Du bist nicht angemeldet.

Martin Seebeck

Dealing in futures

  • »Martin Seebeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 27. November 2007

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 18. Februar 2013, 09:44

Nach einem Jahr wieder aktualisiert:

Einsteigen kann man bei MARK BRANDIS natürlich am besten bei Folge 1, das ist aber nicht zwingend notwendig. Da schon der Autor der Bücher darauf geachtet hat, dass sich die Geschichten auch außerhalb der Chronologie hören lassen sollten, war es für uns nicht allzu schwer, die Idee beizubehalten. Die Serie ist episodisch, mit nur der zeitlichen Chronologie (der Held wird allmählich älter und erfahrener) und einigen übergreifenden Gedanken. Es gibt allerdings ein paar Mehrteiler, die über die jeweiligen Doppelfolgen hinausgehen.

Hier ist die Serie mit allen Geschichten -- hervorragende Einstiegsfolgen sind hellrot (alles Wichtige wird neu erklärt, alle Charaktere werden kurz neueingeführt); Folgen, bei denen man kaum bis kein Vorwissen braucht, grün; und die, bei denen man nur auf eigenes Risiko ersteinsteigen sollte, schwarz.


  1. Bordbuch Delta VII
  2. Verrat auf der Venus
  3. Unternehmen Delphin
  4. Aufstand der Roboter
  5. Testakte Kolibri
  6. Vorstoß zum Uranus
  7. Raumsonde Epsilon
  8. Die Vollstrecker
  9. PILGRIM 2000
  10. Aktenzeichen: illegal
  11. Operation Sonnenfracht
  12. Alarm für die Erde
  13. Sirius-Patrouille
  14. Lautlose Bombe
  15. Triton-Passage
  16. Blindflug zur Schlange
  17. Folge 25

Gibt es Hörer, die andere Erfahrungen gemacht haben?

Martin Seebeck

Dealing in futures

  • »Martin Seebeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 27. November 2007

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 27. Januar 2014, 13:12

Nach einem Jahr wieder aktualisiert:

Einsteigen kann man bei MARK BRANDIS natürlich am besten bei Folge 1, das ist aber nicht zwingend notwendig. Da schon der Autor der Bücher darauf geachtet hat, dass sich die Geschichten auch außerhalb der Chronologie hören lassen sollten, war es für uns nicht allzu schwer, die Idee beizubehalten. Die Serie ist episodisch, mit nur der zeitlichen Chronologie (der Held wird allmählich älter und erfahrener) und einigen übergreifenden Gedanken. Es gibt allerdings ein paar Mehrteiler, die über die jeweiligen Doppelfolgen hinausgehen.

Hier ist die Serie mit allen Geschichten -- hervorragende Einstiegsfolgen sind hellrot (alles Wichtige wird neu erklärt, alle Charaktere werden kurz neueingeführt); Folgen, bei denen man kaum bis kein Vorwissen braucht, grün; und die, bei denen man nur auf eigenes Risiko ersteinsteigen sollte, schwarz.


  1. Bordbuch Delta VII
  2. Verrat auf der Venus
  3. Unternehmen Delphin
  4. Aufstand der Roboter
  5. Testakte Kolibri
  6. Vorstoß zum Uranus
  7. Raumsonde Epsilon
  8. Die Vollstrecker
  9. PILGRIM 2000
  10. Aktenzeichen: illegal
  11. Operation Sonnenfracht
  12. Alarm für die Erde
  13. Sirius-Patrouille
  14. Lautlose Bombe
  15. Triton-Passage
  16. Blindflug zur Schlange
  17. Raumposition Oberon
  18. Ikarus, Ikarus ...
  19. Metropolis-Konvoi
  20. Zeitspule