Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich
  • »Snow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 755

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 15. September 2017, 14:05

classic-Hör:Tipp 08/2017


 
classic Hör:Tipp August 2017
gewählt vom Team der Hörspiel-Freunde


 



 
Hans Gruhl
Die letzte Visite

 
 


 
Hans Gruhl - Die letzte Visite

Dr. Johannes Bold tritt eine neue Stelle als Röntgenarzt in einem idyllisch gelegenen Waldsanatorium an. Die anfängliche Ruhe und Beschaulichkeit weicht bald dramatischen Ereignissen...

Dr. Johannes Bold: Martin Hirthe
Krankenschwester Inge: Gisela Fritsch
Dr. Pinkus: Horst Bollmann
Dr. Bierstein: Bum Krüger
Oberschwester Anna: Lu Säuberlich
Petra Radis: Petra von der Linde
Dr. Edeltraud von Stack: Alice Treff
Kommissar Nogees: Arnold Marquis
Krankenschwester Maria: Cläre Rapmund
Laborant: Hermann Wagner
Professor der Pathologie: Albert Venohr
Dr. Randers: Helmut Heyne

Bearbeitung: Hans Georg Berthold
Regie: Friedhelm von Petersson


 



  • »prof. dark« ist männlich

Beiträge: 815

Registrierungsdatum: 24. September 2010

Wohnort: bei Kassel

Beruf: im 1. Stock

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 22. September 2017, 21:23

Kann ich empfehlen, wenn man auf die Oldies steht.Martin Hirthe spielt herrlich lakonisch den Röntgenarzt, der mehrfach über Tote stolpert. Ist eigentlich die gleiche Rolle wie in "Das vierte Skalpell", macht aber nix. Letzteres kann ich auch jedem Oldifan ans Herz legen.

Ähnliche Themen