Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lindequister

Ett-två. Då kör vi då. Går bandet?

  • »Lindequister« ist männlich
  • »Lindequister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 819

Registrierungsdatum: 21. Juni 2007

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Oktober 2010, 19:53

Mark Brandis : ... (auch) für Hörer, die keine SF mögen

^ Das ist die Überschrift der Webseite, auf der die Macher von Mark Brandis vor kurzem zwei lange und spannende "Reinhörproben" (keine Trailer) der ersten beiden Hörspiele der Saga zum Anhören und Laden gestellt haben.

... und das triffts doch, oder? Die Szene mit Daniela Hoffmann am Anfang von "Verrat" ist ein echter Klassiker!
Zoe: "Proximity alert. Must be coming up on something."
Wash: (alarmed) "Oh my god. What can it be? We're all doomed! Who's flying this thing!?" (deadpan) "Oh right, that would be me. Back to work."

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lindequister« (28. November 2010, 00:13) aus folgendem Grund: Typo korrigiert


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 81 234

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Oktober 2010, 19:57

Stimmt schon, aber dafür extra ein neues Thema? ?(

Und echter Klassiker würde ich noch nicht sagen, dafür ist Brandis noch zu frisch. Ich persönlich könnte mich jetzt an die erste Szene nicht erinnern.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Lindequister

Ett-två. Då kör vi då. Går bandet?

  • »Lindequister« ist männlich
  • »Lindequister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 819

Registrierungsdatum: 21. Juni 2007

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Oktober 2010, 20:02

Naja, die ersten Hörspiele gehören ja nicht zu Folgenreich, und die Steinbach-Seiten gibt's ja nicht mehr, deswegen habe ich das nicht dahin geklebt.

Zitat

Ich persönlich könnte mich jetzt an die erste Szene nicht erinnern.

Ich schon -- ich dachte, ich sitze bei 007 ...
Zoe: "Proximity alert. Must be coming up on something."
Wash: (alarmed) "Oh my god. What can it be? We're all doomed! Who's flying this thing!?" (deadpan) "Oh right, that would be me. Back to work."

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 81 234

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Oktober 2010, 20:04

Mark Brandis ist jetzt Folgenreich, dann kann auch alles von "davor" ruhig hier rein, sonst wird es unübersichtlich und chaotisch.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 916

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 19:45

Gute Idee, da hätten die echt schon früher drauf kommen können!

Habe gerade zwei CDs an eine Freundin ausgeliehen, die sonst überhaupt keine SF mag, und jetzt hämmert sie an die Wohnungstür, weil sie den Rest auch hören will...

Das Füttern wird aber ein Ende haben: nach der vierten Folge verweise ich sie an den CD-Händler ihres Vertrauens. Dann hat der Plan funktioniert -- einer nach dem anderen wird "umgedreht", bis sie ALLE Brandis hören (jetzt den Clip abspielen)

They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 81 234

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 01:04

Das wäre schön, wenn das wirklich funktionieren könnte/würde/sollte, aber der Glaube an ein Durchsetzen von Qualität ist bei mir (noch) nicht da.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 916

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 15. Oktober 2010, 01:05

Warum? Die Serie läuft doch gut? Und es spricht sich doch rum ...
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 81 234

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 15. Oktober 2010, 01:06

Warum? Die Serie läuft doch gut? Und es spricht sich doch rum ...


Sagen wir mal so, es sieht danach aus, dass sich die Serie trägt und sie gut läuft, ja! Ich rede aber in Sachen "Qualität setzt sich durch!" von einer breitflächigeren Annahme der Serie, also mehr als jetzt der Status Quo ist. Und das passiert einfach leider nicht, weil der Otto-Normal-Hörer Serien wie Mark Brandis nicht rafft. Da ist nicht genug Krach-Bumm bei usw.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 916

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 16. Oktober 2010, 12:26

Hmmm. Da ist die Schmerzgrenze bei einigen Horrorfans anscheinend anders. Auch in diesem Forum lese ich immer wieder Sätze "echt schei*e, also wenn sich nicht irgendwann qualitativ was tut, höre ich mit der Serie auf", und dann wird wieder und wieder die nächste gekauft (verstehe ich nicht. Masochismus?)

Warum ist SF weniger aufregend als Horror? Naja, gehört woanders hin. Ich freue mich jedenfalls auf jeden neuen Brandis (und bisher hat der mich auch noch nicht enttäuscht).
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Martin Seebeck

Dealing in futures

Beiträge: 689

Registrierungsdatum: 27. November 2007

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. November 2010, 00:45

Die Pilot-Präsentation

Wie die Serie MARK BRANDIS anfing (zwei Jahre vor VÖ der ersten CD), könnt Ihr Euch nun einmal anhören -- mit Michael Lott (Brandis) und Martin Wehrmann (Stroganow) bereits an Bord, aber einem anderen Prologsprecher(*) und einer anders instrumentierten Titelmelodie hatten wir eine Demoproduktion gebaut, um die Rechte bei Frau von Michalewsky zu bekommen. Diese Szenen wurden für die Suche nach dem Verlag/Label Ende 2006 dann mit einem Voiceover zu einer Präsentation der Serienidee zusammengeschnitten.

Viel Spaß!

*= wer errät ihn?
MARK BRANDIS @ Universal Music / MB @ Facebook / Offizielle Website / Instagram
#hoerspielproduzentengegensommerzeit

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 916

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. November 2010, 05:31

Ein nettes Versprechen zur Serie steht bei den Höragenten. :thumbsup:
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 81 234

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. November 2010, 08:48

Das ist doch eigentlich schon bekannt, oder?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 916

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. November 2010, 14:11

Das ist doch eigentlich schon bekannt, oder?

Mir nicht, bevor ich das gelesen hatte.
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 81 234

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. November 2010, 14:14

Das ist doch eigentlich schon bekannt, oder?

Mir nicht, bevor ich das gelesen hatte.


Davon mal ab, eigentlich waren die ersten vier Folgen schon mit einer Rahmenhandlung versehen, da mittendrin ein- oder auszusteigen wäre nicht wirklich sinnvoll gewesen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


NILSKH - Nexus ist LskH ;)

Martin Seebeck

Dealing in futures

Beiträge: 689

Registrierungsdatum: 27. November 2007

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. November 2010, 02:57

SF, die keine ist

Update: Wir sind in der Vorbereitung für die wohl (leider wieder) zeitaktuellste Folge, die die Serie wohl je haben wird.

Das Szenario sollte sich auch jeder Nicht-SF-Aficionado vorstellen können — wenn er sich traut ...
MARK BRANDIS @ Universal Music / MB @ Facebook / Offizielle Website / Instagram
#hoerspielproduzentengegensommerzeit

philipp616

Geisterjäger und erster Detektiv

  • »philipp616« ist männlich

Beiträge: 730

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Wohnort: Würzburg

Beruf: Informationsdesigner

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 17. November 2010, 15:21

liest sich mal wieder sehr gut. Ich freu mich. Gleich ist aber erstmal die aktuelle Folge dran. Kam gestern von pop.de...

Martin Seebeck

Dealing in futures

Beiträge: 689

Registrierungsdatum: 27. November 2007

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 27. November 2010, 20:51

Currywurst im Weltall

Wahrscheinlich nur bis Montag kostenfrei online zu lesen ist eine Besprechung der Brandis-Hörspiele in der taz unter dem Titel "Currywurst im Weltall":

Zitat

Gerade ist die Doppelfolge "Die Vollstrecker" erschienen. Diesmal muss sich der Titelheld mit Terroristen herumschlagen, die das fragile Gleichgewicht zwischen den beiden Machtblöcken ins Wanken bringen. Gut gegen Böse also, dazwischen ein paar verrückte Anarchisten, und am Ende rettet der strahlende Held die Welt vor dem Abgrund - all das klänge doch sehr nach akustischem Blockbuster. Dankenswerterweise funktionieren die Romane Michalewskys so nicht und daran hält sich auch die Hörspieladaption.

Da die taz einen eher speziellen Blickwinkel auf das Zeitgeschehen hat, ist das nicht einfach nur ein "writeup" -- Weiterlesen!
MARK BRANDIS @ Universal Music / MB @ Facebook / Offizielle Website / Instagram
#hoerspielproduzentengegensommerzeit

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 739

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 27. November 2010, 22:21

Zitat: "Im Sommer 2011 soll es soweit sein"

^ ^ ^ Martin....sag mir jetzt nicht, das wirklich erst im Sommer die nächste Folge kommt...
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 11 670

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 27. November 2010, 22:28

Zitat: "Im Sommer 2011 soll es soweit sein"

^ ^ ^ Martin....sag mir jetzt nicht, das wirklich erst im Sommer die nächste Folge kommt...


Damit ist "Operation Sonnenfracht" die übernächste Geschichte gemeint. :) Als nächstes erscheint "Pilgrim 2000".

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 739

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 27. November 2010, 23:49

@Snow: Danke! Na dann is ja gut.....wäre sonst vieeeeeeeeeel zu lange Pause 8)
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)