Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich
  • »Snow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 858

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 16:07

Neue Serie: Skyclad Mission

Ich habe gerade auf der Seite von Gigaphon gelesen, dass eine neue Serie mit dem Titel "Skyclad Mission" produziert wird. Als Genre wird Sci-Fi genannt, voraussichtlichte Veröffentlichung soll im Herbst 2010 sein. Eine Hauptrolle wird wie bei Dragonbound Bettina Zech sprechen (die Info habe ich auf der Seite von Bettina Zech gefunden).

Arthur Heatherly

Aloha 2011!

  • »Arthur Heatherly« ist männlich

Beiträge: 2 817

Registrierungsdatum: 9. März 2008

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 16:09

Wieder eine Frau in der Hauptrolle? :D


Danke für die Info, mal sehen, wie die Details aussehen. Weiß denn jemand, ob das dann auch bei EUROPA erscheint? GIGAPHON hatte ja aber schonmal von neuen Serien gesprochen, wenn mich nicht alles täuscht.

Der Titel klingt übrigens gut, und Sci-Fi sagt mir auch 'n bissl mehr zu. Also danke nochmal :)
www.splashbooks.de
Hunderte Kritiken - auch zu Hörspielen!

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 014

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 16:13

Wieder eine Frau in der Hauptrolle? :D
Vor allem wieder Bettina Zech. :D Wirkliche Infos gibt es also noch nicht? Warten wir es mal ab, ein Titel alleine rockt mich nicht.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

K Soze

Fortgeschrittener

  • »K Soze« ist männlich

Beiträge: 526

Registrierungsdatum: 9. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 16:32

Skyclad, Skyclad...

http://de.wikipedia.org/wiki/Skyclad


wusste ich´s doch! :D

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 014

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 16:40

Die doch nicht! :lolz: Hatten die nicht mal ein Album nur mit einem Lied über die volle Distanz? Okay, wir werden zu Off-Topic! :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

TheBite

Profi

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 7. April 2008

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 2. Januar 2010, 23:03

meines wissens soll die serie in richtung star trek gehen. man darf gespannt sein
FFM-Rock.de

TheBite

Profi

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 7. April 2008

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. September 2010, 11:55

oh und da fällt mir doch noch glatt an war da nicht eigentlich für diesen herbst mal ne neue scifi serie von euch angedacht. wurde mal in einem interview erwähnt ! star trek like. lebt das projekt oder nur in euren schubladen!? gibt es da irgendetwas zu vermelden?
FFM-Rock.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 014

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. September 2010, 11:58

Ich habe es mal hierhin verschoben.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 984

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. September 2010, 12:45

meines wissens soll die serie in richtung star trek gehen. man darf gespannt sein

Oh nein, wie originell. Wenn das stimmt, wäre das ja so, als würde jemand im Gruselsektor eine Serie mit einem (gasp) Geisterjäger ankündigen.

Können wir in der SF mal was anderes haben als ein Missionsschiff mit Erstkontaktauftrag, Weltraumschlachten, Hyperraumantrieb und der Ersten Direktive sowie [hier bitte Klischeebaustein einbauen]? Ich mag Space Opera, aber nicht eine weitere Trek-Epigone.
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Gigaphon

Anfänger

  • »Gigaphon« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 1. Juli 2007

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. September 2010, 19:53

Die Serie Skyclad Mission ist derzeit noch in der Vorproduktion - also praktisch auf der Stufe nach der Schublade.

Es sind die ersten 5 Drehbücher geschrieben und ca. 2 Drittel der Dialoge im Kasten. Leider ist Gigaphon ein
sehr kleines Team aus 3 Leuten und unsere Produktionen ziemlich
zeitaufwendig. Deshalb hat Dragonbound derzeit höhere Priorität. Aber sobald
wir mal wieder etwas Luft haben, beginnt die Vertonung der ersten 5 Folgen,
die dann auch am Stück produziert werden. Einen VÖ-Termin kann man aber
derzeit noch nicht absehen.

Zum Inhalt zunächst nur soviel: Der Handlungsort ist weder in ferner Zukunft noch in fernen Galaxien. Aber es geht um Technik, vor allem um die, die der Mensch nicht beherrscht. Deshalb ist die Bezeichnung "SciFi" am ehesten treffend.

marc50

Stärker des Tobacks

  • »marc50« ist männlich

Beiträge: 4 026

Registrierungsdatum: 3. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. September 2010, 21:20

Also nix mit Star Trek. Sehr schön, ich bin gespannt.
Wait! What?

