Du bist nicht angemeldet.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 294

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. März 2010, 13:40

Neues Lausch Projekt - Markus Heitz Geschichten

http://www.merlausch.de/gewinnerin-sprecherwettbewerb/

In diesem Interview spricht Günter Merlau kurz ein neues Lausch-Projekt an. Scheinbar eine Vertonung einer Geschichte von Markus Heitz.

Eure Erwartungen, Vermutungen?

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 17 351

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. März 2010, 14:38

Hm, hm... von Zombies ist auch die Rede... wenigstens in dem kleinen Teaser-Text zur Einleitung des Interviews.
Auch wenn Marcus Heitz schon einiges geschrieben hat... eigentlich würde alles gut ins Portfolio von LAUSCH passen. Ich glaube nicht, dass es die Zwerge werden, dafür ist die Marke vielleicht schon zu stark und zu teuer(?!?). Dann gäbe es da auch noch diese Judas-Geschichten, aber stark hoffen würde ich auf "Shadowrun", sinnvoll für mich aus mehreren Gründen:

- Mit Drizzt hat man gezeigt, dass mit einem Charakter aus einem Rollenspiel-Umfeld eine starke Serie ans Laufen gebracht werden kann
- Shadowrun wäre eben kein Fantasy wie zB die Zwerge, also keine direkte Konkurrenz und könnte daher evtl. besser neben Drizzt in Zukunft als Serie laufen
- Shadowrun-Material gibt es einiges an Romanen zum vertonen, für die Zukunft wäre also gesorgt.

Kein Plan obs bei Shadowrun Zombies gibt, aber ich tippe einfach mla auf Ja. :D Freuen würde mich das sehr... Dark Future/Endzeit und sowas von LAUSCH produziert, also quasi Cassandras Run in fett und das Ganze dazu noch in Deutschland angesiedelt... Ich würrd mich freuen!

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. März 2010, 15:01

Von Heitz seinen Buechern wuerde mich am meisten ueber "Die Zwerge" freuen. Ob die Lizenzen fuer "Die Zwerge" teurer waeren als fuer Drizzt weiss ich nicht. Aber da dort Zombies auftauchen ist es eher unwahrscheinlich sondern deutet mehr auf eine seiner anderen Geschichten hin, die eher Richtung Horror und Grusel gehen.

Aber mal sehen. Solange Vertonung Hoerspiel und nicht Lesung heisst, freue ich mich ueber fast alles was Lausch da zaubert.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 242

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. März 2010, 15:23

Bei den Zombies handelt es sich eher um ein anderes Projekt, wahrscheinlich ist damit eine Comicvertonung gemeint.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Torsten

unregistriert

5

Donnerstag, 11. März 2010, 15:47

Comic und Zombi? Da fällt mir nur "The Walking Dead" ein. Das wäre natürlich ein Kracher den ich mir nicht entgehen lassen würde.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 242

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. März 2010, 15:58

Comic und Zombi? Da fällt mir nur "The Walking Dead" ein. Das wäre natürlich ein Kracher den ich mir nicht entgehen lassen würde.


;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

TheBite

Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 7. April 2008

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. März 2010, 16:11

von heitz gibts nix mit zombies ;) hab ALLE bücher von ihm gelsen. hatte aber damals günther das ein oder andere interessante vertonungsprojekt in diesem genre genannt. mir schwant da was ;) wer mich doch gleich mal schlau mache.
FFM-Rock.de

PedSchi

war mutig und geschickt

  • »PedSchi« ist männlich

Beiträge: 4 255

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. März 2010, 23:40

Heitz hat in "Tac 2000" (?, kann mich nicht mehr genau an den Buchtitel erinnern) eine wunderbare Shadowrun-Gruppe geschaffen. Das Buch war schier genial, das würde ich liebend gern auch mal vertont hören. Er hat die Gruppe dann in "Gottes Engel" (?) auch noch mal auferstehen lassen,was mich sehr gefreut hat, aber die Geschichte war meiner Meinung nach nicht einmal mehr halb so gut wie die erste. Der ganze "Buddie-Movie-Flair" war irgendwie dahin - keine Ahnung, warum.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 242

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. Juli 2010, 16:02

Shadow Run wird es jedenfalls nicht, das darf wohl mittlerweile verraten werden. Zombies werden trotzdem dabei sein.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

TheBite

Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 7. April 2008

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 22. Juli 2010, 16:08

und es wird de facto keine serie sondern nur dieser eine titel ;)
FFM-Rock.de

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 242

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. August 2010, 17:52

Im Newsletter ist nun verkündet worden, dass das Hörspiel "Fetzer" heißen und am 13. Oktober erscheinen wird.



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 9 458

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. August 2010, 18:31

Fetzer

Inhaltsangabe:
München, 2015
Seit dem Ausbruch des Carnivor-Virus wandeln Untote unter den Menschen. Doch diese Tatsache birgt nicht nur Schrecken, sondern auch Möglichkeiten für die Medienindustrie neue Märkte zu erschließen. Zombiefilme mit “echten” Darstellern und „echten“ Metzeleien boomen und haben den Filmgesellschaften eine neue Blütezeit beschert. Nur die vom Seuchenschutz als Zwangscarnivoren bezeichneten Zombies, die ihren Blutdurst nicht unter Kontrolle haben, werden von einer Spezialeinheit bekämpft. Als das Team um Einsatzleiter Botschinski jedoch versehentlich einen der „Star-Zombies“ der Fetzer-Filmstudios ausschaltet, wird schnell klar, dass es weitaus grausamere Gegner gibt, als die wandelnden Untoten…

Sprecher:
Jürgen Holdorf
Günter Merlau
Wolfgang Berger
Ranja Bonalana
Dorothea Hagena
Uwe Hügle
Gwenyth Dimonye

DeLorca

von Flausch

  • »DeLorca« ist männlich

Beiträge: 2 267

Registrierungsdatum: 1. Juni 2006

Wohnort: BT

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 19. August 2010, 20:04

Eine 3-Minuten Hörprobe gibts auch: http://www.merlausch.de/markus-heitz-fetzer/

Geht imo aber leider in die Richtung einer inszenierten Lesung.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 294

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 19. August 2010, 20:06

Geht imo aber leider in die Richtung einer inszenierten Lesung.


Das wäre allerdings sehr schade. Wo Lausch doch so gute HörSPIELE macht.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 242

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 19. August 2010, 20:07

Eine 3-Minuten Hörprobe gibts auch: http://www.merlausch.de/markus-heitz-fetzer/

Geht imo aber leider in die Richtung einer inszenierten Lesung.


Das weiß man nach 3 Minuten?
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

DeLorca

von Flausch

  • »DeLorca« ist männlich

Beiträge: 2 267

Registrierungsdatum: 1. Juni 2006

Wohnort: BT

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. August 2010, 20:09

Eine 3-Minuten Hörprobe gibts auch: http://www.merlausch.de/markus-heitz-fetzer/

Geht imo aber leider in die Richtung einer inszenierten Lesung.


Das weiß man nach 3 Minuten?


Hörs dir an, der Erzähler hat einen hohen Anteil und erzählt auch Dinge die man hörspieltechnisch hätte umsetzten können.

Vielleicht sind die restlichen 67 Minuten ganz anders, dann wäre die Hörprobe aber schlecht gewählt ;)

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 242

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 24. August 2010, 13:32

Zitat

FETZER von Markus Heitz erscheint als Hörspiel
Die Zombie-Kurzgeschichte wird exklusiv von LAUSCH produziert und veröffentlicht

Hamburg, 23. August 2010
– Am 13. Oktober 2010 erscheint erstmalig eine Kurzgeschichte des deutschen Bestseller-Autors Markus Heitz (Die Zwerge, Die Mächte des Feuers, Vampire u.v.m.) als Hörspiel. Unter dem Titel „FETZER“ inszeniert und veröffentlicht Günter Merlau, Regisseur und Label-Inhaber von LAUSCH, die Kurzgeschichte „Unverhofftes Ende“, opulent und musikalisch illustriert, also ganz nach LAUSCH-Manier.

„Wir sind begeistert von Markus’ Geschichte und auch stolz, sie exklusiv im Programm zu haben. Fans von Markus Heitz, von Hörspielen und LAUSCH werden ihr Freude daran haben.“ so Günter Merlau – Geschäftsführer und Produzent von LAUSCH.

Das Hörspiel, bei dem so namhafte Schauspieler wie Jürgen Holdorf, Ranja Bonalana, Uwe Hügle, und Dorothea Hagena mitwirken, ist eine actiongeladene und zynische Abrechnung mit der Mediengesellschaft. Es berichtet über eine nicht all zu ferne Zukunft, in der nicht nur Menschen sondern auch blutrünstige Untote unter der Manipulation der großen Film-Konzerne zu leiden haben.

"Untotes Fleisch, gemein in Szene gesetzt, mit schwarzem Humor und Biss (ohne Morgengrauen) - nur so mag ich Zombies! Denn sie sind mehr als torkelnde, stöhnende Allesfresser, und das lasse ich sie gerne unter Beweis stellen. Warum mit LAUSCH? Na, besser kann man eine solche satirisch-bösartige Story als rockendes Hörspiel nicht umsetzen. Kopffilm ab für FETZER!" so Markus Heitz

Bereits mehrere Werke von Markus Heitz wurden als Hörbücher umgesetzt. „FETZER“ ist die erste Produktion, die in Zusammenarbeit mit LAUSCH entstanden ist. Das Hamburger Hörspiel-Label ist bekannt für Phantastische Hörspiele wie Drizzt – Die Saga vom Dunkelelf, CAINE, PunkTown und Die Schwarze Sonne.

FETZER erscheint am 13. Oktober und wird über edel vertrieben – erhältlich ist das Hörspiel sowohl im Buchhandel als auch Tonträgerhandel und auch als Download.

Weitere Informationen finden Sie unter www.merlausch.de
»Captain Blitz« hat folgende Datei angehängt:
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen