Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 027

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

101

Sonntag, 3. November 2013, 23:06

Eine "Gespenster-Krimi" Reihe (es ist eine Reihe, keine Serie!) von Oliver Döring und mit Büchern von ihm und Gerry Streberg würde ich sofort ja sagen, zu allem anderen brauche ich nicht wirklich.


Das liest sich so, als können nur die beiden sowas. Das sehe ich nicht so und wirkt auch sehr respektlos allen anderen Kollegen gegenüber. Von den beiden kommt auch nichts in diese Richtung, soweit ich weiß.

Ich brauche dafür eher die zahlreichen Derivate nicht.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

No. 326

Meister

  • »No. 326« ist männlich

Beiträge: 2 878

Registrierungsdatum: 4. Juni 2010

Wohnort: BAD

  • Private Nachricht senden

102

Montag, 4. November 2013, 11:53

Es ist ja nicht nur die mangelnde Atmosphäre, dazu kommen auch noch mittelprächtige Sprecherriegen, teilweise schwache Regie und dürftige Skripte.
Zusatz, bevor ich unterschreibe: "dürftige und sprachlich schwache Skripte".
Gespenster-Krimis à la Döring möchte ich übrigens nicht. Er hat zwar tolle Sprecher versammelt und gute Regiearbeit geleistet, aber seine Skripte zielen in der Mehrheit darauf ab, den Hörer gezielt zu erschrecken, statt ihn zu gruseln. Letzteres bedeutet für mich, dass man beim Hören mit deutlichem Unbehagen dasitzt und nicht, dass man sich fragt, ob das Monster gleich oder schon jetzt "WUUUAAAAAAAAAAAHHHHH!".
So skizziert gute Hörspiele als Reihe: gern :) .
"Das kommt überhaupt nicht - in Frage!"
(Prof. Shay zu dem Vorschlag, Hörspiele künftig nur noch als Download anzubieten)


++ Avatar erstellt mit http://www.sp-studio.de ++

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 027

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

103

Montag, 4. November 2013, 12:02

Sehe ich auch so, mit den "Döring-Schockern" kann man es auch übertreiben. Und Kollegen "nachäffen" wäre auch nicht so der Brüller, oder? Das würde Oliver bestimmt auch nicht so toll finden.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

  • »Teddyknutschel« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: FFM

  • Private Nachricht senden

104

Montag, 4. November 2013, 12:10

@Blitz: Planst Du oder Highscore etwa diese Reihe neuzustarten?

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 027

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

105

Montag, 4. November 2013, 12:57

Mich interessiert es halt, ob das von Interesse wäre.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

dirie

Hörspiel-Fan

  • »dirie« ist männlich

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 27. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

106

Montag, 4. November 2013, 15:07

Würdet ihr euch über eine Rückkehr der Gespenster-Krimis freuen? Oder eher nicht, weil es genug Grusel gibt? Oder doch und dafür auch qualitativ ordentlich?


Klar, freuen würde ich mich auf jeden Fall und mit Sicherheit auch die neuen Folgen antesten. Vorraussetzung wären dabei allerdings ein Produktionsteam und eine Sprecherriege, die Qualität versprechen. Groschengrusel gibt es zwar eine Menge, aber eine gut gemachte Reihe kann da schon noch herausstechen.

  • »Teddyknutschel« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: FFM

  • Private Nachricht senden

107

Montag, 4. November 2013, 17:43

Also einen zweiten Geister-Schocker bräuchte ich nicht. Aber gut gemachte Gruselhörspiele mit bekannten Sprechern und spannenden Storys mag ich auch :)

Landru

Fortgeschrittener

  • »Landru« ist männlich

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 28. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

108

Montag, 4. November 2013, 20:58

Ich fände das auf jeden Fall sehr interessant. In den 90ern gab es ja seinerzeit bei Bastei das "Dämonen-Land". Dort hat man versucht, im Rahmen von Wiederveröffentlichungen sowie einigen wenigen Neuerscheinungen auch mal anspruchsvollere Texte zu liefern, die nicht immer nach Schema F ablaufen. Sehr gern erinnere ich mich zum Beispiel an die Romane von Hugh Walker, Uwe Voehl und B. R. Bruss. Auch finde ich es schade, dass sich nach der Einstellung der Gespenster-Krimis niemand mehr an Hohlbeins Hexer versucht hat - eine Reihe, die meines Erachtens ebenfalls sehr viel Potenzial bietet.

Insgesamt habe ich die bisherigen Gespenster-Krimi-Hörspiele - trotz der technisch einwandfreien Umsetzung - immer als etwas seelenlos empfunden - der Funke wollte beim Hören einfach nicht so recht überspringen. Daher von meiner Seite aus in jedem Fall Daumen hoch für einen Neustart - wenn´s von Highscore Music kommt, bin ich dabei!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Landru« (4. November 2013, 21:21)


109

Montag, 4. November 2013, 22:53

Eine "Gespenster-Krimi" Reihe (es ist eine Reihe, keine Serie!) von Oliver Döring und mit Büchern von ihm und Gerry Streberg würde ich sofort ja sagen, zu allem anderen brauche ich nicht wirklich.


Das liest sich so, als können nur die beiden sowas. Das sehe ich nicht so und wirkt auch sehr respektlos allen anderen Kollegen gegenüber. Von den beiden kommt auch nichts in diese Richtung, soweit ich weiß.

Ich brauche dafür eher die zahlreichen Derivate nicht.

@Blitz: Planst Du oder Highscore etwa diese Reihe neuzustarten?


@CB: Respektlos finde ich es nicht, wäre es aber so wie Du sagst, warum macht es keiner? Ich selbst sehe niemanden der das könnte, wie die beiden, die das auch gerne machen würden, bzw. die sich nicht eine andere Richtung ausgesucht haben. Marc Gruppe gehört für mich zum Beispiel zu dennen die solche Hörspiele auch schaffen können, Titania sind aber einen anderen, ebenfalls genialen Weg gegangen.

Ich sehe sonst niemanden! Titania machen Klassiker, Dreamland weniger Romanvorlagen und bisher war auch nur Folge 10 ein GK und Dark Mysteries geht auch eine andere Richtung.
Mit Derivate meinst Du sicher auch uns, was ich sehr schade finde, da ich dachte Du wolltest aufhören zu stenkern!

@Teddyknutschel: Highscore Music wird sicher nicht die "Gespenster-Krimis" neu beleben.

Tony Ballard - Dreamland Grusel - Dreamland Action - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
www.TS-Dreamland.de
Hörspiele back to the roots



Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 7 634

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

110

Montag, 4. November 2013, 22:56

@ Thomas Birker: In der Reihe fehlt meiner Meinung nach noch "Meister der Angst". Die gehen auch ihren eigenen Weg. Gefällt mir bisher sehr gut.
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr. Murphy« (4. November 2013, 23:06)


  • »Teddyknutschel« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: FFM

  • Private Nachricht senden

111

Montag, 4. November 2013, 23:29

@Teddyknutschel: Highscore Music wird sicher nicht die "Gespenster-Krimis" neu beleben.
Okay, ich dachte nur weil Blitz dieses Thema wiederbelebt hat und er ja mittlerweile der Hauptregieseur von Highscore ist, dass er dies wohl nicht getan hätte wenn da nichts im Busch wäre.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Teddyknutschel« (5. November 2013, 14:17)


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 027

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

112

Montag, 4. November 2013, 23:44

Von Highscore kommt nichts in dieser Richtung.

@Thomas: Jein, unterhält wir uns aber mal in Ruhe drüber. Ich meine eher andere "Kollegen".
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

T-Rex

Meister

  • »T-Rex« ist männlich

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: Senden

  • Private Nachricht senden

113

Dienstag, 5. November 2013, 13:53

Also ich fande die Reihe damals grandios und kann mich an keinen wirklichen Ausreisser nach unten erinnern. Bei weiteren Folgen wuerde ich bedenkenlos zugreifen.
Gruss T-Rex

www.talker-lounge.de

114

Dienstag, 5. November 2013, 22:01

@ Thomas Birker: In der Reihe fehlt meiner Meinung nach noch "Meister der Angst". Die gehen auch ihren eigenen Weg. Gefällt mir bisher sehr gut.


Da gibt es bisher ja erst drei oder sind es jetzt vier Folgen? Mir selbst haben sie nicht ganz zugesagt, daher zähle ich sie nicht dazu. Ich habe bisher aber auch nur die ersten beiden Folgen.

Tony Ballard - Dreamland Grusel - Dreamland Action - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
www.TS-Dreamland.de
Hörspiele back to the roots



Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 027

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

115

Dienstag, 5. November 2013, 23:33

@ Thomas Birker: In der Reihe fehlt meiner Meinung nach noch "Meister der Angst". Die gehen auch ihren eigenen Weg. Gefällt mir bisher sehr gut.


Da gibt es bisher ja erst drei oder sind es jetzt vier Folgen? Mir selbst haben sie nicht ganz zugesagt, daher zähle ich sie nicht dazu. Ich habe bisher aber auch nur die ersten beiden Folgen.


Die Reihe ist große Hörspielkunst, deren Qualität man erst mal erreichen muss.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

jc

Otto Galster

  • »jc« ist männlich

Beiträge: 1 824

Registrierungsdatum: 2. April 2006

Wohnort: Neustadt

Beruf: Geisterfahrer

  • Private Nachricht senden

116

Mittwoch, 6. November 2013, 12:18

das kann ich nur bestätigen. das ist kein trashiger horror ala sinclair, sondern wirklich anspruchsvoller grusel mit geschichten die allesamt miteinander verwoben sind. seit edgar allan poe hat es für mich nichts besseres gegeben.
die ersten 4 folgen waren auf jedenfall super und ich hoffe da kommt noch mehr.
+++ Na und, ist's denn schade um diesen Strohalm du Hampelmann? +++

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 027

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

117

Donnerstag, 8. Januar 2015, 18:59

die ersten 4 folgen waren auf jedenfall super und ich hoffe da kommt noch mehr.


Also ich glaube da nach über einem Jahr nicht mehr dran. ;)

Und was die Gespenster-Krimis betrifft, da kommt ja in Kürze wieder was, hier geht es weiter:

Gespenster-Krimi
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018