Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich
  • »Cherusker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 16. März 2010, 20:14

Vor dem Frost ist aber doch kein Wallander oder hab ich das grad falsch im Kopf?


Doch, ist ein Wallander und die erste Folge der TV-Serie, soweit ich weiß.


Ganz genau. "Vor dem Frost" ist die erste Folge der TV Serie, die jedoch nicht in der neuen Wallander Serie erschien, da es sie schon auf CD gab (auch von Sven Stricker). Also die neue Wallander Serie faengt eigentlich mit Folge 2 an und darum hat die eigentlich 13 teilige Serie auch nur 12 Folgen, da die erste Folge schon vorher erschienen ist. Nur gut, dass sie vom selber Regisseur ist, und diesselben Sprecher hat. Und ab dem 30.4. wird sie auch in neuem Design erhaeltich sein. Das passt zwar nicht zu den neuen Wallandern, aber zu den anderen (originalen) Wallandern in dem schwarzen DigiPaks.



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de


Hier ist die Liste der ersten Staffel:

1 Vor dem Frost
2 Tod in den Sternen - Hoerspiel Nr. 1
3 Eiskalt wie der Tod - Hoerspiel Nr. 2
4 Am Rande der Finsternis - Hoerspiel Nr. 3
5 Ein Toter aus Afrika - Hoerspiel Nr. 4
6 Der unsichtbare Gegner - Hoerspiel Nr. 5
7 Der wunde Punkt - Hoerspiel Nr. 6
8 Bilderrätsel - Hoerspiel Nr. 7
9 Tödliche Fracht - Hoerspiel Nr. 8
10 Tod im Paradies - Hoerspiel Nr. 9
11 Heimliche Liebschaften - Hoerspiel Nr. 10
12 Offene Rechnungen - Hoerspiel Nr. 11
13 Dunkle Geheimnisse - Hoerspiel Nr. 12

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 9 458

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 16. März 2010, 20:32

Wollen wir es hoffen. Wallander ist klasse.

Von den aelteren Wallandern kommt doch nur eines mit neunem Cover raus, oder nicht? Es sind doch schon alle in dem schwarzen Digipack Design erschienen, nur "Vor dem Frost" fehlte noch und das habe ich vor kurzem bestellt und sollte bald rauskommen. Dann sind alle Wallander im schwarzen Digipak erschienen. Bisher gab es "Vor dem Frost" nur im Jewel Case mit dem organenen Cover und das passte nicht zu den anderen Folgen.


Es werden alle Hörspiele erneut veröffentlicht.



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de



Jetzt bestellen bei unserem Partner amazon.de

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich
  • »Cherusker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 16. März 2010, 21:24

Danke fuer die Info. Endlich ist auch Wallanders erster Fall im schwarzen Digipak erhaeltlich. Den hatte ich noch nicht.

  • »stilllife33« ist männlich

Beiträge: 1 620

Registrierungsdatum: 1. Mai 2009

Wohnort: Münster

Beruf: Erzieher

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 16. März 2010, 23:40

Vielleicht leigt es ja auch einfach daran das die Kaufkraft gesunken ist und die Vielzahl an Serien zugenommen hat. Ich musste im letzten Jahr auch feststellen das man sich irgendwann für ein paar Serien entscheiden muss wenn man sie komplett haben will.
Edgar Allen Poe finde ich aber wirklich traurig :( .
Würdet ihr so ein Wasser trinken ? Charity : Water
http://www.youtube.com/watch?v=rphhfy4qCfc

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 17 351

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 17. März 2010, 08:49


Edgar Allen Poe finde ich aber wirklich traurig :( .


Da steht an der Seite ja auch "Gothic Drama", kein Wunder dass das traurig ist! :molwania:

wigwald

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 2. Mai 2009

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 23. März 2010, 21:25

Manche Serien waren klasse, bei einigen wunderts mich nicht

2114 - Schade, war nicht übel, aber schwer zu bekommen

Cungerlan - schwache Star Wars Persiflage

Der Prinzessin - gute Geschichten, schlecht umgesetzt

Edgar Allan Poe -zu lange ausgeschlachtet

Geisterjaeger Jac Longdong -kaum erträglich

Gespensterkrimi - sehr schade

Hellboy (kommt da noch was?) -genial

Legende von Mythras - gut, kannte kaum jemand(Cover waren nicht gerade ansprechend-kauffördernd)

Macabros - grauenhafter Titelsprecher

Offenbarung 23 -hat schwach begonnen und stark nachgelassen

Perry Rhodan – Luebbe - grossartig, aber sehr komplex

Punktown -Folgen sehr teuer aber grandiose Produktion

Rettungskreuzer Ikarus.... tja....



Ruht in Frieden.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 242

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 23. März 2010, 21:28


Cungerlan - schwache Star Wars Persiflage


Geht wohl weiter, erinnerte mich eher an diverse Werke von Douglas Adams.

Zitat

Der Prinzessin - gute Geschichten, schlecht umgesetzt


Nicht eingestellt, da gibt es nur Probleme zwischen Produktion und Label. Es soll eine Trilogie werden, Folge 2 ist fast fertig.

Zitat

Hellboy (kommt da noch was?) -genial


Im Juni geht es weiter.

Zitat

Punktown -Folgen sehr teuer aber grandiose Produktion


Gute Frage, vielleicht geht es ja doch weiter, offiziell eingestellt wurde die Serie aber nicht.

Und an dieser Stelle dann mal herzlich Willkommen bei uns bzw. danke für deine ersten Beiträge. Weiter so! :thumbsup:
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Maltin

Peterle will Fanta!

  • »Maltin« ist männlich

Beiträge: 8 225

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Kiel

Beruf: Heinz von B1

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 23. März 2010, 21:29

interessant... das meiste sehe ich ähnlich... aber vor allem eine Aussage kann ich nicht nachvollziehen...

Was ist denn an der "Prinzessin" schlecht umgesetzt? Sprechleistungen? Inszenierung?

...mal davon ab, dass ich bis auf die bestätigten Serien-Enden (die ja dank pop.de noch befriedete werden) diese Grabesgesänge auch nicht grade gutheiße...

Der Verstand ist mir ausgeblutet... haltet mir das Hirn fest!
(Gesellschaft für religiöse Gründungen)

http://www.martinstelzle.wordpress.com


Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 9 458

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 23. März 2010, 21:39

Noch was zum Thema Wallander. Dieses Jahr erscheint ein neuer Roman, das Ganze wurde auf der lit.cologne vorgestellt - "Der Feind im Schatten". Ich glaube kaum, dass sich der Hörverlag das entgehen lässt und auf der Welle nicht mitschwimmen wird. Also über eine Einstellung denke ich nicht nach. Ich hoffe eher noch auf weitere Romanvertonungen als Hörspiele.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 242

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 23. März 2010, 21:43

Das ist aber kein Wallander, der in der TV-Serie lief, sondern der letzte Fall Wallanders. Der wird wohl nicht Teil der Serie sein. Der kommt parallel als Hörbuch.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

wigwald

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 2. Mai 2009

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 23. März 2010, 21:44

Hallo nochmal
@maltin:

Ich müsste " Der Prinzessin" wahrscheinlich noch mal ausgraben ob Deiner Reaktion.
Ich kann mich nur noch an meine unmittelbaren Eindruck erinnern: Der war "Gute Geschichte, aber sprechertechnisch auf Amateur-Niveau", vielleicht hab ichs aber auch falsch in Erinnerung!?

@ Captain Blitz:
Danke für die interessanten Infos!

lg

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich

Beiträge: 9 458

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 23. März 2010, 21:46

Deswegen schrieb ich ja auch Roman. :)

Nach 10 Jahren ein weiterer Roman, das weckt sicher Interesse an Wallander generell. Das meinte ich damit.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 242

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 23. März 2010, 21:51

@wigwald: Vermutlich, da dort nur absolute Profis mitgemischt haben.

@Snow: Ah, okay. Klar, das weckt Interesse, vielleicht spiegelt sich das auch in den Verkaufszahlen der Serie wieder, wobei die ja meiner Meinung nach alles andere als schlecht sind.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Knolli

Presseterrorist

  • »Knolli« ist männlich

Beiträge: 2 105

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

Wohnort: Kiel

Beruf: Student, Druckersklave

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 24. März 2010, 04:42

@wigwald: der prinzessin solltest du dir dringend nochmal geben - ist eines der besten Hörspiele, die ich innerhalb der letzten Jahre gehört habe - wie eigentlich immer bei Ivvar Leon Menger - ich mag seine Arbeiten sehr gerne - gute Storys, gute Inszenierung, überwiegend geniale Sprecher inkl. Leistung! Ich hoffe, dass die Streitigkeiten bald ein Ende haben und Ivar hier zeitnah "positives" berichten kann.
Selbst ist der Mann, wenn er sich verdoppeln kann ! :sauf:

MarekderPfähler

"kann mit seiner Zunge bis an seine Nasenspitze"

  • »MarekderPfähler« ist männlich

Beiträge: 5 540

Registrierungsdatum: 12. März 2010

Wohnort: Dortmund

Beruf: Controler

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 24. März 2010, 08:41

Zwischenfrage zu längst eingestellten Serien: Wie viele Folgen gab es eigentlich genau von Tom und Locke und wenn es einer kennt N & K die Detektive ?

"Wenn ich nicht die Babyschildkröten rette, wer dann?"

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 242

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 24. März 2010, 09:02

Zwischenfrage zu längst eingestellten Serien: Wie viele Folgen gab es eigentlich genau von Tom und Locke und wenn es einer kennt N & K die Detektive ?


Von T & L 12 von Europa und 3 von Karussell. Von N & K glaube ich 2 von SchneiderTon.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 17 351

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 24. März 2010, 09:21

@wigwald: einigen Sachen kann ich beipflichten, aber bei zwei Sachen bin ich nicht Deiner Meinung:


Perry Rhodan – Luebbe - grossartig, aber sehr komplex

Ich fand die Rhodan-Folgen inhaltlich viel zu leer, da hätte mir mehr Komplexität gerade bei so einem größeren Zyklus sehr gut gefallen.

Zitat


Punktown -Folgen sehr teuer aber grandiose Produktion


3 CDs für 19,99 im sehr schmucken Digipack... macht pro CD 6,66 Euro. Finde ich angemessen und nicht überteuert.

wigwald

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 2. Mai 2009

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 24. März 2010, 19:56

Ich fand die Rhodan-Folgen inhaltlich viel zu leer, da hätte mir mehr
Komplexität gerade bei so einem größeren Zyklus sehr gut gefallen.

Schon richtig, aber nur für jemanden der mit dem Perryversum vertraut ist, sämtliche relevante Vorgeschichte und Personen werden nicht vorgestellt, zudem gibt es mehrere Handlungsstränge. Ohne gewisse Perry-Vorbildung ( ES, Kosmokraten, Atlan, Superintelligenzen, Homer G. Adams,Icho Tolot......), verliert man sicher leicht den Überblick. Daher beschränkt sich die Zielgruppe von selbst.
Ich fand aber bisher die Bearbeitung gut, wenn man bedenkt wie sehr der Inhalt komprimiert werden musste.
Allerdings denke ich, dass der Zyklus nicht gut ausgewählt wurde. (Klasse wäre eine direkte Fortsetzung der Europa-Folgen gewesen, die Posbis, Mdi oder die Borg... äh Posbis) - für den breiteren Markt sicher übersichtlichere Handlungen.


3 CDs für 19,99 im sehr schmucken Digipack... macht pro CD 6,66 Euro. Finde ich angemessen und nicht überteuert.

Stimmt auch, war aber nicht als relativ günstig erkennbar , im Mediamarkt Regal neben einer Patricia Cornwell (6CDs um 15 Eur.) - Wobei Punktown deeutlich besser ist, aber wer weiss das schon.

Der Prinzessin muss ich unbedingt nochmal hören - hab ich scheints völlig falsch in Erinnerung

marc50

Stärker des Tobacks

  • »marc50« ist männlich

Beiträge: 3 755

Registrierungsdatum: 3. April 2006

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 24. März 2010, 21:05

interessant... das meiste sehe ich ähnlich... aber vor allem eine Aussage kann ich nicht nachvollziehen...
Was ist denn an der "Prinzessin" schlecht umgesetzt? Sprechleistungen? Inszenierung?
Das ist ja immer auch sehr stark Geschmackssache.



Legende von Mythras - gut, kannte kaum jemand (Cover waren nicht gerade ansprechend-kauffördernd)
Die fand ich zum Beispiel nicht so pralle, zumal ich vom Hörplaneten mehr erwartet hatte.
"Ich esse kein Fleisch - ich hasse Tiere!"
(Wilfried Schmickler)

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 17 351

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 25. März 2010, 09:49

@wigwald:

Ich bin ohne wirkliche Vorbelastung in die Reihe gegangen. Wie gesagt, sehr komplex und verwirrend fand ich das nicht, ist aber auch sicher persönliche Wahrnehmung.
Und zu Punktown: Im gleicchen Mediamarkt stehen auch der neue Wallander oder seinerzeit Mark Brandis mit einer CD für 12,95 - 14,95. Ich bleibe dabei, den Preis halte ich nicht für abschreckend, das Thema da schon viel eher!

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher