Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 2. März 2011, 20:24

Sicher, die sind ja so produziert worden, dass die Europa-Serie nicht vorausgesetzt wird.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

MarekderPfähler

"kann mit seiner Zunge bis an seine Nasenspitze"

  • »MarekderPfähler« ist männlich

Beiträge: 5 548

Registrierungsdatum: 12. März 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: Controler

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 3. März 2011, 11:04

Finde die Serie auch toll. Aufgrund dieser Serie habe ich auch als Kind angefangen zu lesen. Cirka 15 Rhodan Bücker (Silber Edition)
Echt schade, dass da wohl so umsatzschwach war, dass keine Fortsetzung folge.
Rhodan bietet vom Inhalt und den Charakteren einfach unfassbat geniale Möglichkeiten für Hörspiele wie ich finde.

"Wenn ich nicht die Babyschildkröten rette, wer dann?"

Merikara

...wähnte sich größer als die Götter.

  • »Merikara« ist männlich

Beiträge: 477

Registrierungsdatum: 6. Juli 2009

Wohnort: Dortmund

Beruf: Dipl.-Idiot

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 3. März 2011, 11:17

Sind die denn mittlerweile so teuer ?
Das würd ich relativieren, von der erwähnten Altersvorsorge kann man hier sicher nicht sprechen. Mit ein bißchen Glück gibt´s zumindest die ersten Folgen noch für 1-2 Euro bei ebay, bei den letzten Folgen geht´s dann halt ein paar Euro hoch. Nur für die drei Einzelfolgen von EUROPA exquisit muss man schon ein bißchen mehr zahlen, sowohl auf MC wie auch auf LP.

MacGyverDTH

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 17. August 2014

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 17. August 2014, 12:26

Wer hat Perry Rhodan denn noch als Hörspiel rausgebracht? Welche waren hier die besten / besseren? Habe leider nur eins bisher gehört, das war aber nicht so gut. Weiß allerdings nicht mehr von wem dies war (also Europa oder einem anderen Verlag). Welche Perry Rhodan lohnen sich denn zu kaufen?

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 17. August 2014, 12:27

Herzlich willkommen hier im Forum. :)

Gute Frage. Ich höre eigentlich alle Rhodans ganz gerne, am liebsten die von Europa und Lübbe Audio (von STIL). Die von Eins A Medien und Universal sind ganz okay, aber keine Sensationen.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

MacGyverDTH

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 17. August 2014

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 17. August 2014, 12:36

Vielen Dank erstmal für die nette Begrüßung.
Habe schon einige schöne neue Hörspiele aus eurem Forum rausgepickt die ich mir mal anhören möchte.

Danke für die Infos zu PR. Dann werde ich mal die von Europa und Lübbe antesten, vielleicht hatte ich eine von Universal oder so angehört, denn man hört immer so tolle Sachen über diese Reihe und hatte mich dann aber etwas enttäuscht. Aber so schnell gebe ich nicht auf, jetzt werden diese einfach nochmal getestet, bin gespannt...

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 17. August 2014, 12:38

Das hier ist der von Lübbe Audio/STIL:

http://shop.pop.de/advanced_search_resul…+Rhodan&x=0&y=0
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 5 936

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 17. August 2014, 13:45

Die 12 Folgen von Europa sind natürlich sehr gut. Aber auch die Stil-Hörspiele gefallen mir gut, auch wenn da schonmal die ein oder andere Folge dabei ist, die etwas schwächer ist. Aber generell alle um Rhodans Sohn Kantiran wissen zu gefallen. Bei EinsAMedien gibt es einige gute, aber auch welche, die nicht so schön sind. Ansonsten habe ich noch drei von Universal und es gibt noch drei Hörspiele aus den 70ern von Europa, die es aber bisher nicht auf CD geschafft haben. Ferner auch noch Gucky-Hörspiele von Universal, die ich selber suche.

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 17. August 2014, 14:55

Vielen Dank erstmal für die nette Begrüßung.
Habe schon einige schöne neue Hörspiele aus eurem Forum rausgepickt die ich mir mal anhören möchte.

Danke für die Infos zu PR. Dann werde ich mal die von Europa und Lübbe antesten, vielleicht hatte ich eine von Universal oder so angehört, denn man hört immer so tolle Sachen über diese Reihe und hatte mich dann aber etwas enttäuscht. Aber so schnell gebe ich nicht auf, jetzt werden diese einfach nochmal getestet, bin gespannt...


Die von Lübbe/Stil liegen alle abhörbereit auf Spotify (und den anderen Plattformen) bereit.

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 17. August 2014, 16:25

Herzlich Willkommen MacGyver,

ich finde du kannst mit deinem Taschenmesser und ein wenig Klebeband selber Rhodan-Hörspiele machen, du kriegst das hin... :D
Spaß bei Seite: Neben den schon erwähnten Hörspielen gibt es noch zahlreiche Hörbücher (also schlichte Lesungen). Einen Überblick über alle Serien findest du z. B. auf meiner Seite ...kannst ja mal schmöckern kommen ... 8)
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

31

Montag, 18. August 2014, 07:29

Die von Lübbe/Stil liegen alle abhörbereit auf Spotify (und den anderen Plattformen) bereit.
Leider fehlt die Folge 27 (Sturm über Graugischt). Perry Rhodans Sternenozean (1-42) und Europas Die Originale (0-70) werde ich in die Liste mit aufnehmen.

Die CDs gibt es übrigens z.Zt. (größtenteils) für 3,95 bei pop.de (siehe Link vom Captain).

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 18. August 2014, 07:40

Und somit auf jeden Fall besser als das Spotify-Gezumpel.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 18. August 2014, 11:03

Und somit auf jeden Fall besser als das Spotify-Gezumpel.

Geschmackssache :D

daneel, bis Folge 27 bin ich nicht gekommen, nur bis Folge 3. War nicht so meines. Was mich aber wundert, die Perry Rhodans sind alles andere als beliebt. 38 (!!!) Follower und keine Abrufzahlen, selbst Amateurzombies haben da mehr Hörer. Ist doch sehr verwunderlich bei dieser großen Marke und anders als bei wenig bekannten Namen braucht man da noch nicht mal die Hilfe von Dir oder Dry, "Perry Rhodan" ins Suchfeld eingeben, das kann jeder. Naja, vielleicht kommt ja mal ne Rhodan-Revivalwelle...

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 18. August 2014, 11:09

Und somit auf jeden Fall besser als das Spotify-Gezumpel.

Geschmackssache :D


Nein, ist es nicht. Da bekommt man für kleines Geld eine CD, ein Cover/Booklet, Hülle und die Qualität ist auch besser als Spotify.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 18. August 2014, 11:34

Nein, ist es nicht. Da bekommt man für kleines Geld eine CD, ein Cover/Booklet, Hülle und die Qualität ist auch besser als Spotify.

Und genau deshalb ist es Geschmackssache, die CD muss man sich erst in mp3 umwandeln, Cover/Booklet/Hülle sind für Nichtsammler, die nur an dem Hörspiel interessiert sind, nicht relevant. Die bessere Soundqualität, naja, abgesehen davon dass es bei Spotify auch Premium gibt, ob das bei Hörspielen für den Durchschnittshörer ohne High-End-Anlage so das große Thema ist....

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 18. August 2014, 11:38

Nein, ist es nicht. Da bekommt man für kleines Geld eine CD, ein Cover/Booklet, Hülle und die Qualität ist auch besser als Spotify.

Und genau deshalb ist es Geschmackssache, die CD muss man sich erst in mp3 umwandeln


Ist es weiterhin nicht. Wo steht denn, dass man das muss? Gibt es da ein neues Gesetz, von dem ich nichts weiß? Zwangsumwandlung von Hörspielen auf CD? Komisch, ist mir gar nicht aufgefallen. Hoffentlich steht gleich die Hörspielpolizei nicht vor meiner Tür und befiehlt mir, dass ich alle meine CDs, MCs und LPs gefälligst in MP3s umwandeln muss, bee boo bee boo...
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Max Medusa

Finanzminister der Korporation

  • »Max Medusa« wurde gesperrt

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Chaoyang, Peking, China

  • Private Nachricht senden

37

Montag, 18. August 2014, 11:48

Es gibt auch noch ein Leben außerhalb Deiner vier Wände und der CD-Player verschwindet mehr und mehr aus den deutschen Haushalten. Ein Rundgang durch die Abteilungen mit den HiFi-Anlagen und Autoradios bei Saturn wird dir das bestätigen. In Neugeräten ist er nur mehr als Beifang bei den DVD-Laufwerken drin, aber die sind wohl nicht das bevorzugte Medium zum Abspielen von Hörspielen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

38

Montag, 18. August 2014, 13:16

Es gibt auch noch ein Leben außerhalb Deiner vier Wände


Das gilt auch für dich, deine Meinung ist nicht Gesetz. Es geht auf CD immer noch mehr als genug weg und das Geld entscheidet über das Weiterbestehen von Produktionen, nicht Spotify oder andere Pfennigumsatzgeneratoren.

Womit machen Saturn und Co. eigentlich Geld? Sicherlich mit virtueller Ware.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 5 936

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

39

Montag, 18. August 2014, 13:29

Ich als alter Mann kann mit dem Download only auch nichts anfangen. Solange es etwas auf CD gibt, werde ich auch immer zuschlagen. Downloads gibt es bei mir nur in Ausnahmefällen und natürlich bei der Freien Szene, wo das ja nicht bezahlbar wäre (und auch da brenne ich ausgewählte Hörspiele auf CD und drucke mir die Cover aus). Es ist doch etwas ganz anderes, ob man z.B. die 42 CD's von Rhodan im Regal stehen hat oder nur auf der Platte.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 031

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

40

Montag, 18. August 2014, 13:31

Sehe ich auch so.

Wir dürfen auch gerne wieder zum Thema zurückkommen, Werbung für Spotify wurde vom Herrn Medusa ja jetzt genug gemacht, das darf die Firma gerne selber machen.

Fakt ist, über Spotify rechnet sich KEINE Produktion, fertig. Sowas unterstützt man nur, wenn man will, dass eine Produktion verschwindet oder höchstens noch zum Reinschnuppern, aber auch nur bedingt.

Es wird ja gemunkelt, dass es eine weitere Hörspielserie geben soll, aber konkret wurde da anscheinend nichts.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Ähnliche Themen