Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich
  • »Maltin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 466

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Juni 2009, 21:13

Zitat

Original von stilllife33
Das Hexenkarussell

Welch krankes Hirn hat sich denn den Scheiß ausgedacht?


och... das ist doch gewollt b-artiger Trashhorror mit Splatterelementen, wie man das von der Serie kennt... kennst du die Folge "Der Kopf der weiterlebte"? Das treibt das ganze auf die Spitze :lolz:

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maltin« (17. Juni 2009, 22:10)


Marble Ackbourne-Smith

ex Delta Kurfürst 7

  • »Marble Ackbourne-Smith« ist männlich

Beiträge: 20 037

Registrierungsdatum: 11. Juli 2006

Wohnort: Fontainebleau

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Juni 2009, 21:21

Zitat

Original von Maltin
och... das ist doch gewollt b-artiger Trashhorror mit Splatterelementen, wie man das von der Serie kennt... kennst du die Folge "Der Kopf der weiterlebte"? Das treibt das ganze auf die Spitze :lolz:


Jo, der olle Kopf ! Den könnt ich mal wieder mit ins Auto nehmen. Ebenso aus der Meteor Horror Serie "Blutleer im Elektrokerker" mit Lutz Mackensy, fein. :shock:

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich
  • »Maltin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 466

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Juni 2009, 21:44

Ich mag die Serie... Trashperlen :)

...naja... bis auf den nu wirklich unerträglichen "Blutfluch"... also nä... dat geht gar nich...

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 017

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. Juni 2009, 21:51

Ich habe das Ding jetzt mal geteilt.

Mir gefällt die Meteor-Horror-Serie, wobei die ersten Folgen wirklich derbe trashig und teilweise auch sehr schlecht waren.

Mit den letzten beiden Folgen bekam man meiner Meinung nach so langsam die Kurve und die 7 und 8 empfand ich sogar als richtig gut.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 017

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. Juni 2009, 22:34

Ich frage mich gerade folgendes: Wenn Meteor jetzt die Serie fortsetzen würde, hätte sie am heutigen Markt eine Chance?

Was meint ihr?

Ich glaube da nicht so recht dran, es sei denn, dass man die abgefahrenen Storys zeitgemäß umsetzen würde.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

freiwild

Mit Logo, alda!

  • »freiwild« ist männlich

Beiträge: 6 946

Registrierungsdatum: 27. März 2007

Wohnort: Windeck / NRW

Beruf: IT'ler.

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. Juni 2009, 09:42

Zitat

Original von Captain Blitz
Ich frage mich gerade folgendes: Wenn Meteor jetzt die Serie fortsetzen würde, hätte sie am heutigen Markt eine Chance?

Was meint ihr?

Ich glaube da nicht so recht dran, es sei denn, dass man die abgefahrenen Storys zeitgemäß umsetzen würde.


Ich glaube auch nicht, das Meteor es packen würde sich durchzusetzen.
Dieser üble Trash ist nichts für jedermann, zudem ist der Horrormarkt ja eh vollkommen überflutet...
1. FC Kölle, international!

Mondoman

Faule Sau

  • »Mondoman« ist männlich

Beiträge: 771

Registrierungsdatum: 26. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. Juni 2009, 10:34

Zitat

Original von freiwild
Ich glaube auch nicht, das Meteor es packen würde sich durchzusetzen.
Dieser üble Trash ist nichts für jedermann, zudem ist der Horrormarkt ja eh vollkommen überflutet...


Also wenn die Folgen genauso aufgezogen würden wie damals, glaube ich auch nicht, dass Meteor sich durchsetzen würde. Aber obwohl der Horrormarkt in der Tat sehr stark besetzt ist, wäre meiner Meinung nach noch Platz für eine gut gemachte Trash-Serie.

