hat mich interessiert. Hatte das Heftchen dann in ner guten halben Stunde durch....was soll ich sagen, der Schreibstil hat mir nicht gefallen, dann glaub ich waren das damals 5 wechselnde Autoren....ich glaub Groschenheftchen sind nix für mich :D
Als Hörspiel aber bestimmt mein Fall...sehr schade das.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Januar 2008, 09:41

So ist das halt bei den meisten Heftromanen. Jedenfalls kenne ich das so von Professor Zamorra und Maddrax. Hauptautor (bei PZ ist es W.K. Giesa, bei Maddrax Jo Zybell) plus mehrere Nebenautoren, aber ich fand das ganz okay und Maddrax gehört zu den besseren Serien.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Thoan

Fortgeschrittener

  • »Thoan« ist männlich

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Februar 2009, 00:01

Maddrax kommt

Hi
Gerade auf der Leserseite im neusten Roman gelesen.
Lübbe Audio peilt an im August ne Mischung aus Hoerspiel und Hörbuch rauszubringen.

Dann hoffe ich doch mal auf ne richtig gute Umsetzung :grins:

TheBite

Profi

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 7. April 2008

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Februar 2009, 00:35

inszenierte lesung dürfte die treffenste deutung dafür sein ;)

schade ein richtiges hörspiel hätte mich wesentlich mehr erfreut.
FFM-Rock.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Februar 2009, 06:26

Frank Gustavus soll dafür wohl verantwortlich sein.

Warten wir es mal ab.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Angel 74

Kann aus wenig Nichts machen

  • »Angel 74« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 29. April 2008

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. Februar 2009, 08:36

Sehe ich genauso wie TheBIte, ein richtiges Hörspiel würde mir persönlich mehr zusagen als eine inszenierte Lesung.
Na ja, kann man nix machen.
Tschau mit V!

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 467

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. Februar 2009, 08:48

Wenns kein richtiges Hörspiel wird (und so siehts ja anscheinend aus) lass ichs links liegen. Bei aller Liebe zum Genre hab ich die Menge an sammelbaren Serien eh schon überschritten und dazu ist das auch "nur" wieder eine Heftromansache.

MAELSTROEM

Der auch was weiß!

  • »MAELSTROEM« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 3. Februar 2010

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 18. Februar 2009, 09:22

Zitat

Original von blackmail82
Wenns kein richtiges Hörspiel wird lass ichs links liegen.


Ich leider auch. Gerade im Sektor Science Fiction / Grusel / Fantasy / Mystery, wo man als Produktionsteam mit Geräuschen und Atmosphären experimentieren kann um ein tolles Hörspiel mit schicken Klangwelten realisieren zu können, wird daraus "nur" eine inszenierte Lesung gemacht.

Gut, vielleicht wollte Lübbe Audio, daß MADDRAX dadurch "wertiger" sein soll und hat gesagt: "Wenn Maddrax, dann nur Hörbuch!" :cry: Und der Kompromiss nun inszenierte Lesung ist.

Wäre das cool gewesen, wenn MADDRAX ausgeführt würde von Konrad Halver (der ja mit dem Demo-Hörspiel was tolles hingelegt hat), oder Lausch (die sich mit Genremix auskennen), oder Stil (die trotz Überbeschäftigung sicherlich noch Platz haben), oder R&B Company (die sicherlich auch eine Effektorgie realisiert hätten), oder Oliver Döring (der durch die Star Wars Hörspiele auch SciFi-mäßig supertolles geleistet hätte).

Naja, nichts gegen den der es letztenendes macht, aber solange es kein Hörspiel ist bin ich nicht mit dabei!

Gruß,
MAELSTROEM

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. Februar 2009, 09:30

Zitat

Original von MAELSTROEM
Gut, vielleicht wollte Lübbe Audio, daß MADDRAX dadurch "wertiger" sein soll und hat gesagt: "Wenn Maddrax, dann nur Hörbuch!" :cry: Und der Kompromiss nun inszenierte Lesung ist.


Das hat wirtschaftliche Gründe, mehr nicht.

