Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Hoerspiel-Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Peter Friedmann« ist männlich
  • »Peter Friedmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. September 2008, 15:18

Die beste Fantasy-Serie! Deine Meinung!!!

6%

Die Legenden von Mythras (2)

22%

Abseits der Wege (8)

56%

Drizzt (20)

3%

Legend (1)

6%

Sacred 2 (2)

8%

Das schwarze Auge (3)

Umfrage bzgl. eurer Lieblings-Fantasy-Hörspielserie

Viel Spass!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter Friedmann« (29. September 2008, 15:19)


blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 17 343

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 29. September 2008, 15:20

Finde ich sehr schwer zu sagen, da mache dieser Serien grade erst raus sind und mit einer Folge recht schwierig zu bewerten sind. Ich wart mal ab.

TheBite

Profi

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 7. April 2008

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 29. September 2008, 15:33

na rate mal wer erster wird!? :stupid:

finde diesen threat locker 2 jahre zu früh. warum? weil hier serien vertreten sind die gerade erst gestartet sind und über die man sich langfristig in keinster weise ein urteil bilden kann. und jetzt spontan zwischen sounddesign zu wählen(siehe sacred, legend) oder eher kompakte epische und etablierte sachen (wie eben drizzt) bringt nicht wirklich eine objektive abstimmung zustande. Soundtechnisch stehe ich ganz klar auf sachen wie sacred. inhaltlich momentan noch auf drizzt. ein wirliches urteil kann man sich erst nach locker 6 folgen pro reihe bilden.
FFM-Rock.de

  • »Peter Friedmann« ist männlich
  • »Peter Friedmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 29. September 2008, 15:39

Klar ist es einwenig schwierig bei denn doch allesamt jungen Serien, ich denke aber das jeder Fantasy-Fan so seinen Favoriten hat.
Die Frage könnte auch lauten "Zu welcher Serie tendierst du am meisten?"

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 4 046

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Familienkasse

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 29. September 2008, 16:32

Ich hatte auch mal so einen ähnlichen Thread aufgemacht, ist aber schon ein Jahr her. Bei mir kommt an erster Stelle Drizzt, dann lange gar nichts. Den zweiten Platz teilen sich DSA und Sacred, wobei ich von DSA erst die erste Folge gehört habe. Dann kommt Mythras, Legend (sofern die Serie fortgesetzt wird), Taran, ADW, die Elbenhörspielreihe und der uralte Weg, in dieser Reihenfolge.

T-Rex

Meister

  • »T-Rex« ist männlich

Beiträge: 2 022

Registrierungsdatum: 6. Juni 2007

Wohnort: Münster

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 29. September 2008, 17:50

Auch ich kann eigentlich keine Stimme zu dieser Umfrage abgeben. Wenn ich es müsste, dann wäöre es Drizzt. Aber nur aus dem Grunde, da die anderen Serien noch zu "jungfräulich" sind. Sacred 2 hat mir sehr gut gefallen und auch Mytras traue ich noch einiges zu, wenn neue Folgen erscheinen...
Gruss Tim

Hörspielbude

ThudaDragon

Fortgeschrittener

  • »ThudaDragon« ist männlich

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 3. Mai 2008

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 29. September 2008, 18:32

Die Serie heißt übrigens "Die Legende von Mythrâs", nicht "Legenden von Mythrâs" ;)
Die neuen DSA-Hörspiele habe ich noch nicht gehört, bin aber schon sehr gespannt.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 229

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 29. September 2008, 18:37

Um da ein vernünftiges Urteil abliefern zu können, müssten einige Serien erstmal ein paar mehr Folgen auf dem Konto haben.

Außerdem fehlt ja auch einiges.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 29. September 2008, 21:59

Wie gesagt, ist es schwierig ein Urteil ueber die neuen Serien zu bilden, da sie erst eine paar Folgen haben und vor allem da ich sie noch nicht gehoert habe :lolz:.

Bisher sitzt Drizzt bei mir felsenfest im Fantasy-Hoerspiel-Thron. Da muss auch ganz schoen geruettelt werden, bis der gute Dunkelelf da rausfliegt.

DSA und Sacred habe ich aber nocht nicht gehoert. Ich habe aber meine Zweifel. dass die Drizzt vom Thron schubsen koennen. Ich bin gespannt.

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 4 046

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Familienkasse

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 29. September 2008, 22:55

Zitat

Original von Captain Blitz

Außerdem fehlt ja auch einiges.


Man könnte u.U noch die Alchimistin mit reinnehmen (auch wenn es nicht so ganz passt, da keine mittelalterliche Fantasy, die wohl gemeint ist - ist eben ein schwammiger Begriff) und die Wolkenvolk-Trilogie (aber ist ja auch nicht direkt eine Serie). Sonst fällt mir aber nicht mehr soviel ein.

DRY

hört Hörspiele beim Rasenmähen

  • »DRY« ist männlich

Beiträge: 16 294

Registrierungsdatum: 1. April 2006

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 29. September 2008, 23:00

Zitat

Original von Tolkien

Zitat

Original von Captain Blitz

Außerdem fehlt ja auch einiges.


Man könnte u.U noch die Alchimistin mit reinnehmen (auch wenn es nicht so ganz passt, da keine mittelalterliche Fantasy, die wohl gemeint ist - ist eben ein schwammiger Begriff) und die Wolkenvolk-Trilogie (aber ist ja auch nicht direkt eine Serie). Sonst fällt mir aber nicht mehr soviel ein.


Wobei das beides ja wiederum keine wirklichen Serien sind, wie du ja beim zweiten Beispiel schon angemerkt hast.

blackmail82

Der Zug am Ende des Tunnels

  • »blackmail82« ist männlich

Beiträge: 17 343

Registrierungsdatum: 9. September 2007

Wohnort: bei Koblenz

Beruf: Grafik-Designer

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 29. September 2008, 23:48

Abseits der Wege und Mythras sind ja auch auf eine gewisse Folgenzahl begrenzt. Vielleicht sollte man da mal ein Auge zudrücken ;)

Taran fällt mir auf jeden Fall noch ein, sonst spontan leider nix.

Dennis Rohling

nur noch lesen, nicht mehr schreiben

  • »Dennis Rohling« ist männlich

Beiträge: 1 767

Registrierungsdatum: 11. April 2006

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Hörspielmacher

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 30. September 2008, 01:49

Zitat

Original von blackmail82
Abseits der Wege und Mythras sind ja auch auf eine gewisse Folgenzahl begrenzt. Vielleicht sollte man da mal ein Auge zudrücken ;)

"Die Legende von Mythrâs" könnte durchaus nach Folge 10 weitergehen, dann allerdings mit einem neuen Abenteuer in mehreren Teilen.

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 4 046

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Familienkasse

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 30. September 2008, 06:44

Juchuuu :sauf:Hoffentlich mit einem ähnlich hohen Output wie Lady Bedfort. :grins:

  • »Peter Friedmann« ist männlich
  • »Peter Friedmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 30. September 2008, 16:33

"Mythrâs..." scheint ja richtig beliebt zu sein. Hab mir die Serie nicht geakuft, wegen den doch arg misslungenen Cover. Aber ansonsten leistet der Hörplanet ganze arbeit, weiter so :thumbsup:

tonvati

Schüler

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 12. März 2008

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 30. September 2008, 18:15

Ich vermisse die Schattensaiten von PP!

Ansonsten hab ich mich für Drizzt entschieden, das hatte ein gutes Niveau!

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 06:18

Zitat

Original von Peter Friedmann
"Mythrâs..." scheint ja richtig beliebt zu sein. Hab mir die Serie nicht geakuft, wegen den doch arg misslungenen Cover. Aber ansonsten leistet der Hörplanet ganze arbeit, weiter so :thumbsup:


Sehe ich ganz genau so. Das ist auch mein Grund, warum ich mir es bisher nicht gekauft habe. Dennis, bitte ueberarbeitet diese miserablen Cover von Mythras und bringt was mit Stil heraus. Dann wirds auch mehr gekauft. Danke.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 229

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 07:14

Zitat

Original von Cherusker

Zitat

Original von Peter Friedmann
"Mythrâs..." scheint ja richtig beliebt zu sein. Hab mir die Serie nicht geakuft, wegen den doch arg misslungenen Cover. Aber ansonsten leistet der Hörplanet ganze arbeit, weiter so :thumbsup:


Sehe ich ganz genau so. Das ist auch mein Grund, warum ich mir es bisher nicht gekauft habe. Dennis, bitte ueberarbeitet diese miserablen Cover von Mythras und bringt was mit Stil heraus. Dann wirds auch mehr gekauft. Danke.


Hellseher at work. :rolleyes:

Die erste Folge von Mythras ist trotzdem verdammt gut, dürftiges Cover oder nicht.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 07:26

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von Cherusker

Zitat

Original von Peter Friedmann
"Mythrâs..." scheint ja richtig beliebt zu sein. Hab mir die Serie nicht geakuft, wegen den doch arg misslungenen Cover. Aber ansonsten leistet der Hörplanet ganze arbeit, weiter so :thumbsup:


Sehe ich ganz genau so. Das ist auch mein Grund, warum ich mir es bisher nicht gekauft habe. Dennis, bitte ueberarbeitet diese miserablen Cover von Mythras und bringt was mit Stil heraus. Dann wirds auch mehr gekauft. Danke.


Hellseher at work. :rolleyes:

Die erste Folge von Mythras ist trotzdem verdammt gut, dürftiges Cover oder nicht.


Ich habe auch nicht daran gezweifelt, dass die Folge gut ist. Deshalb ist es ja so schade. Wenn ich nichts von einer Serie erwarten wuerde, dann waere mir das Cover ja auch egal. Aber dieses Cover geht gar nicht und ich kann mir nicht vorstellen, dass es den Verkauf unterstuetzt. Mit dem Cover kaufe ich es jedenfalls nicht, da gibt es viel zu viele Konkurrenzprodukte, die ausserdem noch gute Cover haben. Manchen Hoerern moegen Cover egal sein, mir sind sie nicht. Ich moechte etwas schoenes im Regal haben. Sonst koennte ich mir das Teil ja auch als MP3 kaufen.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 75 229

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 07:32

Das Cover kann man ja auch hören und im Regel stört es ja auch mächtig, wenn man es da so stehen hat, mit dem Cover. :stupid: Sorry, Bullshit.

Aber was rege ich mich auf, DU verpasst was. Es gibt auch genug mittelmäßige Produkte mit schönen Cover, die du dir vermutlich lieber kaufst.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher