Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Thomas76

Meister

  • »Thomas76« ist männlich

Beiträge: 1 917

Registrierungsdatum: 10. Juli 2009

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: IT-Irgendwas

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 6. Juli 2012, 09:05

Was ich noch mal erwähnen wollte : Es scheint ja, das man bei dieser Serie immer mal wieder einen Protagonisten names "Malcom Max" nebst seiner Vampirgehilfin auftreten läßt. Dieses Gespann ist für meinen Geschmack das nervigste, was mir in dieser Reihe bisher untergekommen ist. Die Storys sind zwar noch akzeptabel, aber die beiden erwähnten Charaktere sind wirklich zum Kopfschütteln. Extrem hölzerne Dialoge, eine eher unpassende mittelalterlich-hochherrschaftliche Ausdrucksweise und bemüht pseudo-neckische Äußerungen der Vampir-Tante sorgen bei mir echt für Kopfschmerzen. Die Dialoge insbesondere zwischen den beiden sind tlw. schon fast zum Fremdschämen. Wären die Abenteuer ein Hollywood-Erzeugnis, würde es sich um ein direct-to-DVD-B-Movie handeln, und zwar unter dem Maßstab, das schon die ganze Serie ja eher deutlich dem Trash-Bereich zuzuordnen ist. Einzig ein Abenteuer, das von dem Sprecher des besagten Malcom Max als Hörbuch vorgetragen wurde, ist noch gerade in den Bereich "gut" einzuordnen.
"Glaub nicht, ich sei verrückt, Eliot – viele haben merkwürdigere Abneigungen als diese."

Mankotaleph

Fortgeschrittener

Beiträge: 225

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 6. Juli 2012, 12:32

Ich mag Geister-Schocker. Einige Folgen sind Gut und andere mal - Na ja!
Als Gesamtbild finde ich die Serie aber recht unterhaltsam, auch der Veröffentlichungsrhytmus finde ich gut!
Allerdings ist Malcom Max echt bescheiden, diese Sub-Serie hätte man mit den Gespenster-Geschichten Comics, wo sie zuerst erschienen sind, sterben lassen sollen.

LG

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 13 857

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 8. Juli 2012, 14:47

Für meinen Geschmack schwankt die Reihe ziemlich hin und her, aber totale Ausfälle gibt es bisher nicht.

Was ich noch mal erwähnen wollte : Es scheint ja, das man bei dieser Serie immer mal wieder einen Protagonisten names "Malcom Max" nebst seiner Vampirgehilfin auftreten läßt. Dieses Gespann ist für meinen Geschmack das nervigste, was mir in dieser Reihe bisher untergekommen ist. Die Storys sind zwar noch akzeptabel, aber die beiden erwähnten Charaktere sind wirklich zum Kopfschütteln. Extrem hölzerne Dialoge, eine eher unpassende mittelalterlich-hochherrschaftliche Ausdrucksweise und bemüht pseudo-neckische Äußerungen der Vampir-Tante sorgen bei mir echt für Kopfschmerzen. Die Dialoge insbesondere zwischen den beiden sind tlw. schon fast zum Fremdschämen. Wären die Abenteuer ein Hollywood-Erzeugnis, würde es sich um ein direct-to-DVD-B-Movie handeln, und zwar unter dem Maßstab, das schon die ganze Serie ja eher deutlich dem Trash-Bereich zuzuordnen ist. Einzig ein Abenteuer, das von dem Sprecher des besagten Malcom Max als Hörbuch vorgetragen wurde, ist noch gerade in den Bereich "gut" einzuordnen.

So verschieden sind die Geschmäcker. Ich mag die ersten drei Folgen von Malcolm Max sehr gerne. Das Ganze kommt sehr trashig daher, aber mir macht das so viel Spaß. Es passt einfach und sorgt auch mal für einen Lacher. Schade finde ich nur, dass ab dem vierten Abenteuer das Team hinter den Kulissen gewechselt hat und damit auch die Art der Inzenierung. Der Erzähler bremst das Tempo leider aus und der Trashpegel ist doch sehr zurückgefahren. Ich mag es da schon überdrehter.

DeLorca

von Flausch

  • »DeLorca« ist männlich

Beiträge: 2 277

Registrierungsdatum: 1. Juni 2006

Wohnort: BT

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 14. August 2012, 16:48

Wie ich gerade durch Zufall entdeckt habe ist für März 2013 im Splitter-Verlag eine Comic-Serie zu Malcolm Max angekündigt. Es sind wohl eigenständige Geschichten, geschrieben von Peter Menningen, gezeichnet von Ingo Römling. Ob es nun der Reihe Geisterschocker neu Hörer bringt sei mal dahingestellt, aber vielleicht interessiert sich ja der ein oder andere Hörer für die Comics.
»DeLorca« hat folgende Datei angehängt:
  • mmax.jpg (435,21 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Januar 2016, 00:02)

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 7 634

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 8. Januar 2016, 14:03

Hab ich es doch geahnt, dass es bereits einen Thread für die Geister-Schocker gibt.

Bisher habe ich lediglich die ersten 8 Folgen dieser Reihe.

Am 22. Januar 2016 erscheint bereits Folge 60 "Hostile Area". Das besondere an dieser Folge ist, dass sie von Bodo Traber ist. Da lohnt es sich vermutlich auch für den ein oder anderen Nicht-Sammler diese Folge zu kaufen.
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 8. Januar 2016, 15:00

Am 22. Januar 2016 erscheint bereits Folge 60 "Hostile Area". Das besondere an dieser Folge ist, dass sie von Bodo Traber ist. Da lohnt es sich vermutlich auch für den ein oder anderen Nicht-Sammler diese Folge zu kaufen.


Wah, das hör ich zum ersten Mal! Und schon am 22. Januar, i wear narrisch. Für was macht Snow eigentlich seine Liste, wenn man das dann übersieht? ;)

Mr. Murphy

Stammgast in der Barbarabar

  • »Mr. Murphy« ist männlich

Beiträge: 7 634

Registrierungsdatum: 28. November 2010

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 8. Januar 2016, 16:26



Zitat von »Mr. Murphy«

Am 22. Januar 2016 erscheint bereits Folge 60 "Hostile Area". Das besondere an dieser Folge ist, dass sie von Bodo Traber ist. Da lohnt es sich vermutlich auch für den ein oder anderen Nicht-Sammler diese Folge zu kaufen.


Wah, das hör ich zum ersten Mal! Und schon am 22. Januar, i wear narrisch. Für was macht Snow eigentlich seine Liste, wenn man das dann übersieht? ;)


Ich hab das vor einigen Tagen beim hören des aktuellen Ohrcasts erfahren ...

Auch meiner Meinung nach, eine tolle Neuigkeit.
Ich bin aus Überzeugung Single. Ich konnte bisher niemanden von mir überzeugen.

Rap ist like Scissors - it always loses to Rock!




www.tkkg-site.de