Du bist nicht angemeldet.

T-Rex

Meister

  • »T-Rex« ist männlich
  • »T-Rex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 022

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: Münster

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 8. April 2008, 17:28

"Das magische Amulett" und "Kommissar X"

Beide Reihen sind nicht mehr im Vertrieb von Maritim. Über den Onlineshop können noch die Restexemplare erworben werden. Seitens Nocturna ist in Zusammenarbeit mit dem SDK Media Hörbuchverlag eine Neuauflage dieser Produktionen mit zum Teil neuen Cover-Motiven usw. geplant. Der Veröffentlichungstermin wird noch bekannt gegeben.

Zur Entstehung:
Die zwei Reihen "Das magische Amulett" und "Kommissar X" waren von Nocturna Audio zunächst als Hörbücher geplant. Damit diese inszenierten Lesungen für den Hörer noch kurzweiliger werden, hatte Regisseurin Susa Gülzow die Idee, ein paar Spielszenen einzubauen. Dadurch entstand die Mischform aus Hörbuch und Hörspiel, die bekannterweise bei den Fans für Irritationen sorgte, weil die Produkte als Hörspiele beworben wurden. Nocturna Audio nahm die Kritik der Fans zur Kenntnis. Deshalb war der Anteil der Spielszenen bei den Fortsetzungen deutlich erhöht.
Gruss Tim

Hörspielbude

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 155

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. April 2008, 17:30

Bei Folge 2 von "Kommissar X" funktionierte das, die Serie dürfte auch gerne weitergehen, bei "Das magische Amulett" war das absolut nicht der Fall, die Serie ist extrem schnarchig und mit sowas kann man heutzutage keinen Blumentopf mehr gewinnen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

3

Dienstag, 8. April 2008, 20:32

Ich fand "Das magische Amulett" sehr gut und hätte mir mehr Folgen gewünscht.

Tony Ballard - Dreamland Grusel - Dreamland Action - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
www.TS-Dreamland.de
Hörspiele back to the roots



AlexS

Fortgeschrittener

  • »AlexS« ist männlich

Beiträge: 516

Registrierungsdatum: 9. August 2007

Wohnort: Mainz

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 8. April 2008, 21:28

Ja, "schnarchig" bis zu einem gewissen Grad trifft in etwa das, was ich beim Hören empfand, aber "behäbig", "beschaulich" trifft es irgendwie auch. Und doch habe ich beide Folgen okay gefunden!

Und jetzt mit dem "Hintergrundwissen", dass es sich um ein "aufgemotztes" Hörbuch handelt, was mir bislang nicht einmal geschwant hat, kann ich sagen, dass es "dafür" sogar recht gelungen ist!

Ich mag nunmal keine reinen Hörbücher und ein Hörspiel "light" finde ich da allemal besser und bin bereit, ein paar "Abstriche" zu machen, hinsichtlich der Erwartungen, die ich an Hörspiele stelle!

Lange Rede, kurzer Sinn und absolut subjektiver Eindruck:

Als Hörspiel finde ich "Das magische Amulett" schnarchig!
Als "aufgemotztes" Hörbuch find ichs okay!

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 155

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 8. April 2008, 21:31

Zitat

Original von AlexS
Als Hörspiel finde ich "Das magische Amulett" schnarchig!
Als "aufgemotztes" Hörbuch find ichs okay!


Sorry, aber für ein Hörbuch ist das schon zu sehr Hörspiel. ;) Diese Produktion muss man ganz einfach unter Hörspielaspekten sehen und dafür ist sie zu schwach.:(

Das Ding klingt so altbacken, als hätte das mind. 20 Jahre im Schrank gelegen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 4 031

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Familienkasse

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 8. April 2008, 22:27

Ich habe die beiden Teile auch als Hörspiel gesehen. War recht durchschnittlich, aber auch nicht schlecht. Da habe ich leider schlechteres in meiner Sammlung.

T-Rex

Meister

  • »T-Rex« ist männlich
  • »T-Rex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 022

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: Münster

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. April 2008, 18:36

Ich muss zu meiner Schande echt gestehen, dass ich gestern erst angefangen habe, den ersten Teil von "Das magische Amulett" zu hören. Bin aber dann eingeschlafen, was aber nicht am Hörspiel lag, da ich das, was ich gehört habe, recht gelungen fand. Meine Frau hat bis zu Ende gehört und fand es gut.
Gruss Tim

Hörspielbude

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 155

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Juli 2008, 18:59

Hier gibt es die Cover der Neuauflage von Kommissar X, die es Ende des Jahres bei ALIVE! geben wird.
»Captain Blitz« hat folgende Dateien angehängt:
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

ralo31

Supergirl

  • »ralo31« ist weiblich

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 29. Mai 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Medien-Designerin, Webworkerin und Softwareentwicklerin

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Juli 2008, 22:05

Hmmm... mir wären Hörspiele im Stil der Filme lieber gewesen, als nur Covers mit deren Motiven... Aber schick sieht's schon aus.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 155

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 20. Juli 2008, 22:07

Ich fand schon, dass man sich mit Folge 2 gesteigert hat, aber es geht natürlich noch besser.

Vielleicht erfährt die Serie bei ALIVE! ja eine Fortsetzung und dann geht es mir in Richtung der alten Filme, verkehrt wäre es nicht.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

MonsterAsyl

Fortgeschrittener

  • »MonsterAsyl« ist männlich

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Beruf: Im Moment leider nicht

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 20. Juli 2008, 23:07

Zitat

Vielleicht erfährt die Serie bei ALIVE! ja eine Fortsetzung und dann geht es mir in Richtung der alten Filme, verkehrt wäre es nicht.

Das wäre nicht nur nicht verkehrt, sondern geradezu wünschenswert. Die ersten 2 Folgen waren ja nicht so der Kracher.

MAELSTROEM

Der auch was weiß!

  • »MAELSTROEM« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 3. Februar 2010

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 21. Juli 2008, 08:08

Ich fände auch eine Fortführung der Kommissar X Hörspiele wünschenswert.
War die Serie in Heftform doch sehr erfolgreich mit fast 1800 Folgen und ist neben JERRY COTTON die bekannteste Kriminalroman-Figur.

Die Cover sehen jedenfalls sehr gut aus.

Gruß,
MAELSTROEM

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher