Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 015

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 28. November 2011, 15:28

Stephen King im Mai - Carrie und Shining

Da freue ich mich schon drauf, die beiden Klassiker aus Kings Feder als ungekürzte Lesungen:



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de




Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

  • »Lord_Lenny« ist männlich

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2008

Wohnort: Verden (Aller)

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 28. November 2011, 18:43

Darauf freue ich mich mindestens genau so!
Ich verkaufe und verschenke Hörspiele, auf MC und CD! Schaut rein! Angebote gibts hier im Marktplatz! KLICK MICH!

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 28. November 2011, 18:47

Geil. Vor allem auch noch mit zwei meiner Lieblingssprecher.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 015

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 28. November 2011, 18:47

Bei Shining hätte ich mir lieber Kerzel gewünscht, wegen dem Film mit Nicholson, auch wenn er ihn dort nicht synchronisiert hat. Kopfkino halt. :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Markus0815

Sportkamerad

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2009

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 28. November 2011, 20:37

Bitte die Frage nicht als Angriff missverstehen, aber warum freut ihr euch so darauf?

Es ist zwar schon Jahre her, dass ich beides gelesen habe, aber die Sachen sind abgespeichert als "kenn ich, brauch ich nicht mehr". Gilt für mich für die meisten King-Sachen.

Ich geh mal davon aus, dass den meisten der Stoff bekannt ist, also was ist der Gewinn durch die Neuvertonungen? Ich gebe da noch jeder halbwegs mittelmäßigen neuen Sache den Vorzug als den alten Kamellen...
Pudelfleisch schmeckt besser als Menschenfleisch.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 28. November 2011, 20:41

Ganz einfach:
Carrie habe ich bisher nur auf englisch gelesen. Und Shining kenne ich nur als Film.
Und bei diesen beiden Vorlesern geht ein King IMMER. Auf jeden Fall besser als irgendwelche mittelmäßigen neuen Grusel-Sachen...

Markus0815

Sportkamerad

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2009

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 28. November 2011, 20:47

King ist ja im Moment schwer im Kommen, denkt man noch an die audible-Sachen....

Mit meiner Jugend verbinde ich neben ihm aber auch Clive Barker, leider gibts ausser den Büchern des Blutes keine Vertonungen (und die find ich gar nicht so gut).
Pudelfleisch schmeckt besser als Menschenfleisch.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 015

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 28. November 2011, 20:48

Ganz einfach:
Carrie habe ich bisher nur auf englisch gelesen. Und Shining kenne ich nur als Film.
Und bei diesen beiden Vorlesern geht ein King IMMER. Auf jeden Fall besser als irgendwelche mittelmäßigen neuen Grusel-Sachen...


Das sowieso. :)

Ich denke mal, dass die beiden King-Hörbücher auch bei Audible angeboten werden, wenn es nicht sogar Audible-Produktionen sind.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 28. November 2011, 20:50

Ich denke mal, dass die beiden King-Hörbücher auch bei Audible angeboten werden, wenn es nicht sogar Audible-Produktionen sind.


Scheint nicht der Fall zu sein.

Die dort derzeit komplett vertonten King-Romane werden ja alle von David Nathan eingesprochen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 015

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 28. November 2011, 20:52

Ich denke mal, dass die beiden King-Hörbücher auch bei Audible angeboten werden, wenn es nicht sogar Audible-Produktionen sind.


Scheint nicht der Fall zu sein.

Die dort derzeit komplett vertonten King-Romane werden ja alle von David Nathan eingesprochen.


Das muss ja nichts heißen oder darf für Audible nur ein Sprecher im Einsatz sein? ;) Mir geht es eher darum, dass die Hörbücher ungekürzt sind, was ja eher ein Zeichen Audibles ist als von Lübbe Audio.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 28. November 2011, 20:55

Bei Audible tauchen die Titel jedenfalls bislang noch nicht auf. Normalerweise erscheinen die ja dort meist schon eine gewisse Zeit vor der CD-Version.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 015

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 28. November 2011, 20:57

Bei Audible tauchen die Titel jedenfalls bislang noch nicht auf. Normalerweise erscheinen die ja dort meist schon eine gewisse Zeit vor der CD-Version.


Vielleicht ist es auch diesmal umgekehrt, erst Lübbe und die haben produziert, danach Audible, wer weiß. Ist mir auch wurscht, Hauptsache auf CD. :D Mp3-CDs finde ich übrigens auch gar nicht so verkehrt, jedenfalls besser als 20-30 CD-Klopper. :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 28. November 2011, 21:02

Eben, wer das produziert hat, spielt ja letztlich keine wirkliche Rolle. Hauptsache die Sprecher sind gut. Und mp3-CDs sind bei solch langer Spieldauer in der Tat eine schöne Lösung.

  • »Lord_Lenny« ist männlich

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2008

Wohnort: Verden (Aller)

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 28. November 2011, 21:10

Bitte die Frage nicht als Angriff missverstehen, aber warum freut ihr euch so darauf?

Es ist zwar schon Jahre her, dass ich beides gelesen habe, aber die Sachen sind abgespeichert als "kenn ich, brauch ich nicht mehr". Gilt für mich für die meisten King-Sachen.

Ich geh mal davon aus, dass den meisten der Stoff bekannt ist, also was ist der Gewinn durch die Neuvertonungen? Ich gebe da noch jeder halbwegs mittelmäßigen neuen Sache den Vorzug als den alten Kamellen...


Nicht falsch verstehen, aber warum denken manche, sie sind die einzigen Menschen auf der Welt?

Schon daran gedacht, dass es junge Menschen gibt, die KING mögen und die Hörbücher nicht kennen bzw. die Original Bücher nicht gelesen haben?

:rolleyes:
Ich verkaufe und verschenke Hörspiele, auf MC und CD! Schaut rein! Angebote gibts hier im Marktplatz! KLICK MICH!

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich
  • »Captain Blitz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87 015

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 28. November 2011, 21:13

@Markus0815: Deinen Beitrag habe ich ganz übersehen, sorry. Tja, ganz einfache Antwort und bitte nicht als Angriff verstehen, aber ich freue mich darauf, weil es King ist und es meine Sache ist, auf was ich mich freue. ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Markus0815

Sportkamerad

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2009

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 29. November 2011, 18:25

@Lord: Na wenn du die Romane noch nicht kennst, ist doch wunderbar. Da kann man echt nur froh sein, dass man heutzutage mit professionellen Lesungen in kompletter Länge beglückt wird. Mitnichten möchte ich deine Existenz negieren!

Aber ich denke, es gibt auch Leute, die sich das reinziehen, nur weils eine neue Lesung ist. Genauso wie die Harry Potter-Sache. Das finde ich irgendwie interessant, denn dahin zielte auch meine Frage. Da ist irgendwo ein Element, dass sich mir etwas entzieht. Genau- um nochmal auf Harry Potter zu kommen- dass der Wunsch nach einem Harry Potter-Hörspiel besteht. Also schon ein Drang, auf der sicheren Seite zu sein (indem ich nochmal dasselbe vorgekaut bekomme) und auf der anderen Seite halt irgendwie der Wunsch nach was neuem. Ach egal.
Pudelfleisch schmeckt besser als Menschenfleisch.

Ähnliche Themen