Das klingt erst mal wie ein Widerspruch, aber Robert Rodriguez' "Planet Terror" wäre ein gutes Beispiel für das, was ich mit gut gemachten Trash meine. Es müssten aber auf jeden Fall gute Sprecher her. Und auch wenn die letzten beiden Folgen mit Sicherheit die besten der Serie waren, sollte man sich eher so abgefahrenes Zeug wie "Der Pfarrrer mit den Laseraugen" konzentrieren um sich vom Horror-Einheitsbrei deutlich abzusetzen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 017

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. Juni 2009, 10:43

Zitat

Original von Mondoman
Das klingt erst mal wie ein Widerspruch, aber Robert Rodriguez' "Planet Terror" wäre ein gutes Beispiel für das, was ich mit gut gemachten Trash meine. Es müssten aber auf jeden Fall gute Sprecher her. Und auch wenn die letzten beiden Folgen mit Sicherheit die besten der Serie waren, sollte man sich eher so abgefahrenes Zeug wie "Der Pfarrrer mit den Laseraugen" konzentrieren um sich vom Horror-Einheitsbrei deutlich abzusetzen.


Sorry, aber sowas wie den Pfarrer kann man behalten oder man müsste es so gut produzieren, dass der Inhalt fast schon egal wäre. Ich fand die Folge einfach nur grottig und wenn selbst ich mit derartigem Thrash anfangen kann, dann will das was heißen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Mondoman

Faule Sau

  • »Mondoman« ist männlich

Beiträge: 771

Registrierungsdatum: 26. Juni 2006

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 18. Juni 2009, 11:44

Zitat

Original von Captain Blitz
[...] Ich fand die Folge einfach nur grottig [...]


:shock: Die Story war doch super, nur bei der Umsetzung hat es gehapert. Ich bleibe dabei, dass man wenn, dann so einen "Mist" produzieren sollte. Serien die Standardgeschichten wie die Folgen 7 + 8 der Meteor-Horror-Serie umsetzen, gibt (und vor allem gab) es nun wirklich mehr als genug.

mr.wong

2007-2010 R.I.P.

Beiträge: 670

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. Juni 2009, 12:32

Mich würde ja mal interessieren, was an der Meteor Serie schlechter sein soll, als an so manchen zeitgenössischen Serien, die in diversen Rezensionen angepriesen werden.

Über die Geschichten kann man wie immer streiten. Ich finde manche ziemlich abgedreht und interessant (Der Pfarrer...), andere eher schlecht (Der Blutfluch). Auf der Produktionssteite sind die aber keineswegs schlechter als diverse aktuelle Produktionen. Im Gegenteil. Für das semiprofessionelle Level äußerst solide, was Sprecherleistung und Vergeräuschung angeht.
Dynamik in Hörspielen? Wie soll man denn dabei einschlafen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mr.wong« (18. Juni 2009, 12:33)


lord gösel

MindNapper

  • »lord gösel« ist männlich

Beiträge: 6 521

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Essen

Beruf: Junggeselle der Wissenschaft (B.Sc)

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 3. Juli 2009, 15:00

Ich habe die auch als ziemlich grauenhaft in Erinnerung. Allerdings habe ich diese "Perlen" seit Ewigkeiten nicht mehr gehört ... vielleicht auch besser so. :lolz:

Allerdings habe ich mich auch schon mal gefragt, ob ich die Leistungen der Sprecher mit meinem heutigen Background noch immer so schlecht finden würde wie damals. Das war quasi meine erste Berührung mit Semi-Profis und die Teile standen ja auch richtig im Laden und da hat man eigentlich was anderes erwartet.

Hmm ... ich glaube ich gehe mal in den Keller und hole die Folgen hoch :D

Was aus meiner Sicht aber auch immer absolut unterirdisch war, das waren die beschreibenden Mono-/Dialoge. Die hat man bei den späteren Folgen ja abgeschafft, aber so Gelaber wie beim Kopf ("Ahhhhh er hat mir den Arm ausgerissen. Das viele Blut! Ich verblute! Ahhhhhhhhh!") ist für mich auch heute noch unerträglich.

Also ... ob die heute ne Chance am Markt hätten? Ich denke immer noch: NEIN!
"Over!" she cries
through rope ends and silk ties
Beautiful life
escaping her young blue eyes


Pain Of Salvation - Rope Ends

George Kochkessel

Ziemlich verzwurbelt, das alles...

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 3. November 2006

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. Juli 2009, 11:18

Also ich muss auch sagen, dass mich die ersten Folgen nicht begeistert haben, Folge 7 + 8 allerdings haben miur ziemlich gut gefallen, natürlich immer noch ziemlich trashig, aber (sprecher-)technisch um einiges besser als die früheren Folgen. Fand es sehr schade, dass "Der Kokon", der ja lange Zeit angekündigt wurde, letztlich doch nicht erschienen ist. Ich meine: Wäre es auf dem Niveau der letzten beiden Folgen weitergegangen, hätte aus der Serie noch was werden können.
"Seit ich eine Tochter habe laufe ich auch in der Welt herum und erkläre jedem, ob er es nun hören will, oder nicht, dass ich davon überzeugt bin: Ohne Tochter ist das Leben ein Irrtum."
(Peter Sloterdijk)

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 017

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 8. Juli 2009, 11:20

Zitat

Original von George Kochkessel
Ich meine: Wäre es auf dem Niveau der letzten beiden Folgen weitergegangen, hätte aus der Serie noch was werden können.


Hätte man sich kontinuierlich gesteigert, dann hätte das der Fall sein können, würde ich auch meinen.

Wie ich eingangs bereits sagte, mit zeitgemäßerer Umsetzung...
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 466

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 10:23

Ich habe mir gestern noch mal seit langem den Pfarrer mit den laseraugen gegeben. Einfach ein herrlicher Trash und auch wenn solche Ausfälle wie "Blutfluch" mir sogar zu übel sind mag ich doch die ganze Serie. Gösel stimme ich zu: das stand damals so im Laden und so hatte ich mir auch die erste Folge einfach mal im Karstadt gekauft. Das war von den erbrachten Sprecherleistungen einfach eine andere Hausnummer als andere kommerzielle Hörspiele. Die Musiken klingen teilweise auch schlecht aufgenommen und dumpf. Für ein semiprofessionelles Hörspiel ist das ja auch ok, in der Zeit wo das rausgekommen ist war ich aber unbelastet was semiprofessionelle Hörspiele angeht und habe mich doch arg über die Qualität gewundert. Ich habe die Folgen allerdings zum Großteil nur auf MC und würde mich zB über eine Neuauflage in einer Komplettbox freuen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 017

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 10:30

Und wem willst Du so eine Komplettbox andrehen? Ich sehe da ehrlich gesagt nicht so den Bedarf, der Markt ist überfüllt und die meisten Produkte qualitativ deutlich hochwertiger als diese Serie. :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 18 466

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 10:48

Im Gegensatz zu den ganzen anderen Gruselserien, versteht sich diese hier aber als der Trash, der sie ist. Das ist mir um Längen lieber als zB ein Geisterschocker, der versucht mit modernen Produktionsmitteln Atmosphäre aufzubauen bei einer Geschichte, die einfach so gut wie keinen Gehalt hat. (ist ja auch in Ordnung, diese Art Hörspiel hat Ihre Fans und da habe ich auch gar nix gegen) Darauf verzichtet man hier und liefert puristischen Trash und das macht mir die Sache sympatisch. Und weil die Stories so schön überdreht und bescheuert sind klappt das bei mir auch mit dem "unterhalten werden".
Kaufen sollen das die Leute die auch den ganzen anderen Grusel-Kram kaufen, das scheint ja immer noch ein akzeptierter Markt zu sein der Käufer hat.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 017

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 10:52

Ich glaube halt nicht an einen Erfolg, weil sich heutzutage doch fast alle fragen werden "Und welche bekannten Sprecher sind dabei?" und dann dürfte es eine herbe Enttäuschung geben. Man kann mit diesem Produktionsniveau heutzutage wohl keinen mehr überzeugen.

Es sei denn, dass man da "Absoluter Trash!" draufdruckt oder "Trashige Hörspiele vom VPT!" oder so, aber selbst da sehe ich schwarz. Vielleicht könnte man noch an der Preisschraube drehen und ein Megaangebot raushauen, bei dem es keinen mehr juckt, für was man da Geld ausgibt. Stichwort "Quantität == Qualität" :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

No. 326

Meister

  • »No. 326« ist männlich

Beiträge: 2 878

Registrierungsdatum: 4. Juni 2010

Wohnort: BAD

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 11:59

Es sei denn, dass man da "Absoluter Trash!" draufdruckt oder "Trashige Hörspiele vom VPT!" oder so, aber selbst da sehe ich schwarz. Vielleicht könnte man noch an der Preisschraube drehen und ein Megaangebot raushauen, bei dem es keinen mehr juckt, für was man da Geld ausgibt. Stichwort "Quantität == Qualität" :D
Genau, Maritim schnappt sich die Hörspiele und macht eine (Weltbild-) Trash-Box draus :D...

Ich für meinen Teil habe nur Nummer 2-7, von denen keine Folge regelmäßig in meinem CD-Player rotieren darf, aber so von Zeit zu Zeit sind einige Teile ganz nett (die komischen Aliens in Folge 2, der heftige Blutfluch, der abgedrehte Pfarrer... und das gruselige Watt mit der depperten Frau Steckelbrock [oder wie die hieß]).
Den weiterlebenden Kopf werde ich wahrscheinlich NIE WIEDER hören, weil ich danach eine ganze Nacht wach gelegen habe und immer Angst hatte, dass eine Knochensäge aus der Dunkelheit meinen Hals zerfetzen könnte :S - und das Hexenkarussell ist mir auch recht unangenehm in Erinnerung.

Allein wegen der mir fehlenden Folgen wäre eine Neuauflage aus meinen Augen schön, aber rechnen würde ich damit nicht - die Hörspiele sind schon recht speziell und auch zum Teil nicht so doll gemacht - ich war richtig überrascht, als Meteor damals mit Sieben Siegeln einen solchen qualitativen Sprung hingelegt hat. (Aber das ist eine andere Baustelle...)

Nur mal so: Warum war mit Meteor damals eigentlich Schluss? Es war ja nicht nur die ewig angekündigte Folge 9, sondern auch die Sieben Siegel wurden abgesägt. Hatte edel da keine Lust mehr auf den Vertrieb (war ja mit PW auch so)?
"Das kommt überhaupt nicht - in Frage!"
(Prof. Shay zu dem Vorschlag, Hörspiele künftig nur noch als Download anzubieten)


++ Avatar erstellt mit http://www.sp-studio.de ++

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 5 931

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 12:09

Haha - ich habe zufällig auch gestern den Pfarrer gehört (zum ersten Mal) - ulkig zwar, aber besonders gut fand ich die nicht. Bisher habe ich die Folgen 1 - 6 (1 und 5 muss ich noch hören). Am besten war eigentlich Aliens in Raven Rock, den Rest fand ich eher schlecht. Trotzdem würde ich mir die fehlenden Folgen 7 und 8 noch zulegen. Also falls die jemand noch auf CD hat, PM mit Preisvorstellung an mich!

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 017

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 12:09

Es lief wohl nicht so, wie man sich das vorgestellt hat, außerdem waren ja auch die Downloader schuld. ;) So die Meldung damals.

Und bitte diesen Thread nicht für Angebote und Suchen "mißbrauchen", dafür gibt es den Marktplatz, danke.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018