Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

ello

Erleuchteter

  • »ello« ist männlich
  • »ello« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 261

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 6. Oktober 2014, 14:23

Andreas Eschbach - Der Jesus-Deal (VÖ 08.10.2014)

Zitat

»Der Jesus-Deal« beginnt, wo »Das Jesus-Video« endet und hört auf, wo das »Das Jesus-Video« anfängt! Nach 16 Jahren liefert Andreas Eschbach die Fortsetzung zu seinem Kult-Bestseller, die zugleich dessen Vorgeschichte erzählt. Wieder spielt die Videokassette eine wesentliche Rolle. Diesmal in einem alten Plan von unglaublichen Dimensionen - ein Plan, der das Ende der Welt bedeuten könnte und Stephen Foxx setzt alles daran, um das zu verhindern.

Klappentext:
Wer hat das originale Jesus-Video gestohlen? Stephen Foxx war immer überzeugt, dass es Agenten des Vatikans gewesen sein müssen und dass der Überfall ein letzter Versuch war, damit ein unliebsames Dokument aus der Welt zu schaffen. Es ist schon fast zu spät, als er die Wahrheit erfährt: Tatsächlich steckt eine Gruppierung dahinter, von deren Existenz Stephen zwar weiß, von deren wahrer Macht er aber bis dahin nichts geahnt hat. Die Videokassette spielt eine wesentliche Rolle in einem alten Plan von unglaublichen Dimensionen – einem Plan, der nichts weniger zum Ziel hat als das Ende der Welt, wie wir sie kennen …

Das Hörbuch wird von Schauspieler und Hörbuchsprecher Matthias Koeberlin gelesen. Hier können Sie sich das Videointerview mit ihm zu den Aufnahmen ansehen.

Erfahren Sie im Interview mit Andreas Eschbach u.a., was er unter Religions-Hopping versteht, welches seine Kindheitsträume waren und was ihn dazu bewogen hat, einen zweiten Teil zu schreiben.

Im Oktober und November 2014 geht Andreas Eschbach auf Lesereise. Hier finden Sie die Terminübersicht .
Quelle: LÜBBE Newsletter

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 023

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 6. Oktober 2014, 16:02

Letztendlich musste sich wohl auch Andreas Eschbach dem Markt beugen. ;) Aber finde ich nicht schlecht, dass es dazu mal eine Fortsetzung geben wir. Mir gefiel das Jesus-Video sehr gut.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Pogopuschel

Fortgeschrittener

  • »Pogopuschel« ist männlich

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Hilgert (Westerwald)

Beruf: Übersetzer

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 6. Oktober 2014, 17:07

Mir auch. Bins gespannt, was er daraus gemacht hat. Mir gefällt ja im Schnitt nur jeder zweit Roman von ihm sehr gut, und da mir "Todesengel" überhaupt nicht gefiel, müsste es jetzt wieder hinhauen. ;)

Torchia

Schüler

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 23. November 2008

Wohnort: Trier

Beruf: Mediengestalter Bild/Ton

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 6. Oktober 2014, 20:16

Das Jesus Video hatte mir auch gefallen. Bin gespannt auf die Fortsetzung! Aber im Ernst, der Titel "Der Jesus-Deal" ist 'ne Katastrophe...

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 6. Oktober 2014, 22:29

;) Die Fortsetzung erzählt, was davor war...oh...welche Innovation, das haben wir bisher noch nicht auf den Markt... :P Naja, warum nicht, solang die Handlung okay ist... / Der Titel ist aber echt einfallslos und irgendwo auch ohne Stil, gibt's kein Brainstorming @ Lübbe?!
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Ähnliche Themen