Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Dezember 2006, 16:22

Drizzt Fanart Contest

DRIZZT-Fans aufgepasst, LAUSCH-Phantastische Hörspiele rufen zu einem
FANART-CONTEST auf!


In drei verschiedenen Kategorien könnt Ihr Eure kreativen Klingen kreuzen:
Bild, Schrift oder Ton. Prämiert wird jeweils der Beste aus jeder Sparte mit
tollen Gewinnen (u.a. Teil 1-3 der Hörspielreihe Drizzt – Die Saga vom
Dunkelelf, einem Gargantuan Black Dragon von Hasbro, das Atari PC-Spiel
„Never Winter Nights 2“, der sehr seltenen WOTC D&D-Miniatur Guenhwyvar und
dem Panini Comic Drizzt Teil 1) sowie einer Veröffentlichung auf der LAUSCH
Website.

Also zückt Eure Zeichenfeder, entkorkt Eure Tintenfässer und/oder ölt Eure
Stimmen. Der Wettstreit möge beginnen! Die Duell-Regeln findet Ihr unter
http://www.merlausch.de/index.php?option…task=view&id=76

2

Mittwoch, 6. Dezember 2006, 16:30

Ton... DAS klingt interessant :)
Danke für den Hinweis, Daniel - ik gliebe, det it wat für mich.

Dr. Watson

... in die Notaufnahme bitte!

  • »Dr. Watson« ist männlich

Beiträge: 913

Registrierungsdatum: 28. April 2006

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Dezember 2006, 02:00

Ich würde eher was zeichnen...

...gleich mal reinschaun da :D
Man steigt jetzt nicht mehr aus, denn man wird jetzt ausgestiegen - ...und alles was du nicht brauchst muss genügen!

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich
  • »DRY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 324

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 5. März 2007, 18:21

Als Dank an die DRIZZT Fans, hat LAUSCH die Gewinner-Kurzgeschichte des
DRIZZT - Fanart Contests als Mini-Hörbuch aufgenommen. Gelesen wird
"Doppelspiel" von Martin Sabel, der für seine Rolle als Masoj in "Drizzt -
Die Saga vom Dunkelelf" den bronzenen Hörspiel-Award 2006 als bester
Nebendarsteller erhielt. Die Kurzgeschichte "Doppelspiel" entstammt der
Feder von Andreas Baron. Man bekommt sie im kostenlosen Download unter
http://www.merlausch.de