Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lindequister

Ett-två. Då kör vi då. Går bandet?

  • »Lindequister« ist männlich
  • »Lindequister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 819

Registrierungsdatum: 21. Juni 2007

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 28. November 2010, 00:16

Da war ich auch etwas verwirrt, aber die planen ziemlich weit voraus (wie wohl die meisten Produzenten, die mehrere Folgen am Stück aufnehmen) und reden deswegen über Sachen, die für uns noch sehr weit in der Zukunft liegen (--> passt zu einer SF-Reihe). Wenn "Pilgrim" im März erscheint, sollte das mit Sommer 2011 für die "Operation Sonnenfracht" hinhauen (alle vier Monate eine neue Doppelfolge).
Zoe: "Proximity alert. Must be coming up on something."
Wash: (alarmed) "Oh my god. What can it be? We're all doomed! Who's flying this thing!?" (deadpan) "Oh right, that would be me. Back to work."

Martin Seebeck

Dealing in futures

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 27. November 2007

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 27. April 2012, 23:01

Zitat

Die Frage, wie ein verantwortungsbewusster Umgang mit der Kerntechnologie und atomaren Altlasten aussehen kann, wird daher aktuell bleiben und immer wieder auch ein Thema im Unterricht sein. Das Fach Deutsch kann dabei wichtige Beiträge leisten und Anstöße zur Diskussion liefern – zum Beispiel durch die Lektüre eines packenden Jugendromans, der als Science-Fiction-Abenteuer fasziniert und zugleich zu ethischen Reflexionen anregt.

Ein gewisser "Ausbruch aus dem Ghetto" ist uns mit "Operation Sonnenfracht" tatsächlich gelungen: Der Lehrer-Blog des Raabe-Verlags stellt das Buch (und sogar auch das Hörspiel) unter dem Titel "Mark Brandis und die Risiken der Atomenergie" vor und empfiehlt sie für den Schulunterricht! Dass das ein Nicht-Radiohörspiel einmal schafft, freut uns besonders ...
MARK BRANDIS @ Universal Music / MB @ Facebook / Offizielle Website / Instagram
#hoerspielproduzentengegensommerzeit

daneel.oliwav

unregistriert

23

Donnerstag, 31. Mai 2012, 12:17

Ich poste mal hier rein, da der Thread noch aktuell ist...

Ich habe mir die ersten vier Folgen auf CD gekauft, bin dann aber auf MP3 von Amazon.de aufmerksam geworden (da bei claudio.de nur die ersten vier Folgen angeboten werden). Dort habe ich gestern Folge 15 heruntergeladen und musste leider feststellen, dass am Anfang und Ende eines jeden Tracks zirka 1 Sekunde Stille herscht, bevor der "fließend" geschnitte Track weitergeht.

RICHTIG SCHEISSE!

Werde das heute noch bei Amazon.de reklamieren.

Meine eigentliche Frage ist jedoch, wo kauft Ihr Mark Brandis Hörspiele (CD oder MP3) und habt Ihr auch solche Probleme damit?

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 82 411

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 31. Mai 2012, 12:19

Wenn man sich die CDs kauft hat man natürlich keine Probleme mit einzeln geschnittenen Mp3s. ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

philipp616

Geisterjäger und erster Detektiv

  • »philipp616« ist männlich

Beiträge: 734

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Wohnort: Würzburg

Beruf: Informationsdesigner

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 31. Mai 2012, 13:16

Das Problem kenne ich auch. Teilweise auch bei Musik, wo das auch sehr nervig sein kann.

Ich habe solche Erfahrungen mal bei Soforthören und ebenso bei Audible gemacht. Deswegen bleibe ich dann oft doch bei CDs

daneel.oliwav

unregistriert

26

Donnerstag, 31. Mai 2012, 15:21

Bei pop.de kosten die so zirka 8 Euro / Stück + Porto. Da mich die Portokosten immer abschrecken, wollte ich auf mp3 umstellen... :-(

Gebraucht kommt man an die CDs auch günstiger dran, aber so kann man eine gute Serie leider nicht unterstützen.

Wo kauf Ihr die CDs? Per Versand oder beim Händler vor Ort?

amerigo

...wo nehme ich nur die Zeit her, so vieles nicht zu hören?

  • »amerigo« ist männlich

Beiträge: 1 196

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2010

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 31. Mai 2012, 16:28

Dort habe ich gestern Folge 15 heruntergeladen und musste leider feststellen, dass am Anfang und Ende eines jeden Tracks zirka 1 Sekunde Stille herscht, bevor der "fließend" geschnitte Track weitergeht.

Also, ich lade MB auch immer bei amazon runter, hatte aber noch nie Probleme mit Lücken zwischen den Tracks. Womit hörst du denn deine Hörspiele? Bei iTunes z.B. kann man einstellen, ob zwischen den Tracks eine Pause ist oder nicht, zu finden über Bearbeiten > Einstellungen.

philipp616

Geisterjäger und erster Detektiv

  • »philipp616« ist männlich

Beiträge: 734

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Wohnort: Würzburg

Beruf: Informationsdesigner

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 31. Mai 2012, 16:48

Bei mir gabs trotzdem Probleme.

Marz

Fortgeschrittener

  • »Marz« ist männlich

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 20. März 2010

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 31. Mai 2012, 17:19

Bei pop.de kosten die so zirka 8 Euro / Stück + Porto. Da mich die Portokosten immer abschrecken, wollte ich auf mp3 umstellen... :-(

Gebraucht kommt man an die CDs auch günstiger dran, aber so kann man eine gute Serie leider nicht unterstützen.

Wo kauf Ihr die CDs? Per Versand oder beim Händler vor Ort?

Wer zahlt denn heute noch Porto? Ich kaufe fast ausschliesslich bei Amazon oder pop.de und über die 20 bzw. 25 Euro Bestellwert zu kommen sollte ja nicht das Problem sein. Da würde mich eher abschrecken Geld für einen Gegenwert zu bezahlen der keine haptischen Eigenschaften besitzt und den man nicht irgendwann weiter verkaufen kann.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 82 411

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 31. Mai 2012, 17:25

Bei pop.de kosten die so zirka 8 Euro / Stück + Porto. Da mich die Portokosten immer abschrecken, wollte ich auf mp3 umstellen... :-(

Gebraucht kommt man an die CDs auch günstiger dran, aber so kann man eine gute Serie leider nicht unterstützen.

Wo kauf Ihr die CDs? Per Versand oder beim Händler vor Ort?

Wer zahlt denn heute noch Porto? Ich kaufe fast ausschliesslich bei Amazon oder pop.de und über die 20 bzw. 25 Euro Bestellwert zu kommen sollte ja nicht das Problem sein. Da würde mich eher abschrecken Geld für einen Gegenwert zu bezahlen der keine haptischen Eigenschaften besitzt und den man nicht irgendwann weiter verkaufen kann.


Sehe ich absolut genauso. Über die Portogrenze bei pop.de sollte man locker kommen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 12 165

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 31. Mai 2012, 17:35

Bei pop.de kosten die so zirka 8 Euro / Stück + Porto. Da mich die Portokosten immer abschrecken, wollte ich auf mp3 umstellen... :-(

Gebraucht kommt man an die CDs auch günstiger dran, aber so kann man eine gute Serie leider nicht unterstützen.

Wo kauf Ihr die CDs? Per Versand oder beim Händler vor Ort?

Wer zahlt denn heute noch Porto? Ich kaufe fast ausschliesslich bei Amazon oder pop.de und über die 20 bzw. 25 Euro Bestellwert zu kommen sollte ja nicht das Problem sein. Da würde mich eher abschrecken Geld für einen Gegenwert zu bezahlen der keine haptischen Eigenschaften besitzt und den man nicht irgendwann weiter verkaufen kann.

Geht mir genauso. Über die Portogrenze kommt man doch ohne Probleme drüber. Einfach die Neuerscheinungen und Wünsche bündeln und dann eine größere Bestellung aufgegeben. Zumal das auch den Vorteil hat, dass man ein DHL Paket bekommt. Einzelne CDs kommen per Briefpost und da hakt es bei mir gerne mal.
Außerdem hat pop.de einfach einen göttlichen Service, das muss man unterstützen. :D

Ach so, und Rabatt gibt es für die Forenuser auch noch... :)

daneel.oliwav

unregistriert

32

Donnerstag, 31. Mai 2012, 17:50

Also, ich lade MB auch immer bei amazon runter, hatte aber noch nie Probleme mit Lücken zwischen den Tracks. Womit hörst du denn deine Hörspiele? Bei iTunes z.B. kann man einstellen, ob zwischen den Tracks eine Pause ist oder nicht, zu finden über Bearbeiten > Einstellungen.
Ich habe die Dateien mal mit Audacity (ein Audio-Bearbeitungs-Programm) geöffnet. Da kann man sehen, dass die Stille in der mp3-Datei vorhanden ist und nichts mit der Player-Einstellung zu tun hat.


Ach so, und Rabatt gibt es für die Forenuser auch noch... :)
Cool, und wie?

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 12 165

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

33

Donnerstag, 31. Mai 2012, 20:15

Ach so, und Rabatt gibt es für die Forenuser auch noch... :)
Cool, und wie?

Schau mal hier rein:
5% Rabatt bei pop.de für alle Hoerspiel-Freunde

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 931

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 4. November 2012, 13:22

Update: Wir sind in der Vorbereitung für die wohl (leider wieder) zeitaktuellste Folge, die die Serie wohl je haben wird.

Das Szenario sollte sich auch jeder Nicht-SF-Aficionado vorstellen können — wenn er sich traut ...

Gab's da eigentlich mal irgendwo 'ne Reaktion drauf? Ausser der Sache mit dem Lehrerverlag?
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Martin Seebeck

Dealing in futures

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 27. November 2007

  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 18. April 2013, 09:56


Gab's da eigentlich mal irgendwo 'ne Reaktion drauf? Ausser der Sache mit dem Lehrerverlag?

Nicht so wirklich. Das Weltgeschehen wartet nicht daruf, dass ihm eine Hörspielserie den Spiegel vorhält. Egal, wie angemessen das wäre.

Trotzdem ist der Zuwachs an Hörermails im letzten Jahr spürbar.
MARK BRANDIS @ Universal Music / MB @ Facebook / Offizielle Website / Instagram
#hoerspielproduzentengegensommerzeit

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 931

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

36

Samstag, 20. April 2013, 16:22

Danke für die Antwort. Zumindest Letzteres ist ja positiv.
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Martin Seebeck

Dealing in futures

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 27. November 2007

  • Private Nachricht senden

37

Montag, 12. Oktober 2015, 16:47

Zitat

Angesichts der Flüchtlingskrise haben wir eine längere Hörprobe zur Flüchtlingskatastrophe im Hörspiel "Alarm für die Erde" online gestellt -- vielleicht löst es Diskussionen aus?


MDR Figaro hat das Thema in Bezug auf Mark Brandis in der Tat jetzt aufgegriffen und an dieser aktuellen Situation einen Bericht über die Hörspielserie aufgehängt.

Nachhören
(Quelle)
MARK BRANDIS @ Universal Music / MB @ Facebook / Offizielle Website / Instagram
#hoerspielproduzentengegensommerzeit

Martin Seebeck

Dealing in futures

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 27. November 2007

  • Private Nachricht senden

38

Samstag, 5. Dezember 2015, 23:52

Günstiger wird der Einstieg wohl nicht mehr ...



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de
MARK BRANDIS @ Universal Music / MB @ Facebook / Offizielle Website / Instagram
#hoerspielproduzentengegensommerzeit

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 931

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

39

Montag, 7. Dezember 2015, 17:30

Günstiger wird der Einstieg wohl nicht mehr ...



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de

Diese vier Hörspiele für zusammen 'nen Zehner ist bei der Serie echt eine Ansage.
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 749

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

40

Montag, 7. Dezember 2015, 20:25

Diese vier Hörspiele für zusammen 'nen Zehner ist bei der Serie echt eine Ansage.

Jap, aber auch nötig, die ersten Folgen sind doch recht träge, im Vergleich zu den anderen.
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)