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 014

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. September 2010, 21:20

Also nix mit Star Trek. Sehr schön, ich bin gespannt.


Ich auch! :) Und das liest sich wirklich nicht wie Star Trek!
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 984

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. September 2010, 21:40

Dann bin ich etwas beruhigt.

Aber bittebitte -- nicht SciFi, sondern SF (es sei denn, Ihr wollt das Ding fest im Pulp-Genre positionieren)!

Zitat

Forrest J Ackerman used the term sci-fi at UCLA in 1954. As science fiction entered popular culture, writers and fans active in the field came to associate the term with low-budget, low-tech "B-movies" and with low-quality pulp science fiction. By the 1970s, critics within the field such as Terry Carr and Damon Knight were using sci-fi to distinguish hack-work from serious science fiction, and around 1978, Susan Wood and others introduced the pronunciation "skiffy". Peter Nicholls writes that "SF" (or "sf") is "the preferred abbreviation within the community of sf writers and readers". David Langford's monthly fanzine Ansible includes a regular section "As Others See Us" which offers numerous examples of "sci-fi" being used in a pejorative sense by people outside the genre. (aus dem Eintrag in der Wikipedia)
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

marc50

Stärker des Tobacks

  • »marc50« ist männlich

Beiträge: 4 026

Registrierungsdatum: 3. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. September 2010, 21:43

Ich seh das Problem nicht. ?(
Wait! What?

Fader

Captain Tightpants

  • »Fader« ist männlich

Beiträge: 1 984

Registrierungsdatum: 30. September 2009

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. September 2010, 22:06

Ich seh das Problem nicht. ?(

Wenn die Produzenten sich dazu überhaupt Gedanken machten, würde die Verwendung von "Sci-Fi" eins von diesen beiden Ursachen voraussetzen:
  1. ein Beleg, dass sie sich im Genre nicht auskennen (es gibt ja auch immer noch Medienleute, die meinen, dass Star Trek-Fans gerne als "Trekkies" betitelt werden)
  2. eine bewußte Positionierung als "Groschenroman-SF" (ggf. mit selbstironischem Ton)
Zu einer Zeit, in der SF-Romane gerne als "utopische Thriller" oder "Zukunfts-Krimis" bezeichnet werden, um das SF-Etikett ganz zu vermeiden (weil speziell weiblichen Hörern/Lesern unterstellt wird, sie dächten, hier bekämen sie nur Technik und keine Charaktere), würde ich empfehlen, auf solche Details zu achten. Jst my 2c.
They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 014

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 29. September 2010, 22:16

Jetzt wird man aber pingelig! :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Holysoft

Fortgeschrittener

  • »Holysoft« ist männlich

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 19. Mai 2010

Beruf: Medienmensch

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 29. September 2010, 23:20

Ich habe seit 2005 neben meinen Letzten Helden auch an einer SF Serie gearbeitet. Auch hier klingen die Sachen wieder sehr ähnlich und werden aller Vorraussicht absolut unterschiedlich sein. Ich denke ich komme mal wieder ein Jahr später in der Veröffentlichung. :D

FreddyK

Profi

  • »FreddyK« ist männlich

Beiträge: 1 176

Registrierungsdatum: 8. November 2009

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 30. September 2010, 08:59

Naja, bei Dragonbound und den Helden ist die einzige "Verwandtschaft" auch nur das Genre Fantasy, ansonsten sind sie grundverschieden, sowohl was die Geschichte, als auch die Machart angeht. Und nicht zu vergessen, der Folgenoutput, den ich bemerkenswert finde.

In jedem Genre ist Platz für mindestens 2 Serien, sofern diese sich nicht zu sehr ähneln, also von daher...ich bin gespannt.

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 465

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 30. September 2010, 10:53



Zum Inhalt zunächst nur soviel: Der Handlungsort ist weder in ferner Zukunft noch in fernen Galaxien. Aber es geht um Technik, vor allem um die, die der Mensch nicht beherrscht. Deshalb ist die Bezeichnung "SciFi" am ehesten treffend.


Spekulation: Roboter außer Kontrolle?!?

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 1. Oktober 2010, 01:01

Ich bin gespannt. Richtige SF Hoerspiele gibt es wenig. Das meiste ist Maerchen im Weltall (obwohl das auch gut sein kann). Aber "harte" SF waere mal sehr schoen.