Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

  • »Hörspiel-Jury« ist männlich
  • »Hörspiel-Jury« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 24. Januar 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 26. März 2017, 10:36

News vom 26. März 2017

Jubiläum für unseren kleinen, aber selten feinen Audio-Podcast! Der Hörspiel-Jury Zufallsgenerator hat bestimmt, dass Takimo Thema unserer 100. Ausgabe sein soll. Warum nicht? Takimo hat es schon gegeben, als die Hörspiel-Jury nichts weiter gewesen ist, als eine von vielen nicht realisierten, kranken Ideen unter Myxins Schädeldecke. Vermutlich wird es Takimo auch noch geben, wenn es Myxin einmal gelingen wird, die Riemen seiner Zwangsjacke durchzubeißen, dem Pfleger Jay in einem unbeobachteten Moment zu entwischen und aus der Zelle (die sie liebevoll ihr Studio nennen) auszubüchsen.

Hörspiel-Jury Volume 100: Takimo (29) - Elementare


Volume 100! Es ist vollbracht! Seit mittlerweile acht Jahren rezensiert sich die Hörspiel-Jury fleißig durch die deutsche Hörspiellandschaft und so sind wir nicht ganz unstolz, mit unserem Review-Podcast nun eine tolle Gemeinsamkeit mit Serien wie John Sinclair, Die drei ??? und Benjamin Blümchen erreicht zu haben: Wir sind dreistellig! Volume 100! Schon verrückt, wie sich so ein Projekt manchmal entwickelt. Als wir damals Volume 1 aufgenommen haben, fingen wir ganz klein an, in Papas Partykeller unter primitivsten Bedingungen. Und heute? Heute machen wir genau dort einfach ganz klein und primitiv weiter…
…mit einem Jubiläums-Special und den Tops & Flops aus 100 Volumes Hörspiel-Jury!

Hörspiel-Jury Jubiläums-Special: Tops & Flops aus 100 Volumes Hörspiel-Jury

  • »Hörspiel-Jury« ist männlich
  • »Hörspiel-Jury« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 24. Januar 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 30. April 2017, 09:20

News vom 30. April 2017

In der neuen Ausgabe der Hörspiel-Jury steht Danger auf dem Programm, also Gefahr. Ob bei Folge 12 die Gefahr von einer drohenden Gänsehautentzündung wegen der wohlig-unheimlichen Hörspielunterhaltung ausgeht oder eher von möglichem Verdruss wegen vergeudeter Lebenszeit, möchten wir an dieser Stelle nicht vorwegnehmen. Verraten können wir aber, dass auch das Leben eines Juroren der Hörspiel-Jury voller Gefahren steckt. Eine dieser Gefahren ist z.B. akute Überzuckerung, weil sich einzelne Hörspielproduzenten so über unseren Podcast freuen, dass sie selbstgebackene Kekse mit Zuckerguss und Glitzerperlen schicken. Andere Produzenten schmuggeln Jay und Myxin lieber Piranhas ins Bierglas.

Hörspiel-Jury Volume 101: Danger (12) - Die Fracht

  • »Hörspiel-Jury« ist männlich
  • »Hörspiel-Jury« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 24. Januar 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 21. Mai 2017, 11:07

News vom 21. Mai 2017

Der Krieg der Welten im neuen Hörspielgewand in einer vier CDs umfassenden Collectors Box von Lübbe Audio: Außerirdische bekommen durch unglückliche Umstände einige äußerst misslungene irdische Hörspielproduktionen an die Lauschorgane und entscheiden daraufhin spontan, die Erde in Schutt und Asche zu legen. So (oder so ähnlich) verläuft die Story der Neuproduktion des Sci Fi-Klassikers, dem sich die Hörspiel-Jury in der neuen Ausgabe des Audio-Podcasts annimmt. Vielleicht ganz passend, halten sich doch seit Jahren Gerüchte, die Juroren Jay und Myxin wären selbst nicht ganz von dieser Welt. Hat eigentlich irgendwer gesehen, dass die geboren wurden? Vielleicht verglühen ihnen gerade im aktuellen Podcast ihre Sprachmodule und die Batterien rutschen aus der Hose. Wer weiß? Die Wahrheit ist irgendwo da draußen.

Hörspiel-Jury Volume 102: Der Krieg der Welten (Lübbe Audio)

  • »Hörspiel-Jury« ist männlich
  • »Hörspiel-Jury« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 24. Januar 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 25. Juni 2017, 10:25

News vom 25. Juni 2017

Die Hörspiel-Jury ist reif für die Insel. Doch ist der Insel-Krimi – Die Toten von Juist – auch reif für die Hörspiel-Jury? Die Flut hat die erste Folge der neuen Krimi-Serie von Contendo Media ins Hörspiel-Jury Studio gespült. Die Juroren sind gespannt, ob es der erste Fall von Kommissar Brekewoldt und Nele Röwekamp unter die zehn Inselhörspiele schafft, die Myxin und Jay mit auf eine einsame Insel nehmen würden. Leicht wird das sicher nicht, denn auf der Favoritenliste der Juroren befinden sich bereits Klassiker des Inselhörspiels wie z.B. Draculas Insel – Kerker des Grauens, Point Whitmarks Insel der letzten Rache, John Sinclairs Totenkopfinsel, die Geisterinsel der drei ??? und natürlich die Insel der Zombies von H.G. Francis. Falls der Insel-Krimi nicht hält, was er verspricht, kann er notfalls immer noch als Flaschenpost zurück ins Meer geworfen werden.

Hörspiel-Jury Volume 103: Insel-Krimi (1) - Die Toten von Juist

  • »Hörspiel-Jury« ist männlich
  • »Hörspiel-Jury« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 24. Januar 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 30. Juli 2017, 17:53

News vom 30. Juli 2017

2011 wurde die Sherlock Holmes-Serie von Titania Medien mit dem blauen Karfunkel der Deutschen Sherlock Holmes-Gesellschaft ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Höchste Zeit, dass sich auch die Hörspiel-Jury einmal mit dieser preisgekrönten Krimi-Serie beschäftigt. Ob sich auch die Deutsche Hörspiel-Jury-Gesellschaft zu einer Preisvergabe entschließen kann? Und wenn ja, wird es der goldene Hörspieldaumen für erlesene Krimiunterhaltung sein? Oder das schnarchende Hörspielvalium am Bande, zweiter Klasse?

Hörspiel-Jury Volume 104: Sherlock Holmes (30) - Der bucklige Mann

  • »Hörspiel-Jury« ist männlich
  • »Hörspiel-Jury« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 24. Januar 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 27. August 2017, 10:18

News vom 27. August 2017

Für die neue Ausgabe ihres Audio-Podcasts stand der Hörspiel-Jury mal wieder der Sinn nach einem Independent-Hörspiel. In die engere Wahl gekommen sind die Krimi-Komödie "Entsorgung à la Art", die Schüler-Tragödie "Natürlich weiß ich, wie man eine Kreisfläche berechnet", das norwegische Weihnachtsdrama "Rentierzucht rentiert sich nicht" und der Crossover-Kracher "Java-Jim und die Bettelmönche aus Atlantis im Monster-Labor". Letztlich haben sich die Juroren Jay und Myxin für "Entsorgung à la Art" von Fear4Ears entschieden (unter anderem weil sie festgestellt haben, dass ihnen die anderen Hörspiele lediglich im Traum erschienen sind).

Hörspiel-Jury Volume 105: Entsorgung à la Art

  • »Hörspiel-Jury« ist männlich
  • »Hörspiel-Jury« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 24. Januar 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 24. September 2017, 14:45

News vom 24. September 2017

Einst griff Fräulein Pandora beim Kaffeekochen im morgendlichen Tran die falsche Dose. So konnte nie gekanntes Übel aus Pandoras Büchse in die Welt entweichen. Schönen Dank noch nachträglich! Recherchen der Hörspiel-Jury haben ergeben, dass zum heute noch aktiven Firmenimperium Fräulein Pandoras nicht nur verschiedene Unternehmen mit den Geschäftsfeldern Dosenfabrikation und Büchsenmacherei gehören, sondern auch eine kleine Hörspielschmiede namens Pandoras Play im bekanntlich nicht existenten Bielefeld. Das wirft die Frage auf, ob nun von Pandoras Play Übel und Unheil in Hörspielform in die Welt getragen werden. Die Hörspiel-Jury prüft dies anhand der aktuellen Folge von "Die Chroniken U-666" im Hörspiel-Podcast.

Hörspiel-Jury Volume 106: Die Chroniken U-666 (6) – 1967 – Bestie

  • »Hörspiel-Jury« ist männlich
  • »Hörspiel-Jury« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 24. Januar 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 22. Oktober 2017, 14:13

News vom 22. Oktober 2017

Wir alle haben wohl schon Hörspiele gehört, die vorher einen vielversprechenden Eindruck gemacht haben, schlussendlich jedoch nicht mehr als heiße Luft geboten haben. Folge 126 des Gruselkabinetts hingegen enthält "Kalte Luft", zumindest dem Titel nach. Doch ist das besser? Zumindest passt es in die Jahreszeit, in der so manches kalte Lüftchen in unwirtliche Regionen klammer Hosenbeine kriecht. Die Hörspiel-Jury hat Lovecrafts "Kalte Luft" fröstelnd im schlecht beheizten Hörspiel-Jury-Studio besprochen, zu hören im neuen Audio-Podcast.

Hörspiel-Jury Volume 107: Gruselkabinett (126) - Kalte Luft

  • »Hörspiel-Jury« ist männlich
  • »Hörspiel-Jury« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 24. Januar 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 19. November 2017, 09:29

News vom 19. November 2017

Hawaii ist mit Sicherheit eine Reise wert, doch wer seinen nächsten Urlaub im Aloha State verbringen möchte, muss dafür tief in die Tasche greifen. Einen weitaus günstigeren Trip ins Inselparadies macht Charlie Chan von All Score Media möglich, zumindest akustisch. Mit umgehängten Blumenketten und in totschicken Baströckchen besprechen Jay und Myxin von der Hörspiel-Jury den vierten Fall des Polizeiinspektors aus Honolulu. Und wer weiß..? Vielleicht gefällt er ihnen so gut, dass sie sich zu einem Hula-Tanz hinreißen lassen.

Hörspiel-Jury Volume 108: Charlie Chan (4) - Das schwarze Kamel

Sonny Elmquist

Carpet Crawler

Beiträge: 990

Registrierungsdatum: 17. März 2013

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 19. November 2017, 14:20

Aloha! Da sind wir mal gespannt, wie die Besprechung ausfällt.

Ähnliche Themen