Du bist nicht angemeldet.

wcf.user.register.welcome

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich
  • »Snow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 858

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 1. Juli 2008, 19:31

RE: Sherlock Holmes Hörspiele

Zitat

Original von Cherusker

Zitat

Original von Snow

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von Snow
Sind die Hörspiele der Klassiker Serie auch in den Boxen des DAV drin?


Teilweise, eine genaue Auflistung habe ich aber nicht zur Hand, sorry.


Ich habe versucht mit Hilfe einer DAV Box - Die größten Fälle (die Box habe ich bereits) versucht zu vergleichen. Leider konnte ich zu den Maritim Klassikern nicht so viele Informationen finden.
"Der Hund von Baskerville" sieht allerdings sehr ähnlich aus. Beide vom BR, beide mit Peter Pasetti und bei beiden Regie von Heinz-Günter Stamm.


JA. Wenn Du alle 4 Boxen vom DAV hasst, dann kannst Du die Maritim Klassiker wieder verkaufen. Du hast die dann alle doppelt. Ich habe auch beide Serien und habe sie genau verglichen und mit der 4. DAV Box sind alle SH-BR Hoerspiele nun im DAV erschienen. Hier ist eine Komplettauflistung aller SH Hoerspiele vom BR. Wenn man die 4 DAV Boxen hat, dann hat man die alle.


Sehr schön, danke. Dann kann ich die Maritm Klassiker mir sparen und mir die restlichen DAV Boxen holen.

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 1. Juli 2008, 19:36

RE: Sherlock Holmes Hörspiele

Zitat

Original von Snow

Zitat

Original von Cherusker

Zitat

Original von Snow

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von Snow
Sind die Hörspiele der Klassiker Serie auch in den Boxen des DAV drin?


Teilweise, eine genaue Auflistung habe ich aber nicht zur Hand, sorry.


Ich habe versucht mit Hilfe einer DAV Box - Die größten Fälle (die Box habe ich bereits) versucht zu vergleichen. Leider konnte ich zu den Maritim Klassikern nicht so viele Informationen finden.
"Der Hund von Baskerville" sieht allerdings sehr ähnlich aus. Beide vom BR, beide mit Peter Pasetti und bei beiden Regie von Heinz-Günter Stamm.


JA. Wenn Du alle 4 Boxen vom DAV hasst, dann kannst Du die Maritim Klassiker wieder verkaufen. Du hast die dann alle doppelt. Ich habe auch beide Serien und habe sie genau verglichen und mit der 4. DAV Box sind alle SH-BR Hoerspiele nun im DAV erschienen. Hier ist eine Komplettauflistung aller SH Hoerspiele vom BR. Wenn man die 4 DAV Boxen hat, dann hat man die alle.


Sehr schön, danke. Dann kann ich die Maritm Klassiker mir sparen und mir die restlichen DAV Boxen holen.


Genau.

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 1. Juli 2008, 19:39

Zitat

Original von Tolkien
Am besten gefielen mir bisher die Hörspiele von Titania. Ich hoffe ja immer noch, das es damit mal weiter geht. Aber auf meine letzte Frage bei Titania wurde mir mit nein geantwortet (ist allerdings auch schon etwas her)..


Naja, ich habe die letzte Antwort von Titania eher als JEIN verstanden. Die Krimi-Klassiker in ihrer jetzigen Form werden nicht weitergehen. Aber Titania hat gesagt, dass sie ueberlegen, Sherlock Holmes und Watson in einem anderen Gewand wieder auferstehen zu lassen. Da bin ich mal gespannt. Ich habe das so verstanden, als ob geschaut wird, ob sich eine neue SH Serie oder Krimi Serie in anderen Gewand machbar ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cherusker« (1. Juli 2008, 19:39)


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 012

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 1. Juli 2008, 19:41

Zitat

Original von Cherusker

Zitat

Original von Tolkien
Am besten gefielen mir bisher die Hörspiele von Titania. Ich hoffe ja immer noch, das es damit mal weiter geht. Aber auf meine letzte Frage bei Titania wurde mir mit nein geantwortet (ist allerdings auch schon etwas her)..