Zitat

Wäre das cool gewesen, wenn MADDRAX ausgeführt würde von Konrad Halver (der ja mit dem Demo-Hörspiel was tolles hingelegt hat)


Ja, das hätte mir auch gefallen.

Zitat

oder Lausch (die sich mit Genremix auskennen)


Die sind wohl ausgelastet.

Zitat

oder Stil (die trotz Überbeschäftigung sicherlich noch Platz haben)


Selten einen paradoxeren Satz gelesen! :lolz: Nein, die haben keinen Platz.

Zitat

oder R&B Company (die sicherlich auch eine Effektorgie realisiert hätten)


Das wäre eine Möglichkeit, aber evtl. ein zu großes Risiko?

Zitat

oder Oliver Döring (der durch die Star Wars Hörspiele auch SciFi-mäßig supertolles geleistet hätte).


Vermutlich mit Sinclair und Don Harris ausgelastet.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Der einzigartige Gabbo

unregistriert

14

Mittwoch, 18. Februar 2009, 12:24

Eine Serie, die mich null interessiert.

Bei Lübbe kann man aber sicher dennoch mit Qualität rechnen.

marc50

Stärker des Tobacks

  • »marc50« ist männlich

Beiträge: 4 026

Registrierungsdatum: 3. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 18. Februar 2009, 15:27

Hmm, das kommt darauf an, wie die Lesung "inszeniert" ist. Das kann ja so ziemlich alles sein zwischen den Polen:
- Mehrere Sprecher, keine Musik, keine Geräusche
- Ein Sprecher, Musik & Geräusche.

Wenn es so gemacht ist wie bei den Produktionen von Thomas Versch (Spotting Image), dann kann so eine inszenierte Lesung eine tolle Sache sein, und besser als ein mittelprächtiges Hörspiel.
Wait! What?

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 27. Juni 2009, 20:11

Ich habe den Thread mal verschoben und bringe etwas Licht ins Dunkel. Da man ja schon einiges auf den Maddrax-Leserseiten nachlesen kann, dürfte das wohl in Ordnung gehen.

Also, es werden "nur" inszenierte Lesungen, angeblich mit zwei Sprechern und dazu wohl nur als Download.

Soviel zur Meldung.

Meine persönliche Meinung: Uninteressant, Downloads können die Macher leider behalten. Schade, ich war an Maddrax sehr interessiert, die inszenierte Lesung hätte ich noch hingenommen, aber mit "Download only" ist das Thema für mich durch.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 5 936

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 27. Juni 2009, 20:56

Schade. Bei inszenierter Lesung hatte ich auf so etwas wie bei Oetinger gehofft, also wie bei Epic oder Gregor. Ein höherer Erzähleranteil als bei einem normalen Hörspiel, aber mit genügend Hörspiel-Elementen zwischendrin. Download können sie sowieso behalten, da ich nur CD's mit Cover sammle.

MAELSTROEM

Der auch was weiß!

  • »MAELSTROEM« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 3. Februar 2010

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 27. Juni 2009, 22:08

Zitat

Original von Captain Blitz
aber mit "Download only" ist das Thema für mich durch.


Und das auch noch! Stimmt! Ich bin auch kein Freund von Downloads.

Gruß,
MAELSTROEM

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 3. August 2009, 11:23

Zitat

Zum 250. Jubiläum der erfolgreichen MADDRAX-Romanheft-Serie erscheint ab dem 18. August 2009 endlich die Hörbuchserie exklusiv alle 14 Tage neu auf musicload.de zum Download!


Quelle: luebbe.de
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Arthur Heatherly

Aloha 2011!

  • »Arthur Heatherly« ist männlich

Beiträge: 2 817

Registrierungsdatum: 9. März 2008

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 3. August 2009, 17:37

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Zum 250. Jubiläum der erfolgreichen MADDRAX-Romanheft-Serie erscheint ab dem 18. August 2009 endlich die Hörbuchserie exklusiv alle 14 Tage neu auf musicload.de zum Download!


Quelle: luebbe.de


Weißt du auch, wie teuer die werden?
www.splashbooks.de
Hunderte Kritiken - auch zu Hörspielen!