Naja, ich habe die letzte Antwort von Titania eher als JEIN verstanden. Die Krimi-Klassiker in ihrer jetzigen Form werden nicht weitergehen. Aber Titania hat gesagt, dass sie ueberlegen, Sherlock Holmes und Watson in einem anderen Gewand wieder auferstehen zu lassen. Da bin ich mal gespannt. Ich habe das so verstanden, als ob geschaut wird, ob sich eine neue SH Serie oder Krimi Serie in anderen Gewand machbar ist.


Hast Du das Gespräch zwischen Tolkein und Titania abgehört oder wie kannst du was anders verstanden haben?

Da ist kein Jein, es geht nicht weiter, jedenfalls auf absehbare Zeit nicht. Das hat seine Gründe und die liegen nicht unbedingt bei Maritim.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 1. Juli 2008, 20:02

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von Cherusker

Zitat

Original von Tolkien
Am besten gefielen mir bisher die Hörspiele von Titania. Ich hoffe ja immer noch, das es damit mal weiter geht. Aber auf meine letzte Frage bei Titania wurde mir mit nein geantwortet (ist allerdings auch schon etwas her)..


Naja, ich habe die letzte Antwort von Titania eher als JEIN verstanden. Die Krimi-Klassiker in ihrer jetzigen Form werden nicht weitergehen. Aber Titania hat gesagt, dass sie ueberlegen, Sherlock Holmes und Watson in einem anderen Gewand wieder auferstehen zu lassen. Da bin ich mal gespannt. Ich habe das so verstanden, als ob geschaut wird, ob sich eine neue SH Serie oder Krimi Serie in anderen Gewand machbar ist.


Hast Du das Gespräch zwischen Tolkein und Titania abgehört oder wie kannst du was anders verstanden haben?

Da ist kein Jein, es geht nicht weiter, jedenfalls auf absehbare Zeit nicht. Das hat seine Gründe und die liegen nicht unbedingt bei Maritim.


Die beziehe mich auf das sehr ausfuehrliche Interview bei Hoernews in dem schoen beschrieben wurde was die Gruende dafuer waren (z.B. das konfuse Einsortieren im Laden und viele andere Gruende). Das Konzept der Serie stimmte halt nicht. Und da wurde auf jeden Fall darauf hingedeutet, dass man zwar mit den Krimi-Klassikern abgeschlossen hat, aber noch nicht mit SH. Da koennte also noch was kommen. So habe ich das auf jeden Fall verstanden.

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 012

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 1. Juli 2008, 20:11

Wenn du meinst. :D
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 1. Juli 2008, 21:48

Zitat

Original von Captain Blitz
Wenn du meinst. :D


*Blitz Wattestäbchen für Ohren rüber reich*

Das meint nicht Cherusker, das meint Marc Gruppe im Interview. Titania möchte Holmes mal wieder machen, weiß aber nicht in welcher Form.
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Detlef« (1. Juli 2008, 21:49)


Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 012

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 1. Juli 2008, 21:50

Zitat

Original von Detlef

Zitat

Original von Captain Blitz
Wenn du meinst. :D


*Blitz Wattestäbchen für Ohren rüber reich*

Das meint nicht Cherusker, das meint Marc Gruppe im Interview. Titania möchte Holmes mal wieder machen, weiß aber nicht in welcher Form.


Sagen wir mal so, sie WÜRDEN Sherlock Holmes gerne machen, ABER... ;)
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Detlef

Meister

  • »Detlef« ist männlich

Beiträge: 2 775

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 1. Juli 2008, 21:54

Zitat

Original von Captain Blitz
Sagen wir mal so, sie WÜRDEN Sherlock Holmes gerne machen, ABER... ;)


Dem Aber, hast du ja schon wiedesprochen, obwohl Titania es genannt hat. Mit der derzeitigen Maritim-Serie ist der Markt gedeckt. Es ergibt halt keinen Sinn gleich mehrere Serien zu machen ...was eine völlig logische Entscheidung ist. Mehr Gründe gibt es nicht. Der Vorschlag Holmes innerhalb von Gruselkabinett mal auftauchen zu lassen, wurde übrigens - siehe Fragebox - als gar nicht so schlecht Empfunden, da der Hund der Baskerville, soetwas durchaus zuliese...
Meine privaten Infosites:
www.hoernews.de (Hörspiel & Hörbuch)
www.kurtz-check.de (Unterhaltungsmedien)

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 012

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 1. Juli 2008, 22:00

Ja, das meine ich ja, die Maritim-Sache, ich wollte es nicht so explizit sagen, nachher heisst es ja wieder, dass ich eine Hexenjagd auf Maritim machen würde. :rolleyes:

Ob das eine logische Entscheidung ist, sei mal dahingestellt, die Titania-Produktion wären vermutlich qualtiativ besser geworden, aber man wollte wohl kein Risiko eingehen.

Mag sein, dass der Hund von Baskerville im Gruselkabinett macht, aber für die restlichen Fälle Sherlocks sehe ich da schwarz. Dann wäre da also auch schon wieder Schicht.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich
  • »Snow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 858

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 2. Juli 2008, 21:59

Ich habe gerade bei Nocturna Audio eine Hörbuchserie "Sherlock Holmes junior" gesehen. Da steht nur, daß die Hörbücher in Vorbereitung sind. Hat jemand eventuell Information wann die Serie starten soll?

Sherlock Holmes junior

Captain Blitz

Audionarchie

  • »Captain Blitz« ist männlich

Beiträge: 87 012

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: Hamburg

Beruf: Künstler

  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 2. Juli 2008, 22:08

Zitat

Original von Snow
Ich habe gerade bei Nocturna Audio eine Hörbuchserie "Sherlock Holmes junior" gesehen. Da steht nur, daß die Hörbücher in Vorbereitung sind. Hat jemand eventuell Information wann die Serie starten soll?

Sherlock Holmes junior


Ich glaube, dass sollen jetzt sogar Hörspiele werden.
Ihr wollt Psychothriller? Ihr kriegt sie!



Die Audionarchie auf Facebook


Dark Trace, Gespenster-Krimi, Giallo, MindNapping, Das Schwarze Auge - Audionarchie 2018

Tolkien

Der weise Hörspiel-König

  • »Tolkien« ist männlich

Beiträge: 5 930

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter Dentallabor

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 2. Juli 2008, 22:11

Vielleicht geht das ja in die Richtung des von Chris Columbus geschriebenen Films "Das Geheimnis des verborgenen Tempels". Würde mir ganz gut gefallen.

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich
  • »Snow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 858

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 2. Juli 2008, 22:20

Zitat

Original von Captain Blitz

Zitat

Original von Snow
Ich habe gerade bei Nocturna Audio eine Hörbuchserie "Sherlock Holmes junior" gesehen. Da steht nur, daß die Hörbücher in Vorbereitung sind. Hat jemand eventuell Information wann die Serie starten soll?

Sherlock Holmes junior


Ich glaube, dass sollen jetzt sogar Hörspiele werden.


Das würde mir noch besser gefallen.

Roman

Anfänger

  • »Roman« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2007

  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 3. Juli 2008, 07:43

Hallo, erster Beitrag meinerseits - hier wird zu schnell gehört, da komm ich nicht recht mit ...

Aber zu Holmes muss ich doch mal sagen, nämlich auf Walter Renneisen verweisen und die Reihe vom SWR. Gibt wohl 13 Fälle, die ich alle als ausgesprochen gelungen bezeichne. Renneisen trifft den Holmesschen Charakter meiner Meinung nach am besten: zynisch, blasiert, distanziert etc. Pasetti dagegen kommt mir zu onkelhaft rüber, obgleich die Hörspiele mit ihm durchaus ihren Charme haben, so sind sie eben nicht Holmes. Die Maritim-Reihe wiederum höre ich notgedrungen (eben Holmes!), mag sie aber nicht, was ich vor allem dem Overacting des Christian Rode ankreide, zudem erinnern mich die aufgesetzten Streitereien der Hauptfiguren zu oft an ältere, schleimige Herren, die an Bahnhöfen rumlungern. Auch die Umsetzung der maritimer ist zu oft zu behäbig und vollkommen humorfrei.

Alles eine Frage des Geschmacks, klar. Aber Walter Renneisen sollte schon wenigstens erwähnt werden, gleichwohl er als Holmes ungeliebt scheint - schade.

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 3. Juli 2008, 08:01

Zitat

Original von Roman
Hallo, erster Beitrag meinerseits - hier wird zu schnell gehört, da komm ich nicht recht mit ...

Aber zu Holmes muss ich doch mal sagen, nämlich auf Walter Renneisen verweisen und die Reihe vom SWR. Gibt wohl 13 Fälle, die ich alle als ausgesprochen gelungen bezeichne. Renneisen trifft den Holmesschen Charakter meiner Meinung nach am besten: zynisch, blasiert, distanziert etc. Pasetti dagegen kommt mir zu onkelhaft rüber, obgleich die Hörspiele mit ihm durchaus ihren Charme haben, so sind sie eben nicht Holmes. Die Maritim-Reihe wiederum höre ich notgedrungen (eben Holmes!), mag sie aber nicht, was ich vor allem dem Overacting des Christian Rode ankreide, zudem erinnern mich die aufgesetzten Streitereien der Hauptfiguren zu oft an ältere, schleimige Herren, die an Bahnhöfen rumlungern. Auch die Umsetzung der maritimer ist zu oft zu behäbig und vollkommen humorfrei.

Alles eine Frage des Geschmacks, klar. Aber Walter Renneisen sollte schon wenigstens erwähnt werden, gleichwohl er als Holmes ungeliebt scheint - schade.


Hi Roman. Erst mal Herzlich Willkommen und Glueckwunsch zum ersten Posting.

Ich stimme Dir zu, die SH vom SWR sind sehr gut und Renneisen hat seinen eigenen Charm. Sie wurden jedoch oben erwaehnt:

"Die Serie von Audiobuch (Radiohörspiele des SWR)"

Snow

Erleuchteter

  • »Snow« ist männlich
  • »Snow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 858

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2007

Wohnort: Rheinland

Beruf: Bücher

  • Private Nachricht senden

37

Donnerstag, 3. Juli 2008, 10:54

Zu den SWR Hörspielen von Audiobuch hätte ich mal eine Frage. Es gibt Einzelfolgen und 3er Boxen. Eine Box kostet soviel wie eine Einzelfolge. Fehlt dann da was oder ist das dann nur ein einmalig günstiges Angebot?
Es gibt bisher acht Folgen. Gibt es vom SWR noch mehr Holmes Produktionen oder waren es nur die acht Stück?

pops

Feinbein

  • »pops« ist männlich

Beiträge: 11 218

Registrierungsdatum: 1. April 2006

Wohnort: EMS

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 3. Juli 2008, 11:14

Diese Reihe (Krimi-Sommer 2004 als Gemeinschaftsproduktion von SWR/MDR/RBB) besteht aus nur aus diesen acht Folgen.

Es gibt aber noch ein paar ältere Holmes-Hörspiele des SWF mit Renneisen/Fritz

1987:
Eine Studie in Scharlachrot

1991:
Das Zeichen der Vier

1996:
Das gesprenkelte Band
Das Rätsel von Boscombe Valley
Ein Skandal in Böhmen

MW ist davon aber nix in den Handel geraten.

marc50

Stärker des Tobacks

  • »marc50« ist männlich

Beiträge: 4 025

Registrierungsdatum: 3. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 3. Juli 2008, 11:33

Und das ist sehr schade, weil zumindest die ersten beiden qualitativ weitaus besser sind, als die Krimi-Sommer-Episoden, die ich eher als inszenierte Lesung in Erinnerung habe.
Wait! What?

Cherusker

Erleuchteter

  • »Cherusker« ist männlich

Beiträge: 2 924

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Wohnort: Lage

Beruf: Product Manager

  • Private Nachricht senden

40

Freitag, 4. Juli 2008, 02:10

Zitat

Original von pops
Diese Reihe (Krimi-Sommer 2004 als Gemeinschaftsproduktion von SWR/MDR/RBB) besteht aus nur aus diesen acht Folgen.

Es gibt aber noch ein paar ältere Holmes-Hörspiele des SWF mit Renneisen/Fritz

1987:
Eine Studie in Scharlachrot

1991:
Das Zeichen der Vier

1996:
Das gesprenkelte Band
Das Rätsel von Boscombe Valley
Ein Skandal in Böhmen

MW ist davon aber nix in den Handel geraten.


Doch, doch. Die ersten beiden Folgen gibt es auf CD. Habe ich alle zuhause auf CD. Die drei Kurzgeschichten sind jedoch meines Wissens wirklich noch nicht auf CD herausgekommen.

Die ersten beiden sind aber unter einem anderen Label (Random House) herausgekommen. Es ist eine Doppel-CD mit beiden Folgen.